Nitecore HC30 Stirnlampe im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Tragekomfort
Design
Helligkeit
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Nitecore HC30 Stirnlampe

Die Nitecore HC30 Stirnlampe ist an sich schon optisch sehr verwegen und in einem praktischen Test, hat sie bewiesen wie gut sie auch ihre Dienst als normale Taschenlampe versieht. Was bekommt der Kunde, wenn er sich für die Stirnlampe von Nitecore entscheidet und wie stark ist die Leuchtkraft? Im Test wurde zunächst einmal die Optik betrachtet. Das Stirnband ist sehr flexibel und angenehm, denn es hat auch ein Stirnband mit einem oberen Riemen.

Die Optik ist in der Grundfarbe schwarz und es ist mit einem Streifen Design versehen. Der Markenname wurde in gelb aufgedruckt und die Übergänge der Schließen sind aus hochwertigem Kunststoff. Über diese Beschläge wird die Lampe sicher und quer am Riemen gehalten und der Tragekomfort ist sehr hoch.

 

Hohe Lichtausbeute bei der Nitecore HC30 Stirnlampe

Bei der Stirnlampe bekommt man gleichzeitig die Möglichkeit die 1000 Lumen Lichtleistung auch als helle Taschenlampe zu nutzen. Es ist eine sehr gute Taschenlampe im Winkelformat, die auch als extra Gegenstand viele Vorzüge liefert.

Der Test zeigt ein sehr hochwertiges Gehäuse, dass wasserdicht ist und auch als Unterwasser Taschenlampe genutzt werden kann. Der Hersteller beziffert die Laufzeit mit 330 Stunden und das ist ein sehr beachtenswerter Wert.

Ohne Batterien wiegt die gesamte Nitecore HC30 Stirnlampe 40 Gramm und das ist sehr leicht, denn mit Batterien erreicht diese gute Lampe rund 60 Gramm. Das sorgt dafür das der Komfort beim Tragen am Kopf sehr gut ist und das hat auch der Test bewiesen.

 

Die Anwendung der Nitecore HC30 Stirnlampe

Die Taschenlampen im Winkel-Format besitzt 5 Stufen der Helligkeit und diese werden über einen Drehregler eingestellt. Der Test zeigte wie handlich dies ist und am Kopf kann man mit einer Hand diese Einstellungen einfach vornehmen.

Im Test wurde einmal geprobt, wie man den Lichtstrahl bündeln kann und es wurde eine Leuchtweite von 160 Metern gemessen. Damit kann man diese Nitecore HC30 Stirnlampe für viele Aktivitäten nutzen und insgesamt macht die Nitecore HC30 Stirnlampe einen sehr soliden Eindruck.

Die 330 Stunden der Batterie Leistung können aber nur mit der geringsten Leistungsstufe erreicht werden, denn bei Voll-Licht zeigt diese Nitecore HC30 Stirnlampe nur eine Leistung die etwa eine Stunde anhält. Über den Schalter gibt es auch ein Leucht Programm mit Blinklicht und einen sogenannten Röhrenblitz, der sehr gut geeignet ist, wenn man Notsignale senden möchte.

 

Ausstattungsmerkmale der Nitecore HC30 Stirnlampe sind beachtenswert

Im Test wurde genau auf die Ausstattung dieser Stirnlampe geachtet und die Hinweise des Hersteller sagen schon viel über die Qualität dieser stirnlampe. Diese Stirnlampe ist stoßfest und wasserdicht, bis 2 Meter Wassertiefe.

Diese Eigenschafte sind besonders wichtig, wenn man harte Outdoor Aktivitäten plant und diese dann in rauer Umgebung angeht. Man bekommt eine Lichtintensität von 6600 CD und der Ansichtswinkel der LED liegt bei 100 Grad.

Praktischerweise zeigte sich auch im Test die Eigenschaft, dass man den Lampenkopf frei um 90 Grad drehen kann, dass gibt mehr Freiheit beim sicheren Ausleuchten. Das Gehäuse der Lampe ist sehr hochwertig, denn es besteht aus Aluminium und das macht diese Nitecore HC30 Stirnlampe so haltbar und langlebig. Auch bei der Linse der Nitecore HC30 Stirnlampe hat der Hersteller hochwertiges Mineralglas verwandt und das ist hier bruchsicher ausgelegt.

Im Test zeigt sich auch die Anzeige der Batterie sehr praktisch, denn man kann sofort erkennen, wann es Zeit wird neue Batterien einzulegen. Beim Stirnband handelt es sich um ein atmungsaktives Schweißband, aus speziellen Gewebe, dass mit einem sehr angenehm wirkenden Gummiband ausgestattet ist. Hier einmal die Maße, 9,8 cm Länge und jeder Kopfdurchmesser kann frei eingestellt werden.

Leider sind die Batterien nicht im Lieferumfang enthalten gewesen und das ist bedauerlich, aber nicht weiter schlimm. Insgesamt gesehen bekommt der Kunde eine wirklich gute Konzeption und ein Produkt, dass im Test wirklich mit seiner Vielseitigkeit überzeugte.

Unser Fazit

Das Fazit aus dem Test der Nitecore HC30 Stirnlampe erscheint sehr gut, wenn man die Vielseitigkeit der Nutzung und die vielen Einsatzmöglichkeiten betrachtet.

Die sehr hohe Qualität des Produkt zeigt sich über das hochwertige Gehäuse der Lampe aus Aluminium und die weiteren Details, die in ihrer Eigenschaft der Bedienung sehr komfortabel sind. Diese Lampe verdient eine Empfehlung zum Kauf, dass resultiert aus dem guten Test und dessen Ergebnissen.

Details & Merkmale

Lichtstrom max. 1000 Lumen
Betriebszeit max. 330 Stunden bei 1 Lumen Lichtstärke
Reichweite 162 m
Energieversorgung Batterie
Batterie-Typ CR123A Lithium
Material Aluminium
Gewicht 40,3 g
LED Leuchtmittel
fokussierbar
wiederaufladbar
Besonderheit In 4 verschiedenen Stufen einstellbar und in der schwächsten Stufe bis zu 330 Stunden funktionsfähig
Vorteile
  • gute Qualität
  • Gehäuse Stirnlampe aus Aluminium
  • hochwertiges Stirnband mit Kunststoffschließen
  • hochwertiges Mineralglas in der Lampe
  • 5 Stufen Helligkeit verstellbar
  • 40 Gramm Gewicht sehr leicht
  • wasserdicht bis 2 Meter Wassertiefe
  • stoßfest
Nachteile
  • Batterien im Lieferumfang nicht enthalten

Alle Angebote: Nitecore HC30 Stirnlampe

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Nitecore HC30 Stirnlampe

Zu Nitecore HC30 Stirnlampe ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos