Nobby Skudo Open Katzen Transportbox im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Strapazierfähigkeit
Handhabung
Optik
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Nobby Skudo Open Katzen Transportbox

Vierbeiner, wie Hund oder Katze, gehören in der heutigen Zeit einfach mit dazu. Sie werden als vollwertige Familienmitglieder anerkannt. Und weil von Zeit zu Zeit ein ärztlicher Check auch bei Haustieren ansteht, wird eine optimale Box für den Transport benötigt.

Das ist auch der Grund dafür, dass die Nobby Skudo Open Katzen Transportbox auf den Markt gebracht wurde. Diese Box hat sich herauskristallisiert, weil zur Herstellung nur qualitativ hochwertige Materialien verwendet werden. Darüber hinaus sind alle Komponenten speziell aufeinander abgestimmt. Mit dieser Transportbox wird ein Tierarztbesuch zum perfekten Vergnügen.

 

Platz zur Aufbewahrung - völlig unkompliziert

Da nicht jeder Tag mit einem Tierarztbesuch verknüpft ist, wird ein Aufbewahrungsplatz für die Box benötigt. Dieser ist schnell gefunden. Das liegt daran, weil die Transportbox geringe Maße vorzuweisen hat. Wenn der Platz die Mindestmaße von 36 x 55 x 35 Zentimeter hat, gehört der Platz der Box.

Mit dem Gesamtgewicht von zwei Kilogramm sind keine extra Verstärkungen am Boden notwendig. Auch die graue Farbe und das zeitlose Design sind bei der Platzwahl kein Hindernis. Hinzu kommt, dass die Transportbox auseinander gebaut werden kann, somit wird der benötigte Platz noch geringer.

 

Lieferumfang - perfekt gewählt

Aller Verbraucher, die sich die Transportbox von Nobby zuschicken lassen, können es kaum erwarten, bis der Postbote kommt. Das liegt daran, weil im Paket nicht nur die Box selbst liegt. Zusätzlich bekommt der Verbraucher eine kleine Aufbauanleitung. Auch sämtliche Verschlussteile befinden sich im Paket. Somit kann sofort nach dem Auspacken mit der Montage begonnen werden.

 

Reinigung - unkomplizierter geht es nicht

Da ein Aufenthalt in der Transportbox kleine Spuren hinterlässt, muss diese gereinigt werden. Dadurch, dass die Box mit Wasser in Verbindung gebracht werden kann, ist der Reinigungsvorgang schnell erledigt. Am Einfachsten ist es, wenn die Transportbox mit einem feuchten Lappen ausgewischt wird. Wer möchte, kann die gesamte Box auch unter der Dusche abduschen. Wichtig ist aber, dass die komplette Box getrocknet sein muss, bevor diese weggestellt wird.

 

Montage - ein Kinderspiel

Da die Transportbox im aufgebauten Zustand zu sperrig ist, wird diese zerlegt geliefert. Doch kein Grund, um in Panik zu verfallen. Der Aufbau ist in wenigen Minuten und Schritten erledigt. Der Verbraucher muss einfach nur die beide Teile aufeinandersetzen und mit den Kunststoffkappen fixieren. Das gleiche Prozedere gilt für die Türen. Dann noch den Griff in die dafür vorgesehene Position bringen und der erste Transport kann losgehen.

 

Sicherheit - optimal gewährleistet

Egal, ob der Verbraucher seine Katze, sein Hund oder die Zwerghasen transportieren möchte, Gedanken um die Sicherheit, muss er sich nicht machen. Das liegt daran, weil alle Kanten und Ecken optimal abgeschliffen worden sind. Das Tier kann sich also nirgend verletzen. Auch für den Fall, dass das Tier etwas an der Innenseite kratzt, es fällt nix ab. Hinzu kommt, dass die Box nicht umkippen kann. Schuld daran ist die breite untere Fläche.

 

Ausstattung - einzigartig

Die gesamte Nobby Skudo Open Katzen Transportbox besteht aus Kunststoff. Dadurch ist diese besonders stabil. Vierbeiner, die nicht schwerer sind als zehn Kilogramm, können optimal mit der Box transportiert werden. Das Highlight an der Transportbox ist, dass, diese mit zwei Türen ausgerüstet ist. Beide bestehen aus Metall und weisen eine gitterförmige Struktur auf. Diese dient auf der eine Seite dazu, dass das Tier auch Licht bekommt, zum anderen kommt genügend Luft in die Box.

Um die Belüftung zu steigern, sind auf beiden Seiten Belüftungsschlitze integriert. Die vordere Tür kann durch den Sicherheitsverschluss Dual Controle perfekt verschlossen werden. Für alle anderen Verriegelungen werden Schnappverschlüsse verwendet. Durch den Tragegriff kann der Verbraucher die Transportbox hervorragend anfassen. Dieser ist auch groß genug. Darüber hinaus ist der Griff mit der oberen Tür gekoppelt.

Die Transportbox kann auch verwendet werden, wenn der Vierbeiner mit ins Flugzeug soll. Des Weiteren eignet sich die Box hervorragend dazu, um das Tier eine zusätzliche Schlafgelegenheit anzubieten. Dafür einfach eine Decke reinlegen, fertig.

Unser Fazit

Zu der Nobby Skudo Open Katzen Transportbox kann nur ein Fazit gezogen werden. Diese lautet Kaufempfehlung. Das liegt daran, weil die Box täglich genutzt erden kann. Auch Gebrauchsspuren sucht der Verbraucher vergeblich. Dadurch ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zu schlagen.

Details & Merkmale

Geeignet für Hund, Katze
Material Kunststoff
Farbe grau
Anzahl an Türen 1
Breite 31,5 cm
Höhe 31 cm
Tiefe 48 cm
faltbar
waschbar
wasserfest
Besonderheit Zusätzlich von oben zu öffnen
Vorteile
  • einfache Montage
  • preisgünstig
  • flexibel einsetzbar
  • leichte Reinigung
  • zwei Türen, bessere Einstieg für das Tier
Nachteile
  • nur bis zehn Kilogramm geeignet

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Nobby Skudo Open Katzen Transportbox

Zu Nobby Skudo Open Katzen Transportbox ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos