Olympus MC 1 4 Telekonverter im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Bildqualität
Montage
Design
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Olympus MC 1 4 Telekonverter

Einen guten Telekonverter der nicht zu teuer ist, habe ich gesucht. Meine Kaufentscheidung ist zu Gunsten vom Olympus MC 1 4 Telekonverter gefallen. Warum dies so war und welche Erfahrungen in der Nutzung ich gemacht habe, kann man diesem Erfahrungsbericht entnehmen.

Kaufentscheidung für den Olympus MC 1 4 Telekonverter

Was mir beim Kauf von einem neuen Telekonverter wichtig war, habe ich schon kurz angemerkt. Neben der Qualität, war mich auch der Preis wichtig. Dieser sollte nicht zu hoch sein. Alleine aufgrund vom Preis, sind schon viele Telekonverter bei der Suche aus dem Raster gefallen. Gerade beim Kaufpreis hat mir der Olympus MC 1 4 Telekonverter sehr gut gefallen. Bei genauer Betrachtung konnte dieses Modell auch bei den technischen Details überzeugen.

So hat mir hier die Bandbreite gefallen, diese liegt nämlich bei 40 bis 150 mm. Ebenfalls hat für diesen Telekonverter auch die Festbrennweite gesprochen. Ein weiterer Punkt der mir sehr gut gefallen hat, war der Schutz vor Staub, Spritzwasser und das dieser frostsicher ist. Alle diese Faktoren haben mich zum Kauf vom Olympus MC 1 4 Telekonverter bewogen.

Technische Daten

Unter anderem aus Metall hergestellt ist der Olympus MC 1 4 Telekonverter. Beim Einstellungsbereich eignet sich der Telekonverter für 40 bis 150 mm. Aufgrund von diesen Einstellmöglichkeiten eignet sich dieser für die Ultra-High-Zoom Fotografie.

Die Festbrennweite liegt bei 300 mm. Aufgrund der Verarbeitung ist dieser nicht nur Staub- und spritzwassergeschützt, sondern auch frostsicher. DIe Befestigung vom Telekonverter erfolgt über einen Bajonett-Verschluss.

Bei den Abmessungen kommt der Olympus MC 1 4 Telekonverter auf eine Größe von 4 x 6 x 6 cm. Mit einem Gewicht von 132 g ist der Telekonverter nicht sehr schwer. Beim Design ist er vollständig in einem schwarzen Farbton gehalten. 

Handhabung

Mit seinem Gewicht von 132 Gramm ist der Olympus MC 1 4 Telekonverter nicht sehr schwer. Dies ist gerade bei der Handhabung nicht zu vernachlässigen. Aufgrund aber vom Gewicht, erhöht sich dieses dadurch bei der Kamera nicht wesentlich. Den Telekonverter kann man einfach abnehmen und auch wieder draufsetzen, ermöglicht wird dies durch den Bajonett-Verschluss. Dieser sorgt auch für eine sichere Verbindung zur Kamera.

Mangel

Am Anfang ist es mir bei meinen Bildern gar nicht so aufgefallen, beim Olympus MC 1 4 Telekonverter kommt es aber zu einem Verlust der Schärfe. Und zwar betrifft dieser Mangel nicht das Bild selbst, sondern die Randbereiche. Hier kann man feststellen, dass es je nach Motiv zu einer Unschärfe gekommen ist. Diese ist nicht stark und fällt nur bei sehr genauem hinsehen auf.

Unser Fazit

Über einen Einstellungsbereich von 40 bis 150 mm verfügt der Olympus MC 1 4 Telekonverter. Er ist beim Gehäuse vollständig aus Metall hergestellt. Dementsprechend robust ist er auch. Dies macht sich auch dadurch bemerkbar, dass dieser nicht nur Staub- und spritzwassergeschützt ist, sondern auch frostsicher.

Der Telekonverter kommt bei der Festbrennweite auf 300 mm. Mit einem Gewicht von 132 Gramm und den Abmessungen, ist dieser nicht nur sehr leicht, sondern auch auch noch klein. Diese Umstände machen sich auch bei der Handhabung bemerkbar, dadurch wird die Kamera nicht sehr schwer.

Der Telekonverter verfügt über einen Bajonett-Verschluss, dieser erlaubt ein schnelles und sicheres öffnen und schließen. Bei der Nutzung vom Telekonverter habe ich einen Mangel feststellen können. Und zwar betrifft der Mangel eine Unschärfe am Bildrand.

Diese Unschärfe fällt nicht sehr stark aus, man kann sie aber bemerken. Insgesamt fällt aber mein Fazit zum Olympus MC 1 4 Telekonverter sehr gut aus. Er konnte nicht nur beim Kaufpreis, sondern auch bei den technischen Daten überzeugen.

Details & Merkmale

Vergrößerung 1,4 fach
min. Brennweite 56 mm
max. Brennweite 210 mm
Geeignet für Kameratyp Olympus
Optischer Aufbau 3/6
Einsatzgebiet Sportfotografie, Tierfotografie
Gewicht 105 g
spritzwassergeschützt
staubgeschützt
frostsicher
Besonderheit Mit hochwertigem Metallgehäuse
Vorteile
  • sehr gute Verarbeitung
  • Staub- und spritzwassergeschützt
  • frostsicher
  • einfache Verbindung
  • geringes Gewicht
Nachteile
  • Verlust von Schärfe bei Bildern

Alle Angebote: Olympus MC 1 4 Telekonverter

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Olympus MC 1 4 Telekonverter

Zu Olympus MC 1 4 Telekonverter ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos