Olympus Pen E-PL7 Systemkamera im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Handhabung
Bildqualität
Videoqualität
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Olympus Pen E-PL7 Systemkamera

Die Olympus Pen E-PL7 Systemkamera im Video

Die Olympus gehört eher zu den günstigen Kameramodellen und ist dennoch recht teuer im Einkauf. Aber hier kauft man eine Kamera, die einem viele unvergessliche Momente bescheren kann, weil sie sich nicht nur einfach bedienen lässt, sondern auch von einem Laien bedient werden kann.

Diese Kamera ist zwar günstig und das könnte für den einen oder anderen auch zu günstig sein, aber sie hat auch viel Technik mit an Bord, die sich für den Kauf lohnenswert gestalten wird.

Die Olympus Pen ist eine Kamera, die auch Vorgänger hatte. Nun geht es aber hier um dieses Modell und das ist nicht nur leicht zu tragen. Auch die verbaute Technik ist immer wieder sehenswert. Käufer auf der ganzen Welt können sich für die Kamera begeistern und werden es auch tun. Denn diese Kamera macht einfach viel Sinn und wird sich auch preislich auszahlen.

Die Kamera lässt keine Wünsche offen und das kann bereits hier an dieser Stelle gesagt werden. Die Optik der Kamera ist perfekt und erinnert sehr an ältere Modelle, aber genau das macht eine solche Kamera auch aus.

Die Käufer sind in der Regel begeistert, weil sie eine Kamera bekommen, die sie in die Jackentasche stecken können oder auch einfach in der Handtasche transportieren können. Mit der Kamera ist vieles möglich und wird auch gut gelingen. Das Modell macht sich gut und natürlich ist es eine Kamera, die sich sehen lassen kann.

 

Kleine Kamera große Funktionen

Die Kamera bietet viele Vorteile gegenüber den Vormodellen. So kann sich dieses Modell vor allem wegen seines größeren Suchers sehen lassen. Zudem ist der Bildstabilisator hervorragend für Käufer.

Von nun an ist es auch Fotografen mit keiner ruhigen Hand möglich die Motive aufzunehmen, die sie nie aufnehmen wollten. Die Motive sind dabei gestochen scharf und können sogar perfekt vergrößert werden. Die Kamera wird jeden Käufer überzeugen und das hat auch gute Gründe.

 

Gründe für die Kamera

Das Gehäuse ist wunderbar verarbeitet und es gibt daran auch nichts zu meckern. Zudem gibt es einige Einstellmöglichkeiten, die vom Nutzer in einer kleinen Feinabstimmung vorgenommen werden können.

Die Knöpfe können auch während des Fotografierens gut erreicht werden, was dem Bild noch die gewünschte Schärfe geben wird. Die Funktionsvielfalt ist perfekt und wird auch überzeugend für einen Kauf sein. Die Kamera kann vom Nutzer vollkommen eingestellt werden. Das heißt, jeder hat die Möglichkeit seine eigenen Feineinstellungen vorzunehmen um die Bilder auch wirklich perfekt bannen zu können.

Die Olympus ist absolut funktionstüchtig und das innerhalb kurzer Zeit nach dem Einschalten. Man kann sie auch mit dem Smartphone per App verbinden und das mit dem heimischen W-Lan Signal. Der Sucher ist perfekt und könnte nicht besser sein.

Dann gibt es auch noch die Bildqualität an sich. Diese ist hier wirklich berauschend und wird keine Wünsche offen lassen. Der Nutzer kann hier auch gern Objektive nachkaufen, was die Bildqualität noch einmal verbessern wird. Die Kamera ist in der Lage, Videos in Full HD Qualität aufzunehmen. Die Käufer wissen das meistens sehr zu schätzen.

 

Was nicht unerwähnt bleiben sollte

Der Preis gefällt den meisten Käufern nicht so gut und der mechanische Verschluss ist auch etwas wünschenswert. Die Sensoren hätten auch gegenüber den Vormodellen ausgetauscht werden können.

Dann gibt es noch den Akku. Auch dieser ist wie bei den Vormodellen und wird vielleicht nicht jeden Käufer zufrieden stellen. Die Kamera ist mit einer guten Akkulaufzeit versehen, auch wenn diese wesentlich besser sein könnte, weil sich Käufer einfach etwas besseres wünschen werden.

Unser Fazit

Die Olympus macht Freude und darauf kommt es bei einer guten Kamera auch an. Die Kamera wird keine Wünsche offen lassen und einem Käufer wirklich einen großen Gefallen tun. Damit kann viel fotografiert werden, was sicher jedem gut gefallen wird.

Damit Bilder zu machen, ist ein Highlight. Die Kamera wird in der Regel nach der Bestellung auch recht schnell geliefert. Allein das ist schon gut. Dann gibt es noch den Lieferumfang, der hier wirklich gut ist, denn man bekommt neben der Kamera auch eine Anleitung.

Die Anleitung kann dem Käufer den einen oder anderen Vorteil aufzeigen, von dem er vielleicht nichts geahnt hat. Dann gibt es ja noch das passende Ladegerät und den Tragegurt.

Details & Merkmale

Produkttyp spiegellose Systemkamera
Objektivanschluss Micro Four Thirds (Micro 4/3)
Gewicht 360 Gramm
Design Retro
Effektive Auflösung 16,1 Megapixel
Auflösung gesamt 17,2 Megapixel
Sensorformat Four Thirds
Sensor-Typ Live MOS
Sensorgröße 17,3 x 13 mm
Konnektivität WLAN
Bildstabilisator Typ optischer Bildstabilisator, digitaler Bildstabilisator
Crop Faktor 2
Displaytyp LCD
Displaygröße 3 Zoll
Videoaufnahme Full HD, HD, VGA
Fokussierung Manueller Fokus (MF), Autofokus (AF)
Sucher Live-View
spritzwassergeschützt
staubgeschützt
frostbeständig
Anschlüsse verdeckt
Ösen für Trageschlaufe
vergrößerter Handgriff
Lautsprecher
Mikrofon
Bildstabilisator
Besonderheit Kompaktes, leichtes und stilvolles Design
Vorteile
  • sieht toll aus
  • perfekter Bildmodus
  • sehr gute Technik
  • liegt gut in der Hand
Nachteile
  • Preis

Alle Angebote: Olympus Pen E-PL7 Systemkamera

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Olympus Pen E-PL7 Systemkamera

Zu Olympus Pen E-PL7 Systemkamera ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos