PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Robustheit
Design
Verarbeitung
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge

Der Pearl Eiskratzer im Video

Einen Eiskratzer mit einem langen Stil für mein großes Auto habe ich gesucht. Ich habe mich für den PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge beim Kauf entschieden. Zu meinen Erfahrungen mit dem Eiskratzer dieser Testbericht.

 

Kaufentscheidung für den PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge

Da ich ein großes Auto, nämlich einen Van besitze, habe ich im Winter immer Probleme mit dem Entfernen vom Eis. Durch die Höhe bin ich nämlich nur schwer drangekommen. Dementsprechend wichtig war mir beim Kauf von einem Eiskratzer die Länge vom Stil.

Natürlich musste der Eiskratzer auch bei der Qualität überzeugen. Aus diesem Grund habe ich mich auch für den PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge entschieden. Gerade weil dieser über eine Ummantelung mit Gummi beim Griff und einer Klinge aus Kunststoff verfügt. Nicht zu vernachlässigen war beim Kauf auch der Preis, auch hier konnte dieses Modell überzeugen.

 

Technische Daten zum PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge

Aus dem Material Kunststoff hergestellt ist der PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge. Er ist an der Vorderseite mit einer Klinge aus Kupfer ausgestattet. Sie kommt hierbei auf eine Breite von 95 mm. Die Vorderseite ist auch entsprechend nach unten gebogen, was den Anpressdruck erhöht.

Damit man keine Streifen beim Abziehen vom Eis hat, ist diese mit einer Abziehlippe aus Gummi versehen. Beim Griff ist noch zu erwähnen, dass dieser mit einer Ummantelung aus Gummi ist. Die Länge vom Stil beträgt 30.7 cm. Der Eiskratzer kommt auf ein Gewicht von 80 Gramm. Farblich ist er in einem grauen Farbton gehalten.

 

Handhabung vom PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge

Der PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge liegt durch das Gewicht von lediglich 80 Gramm in der Hand. Hier ist auch die Ausgestaltung vom Griff von Vorteil, da man dadurch bei der Nutzung keine Abrutschgefahr hat. Durch die Länge vom Stil hat man eine gute Reichweite.

 

PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge und Probleme bei dicken Eis

Wenngleich durch die Form von der Vorderseite beim PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge man einen hohen Anpressdruck erreicht, hat dieser durchaus Schwierigkeiten bei dickem Eis. So tut er sich hier deutlich schwerer, als wenn das Eis nicht zu dick ist.

Unser Fazit

Mit einer Kupferklinge die auf eine Breite von 95 mm kommt, ist der PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge ausgestattet. Die Grundkonstruktion beim Eiskratzer ist aus Kunststoff hergestellt. Der Griff ist mit Gummi ausgestattet, der Stil kommt auf eine Länge von 30.7 cm.

Aufgrund der Länge vom Stil auch man auch einen guten Anpressdruck. Durch die Herstellung vom Eiskratzer aus Kunststoff, kommt dieser auf ein Gewicht von 80 Gramm. Beim Kopf vom Eiskratzer ist noch die Ausstattung mit einer Abziehlippe aus Gummi zu erwähnen.

Die Handhabung vom Eiskratzer fällt leicht, wenngleich er bei dickem Eis seine Schwierigkeiten hat. Ich kann den PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge weiterempfehlen.

Details & Merkmale

Produkttyp Eiskratzer
Farbe schwarz, grau
Anwendungsgebiet Auto
Anwendungsbereich Autoscheiben
Ausstattung Softgriff, Kupferklinge
Gesamtlänge 30,7 cm
Material Kunststoff
mit rutschfestem Griff
austauschbare Klingen
ergonomisch
Eisbrecher
Besonderheit Präzise Gummi-Abziehlippe für schlierenfreie Sicht
Vorteile
  • gute Verarbeitung vom Eiskratzer
  • langer Stil
  • mit Gummi am Griff
  • geringes Gewicht mit 80 Gramm
Nachteile
  • Probleme bei dickem Eis

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge

Zu PEARL Eiskratzer mit Kupferklinge ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos