Rocktile Empire CF 6000FM Westerngitarre im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Optik
Verarbeitung
Handhabung
Soundqualität
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Rocktile Empire CF 6000FM Westerngitarre

Erster Eindruck

Was einem sofort ins Auge fällt, ist das schlichte aber dennoch schöne Design dieser Gitarre. Die Medieval Cross Inlays auf dem Griffbrett und rund um das Schlagloch strahlen einen mittelalterlichen Charme aus. Doch auch die angeschraubten Logos auf der Kopfplatte strahlen diesen Charme wider. Der Korpus ist aus qualitativem Lindenholz und sehr gut verarbeitet. Die schwarze, glänzende Oberfläche verleiht der Gitarre zugleich einen eleganten Flair. Der Hals, der nicht aus Linden- sondern aus Fichtenholz besteht, ist zudem schmal gehalten - dies macht es einfacher Barrè-Griffe zu greifen. Auch die Bundstäbchen stehen nicht über wie bei anderen Gitarren dieser Preisklasse. Alles in Allem, ist die Empire sehr sauber verarbeitet und es sind auch keine Klebespuren oder andere äußerliche Makel sichtbar.

 

Hardware

Die Gitarre ist bereits mit einem hochwertigem Satz D'Addorio-Saiten bestückt. Diese sind zwar leicht zu handhaben, jedoch nicht gerade für blutige Anfänger geeignet. Diese sollten also vor dem ersten Spielen mit Saiten ausgetauscht werden, die für Laien eher geeignet sind. Die Mechaniken sind sehr präzise und lassen sich leicht regeln. Dies macht es leichter, die Saiten zu stimmen und sorgt für eine hervorragende Stimmstabilität. Und selbst nach mehrmaligen Benutzen verstimmt sie nicht und hält weiterhin die Stimmung.
Desweiteren besitzt die Empire einen integrierten Tonabnehmer, dieser nicht nur Bühnenmusiker freuen wird. Ausgestattet mit Gain-Regler und 3-Band-Equalizer und einem Presence-Regler legt die Empire Westerngitarre ihr Merkmal auf das Wesentliche ohne auch nur zu sehr ins Detail zu gehen. Zusätzlich besitzt die Westerngitarre eine LED, mit der man immer den Stand der Batterie im Blick behalten kann so dass man nie Gefahr läuft urplötzlich von einem leeren Akku überrascht zu werden.

 

Handhabung

Die Gitarre liegt durch ihrer Small Jumbo-Form und ihrem leichten Gewicht perfekt in der Hand. Somit sollte es auch keine großen Probleme geben wenn man sie mal länger um die Schulter gegurtet hat. Auch sind alle 20 Bünde gut zu erreichen so dass es nicht zu Verkrampfungen in den ersten Bünden kommt.
Sie ist recht einfach zu bespielen und schnarrt beim Anschlagen auch nicht. Da sie von Werk bereits voreingestellt ist, braucht man nichts mehr an der Empire einzustellen, außer halt das Stimmen der Saiten.

 

Klang

Nach dem man sie richtig gestimmt und kurz eingespielt hat, bekommt man sofort ein Lagerfeuer-Feeling. Der volle und klare Klang rundet das Gesamtbild ab und macht die Empire Westerngitarre zu einer echten Rarität in dieser Preisklasse. Auch in den obersten Bünden bleibt der Sound konstant und klar und erzeugt ein sehr schönes Klangbild.

Unser Fazit


Meistens kann man in diesem Preisbereich keine gute Gitarre finden. Doch die Empire von Rocktile überzeugt und übertrifft Erwartungen. Wer also nicht viel Geld ausgeben will und auch nicht auf viel Drumherum steht, aber dennoch eine umfangreiche und vorzeigbare Gitarre haben möchte, sollte darüber nachdenken sich die Empire zuzulegen. Nicht nur dass sie mit einer tollen Optik glänzt, sie hat auch einen wunderschönen klaren Sound, den man in dieser Preisklasse eher selten findet. Auch dieser mittelalterliche Charme macht diese Westerngitarre erst so außergewöhnlich und extravagant.

Mit dieser Gitarre kommen also definitiv nicht nur Bühnenmusiker und Mittelalter-Fans auf ihre Kosten. Denn hat man erst einmal die passenden Saiten aufgezogen (oder aufziehen lassen) ist die Empire auch für Anfänger sehr gut geeignet. Mit ihrem leichten Gewicht und ihrer passenden Korpusform liegt sie leicht und bequem in der Hand womit es nicht schwer fallen dürfte die ersten Gitarrenversuche zu starten.

Ob also nun auf der Bühne, am Lagerfeuer oder einfach nur für Zuhause - die Empire kann sich mit ihrer super Verarbeitung überall sehen lassen und auch eine echte Empfehlung für jeden der einen Gitarrenkauf in Erwägung zieht.

Alles in Allem, eine sehr günstige Westerngitarre mit sehr viel Potenzial, der man ihren günstigen Preis auch nicht ansieht.

Details & Merkmale

Saitenanzahl 6 Saiten
Saitenmaterial Stahl
Mensur 650 mm
Material Decke Linde
Material Boden & Zargen Linde
Material Hals Fichte
Material Griffbrett Palisander
Bünde 20 Bünde
Tonabnehmer Piezo
Single Cutaway
Dreadnought
Besonderheit Der eingebaute, aktive Preamp dürfte vor allem Bühnenmusiker freuen
Vorteile
  • schlichtes aber schönes Design
  • liegt sehr gut in der Hand
Nachteile
  • der Klang lässt ein wenig zu wünschen übrig

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Rocktile Empire CF 6000FM Westerngitarre

Zu Rocktile Empire CF 6000FM Westerngitarre ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos