Rommelsbacher GA 1700 Glühweinkocher im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Verarbeitung
Brühgeschwindigkeit
Geräuschpegel
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Rommelsbacher GA 1700 Glühweinkocher


An besonders kalten Tagen ist ein Glühwein perfekt zum Aufwärmen von innen geeignet. Glühwein schmeckt nicht nur süß und würzig und duftet verführerisch, sondern macht gute Laune und wärmt die Finger. Der Rommelsbacher GA 1700 Glühweinkocher ist nicht nur in der Adventszeit ein nützliches Haushaltsgerät. Das vielseitige Gerät lässt sich ganzjährig zum Blanchieren von Gemüse, Aufwärmen von Speisen und Getränken im Wasserbad, zum Einkochen und für weitere Zwecke einsetzen. Mit dem Rommelsbacher GA 1700 Glühweinkocher ist die Zubereitung von Glühwein ein kinderleicht: Die benötigten Zutaten werden in den Behälter, welcher sich im Innern des Gerätes befindet, gefüllt und durch Einschalten des Gerätes gemeinsam erhitzt.

Durch Kochen wird erreicht, dass der Glühwein seinen vollen Geschmack entfaltet. Dazu wird eine sehr hohe Temperatur am Rommelsbacher GA 1700 eingestellt. Ist der Glühwein fertig zubereitet, lässt sich dieser mit der in das Gerät integrierten Warmhalteplatte über längere Zeit warmhalten. Abgefüllt in die Trinkbehälter wird das fertige Heißgetränk durch Betätigung des stabilen Zapfhahns aus Metall.

Der Rommelsbacher GA 1700 Glühweinkocher ist ein formschöner, kompakter und leicht zu pflegender Heißgetränkezubereiter. Der Topf aus doppelwandigem Edelstahl ist ein Garant für Pflegeleichtigkeit, hervorragende Wärmeisolierung und einen sparsamen Energieverbrauch. Maximale Sicherheit während der Benutzung garantieren die abnehmbaren, wärmeisolierten Griffe, der in den Glühweinkocher integrierte Trockengeh- und Überhitzungsschutz, der verriegelbare Behälterdeckel, die beiden Kontrolllampen sowie der separate Ein- und Ausschalter, mit dem der Rommelsbacher GA 1700 Glühweinkocher ausgestattet ist. Die Temperatur des Gerätes lässt sich vom Anwender stufenlos einstellen.

Das Haushaltsgerät ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Das kleinere Modell verfügt über einen 7-Liter-Behälter, in welchem sich 28 Tassen Glühwein zubereiten lassen. Die größere Ausführung ist mit einem 13-Liter-Behälter ausgestattet und eignet sich zur gleichzeitigen Zubereitung von 52 Tassen Glühwein. Das Gerät eignet sich darüber hinaus zur Zubereitung großer Mengen von Tee oder Grog. Der geschlossene Topfboden des Behälters garantiert eine leichte und schnelle Reinigung. Die gut ablesbare außen angebrachte Füllstandsanzeige gibt jederzeit darüber Auskunft, wie viel Glühwein sich noch in dem Behälter befindet.

Mit dem GA 1700 lassen sich des Weiteren Gemüse und Obst ohne Kraftaufwand innerhalb kürzester Zeit schonend pasteurisieren. Dazu muss die Temperatur auf mindestens 80 Grad und maximal auf 100 Grad eingestellt. Sowohl der Geschmack als auch einige Vitamine bleiben beim Einkochen in diesem Temperaturbereich erhalten. Der Rommelsbacher GA 1700 Glühweinkocher ist perfekt dazu geeignet, um in den Sommermonaten mit den im eigenen Garten geernteten Früchten köstliche Marmeladenvorräte für die Wintermonate herzustellen. Selbstverständlich eignet sich der Rommelsbacher GA 1700 auch zur Kompottherstellung. Die wärmeisolierten Griffe, mit denen der Glühweinkocher bestückt ist, gestatten es, den Inhalt des Behälters schnell in Einmachgläser umzufüllen.

Um den Glühweinkocher Rommelsbacher GA 1700 zu reinigen, ist heißes Wasser völlig ausreichend. Anschließend muss der Behälter trocknen, bevor er wieder eingesetzt ist. Da der im Glühwein enthaltene Alkohol eine Material zerstörende Wirkung besitzt, muss der Glühweinkocher nach jeder Benutzung sorgfältig gereinigt und getrocknet werden.

Unser Fazit

Mit dem Glühweinkocher Rommelsbacher GA 1700 lohnt es sich, selbst in den eigenen vier Wänden Glühwein herzustellen. Rezepte sind im Internet zu finden. Damit der Glühwein köstlich schmeckt, sollten qualitativ hochwertiger Wein und frische Gewürze in den Behälter gefüllt werden. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Rommelsbacher GA 1700 Glühweinkocher machen die Anschaffung weiterer Küchengeräte (Teekocher, Einkochautomat) überflüssig und helfen dabei, Geld und Platz zu sparen.

Für die Benutzung im privaten Kreis ist die kleinere Variante des GA 1700 mit einem Behältervolumen von 7 Litern völlig ausreichend. Soll der Glühweinkocher dagegen auf dem Weihnachtsmarkt oder in einem Gastronomiebetrieb zum Einsatz kommen, sollte die größere und schwerere Ausführung des qualitativen Glühweinkochers Rommelsbacher GA 1700 mit einem Behältervolumen von 13 Litern angeschafft werden.

 

Details & Merkmale

Fassungsvermögen 13 l
Leistung 1.650 Watt
Material Edelstahl
Form rund
Gewicht 3300 g
Höhe 48 cm
Breite 38 cm
Kontrollleuchte
Überhitzungsschutz
Entsaften
Kunststoffdeckel
Besonderheit Außenliegende Füllstandsanzeige
Vorteile
  • große Mengen Heißgetränke können gleichzeitig zubereitet werden
  • die Getränke werden über viele Stunden konstant warmgehalten, ohne dass der Geschmack darunter leidet
  • leichtes Umfüllen mittels des integrierten Zapfhahns
  • vielseitig einsetzbar
  • moderne, ansprechende Optik
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile
  • Anschaffung nur lohnend, wenn regelmäßig große Mengen an Glühwein, Tee oder Grog zubereitet werden müssen
  • keine Farbauswahl

Alle Angebote: Rommelsbacher GA 1700 Glühweinkocher

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Rommelsbacher GA 1700 Glühweinkocher

Zu Rommelsbacher GA 1700 Glühweinkocher ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos