Rut Vogelsand 25 kg im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Körnigkeit
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Rut Vogelsand 25 kg

Immer mehr Haustiere finden sich in unseren Wohnungen wieder. Weil diese sich nicht alleine versorgen können, tragen wir Verbraucher die Verantwortung. Um welche Art es sich dabei handelt, spielt eine untergeordnete Rolle. Für ein schönes und sauberes Vogelhäuschen wird beispielsweise Vogelsand benötigt. Das ist auch der Grund dafür, das der Rut Vogelsand 25 kg den Markt erobert hat. Warum?, die Frage ist schnell beantwortet. Der Vogelsand von Rut wurde aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen gefertigt. Außerdem sind alle Details perfekt in Einklang gebracht.

 

Ort zur Aufbewahrung - ein Kinderspiel

Da der Vogelsand eine Kapazität von 25 Kilogramm aufweist, benötigt der Tierfreund selbstverständlich nicht den ganzen Sand auf einmal. Um von der Qualität aber nichts einzubüßen, muss ein perfekter Aufbewahrungsort her. Dieser muss auf Dauer die schwere Last von 25 Kilogramm aushalten können. Das Wichtigste jedoch ist, dass der Raum trocken und kühl ist. So wird verhindert, dass keine Feuchtigkeit ins Innere vom Sack gelingt. Die Produktabmessungen, welche 50,4 x 36,2 x 22 Zentimeter betragen, fallen dabei auch nicht negativ ins Gewicht.

 

Handhabung - unkompliziert

Um den Vogelsand vom Sack ins Vogelhäuschen zu bekommen, ist es hilfreich, wenn ein kleiner Behälter zur Verfügung steht. Dadurch kann die genaue Menge an Vogelsand entnommen werden. Wird kein Sand mehr benötigt, sollte der Sack wieder fest verschlossen werden. Zur Not auch gern mit einem Band fixieren.

 

Lieferumfang - sehr gut gewählt

Alle Vogelliebhaber, die sich den Vogelsand von Rut bestellen, freuen sich, wenn der Postbote klingelt. Das liegt zum einen daran, weil der Verbraucher nicht selber die 25 Kilogramm schleppen muss und zum anderen, weil alles inklusive ist. Das heißt, außer dem Sand bekommt der Tierfreund noch eine Bedienungsanleitung. Hier kann noch mal genau nachgelesen werden, welche Rohstoffe sich alle im Vogelsand befinden. Darüber hinaus kann sofort nach der Lieferung mit dem Austauschen vom Vogelsand begonnen werden.

 

ideale Zusammensetzung

Die Zusammensetzung vom Vogelsand könnte nicht besser sein. Das heißt, bei der Verarbeitung wurde sehr schonend vorgegangen. Des Weiteren sind alle wichtigen Rohstoffe vorhanden. Darunter zählt beispielsweise Kalzium. Dieser Rohstoff trägt zum Knochenaufbau bei. Darüber hinaus befinden sich die wichtigsten Minerale und Spurenelemente im Vogelsand. So wird auch die Verdauung perfekt sichergestellt.

Des Weiteren kann von diesem Vogelsand keine Erkrankung ausgehen. Das liegt daran, weil der Vogelsand keimfrei ist. Das Highlight ist, dass der Vogelsand keine großen Staubverwirbelungen verursacht. Zusätzlich geht ein angenehmer Anisduft vom Vogelsand aus. Um die größtmögliche Saugqualität zu gewährleisten, sollte der Vogelkäfig alle zwei bis drei Tage gereinigt werden.

Unser Fazit

Das Fazit,zu dem Rut Vogelsand 25 kg kann, nur Kaufempfehlung lauten. Das liegt daran, weil die Anwendung schnell und einfach von der Hand geht. Darüber hinaus ist die sehr gute Qualität vom ersten bis zum letzten Korn gewährleistet. Somit ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zu unterbieten.

Details & Merkmale

Beinhaltet mit Kalk und Anis
Verpackungsinhalt 25 kg
Hersteller RUT
Keimfrei
Feinkörnig
Besonderheit für eine optimale Verdauung, für einen guten Knochenbau
Vorteile
  • einfache Anwendung
  • lange Haltbarkeit
  • sehr preisgünstig
  • für alle Vogelarten geeignet
Nachteile
  • Sack ist nicht mit einem Verschließ-Mechanismus ausgestattet

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Rut Vogelsand 25 kg

Zu Rut Vogelsand 25 kg ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos