Ryobi Akku-Rasentrimmer OLT1831S 18 V im Test

DAS TESTERGEBNIS

Komfort und Handhabung
Verarbeitung
Schnittqualität
Teleskopierbar
Schneidkopf drehbar
Experten Beraten
Kunden-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Ryobi Akku-Rasentrimmer OLT1831S 18 V

Was Sie über den Ryobi Akku-Rasentrimmer OLT1831S 18 V wissen sollten

Der Akku Rasentrimmer mit der Bezeichnung OLT 18315 von Ryobi ist ein kleines und wendiges Gartengerät, dass zuverlässige Unabhängigkeit verspricht. In einem Praxis-Test zeigt sich wie optimal dieser Akku-betriebene Rasentrimmer gerade bei kleineren und mittleren Rasenflächen funktioniert. Die Schnittbreite von rund 30 cm zeigt schon, dass hier keine große Rasenfläche zu mähen ist, sondern man erkennt schon hier bei den technischen Voraussetzungen, dass man ein kleines wendiges und doch sehr hilfreiches Gerät zu einem fairen Preis bekommt.

Der Ryobi OLT18315 ein innovatives Produkt

Jeder der einen kleinen Garten hat, braucht auch für seinen Rasen ein Gerät um optimal diesen Rasen kurz zu halten. Gerade dann wenn man keinen Stromanschluss zur Verfügung hat und auf den Einsatz eines mit Benzin betriebenen Trimmer für den Rasen verzichten will, braucht man genau den Akku-Rasen-Trimmer von Ryobi. Nun darf man aber bei der Größe und Konzeption keine Höchstleistungen in Form von riesiger Motorleistung und Laufleistung des Akku erwarten. Dieses Gerät ist genau spezifisch auf den Kleingarten oder den Vorgarten mit kleinen Flächen ausgelegt. Es ist ein Ergänzung, die bequeme und unabhängige Möglichkeit der Rasen an den Kanten perfekt zu schneiden.

Nicht zu vergleichen mit einem großen leistungsstarken Benzin-Rasentrimmer

Der Test zeigte beim Ryobi Modell die Vorzüge und in einem Vergleich mit seinen großen Kontrahenten kann dieser Trimmer natürlich nicht mithalten. Ein solcher Vergleich zwischen den leistungsstarken Benzin betriebenen Rasen-Trimmern würde hinken und käme der Realität nicht nahe. Diese Modell ist mit seinem komfortablen Teleskopstiel und der ergonomischen Gestaltung sehr bequem, klein und wendig. Es geht um den Besitzer eines Kleingarten, der mit diesem Werkzeug ausgerüstet wird und diesem Eigenschaften zeigten sich im Test vollendet. Der Fadenkopf schneidet sicher diese kleinen Flächen und das angenehm komfortabel.

Die optimale Anpassung an alle Gelände-Typen

Zunächst fällt auf das der Ryobi Rasen-Trimmer sich an alle Gelände-Arten, dank seiner vielen Möglichkeiten der Einstellungen anpassen lässt. Der Motor ist in den Proportionen in seinem Leistungsvolumen optimal an den Stiel und das Gewicht angepasst und das 18-V-Lithium-Jonen-Akku reicht auch aus um etwa eine Stunde zu mähen. Wie gesagt, man kann hier keine Leistungen wie bei einem großen gerät erwarten, sondern es ist der Rasentrimmer für die kleine Fläche.

Komfort und Design wird bei diesem Modell groß geschrieben

Schon die Farbgebung und die Abstimmung in einem grellen grün in Verbindung mit dem Alumnium des Stiel ist sehr gut gelungen. Es erscheint eigentlich viel zu schade, diesen Trimmer bei dieser Optik wirklich stark zu beanspruchen. Optimal ist die Aufladung des Akku, schon bereits nach drei Stunden Ladezeit ist der 18-V-Lithium-Jonen-Akku wieder voll aufgeladen und man kann weiter mähen. Wer mehr Akku-Zeit verlangt der sollte sich ein Ersatz-Akku besorgen und dann kann eben doppelt so lang gemäht werden. Ein sehr positives Element oder besser gesagt Auststattungsdetail ist der automatische Faden Geber. Dieser in der Fachsprache Feeder genannte Effekt funktioniert optimal. Hat man diesen Rasen-Trimmer in der Hand und er ist aufgeladen, dann kann man ohne sich weiter bücken zu müssen, auf seine Arbeit konzentrieren. Der Faden an sich ist sehr haltbar und stark, er reicht somit sehr lange, wenn man sich auf das schneiden von Gras konzentriert.

Die Unabhängigkeit der Anwendung

Ein großer Vorteil für den Kunden besteht in der Flexibilität und der damit verbundenen Unabhängigkeit. Gedacht ist dieser Rasen-Trimmer für das sichere und genaue Arbeiten nach dem Rasenschnitt mit einem richtigen Rasenmäher. Wer dann diesen Trimmer besitzt, hat einen Trumpf in der Hand und mäht damit sicher die Überstände und Kanten. Besonders ist aufgefallen, dass diese recht kleine Rasen-Trimmer, der zudem sehr leicht ist, wendig in Ecken und Winkeln agieren kann. Man kann perfekt den Rasenschnitt ergänzen und erreicht wirklich jeden engen Winkel des Garten.

Das Preis- Leistungsvehältnis - was bekommt man wirklich

Die Qualität für diesen Rasentrimmer kann sich sehen lassen und damit entsteht Zufriedenheit. So schneidet dieser Akku-Rasen-Trimmer bei diesem Testpunkt sehr gut ab und man bekommt nichts, was auch nicht versprochen wurde. Bei einem geringen Gewicht von rund 2,9 Kilogramm bekommt man auch keinen Trimmer, der einem Beschwerden am Rücken beschert und dass macht diesen Trimmer so angenehm und so einfach in der Bedienung. Ein kurzes Auftippen und der Faden wird einfach nachgeschoben und wenn die Rolle leer ist, bekommt man zu günstigen Preisen Nachschub. Das bringt diesem Trimmer gute Vorteile, die ernsthaft zu einer Entscheidung beim Kauf für den Ryobi OLT18315 anregen. Was auch noch sehr überzeugte im Test und in der Praxis, ist der ausklappbare Schutzbügel für den Schutz angrenzender Pflanzen, wenn man seinen Akku-Trimmer von Ryobi einsetzt. So bleiben auch die Blumen im Beet erhalten.

Alle Leistungen im Überblick für den Interessenten

Die Artikeldaten zeigen, dass man viel für sein Geld bekommt:

  • Akku-Rasentrimmer mit geringem Gewicht von 2,9 kg
  • sehr sichere automatische Fadengabe und Verlängerung
  • verstellbarer Teleskop-Stiel mit ergonomischer Form
  • gute Proportionen für unbelastetes Arbeiten
  • leistungsstarker Motor passend zum Gerät
  • Schnittwinkelverstellung 3 fach
  • vertikale Schnitt mit drehbarem Schneidkopf
  • Sicherheitssperre beim Einschalten
  • ausklappbarer Schutzbügel für andere Pflanzen/Abstandshalter
  • 18V Li-Ionen-Akku mit RYOBI-ONE Plus System

Mit kleinen Einschränkungen ein optimaler Trimmer

Man erkennt schon beim Test, dieser Trimmer wird seine Freunde finden und das größte Argument ist die Wendigkeit und die leichte Handhabung. Dieser Trimmer gefällt dem Besitzer eines kleinen Garten und eignet sich optimal und ideal für geringe Flächen. Der Kantenschnitt nach dem Rasenmähen wird damit erledigt und somit ist dieser preiswerte Akku-Rasen-Trimmer optimal die Ergänzung und damit bekommt man den perfekten Rasen in seinem kleinen Garten.

Unser Fazit

Das Fazit im Test zeigte, dass bei diesem Gerät alle Ankündigungen erfüllt werden. Hier gibt es wirklich genau das, was der Hersteller den Kunden verspricht. Ein Akku für mehr Unabhängigkeit, viele Möglichkeiten zur Verstellung und sehr viele Winkel der Schnittführung, dass sind positive Eigenschaften, die es zudem zu seinem sehr günstigen Preis gibt. Damit macht die Pflege des Rasen Spaß und gerade wenn man direkt los legen möchte empfiehlt sich dieser Trimmer. Das Design und die Verarbeitung sind sehr gut und im Test gefiel die leichte Fadengabe durch den Faden Feeder. Der Sicherheitsbügel sorgt für Erhaltung der nebenstehenden Pflanzen und so bekommt man einen Akku-Mäher der optimal funktioniert und sein Geld wert ist.

Details & Merkmale

Tragegurt
Fadennachstellung Vollautomatik
Fadenstärke 1,6 mm
Akkuspannung 18 Volt
Max. Schnittbreite 30 cm
Akku Ladung 45 Minuten
Produktabmessung 13 x 23,5 x 100,6 cm
Akkutyp Lithium Ionen
Leerlauf-Drehzahl 8.000 U/min
Gewicht 2,2 kg
Akku-Leistung 1,4 Ampere Stunde
Geräuschpegel 81,2 dB
Handgriff höhenverstellbar
Besonderheit Ohne Akku
Vorteile
  • Abstandshalter
  • Automatische Fadenverlängerung
  • Sicherheits-Einschaltsperre
Nachteile
  • Ohne Akku und Ladegerät geliefert
  • Kein Tragegurt

Alle Angebote: Ryobi Akku-Rasentrimmer OLT1831S 18 V

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Ryobi Akku-Rasentrimmer OLT1831S 18 V

Zu Ryobi Akku-Rasentrimmer OLT1831S 18 V ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos