Scheppach HL 1200 Holzspalter im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

Bedienungsanleitung
download

DAS TESTERGEBNIS

Arbeitsintesität
Montage
Handhabung
Strapazierfähigkeit
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Scheppach HL 1200 Holzspalter

Der Scheppach HL 1200 Holzspalter im Video


Der Scheppach HL 1200 Holzspalter ist ein hydraulischer, kräftiger Holzspalter der bis zu 12 Tonnen Stärke hat. Das Gerät eignet sich ideal für Betriebe und Menschen, welche regelmäßig oder oft Holz in großen Mengen spalten muss. Oft funktioniert das Spalten von Holz nicht mehr mit der herkömmlichen Axt und dies hat oft gesundheitliche Gründe. Viele möchten auch aus anderen Gründen nicht von Hand spalten. Das Gerät eignet sich zudem auch für Holzbetriebe und für Unternehmen, welche regelmäßig zuverlässig und schnell Holz spalten möchten. In der Anwendung ist die Maschine flexibel und es gibt nicht nur die sehr hohe Leistung, sondern zudem auch die hohe Betriebssicherheit und die relativ hohe Arbeitsgeschwindigkeit.

Bei dem Scheppach HL 1200 Holzspalter handelt es sich um ein Standgerät, welches durch die Höhe auffällt, jedoch nicht sehr breit ist. Für die Arbeit im Freien wurde der Holzspalter konzipiert und so gibt es große Vollgummireifen. Ohne Schwierigkeiten kann der Holzspalter daher auch in dem unwegsamen Gelände genutzt werden. Der Motor ist sehr stark und pro Minute werden bis zu 1450 Umdrehungen geschafft. Mit der beeindruckenden Stärke von zwölf Tonnen kann Holz mit einer Länge von bis zu 138 Zentimetern gespaltet werden. Falls die Grundausstattung nicht genügt, so gibt es viele Zubehörartikel bei der Firma Scheppach. Es gibt einen sehr breiten Spaltkeil, wo durch die hohe Stärke bei dem HL 12000 sogar sehr breite Holzblöcke gespaltet werden können. Für die praktische Spaltung von dem Anzündholz gibt es auch den Sechsfachspalter. Der Holzspalter von Scheppach ist bei dem Betrieb sehr leise und damit wird die Lärmbelästigung vermindert.

 

Der optische Eindruck und die positiven Eigenschaften

Der Holzspalter wirkt auf den ersten Blick bereits kräftig und es kann schon erahnt werden, was alles in ihm steckt. In der Größe ist das Gerät nicht sehr auffällig, doch die 1450 Umdrehungen pro Minute und die 400 Volt fallen sofort auf. Die großen Reifen aus Vollgummi sind sehr auffällig. Damit wird es erleichtert, wenn die schwere Maschine durch das unwegsame Gelände bewegt wird. Zu den positiven Eigenschaften gehört, dass ein schnelles und einfaches Arbeiten möglich ist. Es wird eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit ermöglicht und bis zu 12 Tonnen ist die Spaltkraft hoch. Der Motor bietet eine große Leistung und ist stark. Sehr wichtig ist zudem auch, dass die Bedienung sehr einfach ist.

 

Die Sicherheit

Laut mehreren Testberichten und Herstellern verfügt der Holzspalter von Scheppach keine besonderen Sicherheits- und Schutzvorkehrungen. Durch den Aufbau des Gerätes und mit der Arbeitsweise erscheint dies allerdings auch nicht besonders notwendig. Wird mit einem Holzspalter gearbeitet, dann gilt ständig und generell Vorsicht. Natürlich trifft dies auch auf den Scheppach HL 1200 zu. Jeder sollte generell mit Aufmerksamkeit und Vorsicht an die Arbeit gehen, damit es keine Probleme bezüglich der Sicherheit gibt. Manche Kunden jedoch bemängeln die fehlenden Sicherheitsvorkehrungen bei dem Holzspalter.

 

Aufbau, Verarbeitung und Leistung

Der Scheppach HL 1200 Holzspalter ist ein Standgerät. Verarbeitet wurde er stabil und robust aus Metall. Die hochwertige Verarbeitung wird auf den ersten Blick bereits erkannt. Das Gerät ist sehr hoch, dafür jedoch relativ schmal. Durch den Lauf von dem Fallbeil wird der Hauptteil von der Maschine gebildet. Das Gewicht der Maschine ist durch die robuste Bauweise und Verarbeitung etwas schwer. Durch die großen, markanten Reifen kann sie jedoch dennoch sehr gut bewegt werden. Bezüglich der Leistung ist der Holzspalter sehr stark und kräftig und auf dem Markt gehört er zu den stärksten Modellen. 12 Tonnen ist eine stolze Spaltleistung und das Holz kann einstellbar in drei Stufen gespaltet werden.

 

Die Handhabung

Die Handhabung und Bedienung der Maschine ist sehr einfach und auch Neulinge können dies rasch erlernen. Vorne in dem Gerät wird ein zu spaltendes Holz eingespannt und im Anschluss wird das Fallbeil gespalten. Alles wurde so konzipiert, dass mit hohem Arbeitstempo ein schnelles Arbeiten sicher ermöglicht wird. Viele Berichte geben an, dass es sich auf dem Markt um einen der schnellsten Holzspalter handelt.

Unser Fazit


Der Holzspalter Scheppach HL 1200 gehört zu den stärksten und besten Holzspaltern auf dem Markt. Sehr vorteilhaft sind die hohe Arbeitsgeschwindigkeit und die extreme Kraft. Sehr vorteilhaft ist zudem auch, dass es viele praktische Zubehörartikel gibt. Es wird somit ein mächtigeres Werkzeug, welches sich erweitern lässt. Das Gerät ist qualitativ hochwertig und sehr gut verarbeitet. Auch mit dem hohen Gewicht kann das Gerät durch die großen Reifen einfach bewegt werden. Trotz der Stärke ist die Maschine relativ geräuscharm und so wird im Umfeld keiner belästigt.

Details & Merkmale

Leistung 4,1 kW
max. Spaltdruck 12 t
max. Spalthub 55 cm
max. Spaltgutdurchmesser 40 cm
max. Spaltgutlänge 138 cm
Betriebsspannung 400 Volt
Gewicht 207 kg
Ausrichtung stehend
Antriebsart Elektrisch
2-Hand-Sicherheitsbedienung
verstellbarer Spalttisch
Transporträder
Besonderheit stabiler Schwenktisch; stufenlos einstellbarer Spalthub; universell einsetzbar von Kurz- bis Langholz
Vorteile
  • wuchtige 12t Spaltkraft
  • sehr gute Spaltleistung
  • hohe Standfestigkeit
  • einstellbare Spaltlängen
Nachteile
  • kein Spaltkreuz mitgeliefert
  • Preis

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Scheppach HL 1200 Holzspalter

Zu Scheppach HL 1200 Holzspalter ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos