Schuberth S2 Sport Integralhelm im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Tragekomfort
Schutzwirkung
Verarbeitung
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Schuberth S2 Sport Integralhelm

Der Schuberth S2 Sport Integralhelm im Testvideo

Die Außenschale

Die Außenschale des Schuberth S2 Sport Integralhelm ist in zwei verschiedenen Helmgrößen erhältlich. Sie hat eine optimale aerodynamische Form und bietet konsequenten Schutz. Die neueste Technologie für Helmschalen von Schubert bietet einen Helm, der ein sehr geringes Gewicht aufweist. Der Helm ist aus Glasfaser hergestellt, welches bei hoher Temperatur und hohem Druck mit zusätzlichem Spezialharz im Vakuum zu der gewünschten Helmschale gepresst wird. Der Helm erhält dadurch eine hohe Festigkeit und ist sehr stabil.

 

Die Innenschale

Die Innenschale des Schuberth S2 Sport Integralhelm besteht aus einem Spezial- EPS- Schaum. Damit die Stoßdämpfungseigenschaften optimiert werden können besteht sie aus einem mehrteiligen Aufbau. Durch diesen mehrteiligen Aufbau erreicht man eine deutlich bessere Kraftaufnahme und die Kraft wird auch besser verteilt. Der Helm gewährleistet dem Fahrer somit eine sehr hohe Sicherheit.

 

Das Interieur

Die Innenausstattung des Schuberth S2 Sport Integralhelm ist ganz speziell nach dem innovativen Comfort-Fit-Concept entwickelt. Dadurch bietet der Helm stets einen komfortablen und sicheren Sitz. Durch die extra für den Helm ausgewählten COOLMAX® und Thermocool®-Stoffe und durch die Verwendung von Interpower®-Beschichtungen wird die Innenausstattung des Schuberth S2 Sport Integralhelm zu einem sehr effektiven System, dass sowohl die Feuchtigkeit beim Schwitzen abtransportiert und den Kopf bei Hitze kühlt.

 

Das Anti Roll Off System von Schuberth

Jeder Helm von Schuberth und somit auch der Schuberth S2 Sport Integralhelm enthält ein von Schuberth selbst entwickeltes Sicherheitsmerkmal, das so genannte Anti Roll Off System kurz A.R.O.S. Dieses System dient dazu, dass der Helm sich bei geschlossenem und richtig eingestelltem Kinnriemen nicht um den Kopf drehen kann. Des Weiteren wird der Kontakt zwischen dem Kinnbereich des Helmes und dem Kinn oder dem Hals des Helmträgers verhindert. Dadurch reduziert sich die Gefahr, dass bei einem Unfall irgendwelche Folgen aufgrund eines Brustkontaktes mit dem Helm entstehen.

 

Wichtige Eigenschaften des Schuberth S2 Sport Integralhelm

- Die Innenaustattung lässt sich komplett herausnehmen und kann von Hand bei 30°C gewaschen werden
- Optimale Sitzform
- Skelettierung für eine optimale Belüftung
- Für Sommer und Winter geeignet
- Innenschale besteht aus einem innovativen Spezial- EPS- Schaum
- Optimierte Stoßdämpfereigenschaften aufgrund der Mehrzonen- Verschäumung
- Allergenfrei
- Antibakteriell
- Komfort-Wangenpolster und das Kopfbandpolster sind austauschbar
- Prüfungen: ECE 22.05
- Gewicht liegt bei ca. 1.450 g
- integrierte und getönte Sonnenblende
- Am Visier kann eine Anti-Beschlag-Innenscheibe angebracht werden
- Rennsporterprobter Doppel- D- Verschluss
- Reflex-Pads im Nackenbereich

Unser Fazit

Der Schuberth S2 Sport Integralhelm ist ein sehr guter Helm und hält durchaus was er verspricht. Der Helm ist aus hochwertigen Materialien gefertigt und bietet daher eine große Sicherheit. Ebenso kann er aufgrund der Materialien auch für Allergiker verwendet werden, da diese allergenfrei und antibakteriell sind. Bei der Fertigung werden gute Technologien, die teilweise auch eigens von Schuberth entwickelt wurden, angewandt.

Er sitzt gut und hat eine sehr gute Belüftung. Er ist sowohl für den Sommer als auch für den Winter geeignet und bei Sonnenschein ist die integrierte Sonnenblende sehr nützlich. Des Weiteren kann man am Visier ein Pinlock anbringen, wodurch die Scheibe vor dem Beschlagen geschützt wird. Von Zeit zu Zeit sollte man auch die Innenausstattung säubern, da man im Sommer auch häufig im Helm schwitzt und dies ist beim Schuberth S2 Sport Integralhelm überhaupt kein Problem, da die Innenausstattung komplett herausgenommen werden kann und von Hand bei 30°C gewaschen werden kann.

Der einzige Nachteil des Schuberth S2 Sport Integralhelms besteht darin, dass er beim Fahren etwas laut ist, woran man sich teilweise einfach gewöhnen muss. Wenn man jedoch von diesem einen Punkt absieht und das Hauptaugenmerk auf die Sicherheit und den guten Sitz legt, ist dieser Helm durchaus weiterzuempfehlen, da er sein Preis- Leistungsverhältnis auf jeden Fall erfüllt.

 

Details & Merkmale

Außenschale Glasfaser, S.T.R.O.N.G.-Fibre
Helmschalengrößen 2
Größe XS, S, M, L, XL, XXL
Innenfutter Eigenschaften antiallergisch, antibakteriell, herausnehmbar, auswechselbare Wangenpolster, waschbar, auswechselbares Kopfband, segmentiert
Verschluss Doppel-D-Verschluss
Gewicht 1,45 kg
Herstellungsart thermoplastisch
Visier Doppelscheibe, Vollvisier, Turbulatoren, Pinlock
Sonnenblende
Atemabweiser
Windabweiser
stoßabsorbierend
Besonderheit integrierte Bluetooth Antenne, integrierte Antennen
Vorteile
  • Der Helm sitzt sehr gut
  • Sehr gute Belüftung
  • Integrierte Sonnenblende
  • Guter Verschluss
  • Für Allergiker geeignet, da allergenfrei
  • Innenausstattung kann herausgenommen und gewaschen werden
  • Für Sommer und Winter geeignet
  • Hochwertige Materialien
  • Geringes Gewicht
Nachteile
  • Etwas laut beim Fahren
  • Bei hohen Geschwindigkeiten etwas unruhig

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Schuberth S2 Sport Integralhelm

Zu Schuberth S2 Sport Integralhelm ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos