Selle Royal MTB Fahrradsattel im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Komfort
Design
Verarbeitung
Strapazierfähigkeit
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Selle Royal MTB Fahrradsattel

Jeder Zweite aus der Bevölkerung fährt täglich mit dem Fahrrad. Um dabei bequem zusitzen, ist ein perfekter Fahrradsattel die Grundvoraussetzung. Genau aus diesem Grund hat sich der Selle Royal MTB Fahrradsattel einen festen Platz auf den Markt gesichert. Schuld daran haben die qualitativ hochwertigen Materialien.

Hinzu kommt, dass alle Details harmonisch aufeinander abgestimmt sind. Dem Fahrradsattel von Selle ist es auch egal, ob damit ein Mountainbike oder Citybike verschönert wird. Darüber hinaus kann der Fahrradsattel von Männern und Frauen gleichermaßen gut angewendet werden. Selbst Kinder kommen mit dem Fahrradsattel gut zurecht.

 

Platz zur Aufbewahrung - kein großes Unterfangen

Der neue Sattel fürs Fahrrad ist gekauft. Leider fehlt die Zeit, diesen gleich anzubauen. Somit muss ein Platz zur Aufbewahrung her. Die Suche danach ist schnell beendet. Das liegt daran, weil der Selle Royal MTB Fahrradsattel geringe Produktabmessungen, welche 7,5 x 16 x 27 Zentimetern betragen, aufweisen.

Das Gesamtgewicht von 381 Gramm ist kaum erwähnenswert. Die neutrale schwarze Farbe spielt dabei ebenfalls eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist aber, dass der Platz frei von Feuchtigkeit ist.

 

Lieferumfang - optimal gewählt

Alle Verbraucher, die sich für den Selle Royal MTB Fahrradsattel entscheiden, zählen die Minuten, bis der Postbote klingelt. Das liegt an dem Paket. In diesem liegt nicht nur der Fahrradsattel, sondern auch eine kleine Anbauanleitung. Um nicht lange nach der geeigneten Schraube suchen zu müssen, liegt diese ebenfalls im Paket. Somit kann der Verbraucher sofort nach dem Auspacken mit dem Anbau beginnen.

 

Anbau - völlig unkompliziert

Der Anbau von dem Fahrradsattel ist auch ohne großes handwerkliches Geschick möglich. Das bedeutet, der Verbraucher muss den Sattel einfach nur auf die Sattelstütze setzen und festschrauben. Durch die integrierten Löcher dauert der Vorgang maximal fünf Minuten. Am Besten ist ein Imbusschlüssel dafür geeignet.

 

Optimale Ausstattung

Die Ausstattung von den Selle Royal MTB Fahrradsattel ist perfekt. Das liegt daran, weil der Sattel auf der Grundlage von einer Schaummatrix besteht. Dadurch wird der Sattel elastisch und robust zugleich. Zusätzlich wird die Atmungsaktivität gesteigert. Das heißt, auch wenn der Sportler über Stunden unterwegs ist, ein Schwitzen am Hinterteil ist ausgeschlossen. Dieser Fahrradsattel von Selle Royal ist extra für den Einsatz im Gelände gefertigt worden.

Hinzu kommt, dass die Oberfläche vom Sattel sehr reibungsarm ist. Das bedeutet, egal welche Kleidung der Sportler trägt, es kommt nicht zu einer Blasenbildung. Dadurch kann der Sportler auch bequem mit einer kurzen Hose auf dem Sattel sitzen. Zusätzlich lässt die Oberfläche kein Wasser ins Innere des Sattels sickern. Darüber hinaus ist der Sattel mit dem Integrated Clip System ausgerüstet.

Dieses sorgt dafür, dass der Verbraucher eine Tasche am Sattelende anbringen kann. Das Sattelende eignet sich aber auch hervorragend dafür, eine extra Lichtquelle anzubringen. Dadurch kann der Sportler auch im Dunkel fahren, ohne übersehen zu werden. Der größte Vorteil ist, dass dieser Sattel in einem Stück gefertigt ist. Das bedeutet, der Verbraucher findet keine Nähte vor. Somit kann dieser nicht aufreißen, also ständiges Auf- und Absteigen, hat keinen Nachteil für den Sattel.

Darüber hinaus sind die Seitenflanken vom Fahrradsattel so gearbeitet, dass jeder Verbraucher eine gute Sitzposition einnehmen kann. Das Untergestell vom Fahrradsattel ist aus Edelstahl. Der Durchmesser ist etwas breiter, als wie bei anderen. Dadurch wird gewährleistet, dass der Sattel nicht in alle Einzelteile zerspringt, wenn der Verbraucher mal einen Unfall hat.

Unser Fazit

Dadurch, dass der Selle Royal MTB Fahrradsattel jeden Tag zum Einsatz kommen kann, ist eine Kaufempfehlung mehr als gerechtfertigt. Hinzu kommt, dass auch bei ständiger Nutzung keine Gebrauchsspuren auffindbar sind. Somit ist das Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als unschlagbar. Verbraucher, die den Fahrradsattel von Selle Royal schon nutzen, haben kein Grund zur Beanstandung.

Details & Merkmale

Gewicht 381 Gramm
Polsterung Gel
Breite 145 mm
Länge 270 mm
Farbe schwarz
mit Federung
ergonomisch
Besonderheit mit intergriertem "Clip System" zum Anbringen eines Lichts oder einer Satteltaschen am Sattelende
Vorteile
  • gute Qualität
  • preisgünstig
  • optimale für das Gelände geeignet
  • bequem
  • flexibel
Nachteile
  • etwas zu kantige Seitenflanken
  • wenig Polsterung (etwas hart)

Alle Angebote: Selle Royal MTB Fahrradsattel

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Selle Royal MTB Fahrradsattel

Zu Selle Royal MTB Fahrradsattel ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos