Siemens WM16Y743 Waschmaschine im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Waschergebnis
Geräuschpegel
Design
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Siemens WM16Y743 Waschmaschine

Wer heute eine Waschmaschine kaufen möchte, der sollte sich über die Details informieren. Hierzu gehören neben dem Fassungsvermögen einer Waschmaschine auch die Energieeffizienz. Denn nur in der Gesamtheit lohnt es sich auf ein bestimmtes Modell zurückzugreifen. Siemens hat viele Waschmaschinen im Sortiment. Darunter auch das Modell WM16Y743.

 

Das Fassungsvermögen

Der Nutzen von einer Waschmaschine misst sich in vielen Haushalten vor allem aber daran, wie viel Fassungsvermögen die Trommel hat. Die WM16Y743 Waschmaschine von Siemens kann hier mit stolzen 8 Kilo aufwarten. Das ist ideal für eine auch größere Familie.

 

Integriertes Antiflecken-System

Doch ein hohes Fassungsvermögen allein bringt natürlich noch keine Effizienz in einen Haushalt. Auch die Effizienz beim Waschen muss vorhanden sein. Die WM16Y743 Waschmaschine vom renommierten Hersteller Siemens gehört dabei zum Sortiment der iSensoric Premium-Waschmaschinen und verfügt über ein sensorgesteuertes Antiflecken-System - ideal für alle möglichen Fleckenprobleme, die in einem Haushalt anfallen.

Dieses Feature fällt dem Kunden natürlich sofort ins Auge, wenn er vor dem Kauf verschiedene Waschmaschinen unterschiedlicher Hersteller oder die von Siemens miteinander vergleicht. Tatsache ist, dass das Antiflecken-System von Siemens inzwischen bei allen Geräten der neuesten Generation integriert wird.

Dieses sorgt mit einer Programmautomatik dafür, dass jedes Wäschestück egal mit welcher der 16 verschiedenen Fleckenarten von B wie Babynahrung über G wie Gras bis T wie Tomate der effektivsten Behandlung unterzogen wird.

Die Fleckenoption lässt sich dabei natürlich mit allen Standardprogrammen und den meisten Sonderprogrammen kombinieren. Zusätzliches Spezialwaschmittel muss wegen einem Fleckenproblem nicht in die Waschmaschine gegeben werden.

 

Geld und Energie sparen

Das spart Geld und schont die Umwelt. Auf dem hochauflösenden TFT-Display kann der Nutzer der Siemens WM16Y743 Waschmaschine schon vor dem Programmstart sehen, welche Ressourcen für den Waschgang benötigt werden.

In Zeiten, in denen die Verbraucher Wasser und Strom sparen möchte, ist dies auch eine sinnvolle Anzeige, da auch hier entschieden werden kann, ob ein Waschgang nötig ist oder nicht. Im Alltag bewährt sich die WM16Y743 Waschmaschine von Siemens vor allem aus dem Grund, weil sie ein Spezialprogramm für Outdoor- und Sportbekleidung hat.

Diese Kleidungsstücke wäscht man nämlich nicht so gerne zusammen mit der normalen Wäsche. Zudem spart dieses Spezialprogramm auch Ressourcen, da auch hier der Verbrauch an Wasser und Strom auf die jeweiligen Anforderungen optimal abgestimmt ist.

Die Einordnung von diesem Gerät in die Energieeffizienzklasse A+++ kommt eben nicht von ungefähr. Was viele Verbraucher bei anderen Waschmaschinen vermissen, bietet die WM16Y743 Waschmaschine, und zwar ein Kurz-Waschprogramm - super 15 genannt - für kleinere Wäscheposten von leicht verschmutzter Wäsche.

 

Konkreter Energieverbrauch

Der Energieverbrauch bei 220 Standard-Waschzyklen bei 60 °C und 40 °C-Wäschen und bei vollständige Befüllung beträg 137 kWh/Jahr. Bei Teilfüllungen ist der Energieverbrauch entsprechend niedriger, wobei die Höhe vom tatsächlichen Energieverbrauch natürlich von der Art der Nutzung stark abhängig ist.

Statistisch gesehen ist das Gerät aber um 30 Prozent sparsamer als durchschnittliche Energieverbrauche, bei denen die Höhe bei 196 kWh/Jahr liegt. Selbst wenn das Gerät nicht vollständig befüllt sein sollte, spart man damit Energie. Der Wasserverbrauch pro Jahr liegt dabei auf der Grundlage der 220 Standard-Waschzyklen, die pro Jahr mit dieser Siemens Waschmaschine gefahren werden bei 9900 Litern.

 

Langlebigkeit garantiert

Schon der Markenname Siemens allein steht eigentlich für Markenqualität Made in Germany und entsprechende Leistungsfähigkeit und Langlebigkeit. Schon 1928 präsentierte Siemens als einer der ersten deutschen Hersteller von Haushaltsgeräten die erste Waschmaschine. Siemens ist dabei bis heute führend in der Herstellung von leistungsstarken, wartungsarmen und wenig verschleißenden Motoren. Der in dieser Maschine integrierte bürstenlose iQdrive Motor birgt für langlebige Qualität und erhielt daher von Siemens eine 10 Jahres Garantie.

 

Weitere interessante Vergleichswerte

Wer sich eigentlich für die WM16Y743 von Siemens entscheiden will, aber dennoch etwas schwankt, der kann sich auch noch weitere Kernwerte ansehen, wie die Schleudereffizienzklasse, die bei dieser Waschmaschine in der Kategorie A liegt. Die maximale Schleuderdrehzahl beträgt 1600 U/min und die Restfeuchte 44 Prozent. Und der Geräuschwert beim Waschen im Standardprogramm für Baumwolle 60°C liegt bei vollständiger Befüllung bei 48 dB (A).

 

Unser Fazit


Die Siemens Waschmaschine Modell WM16Y743 ist ideal für größere Familien geeignet, weil sie ein Fassungsvermögen von 8 Kilo hat. Sie ist geräuscharm und hoch energieeffizient und sehr leise. Rund 137 kWh/Jahr an Strom verbraucht diese Waschmaschine und 9900 Liter/Jahr. Damit kann diese Waschmaschine von Siemens durchaus mit anderen Modellen ihrer Klasse konkurrieren. Entscheidend für viele Verbraucher ist letztlich der Markenname Siemens, der für Qualität Made in Germany steht!

Details & Merkmale

Höhe 85 cm
Breite 60 cm
Tiefe 59 cm
Energieeffizienzklasse A+++
Füllmenge 8 kg
Max. Schleuderdrehzahl 1.600 U/Min
Schleuderwirkungsklasse A
Jahresverbrauch Wasser 9.900 Liter
Geräuschpegel beim Waschen 48 dB
Haushaltsgröße mittlerer Haushalt (3-4 Personen)
Restfeuchte 44 %
Bauart freistehend
Waschdauer 210 min
Gewicht 76 kg
Displayanzeige Restzeitanzeige, Programmablaufanzeige
Wasserschutzsystem
Knitterschutz
Mengenautomatik
Selbstreinigung
Besonderheit Touchbedienung
Vorteile
  • Wäscht 30 % sparsamer als der Grenzwert zur besten Energieeffizienzklasse A+++
  • Brillantes TFT-Display mit Verbrauchsanzeige vor Programmstart
  • Intelligenter, langlebiger und leiser iQdrive-Moto
Nachteile
  • Ohne automatische Dosierung

Alle Angebote: Siemens WM16Y743 Waschmaschine

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Siemens WM16Y743 Waschmaschine

Zu Siemens WM16Y743 Waschmaschine ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos