Siensync Infrarot Fieberthermometer im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Verarbeitung
Genauigkeit
Handhabung & Komfort
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Siensync Infrarot Fieberthermometer

Das Siensync Infrarot Fieberthermometer bietet im Vergleich zu herkömmlichen Thermometern viele Vorteile. Es handelt sich bei diesem Thermometer um ein Gerät, welches für die Stirn oder Ohren verwendet werden kann. Per Knopfdruck wird das System aktiviert und die Temperatur innerhalb kürzester Zeit gemessen.

 

Eigenschaften des Siensync Infrarot Fieberthermometer

Das Siensync Infrarot Fieberthermometer lässt sich leicht anwenden. Es ist nicht nur für Babys oder Kinder sehr vorteilhaft, sondern auch immer mehr Erwachsene nutzen lieber das digitale Thermometer. Das liegt vor allem daran, dass das Thermometer nicht minutenlang zwischen die Achseln, im Mund oder im Po verweilen muss. Dieses Thermometer zeigt bereits nach wenigen Sekunden die aktuelle Körpertemperatur an.

Die Anzeige der Temperatur ist sehr präzise. Ein großer Vorteil ist, dass durch das Infrarot System das Thermometer nicht fest auf die Stirn gedrückt werden muss. Bereits bei einem kleinen Abstand zeigt es die Temperatur an. Eine genaue Messung erfolgt am besten durch ein regelrechtes Scannen der Stirn. Hierfür die das Thermometer einmal von rechts nach links quer über die komplette Stirn geführt.

 

Anwendung des Thermometers

Das duale Thermometer kann auf zwei unterschiedliche Arten genutzt werden. Entweder kann es kontaktlos an der Stirn oder im Ohr die Temperatur messen. Bei Stirnmessung muss der Knopf "F1" betätigt werden. Für eine Ohrmessung steht der Knopf "F2" zur Verfügung. Für diese Messung im Ohr muss die Schutzkappe des Sensors entfernt werden. Innerhalb von 5 Sekunden wird die Temperatur im großen Display angezeigt.

Wenn das Gerät die Messung beendet hat, ertönt ein lauter Piepton und das Thermometer kann aus dem Ohr entfernt werden. Bei Fieber macht sich das Thermometer durch ein akustisches Signal bemerkbar. Nach einer kurzen Einblendung der Temperatur schaltet sich das System selbstständig ab. Das ist sehr energieeffizient, da die Batterien nicht unnötig belastet werden.

 

Ein praktischer Helfer

Das Fieberthermometer sollte in keinem Haushalt fehlen. Es ist ideal dafür geeignet, um schnell und präzise die Temperatur zu messen. Gerade kleinere Kinder halten beim Fiebermessen nicht lange still. Durch die blitzschnelle Technik ist das Fiebermessen auch bei aktiven Kindern kein Problem mehr. Das Thermometer ist sehr robust und kann nach dem Gebrauch ganz einfach mit einem Hygienetuch abgewischt werden.

 

Individuelle Nutzung

Das Thermometer kann für Zuhause oder auf Reisen jederzeit verwendet werden. Es ist mit 2 1,5 V AAA Batterien ausgestattet, die im Lieferumfang enthalten sind. Die Anzeige kann per Fahrenheit oder Celsius abgelesen werden.

Unser Fazit

Immer dann, wenn Fieber gemessen werden muss, dann ist das Siensync Thermometer bestens geeignet. Nicht alle Kinder halten beim Fiebermessen still. Durch die schnelle Stirn- und Ohrenmessung des Thermometers ist das auch gar nicht mehr notwendig. Bereits nach einer Sekunde kann die Temperatur über das Display verfolgt werden. Nach einer Sekunde ist die Messung beendet und es ertönt ein lauter akustischer Ton. Die Anzeige erfolgt in Fahrenheit und Celsius. Aufgrund seiner leichten Bedienung ist das Siensync Infrarot Fieberthermometer sehr beliebt.

 

Details & Merkmale

Anzeige digital
Anzahl Speicherplätze 20
Batterie-Typ 2x AAA
Messdauer 5 Sekunde
Signalton
Infrarotmessung
Rektalmessung
Ohrmessung
Besonderheit Mit Stirnmessung
Vorteile
  • Blitzschnelle und präzise Anzeige der Temperatur
  • Für Ohren und Stirn Messungen
  • Anzeige erscheint bereits nach 1 Sekunde
  • Großes LCD Display für eine schnelle Ablesung
Nachteile
  • Etwas teurer wie herkömmliche Fieberthermometer

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Siensync Infrarot Fieberthermometer

  • Katrin Pötzsch fragt:
    Wie stelle ich die Anzeige von Fahrenheit in Celsius um?
    • Antwort von Experten Beraten Team
      Um die Anzeige von Fahrenheit auf Celsius umzustellen, drücken Sie im ausgeschalteten Zustand die "Ear" Taste.

      Nach ca. 8 Sekunden erscheint auf dem Bildschirm die Auswahlmöglichkeit zwischen C / F.

      Betätigen Sie nun nochmals die "Ear" Taste um die Celsius Anzeige auszuwählen.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos