Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Bedienung
Design
Funktionen
Strapazierfähigkeit
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer

Das leistet Fahrradcomputer

Fahrradfahrer werden den Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer schnell in ihr Herz schließen. Das kleine und praktische Gerät bietet für die Fahrt mit dem Rad eine ideale Unterstützung die seinesgleichen sucht. Kaum ein anderes Gerät, als der Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer überzeugt durch zahlreiche Funktionen sowie eine optimale Qualität.

Gefertigt von Sigma, liefert der Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer alles was sich der Fahrradfahrer zu wünschen weiß. Auf kleinstem Raum, am Lenker montiert, behält der Radfahrer daher stets die Übersicht über wichtige Routen oder beispielsweise seine Herzfrequenz. Wer nach einem praktischen Fahrradcomputer sucht, der in jeder Situation zu überzeugen weiß, liegt mit dem Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer genau richtig.

 

Klein und praktisch

Kompatibel, praktisch klein und effizient, so zeichnet sich der Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer aus. Mit der praktischen Tracknavigation wird kein Weg mehr außer acht gelassen. Hierfür sorgt das integrierte GPS Modul. Der GPS Empfänger sollte heutzutage in keinem Navigationsgerät mehr fehlen, daher ist es auch nicht verwunderlich, dass diese Einheit auch im Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer ihren Platz findet.

Eine integrierte PC-Schnittstelle, macht das Training mit diesem Fahrradcomputer noch effizienter. So lassen sich die einzelnen Daten ganz bequem auf den PC übertragen. Die Bedienung des Fahrradcomputers erfolgt intuitiv und absolut benutzerfreundlich. In dieser Kategorie finden sich nur wenige Geräte die diesen Anspruch in höchster Weise zu erfüllen wissen.

 

Ein großes Spektrum an Funktionen

Zusammen mit der ANT+Kompatibilität und neun Fahrradfunktionen, liefert der Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer ein breites Spektrum all dessen, was jeder Fahrradfahrer von einem kleinen Fahrradcomputer schätzt. Auch in Sachen Herzfrequenz bietet das kleine Gerät neun praktische Funktionen, die sich niemand entgehen lassen sollte.

Mit dem Höhenmesser kann nun endlich die Bergetappe gemeistert werden. Ob Hügel oder Gelände sowie Routen die quer durchs Gebirge führen, mit dem Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer ist der Fahrer stets in höchster Qualität abgesichert und weiß immer wo er sich befindet. Die bewährte Sigma Qualität hat bislang noch keinen Radfahrer im Stich gelassen.

 

Steigrate und Kompass

Planungsmodule sowie die Option zur Auswertung der einzelnen Daten, liefern ein optimales Ergebnis für so manchen Sportler, denn jetzt lässt sich das Training mit dem Rad präzise verfolgen. Ein 3-Achsen-Kompass zeigt auch in verzwickten Lagen stets die richtige Himmelsrichtung an.

Wer sich also im Gelände verirrt, der weiß, dank dem Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer, immer welchen Weg er zurücknehmen kann. Steigrate, Temperatur und Leistungsbereich befinden sich in diesem kleinen Winzling, der schon so manchem Fahrradfahrer die Route erleichtern konnte. 249 Stunden Logkapazität bietet dieser kleine Alleskönner. Erst danach sollten die Daten des Gerätes am PC ausgewertet werden.

 

Lange Zeit im Gelände

Wer also lange Zeit im Gelände unterwegs ist, muss sich zunächst keine Sorgen darüber machen, dass der Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer die Aufzeichnung vergisst. Selbst die aktuelle Trittfrequenz wird mit der Hilfe des Fahrradcomputers aufgezeichnet und liefert daher ausgezeichnete Ansätze.

Eine Zielzone und vier Intensitätszonen, die durchschnittliche und maximale Herzfrequenz und vieles mehr, finden sich in diesem Fahrradcomputer in eleganter weise wieder. Das große Display ermöglicht ein einfaches Ablesen der einzelnen Daten, das schicke, schwarze, Design, rundet die Vorteile des Gerätes insgesamt in gelungener Weise ab.

Unser Fazit

Die Suche nach einem idealen Begleiter im Gelände für das Fahrrad hat mit dem Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer endlich ein Ende gefunden. Kaum ein anderes Gerät bietet so viele Extrafunktionen und eine solch komfortable Bedienung, wie es beim Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer der Fall ist.

Mit diesem Fahrradcomputer bleibt das Ziel stets vor Augen und lässt sich zum Schluss sogar noch am PC auswerten. Ob Training oder Hilfe, der Fahrradcomputer von Sigma überzeugt auf ganzer Linie.

Details & Merkmale

Übertragungsart drahtlos, digital, ANT+
Displaytyp mit beleuchteter Anzeige
Geschwindigkeitsmessung
Herzfrequenz Messer
Fahrzeit Messer
wasserdicht
Besonderheit 9 Herzfrequenz-, 9 Fahrrad-, 5 Navigations-, 5 Höhenmess- und 8 Leistungsfunktionen, 5 Sprachen einstellbar / Display: 1,7 Zoll, 128 x 160 Pixel /
Vorteile
  • Digitaler 3-Achsen-Kompass
  • ANT+ Übertragungstechnologie
  • GPS Track navigation
  • MICRO USB Anschluss
Nachteile
  • nicht wasserdicht
  • Preis

Alle Angebote: Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer

Zu Sigma ROX 10 0 Fahrradcomputer ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos