Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Funktionen
Verarbeitung
Bildqualität
Robustheit
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Testbericht: Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera

Die Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera mit ihrem 24,3 Megapixel Exmor APS-C HD CMOS Sensor, ist mit einem Bionz X Bildprozessor ausgestattet der alle fotografischen Details und feinste Farbabstufungen bei den Aufnahmen erzeugt. Das ist eine Kamera der Superlative und damit lassen sich beste Aufnahmen erzielen. Diese Spiegelreflexkamera braucht man einfach zum professionellen fotografieren.

Lieferumfang und Extras der Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera

Im Lieferumfang ist die Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera ohne Objektiv, mit Akku und der Bedienungsanleitung, sowie Kabel, Schutzkappe, Augen Muschel, Zubehörschuh und der Gehäusedeckel.

Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera-Garantieleistung

Sonay als japanischer Hersteller bietet für die Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera eine 24 monatige Garantie auf Funktion und dies schließt die Gewähr der einwandfreien Verarbeitung ein. Wer sich beim Kauf anders entscheidet, der hat ein 14 tägiges Rücktrittsrecht als Widerrufsrecht bei Internet Käufen. Diese Frist wird vom Handelsanbieter Amazon kulant bis auf 3 Wochen erweitert.

Design der Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera

Das Design der Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera ist sehr ansprechend und aktuell als Trend. Die Kamera ist in der Lage die besten Aufnahmen zu erzielen und diese Kamera ist das technisch wertvolle Beispiel japanischer Optik. Hier bekommt der Kunde eine Kamera die mit technischer Finesse überzeugt. Kein Bild kann verwackeln oder unterbelichtet sein. Die Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera hat ach eine Videofunktion und bei dieser Qualität kann man beste HD Aufnahmen erzielen.

Technische Ausstattung und Einsatzgebiete der Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera

Technisch ist die Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera einen Weiterentwicklung, die sich kinderleicht bedienen lässt und über entsprechende Sensortechnik alle Fokussierungen fast selbstständig vornimmt. Mit dieser Kamera kann man nicht falsch machen. Man muss nur die guten Akkus aufladen und schon kann man mittels LCD Display und Menue Führung fotografieren, was und wen man will. Man braucht nur noch die entsprechend passenden Objektive dazu kaufen. Technische Ausstattung mit
Flex. Spot AF-Punkte und Eye-AF zur Vereinfachung und Sicherstellung der Schärfe. Automatischer elektronischer Xtra Fine XGA Sucher OLED ausgestattet mi 2.3 Millionen.

Mögliches Zubehör für die Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera

Zubehör ist für diese Kamera sehr wichtig, denn man kauft nur das Gehäuse und man braucht hier die passenden AF Objektive damit man wirklich die guten Aufnahmen machen kann. Das Angebot an Objektiven ist bei Sony sehr gut und umfangreich.

Unser Fazit

Das Fazit zu dieser Spiegelreflexkamera ist denkbar gut, denn hier bekommt der Kunde die Technik die auch erwartet. Damit kann man wirklich kinderleicht, sicher und in bester Qualität fotografieren und Videoaufnahmen machen. Das Fzit ist denkbar positiv und es ergibt als Fazit eine Empfehlung zum Kauf.

 
(15 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Details & Merkmale

Auflösung 24,3 Megapixel
Sensorformat APS-C
Sensor Typ CMOS
Bildprozessor BIONZ X
Display Eigenschaften keine Angaben
Displaytyp TFT LCD
Displaygröße 3 Zoll
Objektivanschluss Sony AF
max. Bilder pro Sekunde 12
Suchertyp XGA OLED TruFinder
Vergrößerung 1,09 -fach
unterstützte Speicherkarten SD, Memory Stick Pro Duo, Memory Stick Pro-HG Duo, SDXC UHS-I, SDHC UHS-I, Memory Stick XC-HG Duo
Anzahl Speicherkarten 2
Akku Laufzeit bis zu 480 Aufnahmen
Gewicht 726 Gramm
Gehäusematerial Magnesiumlegierung
Fokussiergeschwindigkeit keine Angabe
Audioformate AAC-LC 2
WLAN Funktion
integrierter Blitz
HDMI Anschluss
Fokus Funktion
Gesichtserkennung
Motivprogramme
Bildbearbeitung
Selbstauslöser
Weißabgleichprogramm
Besonderheit mehrsprachiges Menü, Dioptrieneinstellung, Rauschunterdrückung, Sensorreinigung, Staubschutzfilter, Fokuslupe
Vorteile
  • das Display hat eine Auflösung von 1.440.000 Pixeln
  • Bedienung per Touchscreen
  • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100 bis 25600
  • Full HD Videoaufnahme möglich
  • mit elektronischem Sucher
Nachteile
  • Etwas zu hoher Akkuverbrauch
  • ohne GPS
Zuletzt aktualisiert am: 14.11.2018

Alle Angebote: Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera

Zu Sony 77 IIQ Spiegelreflexkamera ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

 

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen