Stabo XM 3003 CB Funkgerät im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Bedienung
Tonqualität
Funktionen
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Stabo XM 3003 CB Funkgerät

In einigen Bereichen des täglichen Lebens muss ein Funkgerät zum Einsatz kommen. Die Gründe dafür können unterschiedlicher Natur sein. Wichtig ist jedoch, dass das Funkgerät über die modernste Technologie verfügt. Deshalb greifen viele Nutzer auch auf das Stabo XM 3003 CB Funkgerät zurück.

Dieses ist so beliebt, weil zur Produktion qualitativ hochwertige Materialien herangezogen werden. Außerdem wird viel Wert darauf gelegt, dass die Details perfekt ineinandergreifen. Des Weiteren wird das Funkgerät so gern genutzt, weil die Handhabung sehr einfach ist und weil es viele unterschiedliche Kanalmöglichkeiten zur Verfügung stellt. 

Bedienbarkeit - unkompliziert

Um eine sichere Übertragung herzustellen, muss der Verbraucher keine großen Vorkehrungen treffen. Das heißt, er schaltet das Gerät an, sucht beziehungsweise stellt einen Sender ein und spricht in das Mikrofon. Wurde alle gesagt und es ist keine Antwort nötig, schaltet er das Gerät einfach wieder durch den Powerknopf aus. Hierbei aufgepasst, nicht alle Kanäle sind gebührenfrei. 

Wo ist der richtige Platz?

Durch die geringen Produktabmessungen ist für das Funkgerät schnell ein Platz gefunden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es an der Wand befestigt werden soll und auf einem Regal steht. In jeden Fall sollte der Platz mindestens die Maße von 116 x 36 x 168 Millimeter vorzuweisen haben. Das Gesamtgewicht von 800 Gramm spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Das moderne zeitlose Design und die neutrale schwarze Farbe passen sich den anderen Gegenständen in der Nähe optimal an.

Lieferumfang - perfekt zusammengestellt

Verbraucher, die sich das Funkgerät von Stabo zuschicken lassen, zählen die Minuten, bis es an der Tür klingelt. Das liegt daran, weil im Paket nicht nur das Funkgerät liegt. Zusätzlich darf der Verbraucher einen Montagebügel, ein Mikrofon, die Befestigungsschrauben und ein DC-Anschlußkabel auspacken. Außerdem liegt eine Bedienungsanleitung im Paket. Dadurch wird gewährleistet, dass sofort mit dem Funken begonnen werden kann.

Verbrauch sehr sparsam

Auch wenn der Verbraucher den ganzen Tag mit dem Gerät funkt, dieses arbeitet sparsam. Der maximale Verbrauch liegt bei vier Watt. Das ist von dem Bereich und der Frequenz abhängig. Besonders schön ist, dass das Funkgerät ohne eine zusätzliche Wärmeentwicklung mit einem energieeffizienten 24-Volt-Betrieb seine Arbeitskraft zur Verfügung stellt. 

Ausstattung - hervorragend

Damit der Verbraucher alle Anzeigen, wie Status, den Kanal oder die S-Meter oder Powermeter voll im Blick hat, ist das Gerät mit einer Multifunktionsanzeige ausgerüstet. Dieses weist zusätzlich die LED-Technologie auf. Darüber hinaus ist es dem Verbraucher möglich, sofort auf den Kanal 19 umschalten zu können. Um die Übertragung zu verstärken, kann ein HF-Verstärker hilfreich sein. Dies ist der Notrufkanal.

Hinzu kommt, dass das Gerät mit einer Buchse für einen externen Lautsprecher ausgerüstet ist. Hierbei wurde auf einen 3,5 Millimeter starken Anschluss zurückgegriffen. Die Mikrofonbuchse ist 6-polig. Dadurch wird eine gute und stabile Verbindung gewährleistet. Um allen fremden Geräuschen Herr zu werden, verfügt das Funkgerät über die ASC-Funktion. Diese schaltet die Geräusche automatisch ab. Das integrierte Truckermikrofon ist sehr robust.

Ein plötzliches Runterfallen wird deshalb unbeschadet überstanden. Des Weiteren verfügt das Gerät über drei nationale umschaltbare Frequenztabellen. Ist das Gerät angemeldet, kann es bis zu 80 Kanäle im FM-Bereich empfangen. Bei dem AM-Bereich können es bis zu 40 Kanäle sein.

Dabei ist immer darauf zu achten, welche Voraussetzung in dem jeweiligen Land einzuhalten ist. Das Highlight bei diesem Funkgerät ist, dass dieses auch für ein drahtloses Mikrofon geeignet ist. Des Weiteren besteht für den Nutzer die Möglichkeit, die Lautstärke individuell zu regeln. Durch den Knopf, welcher durch eine Drehbewegung geführt wird, ist das ein leichtes Unterfangen. Selbstverständlich sind die anderen Bedienknöpfe auch alle gut erreichbar.

Unser Fazit

Zu dem Stabo XM 3003 CB Funkgerät kann nur ein Fazit gezogen werden, dieses lautet Kaufempfehlung. Das liegt daran, weil das Funkgerät täglich zum Einsatz kommen kann. Dabei spielt es auch keine Rolle, wie lange. Außerdem weist das Gerät keine übermäßigen Gebrauchsspuren auf. Somit ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zu schlagen. Die Garantieleistung von fünf Jahren rundet das Ganze ab.

Details & Merkmale

Kanäle 80 FM, 12 AM
Stromversorgung Netzbetrieb
Betriebsspannung 13,2 V
Rauschsperre automatisch
Gewicht 800 g
Anzeige LED-Display
Displaybeleuchtung
Roger-Beep
Scan-Funktion
PTT-Taste
Besonderheit Mit 7 umschaltbare Frequentabellen
Vorteile
  • leichte Handhabung
  • sofort einsetzbar
  • zahlreiche Kanäle
  • gute Tonqualität
  • leicht
  • robust
Nachteile
  • eventuell muss ein zusätzlicher Lautsprecher angeschlossen werden
  • preisintensiver

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Stabo XM 3003 CB Funkgerät

Zu Stabo XM 3003 CB Funkgerät ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos