Stanley FatMax Japansäge im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Schnittbild
Verarbeitung
Strapazierfähigkeit
Handhabung
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Stanley FatMax Japansäge

Eine leistungsstarke Handsäge habe ich gesucht und auch gefunden. So habe ich mich für die Stanley FatMax Japansäge entschieden. Wer jetzt wissen möchte, warum es diese Japansäge wurde und welche Erfahrungen ich gemacht habe, kann man nachfolgend erfahren.

 

Kaufentscheidung für die Stanley Japansäge

Nach der Durchsicht der verschiedenen Modelle habe ich mich wie schon erwähnt, für die Stanley FatMax Japansäge entschieden. Im Vergleich zu anderen Japansäge haben mich hier die Details überzeugt. So kann man hier bei der Japansäge von Stanley das Sägeblatt wechseln. Zudem ist der Griff mit einem Grip versehen. Nicht zu vernachlässigen war beim Kauf aber auch die Verzahnung und letztlich der Kaufpreis für die Japansäge von Stanley.

 

Verarbeitung der Stanley FatMax Japansäge

Hergestellt ist die Stanley FatMax Japansäge aus einem Sägeblatt aus Metall und einem Griff aus Kunststoff. Der Griff bei der Japansäge ist hierbei mit DynaGrip versehen. Sie ist mit einer JetCut-Verzahnung ausgestattet, die unterschiedlichen Schnittleistungen ermöglicht. Die Japansäge von Stanley kommt auf eine Größe von 36,6 x 12,2 x 4 cm, bei einem Gewicht von 277 Gramm. Farblich ist das Sägeblatt in Metall und der Griff in einem schwarz/ gelben Design gehalten.

 

Das ist die Schnittleistung bei der Stanley FatMax Japansäge

Wie bereits schon erwähnt, ist die Stanley FatMax Japansäge mit unterschiedlichen Schnittleistungen ausgestattet. So ist sie mit einer Zahnung mit 17 Zähne auf der Unterseite und 8 Zähnen auf der Oberseite versehen. Die unterschiedliche Verzahnung der Japansäge erlaubt sowohl grobe, als auch feine Sägeschnitte.

 

Handhabung der Japansäge von Stanley

Sowohl die Abmessungen, aber auch das Gewicht der Stanley FatMax Japansäge machen die Handhabung einem sehr leicht. Sie liegt durch ihren langen Griff nicht nur sehr gut in der Hand, sondern man kann dadurch auch den Druck auf die Säge gut steuern. Der Griff und das Grip hierbei macht sich auch bezahlt, wenn man mal feuchte Hände hat. Zudemr macht sich auch die Verzahnung bei der Handhabung bemerkbar, die man auf beiden Seiten des Sägeblattes findet.

 

Austauschmöglichkeit bei der Stanley FatMax Japansäge

Ein großer Vorteil bei der Stanley FatMax Japansäge ist die Möglichkeit von einem Wechsel vom Sägeblatt. Ohne Werkzeug kann man das Sägeblatt in wenige Handgriffen austauschen. Für diesen Zweck ist die Japansäge mit einer Arretiertaste versehen, über diese kann man das Sägeblatt wechseln.

Unser Fazit

Aus Kunststoff und Metall hergestellt ist die Stanley FatMax Japansäge. Sie ist mit einer groben und einer feinen Verzahnung versehen. Der Griff ist entsprechend lang und mit einem Grip ausgestattet.

Dadurch liegt sie einem sehr gut in der Hand, dies gilt auch bei Feuchtigkeit. Mit 277 Gramm ist die Japansäge sehr leicht. Möchte man das Sägeblatt wechseln, so ist dieses bei der Japansäge mittels einer Arretierung ohne großen Aufwand möglich.

In der Nutzung der Japansäge von Stanley habe ich keine Nachteile feststellen können. Vielmehr hat sie mich überzeugt bei der Arbeit, zum einen durch ihre Schnittleistung, aber vor allem auch durch das Gewicht und die dementsprechende Handhabung. Im Hinblick auf den günstigen Kaufpreis, bin ich mit der Stanley FatMax Japansäge zufrieden. Note 1 für die Japansäge.

Details & Merkmale

Sägeblattlänge 600 Milimeter
Sägeblatt-Eigenschaft JetCut-Verzahnung
bearbeitbare Materialien Holz
Gesamtlänge keine Angabe
Gewicht 277 Gramm
ergonomischer Griff
Zweiseitiges Sägeblatt
Besonderheit 8 und 17 Zähne pro Zoll / Klingenwechsel ohne Werkzeug / Bi-Material-Griff / 3 Schneidflächen / ergonomischer Bi-Material-Griff / flexibles Sägeblatt / nachschärfbar
Vorteile
  • Klingenwechsel ohne Werkzeug
  • 3 Schneidflächen
  • Bi-Material-Griff
  • ergonomisch
Nachteile
  • Abweichung der Herstellerangaben
  • ohne Sägetisch

Alle Angebote: Stanley FatMax Japansäge

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Stanley FatMax Japansäge

Zu Stanley FatMax Japansäge ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos