Substral Zimmerpflanzenerde Blumenerde im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Torffrei
pflanzenfreundlich
Handhabung
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Substral Zimmerpflanzenerde Blumenerde


Die eigenen Grünpflanzen und Blühpflanzen sind für die meisten wirklich toll. Damit hier allerdings auch immer ein gesundes Wachstum bleibt, sollte auch die Erde von Zeit zu Zeit gewechselt werden. Diese Erde ist sehr wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden. Nur damit kann der Pflanze ein perfekter Raum geschaffen werden. Es ist wichtig, der Pflanze ausreichend Platz zu geben um zu wachsen und zu gedeihen. Wer seine Pflanzen immer richtig pflegen will, sollte daher immer in bestimmten Abständen nachschauen, dass die Wurzeln auch immer ausreichend Platz haben.

 

Pflanzen eintopfen mit der Spezialerde

Wenn die eigenen Topfpflanzen dazu neigen, dass die Wurzeln schon darunter herauskommen, dann wird es höchste Zeit, diese um zu topfen. Diese Pflanzen sollten dann mit der Substral Zimmerpflanzenerde neu eingetopft werden. Auch in Sachen Töpfe sollte hier genau vorgegangen werden. Natürlich ist diese Erde sehr leicht zu nutzen und es ist überhaupt keine weitere Kenntnis nötig, um das zu verwirklichen. Mit einer guten Erde ist alles viel besser und sieht auch besser aus. Es macht große Freude, damit die Pflanzen im Wachstum zu beobachten und zu zu schauen, wie diese schon bald weiter gedeihen. Die Pflanzen werden sich natürlich über das ausreichende Platzangebot freuen und dem Besitzer damit zeigen, dass es ihnen gut geht. Wer das Substral verwendet ist immer rund um zufrieden damit.

 

Die Verpackung

Vielleicht kennt ja der eine oder andere das Problem, dass der Sack bei der Beförderung schnell einreißen kann. Das wird aber hier nicht passieren. Auch wenn die Verpackung nicht gerade stabil ist, wird sie dennoch halten, was sie verspricht und den Besitzer schon bald stolz machen. Denn nur durch eine solche stabile Verpackung ist eine gute Beförderung möglich. Diese kann natürlich auch schwer fallen, wenn die Gegebenheiten nicht passend sind. Wer die Erde in Betracht zieht, sollte also damit rechnen, diese nicht so gut befördern zu können. Daher ist es immer angebracht, auch mit entsprechenden Mitteln zu arbeiten um den Transport zu erleichtern.

 

Wo kann diese Erde eingesetzt werden?

Vor allem Zimmerpflanzen wie Palmen oder auch viele andere Grünpflanzen sind mit dieser Erde am besten aufgehoben. Die Erde ist toll für die Pflanzen und dadurch wachsen sie natürlich auch viel besser. Substral bietet eine perfekte Erde, die auch mit Luftzirkulation im Topf glänzen kann. Hier ist die Neigung zu Fliegen in der Erde nicht gegeben. Das können leider nicht viele Erdtypen von sich behaupten. Es kommt leider immer wieder vor, dass in der Erde Dinge auftreten, die den Pflanzen nachhaltig schaden können und diese sogar zum Eingehen bringen. Daher ist angeraten, immer gut auf die Erde zu achten und auch, was daraus kommt.

 

So wird die Erde verwendet

Das Gefäß, das für die Erde verwendet wird, sollte ausreichende Maße für die spätere Blume haben. Dann kann ein guter Untergrund, der vor allem Wasserdurchlässig ist, mit Hilfe von Kies oder auch Tongranulat geschaffen werden. Anschließend wird eine Schicht der Erde eingefüllt. Diese sollte nur wenige Zentimeter betragen. Nun kann die Pflanze eingesetzt werden. Der Topf sollte dann noch mit der Erde aufgefüllt werden und ist somit bereit angegossen zu werden. Dabei ist es natürlich auch wichtig, auf ausreichend Wasser für die Blume zu achten.

Unser Fazit


Beim Thema Blumenerde scheiden sich nicht selten die Geister. Hier kommt es immer auf eine gute Erde an, die vor allem für die Pflanzen sehr gesund ist. Mit der richtigen Blumenerde werden die eigenen Pflanzen wachsen und gedeihen und das auch schön prächtig. Mit der Substral Pflanzenerde wird die Pflanze genau die richtigen Nährstoffe bekommen, die sie eben für dieses Wachstum auch braucht. Nur dann kann sie sich auch perfekt entwickeln und entfalten. Wer hier immer alles richtig macht, wird schon bald gesunde Pflanzen im eigenen zu Hause vorfinden, die sich auch noch lange Zeit halten werden. Die Pflanzen sind mit dieser Erde wirklich gut aufgehoben. Es braucht zwar immer einen gewissen grünen Daumen, aber die Substral Blumenerde wird auch nicht allzu schnell austrocknen, wie das mancher vielleicht denkt. Mit dieser Blumenerde wird ein Kauf getätigt, der überhaupt nicht bereut wird. Es werden sich keine Fliegen daraus bilden oder sonstige Schädlinge, die gefährlich für die Blumen sein können. Mit dieser Erde hat der Käufer wirklich alles richtig gemacht und natürlich auch die Blumen werden sich dafür bedanken.

Details & Merkmale

Inhalt in Liter 10 Liter
Nährstoffversorgung versorgt Zimmerpflanzen bis zu 3 Monate mit Nährstoffen
Zusammensetzung Torf, Holzfasern, Perlite und Kalk
Gewicht 3,6 kg
Besonderheit Nimmt bis zu 30 % mehr Wasser auf
Vorteile
  • keine Klumpen
  • gute Nährstoff-Versorgung
Nachteile
  • etwas teuer

Alle Angebote: Substral Zimmerpflanzenerde Blumenerde

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Substral Zimmerpflanzenerde Blumenerde

Zu Substral Zimmerpflanzenerde Blumenerde ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos