Terra Canis Hypoallergen Hunde Nassfutter im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Geruch
Geschmack
Optik
Verträglichkeit
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Terra Canis Hypoallergen Hunde Nassfutter

Bei Terra Canis gibt es die Feuchtfutterlinie für die Hunde schon seit dem Jahr 2005 im Fachhandel. Mit Rohstoffen in Lebensmittelqualität wird diese Linie zu 100 Prozent hergestellt und auf dem Hundefutter-Markt konnten damit neue Maßstäbe gesetzt werden. Eine vielfach prämierte Metzgerei aus München produziert diese Menüs.

Im Vergleich zu weiteren Produkten auf dem Tierfutter-Markt, können die Menüs für Hunde von Terra Canis sehr appetitlich und lecker riechen. Dies ist sogar ähnlich wie selbstgekocht auf dem Lebensmittelniveau, weil es kein K3-Material dabei gibt. Im Vergleich zu weiterem Hundefutter ist dies natürlich ein großer Unterschied. Jeder Hundebesitzer wünscht sich schließlich die hochwertige, artgerechte und natürliche Ernährung. Keiner möchte die industriell gefertigten Fast-Food-Produkte, Abfälle und Chemie.

 

Was ist bei dem Hundefutter zu beachten?

Für jede Gelegenheit und für jeden Hund bietet Terra Canis das passende Hundefutter. Es gibt Das Terra Canis Welpenfutter, das Hypoallergen Hundefutter, wenn Hunde von Allergien geplagt werden, das Lightfutter, das Bio Nassfutter von der Linie Cenpura und aus der Sensitiv Linie das getreidefreie Hundefutter. Das Hundefutter bei den verschiedenen Sorten ist in jedem Fall immer gesund und lecker. Bei Terra Canis gibt es sogar kleine Belohnungen und Leckerlis.

Viele Hundebesitzer stellen sich natürlich die Frage, ob eher das Trocken- oder besser das Nassfutter geeignet ist. Bei den Hunden kann das Feuchtfutter meist eher den natürlichen Nahrungsansprüchen entsprechen. Bei den Vierbeinern würden die Beutetiere in der freien Natur natürlich ebenfalls aus dem Anteil an Wasser bestehen. Trockenfutter ist natürlich auch geeignet, aber eben nur mit der ausreichenden Flüssigkeitszufuhr.

Die Hunde sollen in jedem Fall bestens mit allen Nährstoffen versorgt sein, doch nur bei richtiger Futtermenge werden die Hunde nicht zu dick. Die Fütterungsmenge wird auf den Produkten angegeben und jeder kann sich daran orientieren. Pro Tag erhalten erwachsene Tiere meist eine Portion und die Welpen sogar bis zu viermal. Wer die Kalorien allerdings zählt, sollte auch die Leckerlis beachten.

Die Vierbeiner bekommen dank regelmäßiger Gewichtskontrollen nicht zu viele Pfunde auf die Waage. Sind Dosen angerissen, kommen diese am besten in den Kühlschrank und dort hält es dann etwa 4 Tage. Vor Fütterung kommt das Futter dann auf Zimmertemperatur, damit die Nahrung effektiver verwertet wird und besser verträglich ist.

 

Terra Canis Hypoallergen

Bei diesem Hundefutter handelt es sich um die erste hypoallergene Feuchtnahrung, welche in nachweislicher Lebensmittelqualität Rohstoffe in 100 Prozent zur Verfügung stellt. Dieses Produkt eignet sich auch bei tierärztlichen Maßnahmen als Unterstützung. Das Hundenassfutter ist für erwachsene Hunde aller Größen und Rassen bestens geeignet, wenn die Tiere an Unverträglichkeiten und Allergien leiden. Viele der Tiere müssen auch mit einer Ausschlussdiät gefüttert werden und so wurde Hypoallergen von Terra Canis mit dem Tierarzt Dr. Bucksch entwickelt.

Dieser Arzt hat sich auf die Allergologie und Dermatologie spezialisiert. Bei den Menüs wird eine Gemüsesorte, eine Proteinquelle wie Pferd oder Känguru und ein reines Muskelfleisch genutzt. Vermieden werden so die Futtermittelbestandteile, welche am häufigsten Allergien auslösen. Die Menüs werden optimal abgerundet mit entzündungshemmendem Leinöl und mit Lachsöl. Wichtige Nährstoffe erhalten die Hunde auf natürliche Weise mit Seealge.

Unser Fazit


Die Traditionsmetzgerei für das enthaltene Fleisch ist ein reiner EU-Lebenmittelbetrieb, der strengen Auflagen und Kontrollen unterliegt. Das hochwertige, reine Herz- und Muskelfleisch sorgt für die bestmögliche Verdaulichkeit und auf Proteinersatzstoffe und auf Innereien wurde verzichtet.

Es wird immer eine Gemüsesorte je Menü verwendet und so Pastinake, Topinambur oder Süßkartoffel. Das enthaltene Leinöl ist für die entzündungshemmende Wirkung bekannt. Bei Lachsöl erhalten die Hunde hochwertige Omega-3-Fettsäuren. Es gibt keine Laktose und kein Getreide darin und auch keine Tiermehle, keine minderwertigen Schlachtabfälle, keine Geschmacks-, Farb- und Konservierungsstoffe sowie keinen Zucker.

 

Details & Merkmale

Altersempfehlung Adult (erwachsen)
Geeignet für alle Rassen
Gewicht 0,4 kg
Verpackungsart Dose
Zutat Pferd
Alleinfuttermittel
ohne Konservierungsstoffe
Ohne künstliche Farb- und Aromastoffe
Zucker
Getreide
Besonderheit Es wird jeweils nur reines Muskelfleisch einer einzigen seltenen Proteinquelle (Springbock, Känguru, Pferd, Wasserbüffel) in Verbindung mit einer Gemüsesorte verwendet
Vorteile
  • Mit dem Fachtierarzt Dr. Bucksch entwickelt
  • Von Münchner Traditionsmetzgerei produziert
  • Bestmögliche Verdaulichkeit
  • Je Menü gibt es nur eine Gemüsesorte
  • Zugabe von Leinöl und Lachsöl
  • Keine Konservierungs-, Geschmacks- oder Farbstoffe und kein Zucker
Nachteile
  • Nicht für jeden Hundegeschmack geeignet

Alle Angebote: Terra Canis Hypoallergen Hunde Nassfutter

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Terra Canis Hypoallergen Hunde Nassfutter

Zu Terra Canis Hypoallergen Hunde Nassfutter ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos