Thomas 776202 Wäscheschleuder im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Bedienung
Komfort
Schleudervorgang
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Thomas 776202 Wäscheschleuder


Mit Hilfe von der Wäscheschleuder des Herstellers Thomas besteht die Möglichkeit, dass ein Wäschetrockner ersetzt oder zumindest ergänzt wird. Direkt nach dem Waschen kann die Wäsche somit geschleudert werden und damit besteht der große Vorteil, dass aus der Kleidung ein Großteil von der Feuchtigkeit entfernt wird. Im Anschluss kann die Kleidung innerhalb kurzer Zeit trocknen, wenn sie auf die Wäscheleine gehängt wird. Außerdem kann die Wäsche auch trocken werden, wenn diese noch für wenige Minuten in den Trockner kommt.

Bei der Schleuder besteht die Trommel aus Edelstahl und somit ist die Schleuder aus dem Hause Thomas rostfrei. Durch die Edelstahloptik ist die Schleuder angenehm und modern anzusehen und sie stellt einen richtigen Hingucker dar. Aus hochschlagfestem Kunststoff allerdings besteht der Deckel und dies ist sehr wichtig, denn er kann sogar den starken Schleudergängen absolut standhalten. Ein Abschlussring befindet sich zwischen Deckel und Behälter und dieser wurde in Silber lackiert. Durch den Abschlussring kann der Hersteller das lückenfreie Verschließen garantierten und es wird damit auch verhindert, dass Wasser austritt. Keiner möchte schließlich einen Wasserschaden haben.

 

Was ist bei der 776202 Wäscheschleuder zu beachten?

An Kleidung kann die Wäscheschleuder insgesamt 4,5 Kilogramm auf einmal aufnehmen. Die Schleuder bietet sich dabei besonders für die Kleidung an, welche beinahe täglich in Gebrauch ist und nicht auf der Wäscheleine tagelang hängen kann. Die Wäscheschleuder kann absolut durch ihre Vorteile überzeugen und so ist eben das Außengehäuse aus dem Stahl und nachdem die Trockenzeit verkürzt ist, stellt die Wäscheschleuder einen Ersatz für einen Wäschetrockner dar. Als kleiner Nachteil sollte erwähnt werden, dass ein unangenehmer Geruch bei den ersten Schleudergängen entstehen kann. Dieser Geruch legt sich allerdings bei regelmäßiger Nutzung des Geräts.

 

Wichtige Daten zu dem Gerät

Das Gerät bietet rutschfeste Füße und der Trockenprozess von der Wäsche kann damit deutlich verkürzt werden. Über den Druckknopf funktioniert die Öffnung des Deckels und das Gewicht von der Wäscheschleuder befindet sich bei etwa 11 Kilogramm. Die Füllmenge von der Wäscheschleuder liegt bei 4,5 Kilogramm, die Tiefe von dem Gerät ist bei 35 Zentimetern, die Breite bei 35 Zentimetern und die Höhe bei 66 Zentimetern. Die Wäscheschleuder schafft pro Minute 2800 Umdrehungen und die Leistungsaufnahme liegt bei 350 W. Die Restfeuchte bei dem Gerät von Thomas liegt bei 40 Prozent, es gibt den EInhand-Sicherheitsschalter, die Deckel-Sicherheitsverriegelung und die Trommel besteht aus Edelstahl. Die Bauart von dem Gerät ist freistehend und damit lässt sich die Wäscheschleuder überall aufstellen, wo dies gewünscht wird. Durch die Edelstahl-Optik ist das Gerät ein richtiger Hingucker und muss garantiert nicht versteckt werden. Der Anschlusswert beträgt eben 350 Watt, die Beladung funktioniert als Toplader und das Gerät ist nicht umbaufähig.

 

Weshalb ein Gerät von Thomas?

Dem Unternehmen Robert Thomas geht es darum, dass auf die Bedürfnisse der Kunden eingegangen wird und dass geeignete Produkte entwickelt werden. Die Produkte sind Made in Germany und das Unternehmen ist international aktiv. Alle Produkte stehen für Modernität und für Tradition. Die Produkte erreichten oft sehr gute Testergebnisse und auch Auszeichnungen. Qualität ist von der Produktion bis zu einem fertigen Gerät grundsätzlich gewährleistet.

Unser Fazit


Viele Interessenten entscheiden sich für die Schleuder aus dem Hause Thomas, denn das Außengehäuse besteht nicht wie bei einigen Geräten aus Kunststoff, sondern aus Stahl. Stahl bietet hierbei den Vorteil, dass es modern aussieht und zudem rostfrei ist. Die Schleuderleistung von der Wäscheschleuder wird als hervorragend beschrieben und fast trocken kommt die Wäsche aus der Schleuder. Während es zuvor etwa zwei bis drei Tage waren, kann die Wäsche auf dem Wäscheständer in nur einem Tag trocken sein. Auch wenn die Schleuder zu Beginn während des Betriebes etwas unangenehm riecht, so legt sich das jedoch nach wenigen Schleudergängen.

Details & Merkmale

Füllmenge 4 kg
Bauart freistehend
Max. Schleuderdrehzahl 2.800 U/Min
Anschlusswert 350 Watt
Höhe 60 cm
Breite 35 cm
Tiefe 35 cm
Gewicht 11 kg
Trommelmaterial Edelstahl
unterbaufähig
Toplader
Elektronische Steuerung
Besonderheit Lackierter Abschlußring und Deckel aus hochschlagfestem Kunststoff
Vorteile
  • verkürzte Trockenzeit
  • hervorragende Schleuderleistung
  • mit Toplader
  • Elektronische Steuerung
Nachteile
  • bei ersten Schleudergängen kann ein unangenehmer Geruch entstehen
  • Preis

Alle Angebote: Thomas 776202 Wäscheschleuder

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Thomas 776202 Wäscheschleuder

Zu Thomas 776202 Wäscheschleuder ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos