THULE Coaster XT Fahrradanhänger im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Montage
Fahrverhalten
Komfort
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: THULE Coaster XT Fahrradanhänger

Mit dem THULE Coaster XT werden ein bis zwei Kinder sicher im Fahrradanhänger transportiert. Der Anhänger zeichnet sich durch eine schmälere Bauweise als vergleichbare Fahrradanhänger aus, womit er auch durch Kellertüren und in Geschäfte passt. Mit einem Eigenwicht von 12 kg und einer Zuladung bis zu 45 kg lässt sich der Fahrradanhänger durch Umlegen der Lenkstange in einen Buggy verwandeln. Der Anhänger ist mit dem Thule Babysitz zum Transport von Kleinkindern geeignet.

 

Ausstattung des Thule Coaster XT

- 5-Punkt Sicherheitsgurt
- Stauraum für Gepäck
- Zusammenklappbar
- Buggyrad an Bord
- höhenverstellbarer Schiebebügel
- Überrollbügel
- Fahrrad- und Buggset Inklusive
- Feststellbremse
- sichere Befestigung am Fahrrad mit der etHitch von Thule Fahrradkupplung

 

Technische Maße:

  • Maße zusammengeklappt (L/B/H): 94 x 77 x 28 cm
  • Sitzhöhe: 60 cm
  • Schulterbreite: 58,4 cm
  • Rädergröße: 20 Zoll Leichtlaufräder

 

Der Thule Coaster XT Fahrradanhänger im Test

Die Lieferung des Thule Coaster XT erfolgt in einem einzelnen Paket. Es enthält den gefalteten Fahrradanhänger, die luftbereiften Räder, die Aluminium-Deichsel, zwei Schmutzabweiser für die Räder, zwei Reflektoren, das Buggyrad, die Schiebestange und den Sicherheitswimpel sowie die Aufbauanleitung. Ein Schnellspanner liegt dem Paket bei. Durch das leichte Gestänge aus Aluminium wiegt das Paket rund 18 kg.

 

Aufbau des Coaster XT

Für den Aufbau wird an der Verstrebung am Heck gezogen, bis Verdeck und Rahmen des Coaster XT straff gespannt sind. Die Verstrebungen rasten bei exakter Position hörbar ein. Montieren Sie nun die Räder mit der Push-Button-Funktion. Praktisch ist, dass sich die Räder komplett mit dem Stift abnehmen lassen.

Lackkratzer im Auto beim Transport gehören der Vergangenheit an. Montieren Sie nun die Schiebestange mit der Steckverbindung und die Deichsel, die mit einem Sicherheitsstift gesichert wird. Für die Schmutzabweiser aus Kunststoff benötigen Sie einen Kreuzschlitz-Schraubendreher. Im Test benötigten wir für den Zusammenbau rund 15 Minuten.

 

Inbetriebnahme

Die Verbindung mit dem Fahrrad erfolgt mit der mitgelieferten Thule Schnellspannkupplung, die an der Narbe des Hinterrades angebracht wird. Auch ohne Anhänger stört die Kupplung beim Fahrradfahren nicht und kann daher dauerhaft am Fahrrad verbleiben. Der Kupplungskopf an der Deichsel ist aus Kunststoff. Er kann kleine Bodenwellen während der Fahrt neutralisieren. Weder beim Anfahren noch beim Bremsen treten spürbare Zugkräfte aus. Fahrrad und Coaster wirken wie aus einem Guss.

 

Fahrverhalten

Der Coaster erwies sich durch die feste Zugstange als spurtreu. Enge Wendekreise waren durch den geringen Abstand zwischen Hinterrad und Anhänger ohne Anstrengung möglich. Auch einem Elchtest hält der Thule Coaster XT mit dem Überrollbügel stand. Die Kinder sind im Fahrradanhänger durch den 5-Punkt-Gurt gesichert. Die Sitzbreite ist für zwei größere Kinder ausreichend.

Etwas dünn erscheint die Fußablage. Hier empfiehlt es sich als Schutz vor Beschädigungen und Nässe eine Gummimatte einzulegen. Die Neigung der Sitzposition ist nicht verstellbar, was im Test aber nicht als störend empfunden wurde, da der Innenraum recht großzügig dimensioniert ist.

 

Verwendungsmöglichkeiten

Der Thule Coaster Fahrradanhänger ist für gepflasterte Wege gedacht, denn er besitzt keine zusätzliche Federung. Dennoch zeigt er auch auf Kopfsteinpflaster und bei der Überquerung von Bordsteinen sehr gut Fahrqualitäten und wenig Erschütterungen. Der Fahrradanhänger kann in den Supermarkt mitgenommen werden. Im hinteren Bereich befindet sich eine Verstaumöglichkeit für Einkäufe, Gepäck und Badesachen.

 

Praktische Details

Die seitlichen Fenster des Thule Coaster XT sind getönt und mit einem UV Schutz (88 Prozent) versehen. Das Stoffverdeck aus wasserabweisendem Polyester ist strapazierbar und an den Nähten sauber verarbeitet. Es schützt vor Wind und Regen und herumfliegenden Steinen.

Nicht benötigte Verdecke lassen sich durch Klettbänder ordentlich aufrollen. Netzeinsätze sorgen für frische Luft im Fahrgastraum. Durch die großen Sichtfenster haben die Passagiere einen komfortablen Blick nach draußen. Der Einstieg in der Fahrradanhänger erfolgt über die Vorderseite. Eine Folie schützt vor Regen und Fahrtwind. Ein Regenverdeck, das die Vorderfront schützt und eine Stoffhülle für die Aufbewahrung sind separat erhältlich.

 

Sicherheit

Im Lieferumfang des Fahrradanhängers Thule Coaster XT befinden sich ein Sicherheitswimpel und Reflektoren, die an den Speichen befestigt werden. Der Thule Coaster XL ist mit einem Überrollbügel ausgestattet und der Innenraum ist zusätzlich gepolstert. Beim Abstellen sorgt die Feststellbremse dafür, dass der Fahrradanhänger nicht davon rollt. Der größenverstellbare 5-Punkt Sicherheitsgurt ist mit dem Rahmen vernäht.

Unser Fazit

Mit dem THULE Coaster XT Fahrradanhänger erhalten Sie geprüfte Qualität im mittleren Preissegment. Mit dem einfachen Aufbau und dem sicheren Fahrverhalten braucht sich der Thule Coaster XT nicht vor teureren Fahrradanhängern verstecken.

Auch optisch macht der Coaster XT mit seiner blauen Farbe einen positiven Eindruck. Positiv fielen sowohl die verstellbare Schiebestange und das Buggyrad zur Nutzung ohne Fahrrad auf. Schnell zusammengeklappt und einfach aufgebaut lässt der Fahrradanhänger keine Wünsche offen.

Trotz fehlender Federung ist eine Fahrt im Thule Coaster XT Fahrradanhänger für die kleine Passagiere sehr komfortabel.

Details & Merkmale

Geeignet für 2 Kinder
Gurtsystem 5-Punkt-Gurt
Gewicht 11 kg
max. Zuladung 45 kg
Abmessungen (LxBxH) 94 x 77 x 28 cm (zusammengeklappt)
Anzahl Räder 3 Räder
Sitzbreite 80 cm
Sitzhöhe 60 cm
extra Stauraum vorhanden
Regenverdeck
Federungssystem
Überrollbügel
mit Reflektoren
Feststellbremse
Sicherheitsfahne
Besonderheit Der robuste Fahrradanhänger mit Platz für 2 Kinder, lässt sich im Handumdrehen in einen Buggy verwandeln
Vorteile
  • Praktisch verstaubar im Auto
  • Die Gesamtverarbeitung zeigt keine Mängel
  • Gewicht ist im Verhältnis gut
Nachteile
  • Innen könnte der Sitzbereich besser gepolstert werden

Alle Angebote: THULE Coaster XT Fahrradanhänger

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: THULE Coaster XT Fahrradanhänger

Zu THULE Coaster XT Fahrradanhänger ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos