Tristar Sologic B935 Seniorentelefon im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Bedienung
Verarbeitung
Sprachqualität
Optik
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Tristar Sologic B935 Seniorentelefon

Ein Seniorentelefon ist auf die besonderen Bedürfnisse von Senioren ausgerichtet. Daher gibt es eine ganze Reihe Kriterien, die dieses erfüllen muss. Wir haben das Tristar Sologic B935 Seniorentelefon getestet.

 

Design

Das erste, das uns bei diesem Telefon auffiel, war dessen Design. Dieses wirkt dank der gelben Hintergrundbeleuchtung, dem abgerundeten Mobilteil und den zehn Kurzwahltasten, die mit Bildern von Familienmitgliedern versehen werden können, ziemlich kreativ und bunt. Die Basisstation wirkt zwar nicht besonders gut verarbeitet, doch dafür ist das Mobilteil sehr handlich und robust. Dieses ist mit einem besonders großen Display ausgestattet sowie mit großen Tasten, um die Bedienung des Tristar Sologic B935 Seniorentelefons zu erleichtern.

 

Ausstattung und Funktionalität

Zu der Ausstattung von Tristar Sologic B935 Seniorentelefon zählen neben dem großen Display und den großen Tasten die zusätzlichen Tasten auf der Basisstation. Diese sind dazu vorgesehen, mit den Fotos der Familienmitglieder versehen zu werden. Dazu benötigt es jedoch an etwas künstlerischer Geschicklichkeit, da die Tasten für ein gewöhnliches Foto etwas zu klein sind. Doch die Fotos können ja auf dem Computer verkleinert und in kleinem Format ausgedruckt werden, sodass diese in die Tasten integriert werden können.

Das übersichtliche Display besitzt die Möglichkeit, über die Zeit und die Gesprächsdauer zu informieren.

Der Anruf kann entweder über die Nummerntasten erfolgen, oder über die Kurzwahlspeichernummer am Mobilteil. Daneben besteht die Möglichkeit, über die mit Bildern versehenen Kurzwahlspeichernummer an der Basisstation anzurufen.

Die Ruftöne sind bei Tristar Sologic B935 Seniorentelefon wählbar, sodass zwischen 10 verschiedenen Ruftönen ausgewählt werden kann. Tristar Sologic B935 Seniorentelefon ist daneben mit einem Vibrationsalarm ausgestattet, sodass kein Anruf verpasst wird. Hinzu kommt noch die extra hohe Lautstärke des Klingeltons, um das Telefon auch für Menschen mit eingeschränktem Gehör attraktiver zu gestalten. In diesem Sinn ist das Telefon auch zu Hörgeräten kompatibel.

Das Telefon ist selbstverständlich auch mit einer Freisprecheinrichtung ausgestattet. Insgesamt 50 verschiedene Telefonnummer können in das Telefonbuch eingespeichert werden. Es ermöglicht ein Dauergespräch mit der maximalen Länge von 10 Stunden. Die Standby-Zeit beträgt 100 Stunden.

Insgesamt erfüllt das Telefon seinen Zweck, sollte von Menschen mit größeren Einschränkungen vor dem Kauf jedoch unbedingt persönlich beäugt werden. Angesichts dessen, dass es sich hierbei um ein ziemlich günstiges Modell eines Seniorentelefons handelt, stimmen das Preis- und Leistungsverhältnis überein.

 

Bedienung

Die Bedienung des Telefons ist ziemlich einfach. Jedoch wurde der mangelnde Farbenkotrast auf dem Display von einigen Kunden bemängelt, sodass das Telefon eher nicht für Menschen mit besonders eingeschränktem Sehvermögen die richtige Auswahl darstellt. Die Möglichkeit, in Notfall über die Kurzwahltaste Familienmitglieder sowie sonstige eingespeicherte Ansprechpersonen kontaktieren zu können, fanden wir sehr praktisch. Die mit Fotos versehenen Tasten wirken sehr kreativ und stellen ebenfalls eine praktische Lösung dar.

Unser Fazit

Das Tristar Sologic B935 Seniorentelefon ist seniorengerecht ausgestattet. Es besitzt mehrere Möglichkeiten, den Anruf zu betätigen. Daneben ermöglicht er eine einfache Bedienung dank dem übersichtlichen Display sowie den großen Tasten. In Notfallsituationen bieten die Kurzwahltasten sowohl am Mobilteil als auch an der Basisstation, unkompliziert den Anruf zu betätigen und Hilfe zu holen.

Es besitzt eine Reihe an Zusatzfunktionen, wie dem Vibrationsalarm und der Zeitanzeige sowie der Benachrichtigung über die Gesprächsdauer, welche über das Display erfolgt. Was wir besonders interessant fanden, waren die großen Kurzwahltasten an der Basisstation. Diese bieten nämlich die Möglichkeit, in die jeweilige Taste das Foto der jeweiligen Person, deren Nummer eingespeichert ist, zu integrieren. Die Fotos lassen sich jedoch nicht so einfach in die Tasten integrieren.

Zumindest nicht für Senioren, die Probleme mit den Händen haben. Diese können jedoch einfach von Familienangehörigen mit bunten Bildern versehen werden. Denn durch diese sieht das Tristar Sologic B935 Seniorentelefon noch interessanter aus. Zwar könnte die Verarbeitung des Telefons etwas besser sein, doch das Design ist keinesfalls schlecht. Trotz der Tatsache, dass diese Eigenschaft im Grunde für Senioren nebensächlich ist.

Das Telefon lässt sich sehr leicht bedienen, selbst von Menschen, deren technisches Wissen im Bereich der Telefone nicht unbedingt auf höherem Niveau ist. Ansonsten ist das Tristar Sologic B935 Seniorentelefon sehr preiswert. Von den Kunden wurden in einigen Rezensionen die Gesprächsqualität, die Lautstärke des Klingeltons, sowie der mangelnde Farbenkontrast auf dem Display bemängelt.

Dies hängt jedoch im Allgemeinen von den individuellen Bedürfnissen ab, weshalb beim Kauf unbedingt die jeweiligen Ansprüche, die an ein Seniorentelefon gestellt werden, überdacht werden sollten. Insgesamt stimmen jedoch die Leistungsqualität und der Preis vollkommen überein. Denn bei so einem niedrigen Preis sollte von diesem Telefon einfach nicht zu viel erwartet werden.

 

Details & Merkmale

Displayeigenschaft alphanumerisch
Rufnummernspeicher 50
Aufzeichnungsdauer 0 min
Gesprächszeit 10 Stunden
beleuchtetes Display
Geräuschreduzierung
Hörgerätekompatibel
Wahlwiederholung
beleuchtete Tastatur
Anrufer blockieren
Lautsprecher
Klangverstärker
Großtasten
Schnurlos
Besonderheit LED-Anzeige bei eingehenden Anrufen
Vorteile
  • Seniorengerechte Ausstattung
  • Möglichkeit der Verwendung normaler AAA Akkus
  • Übersichtliches Display
  • Große Tasten
  • Leichte Bedienung
Nachteile
  • Unzureichende Lautstärke des Klingeltons

Alle Angebote: Tristar Sologic B935 Seniorentelefon

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Tristar Sologic B935 Seniorentelefon

Zu Tristar Sologic B935 Seniorentelefon ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos