Tristar TH-4654 Infrarot Fieberthermometer im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Verarbeitung
Genauigkeit
Handhabung & Komfort
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Tristar TH-4654 Infrarot Fieberthermometer

Der Tristar TH-4654 Infrarot Fieberthermometer im Video

Der Tristar TH-4654 Infrarot Ohr- und Stirnthermometer ist ein 3-in-1-Gerät. Gemessen werden kann neben der Fiebertemperatur im Ohr und an der Stirn mit diesem Gerät auch die Raumtemperatur. Möglich macht dies die Infrarot-Technologie, die auch die meisten Ärzte bei einem Fieberthermometer bevorzugen.

 

Schnelle Messung

Grund dafür ist die Messung der Körpertemperatur in nur 2 Sekunden. Diese gilt als zuverlässig, da die Infrarot-Technologie in den letzten Jahren auch einige Fortschritte gemacht hat. Einfach das Tristar TH-4654 Infrarot Ohr- und Stirnthermometer ins Ohr stecken oder an die Stirn halten mit dem entsprechenden Sensor. Die Messung der Körpertemperatur findet entsprechend vor der Stirn statt bzw. am Trommelfell.

Das Gerät wandelt die dort gemessene Energie in Temperaturwerte um. Ein Blick nach 2 Sekunden auf die Digitalanzeige genügt und schon besteht Gewissheit, ob überhaupt eine Fiebertemperatur vorliegt, die sich nach der letzten Messung erhöht hat oder gesunken ist. Wann die 2 Sekunden der Messung vorbei sind, das wird beim Tristar TH-4654 Infrarot Ohr- und Stirnthermometer über einen Alarmton angezeigt. Dieser ist so eingestellt, dass er nach 2 Sekunden ein entsprechendes Signal abgibt.

 

Displayanzeige-Farbe wechselt

Wurde vom Tristar TH-4654 Infrarot Ohr- und Stirnthermometer eine Temperatur von über 38 °C gemessen, gibt es ein als alarmierend geltendes optisches Zeichen auf dem Display. Denn beträgt die gemessene Temperatur mehr als 38 °C, wird dies in einer anderen Farbe im Display angezeigt. Im Tristar TH-4654 Infrarot Ohr- und Stirnthermometer ist eine 3farbige LED-Leuchte eingebaut. Die dritte Anzeigefarbe wird beim Messen der Raumtemperatur verwendet. Das Display ist dank der Beleuchtung auch im Dunklen gut lesbar.

 

Einfach umschalten auf Stirnmessung

Da gerade bei bestimmten Erkrankungen, die auch mit Fieber einhergehen, eine Fiebermessung im Ohr als unangenehm empfunden wird - zum Beispiel wenn diese entzündet sind, kann beim Tristar TH-4654 Infrarot Ohr- und Stirnthermometer als Alternative auch eine Stirnmessung vorgenommen werden. Dies gilt zwar nicht als so zuverlässig, wie die Ohrmessung.

Die Umschaltung von Ohrmessung auf Stirnmessung erfolgt mit der Hilfe von einem Knopfdruck. Standardmäßig ist das Thermometer so eingestellt, dass eine Ohrmessung vorgenommen wird. Die Stirnmessung ist zudem auch bei Neugeborenen möglich, da viele Eltern davor zurückschrecken, einen Sensor dem Kind in sein kleines Ohr zu schieben.

 

Fortlaufende Messungen möglich

Gerade wenn man mehrere Kinder hat, die gleichzeitig erkranken, ist das Tristar TH-4654 Infrarot Ohr- und Stirnthermometer auch ideal. Denn es ist auch eine Fiebermessung an verschiedenen Personen innerhalb von kurzer Zeit möglich. Zwischen den Messungen sollten allerdings 3 Sekunden liegen.

Das Gerät verfügt zudem wegen der besseren Übersicht für eine Person bei längerer Krankheit, die mit Fieber einhergeht, über 9 Speicherplätze. Das heißt die letzten 9 Fiebermessungen können nach und nach immer wieder abgerufen werden. Die Anzeige kann wahlweise in Fahrenheit oder Celsius angezeigt werden.

 

Design

Das Tristar TH-4654 Infrarot Ohr- und Stirnthermometer sieht recht unscheinbar aus. Der Standfuß ist ein bisschen wackelig, da abgerundet. Dank des etwas breiteren Standfußes liegt dieses Thermometer aber sehr gut in der Hand.

Unser Fazit

Das Tristar TH-4654 Infrarot Ohr- und Stirnthermometer vereint gleich drei Thermometer in einem - die Messung von Fieber im Ohr und über die Stirn. Darüber hinaus ist es möglich mit diesem Gerät auch die Raumtemperatur zu messen.

Höhere Temperaturen werden mit einer anderen Farbe im Display angezeigt. Die Speicherplätze geben ängstlichen Eltern ein hohes Maß an Kontrolle, wie die Temperatur des Kindes bei den Messungen vorher war. Es ist auch möglich mehrere Messungen an unterschiedlichen Personen durchzuführen.

Zwischen diesen Messungen sollten allerdings 3 Sekunden liegen. Das Gerät arbeitet mit der immer noch neuartigen Infrarottechnologie und ist sehr ausgereift.

 

Details & Merkmale

Anzeige digital
Anzahl Speicherplätze 9
Messdauer 2 Sekunden
Signalton
Infrarotmessung
Rektalmessung
Ohrmessung
Besonderheit Mit Fieberwarnung
Vorteile
  • Mehrere Speicherplätze
  • Celsius- oder Fahrenheit-Anzeige wählbar
  • Ohr- und Stirnmessung möglich durch einfaches Umschalten
  • Klein und handlich
Nachteile
  • nicht sehr griffig

Alle Angebote: Tristar TH-4654 Infrarot Fieberthermometer

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Tristar TH-4654 Infrarot Fieberthermometer

Zu Tristar TH-4654 Infrarot Fieberthermometer ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos