Uvex HLMT 300 Skihelm im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Design
Tragekomfort
Robustheit
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Uvex HLMT 300 Skihelm

Ausstattung und Material des Uvex HLMT 300 Skihelms

Der HLMT 300 Skihelm von Uvex bietet, dank seiner Hardshell Technology, einen hohen Tragekomfort und garantiert gleichzeitig höchste Sicherheit. Der Verschluss dieses Skihelms lässt sich ganz einfach mehrstufig mit nur einer Hand verstellen und ist so optimal und individuell einstellbar. Somit sitzt der Helm sicher und passgenau auf jedem Kopf und kann auch mit Handschuhen geöffnet und geschlossen werden. Zudem sind die Abdeckungen an den Ohren ganz leicht abzunehmen. Ein weiterer Vorteil dieses Skihelms ist das verstellbare Luftzufuhrsystem, sodass der Träger die Temperatur, die unter dem Helm herrscht, selbst bestimmen und einstellen kann.

Aber nicht nur der Helm an sich, sondern auch das Schutzvisier, bietet Komfort, denn die Sicht wird nicht eingeschränkt. Die Scheibenverspiegelung reflektiert das Licht und bietet somit einen idealen Blendschutz, auch bei grellem, durch den hellen Schnee reflektierten, Wintersonnenlicht. Zudem wurde das Visier in der Farbe gold lite gehalten, was für eine Kontrastverstärkung sorgt, damit man auch bei schlechtem Licht oder Nebel uneingeschränkte Sicht hat.

Wem dieser hohe Sichtschutz in der Kategorie S3 zu hoch ist, kann sich auch ein Visier mit niedrigerem Schutz bestellen und dieses ganz leicht selbst auswechseln. Auch die Nutzung einer externen Skibrille ist problemlos möglich.

 

Größe und Gewicht des Uvex HLMT 300 Skihelms

Eine Größe von ca. 25 x 40 x 25 cm und ein Gewicht von nur 349 g machen den Uvex HLMT 300 Skihelm zum idealen Schutzbegleiter beim Ski- oder Snowboardfahren, da er in keinster Weise störend wirkt, man aber immer mit einem sicheren Gefühl fahren kann. Auch nach einer längeren Skitour fühlt sich dieser Helm noch angenehm und leicht an.
Auch für alle, die meist auf Kinderhelme zurückgreifen müssen, da sie eine eher kleine Hut- beziehungsweise Helmgröße haben, ist der Uvex HLMT 300 Skihelm geeignet, da er in den Größen 53-56, 55-58, 57-59 und 60-61 erhältlich ist.

 

Design des Uvex HLMT 300 Skihelms

Das Design des Uvex HLMT 300 Skihelm lässt keine Wünsche offen und kombiniert Sicherheit mit modernem Styling. Die Lackierung, die überaus modern und jung gestaltet ist, wird mit seinen aufwendigen Lederapplikationen zum absoluten Hingucker auf der Piste. Erhältlich ist der Helm in drei verschiedenen Farben, und zwar schwarz, weiß und rot, die jeweils sowohl in glänzend, als auch in matt angeboten werden. Somit ist für jeden Geschmack der passende Stil dabei und man kann sicher sein, das man trotz hohem Sicherheitsschutz immer gut aussieht.
Außerdem wurde bei diesem Stil auf komplizierte Verzierungen verzichtet, weshalb der HLMT 300 nicht verspielt oder negativ auffällig wirkt. Somit ist er sowohl für Frauen, als auch für Männer bestens geeignet.

 

Preis des Uvex HLMT 300 Skihelms

Preislich liegt der Uvex HLMT 300 Skihelm normalerweise eher im höheren Bereich mit rund 200 Euro. Allerdings kann man ihn bei verschiedenen Anbietern auch problemlos günstiger erwerben. Natürlich muss man aber auch immer darauf achten, dass verschiedene Größen oder Farben teurer oder bei einem bestimmten Anbieter gar nicht erhältlich sind. Wer aber flexibel bei der Farbwahl ist, wird keine Probleme haben, dieses Helmmodell schon zu einem Preis von 120 oder 130 Euro zu bekommen, was für einen Helm dieser Qualitätsstufe doch sehr günstig ist.

Unser Fazit

Der Uvex HLMT 300 Skihelm im allgemeinen Test

Die Marke Uvex ist einer der führenden Hersteller von Sicherheitshelmen und steht allgemein für gute Qualität in Sachen Sicherheit, nicht nur im Skisport. Dies zeigt sich auch bei dem Skihelm Modell HLMT 300 wieder, weshalb er im Konsument Test 12/2014 mit gut zum Testsieger gewählt wurde. Auch die Kundenmeinungen zeigen, dass dieses Modell ausnahmslos überzeugt und sein Geld absolut wert ist. In Sicherheitsdingen sollte man im Allgemeinen nicht geizig sein, jedoch ist dieser Helm noch im absolut bezahlbaren Bereich.

Da man die Luftschlitze schließen kann, kann man selbst entscheiden, wie warm man es gerne unter dem Helm haben möchte, was zum Komfort, der sich durch den Schnitt und die Leichtigkeit des Helms sowieso schon auf einen hohen Niveau befindet, noch weiter beiträgt.

Die Kombination aus hohem Tragekomfort, bezahlbarem Preis und einfacher Handhabung machen ihn empfehlenswert für Anfänger des Wintersports, sowie für Profis. Bei schnellem Tempo ist es jedoch besser, eine externe Skibrille zu nutzen, da es sonst sehr windig unter dem Visier werden kann. Da die Möglichkeit bei diesem Helm gegeben ist, stellt dies aber kein Problem dar.

Brillenträger sollten allerdings vorsichtig sein, denn wenn man nicht über eine Brille im Sportdesign verfügt, kann es unter Umständen zu Problemen beim Schließen des Visiers kommen, da viele Brillenmodelle einfach zu groß dafür sind und das Visier daran hängen bleibt. Passt die Brille unter das Visier, ist das Tragen aber viel angenehmer, als das einer Over the glasses Skibrille.

Wer sich also einen (neuen) Skihelm zulegen möchte, der sollte unbedingt auch den Uvex HLMT 300 Skihelm ausprobieren, denn das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ausgezeichnet und der Helm nur weiter zu empfehlen.

Details & Merkmale

Konstruktion Hardshell-Technologie
Kinnriemen verstellbar, gepolstert
Innenfutter antiallergisch, herausnehmbar, waschbar
Typ des Helms Halbschalenhelm
Verschluss mehrstufige Rastautomatik, einhändig bedienbar
Sicherheitsstandard ASTM F 2040, EN 1077 A
Größenanpassungssystem Uvex IAS-System
Außenmaterial Kunststoff
Innenmaterial Polyamid
Mit Visier
Mit Ohrenpolster
Mit Verstellrad
Besonderheit Hardshell-Skihelm mit eingebautem Visier
Vorteile
  • Hard Shell Technologie für ideale Temperaturregulierung durch Luftkanäle
  • Antiallergische, wechselbare Innenausstattung
  • Scheibenverspiegelung reflektiert gefährliche Infrarotstrahlen und bietet Blendschutz bei greller Wintersonne
Nachteile
  • Etwas hoher Anschaffungspreis

Alle Angebote: Uvex HLMT 300 Skihelm

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Uvex HLMT 300 Skihelm

Zu Uvex HLMT 300 Skihelm ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos