Wacom Intuos Pro M Grafiktablett im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Handhabung & Komfort
Verarbeitung
Strapazierfähigkeit
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Wacom Intuos Pro M Grafiktablett

In manchen Berufen, wie Grafiker oder Mediengestalter, müssen schnell Skizzen erstellt und bearbeitet werden. Da der Verbraucher auf ein Stück Papier das Gemalte nicht verschieben kann, mußte eine Alternative her. Somit wurden Grafiktabletts ins Leben gerufen. Ein sehr Schönes unter den Grafixtablett ist das Wacom Intuos Pro M Grafixtablett.

Das liegt daran, weil bei der Herstellung nur auf qualitativ hochwertige Materialien zurückgegriffen wird. Zusätzlich werden alle Einzelheiten perfekt aufeinander abgestimmt. Mit den Grafiktablett können Einsteiger und Profi gleichermaßen gut arbeiten. Somit ist das Tablett für jedermann eine enorme Arbeitserleichterung.

 

Lieferumfang - gut zusammengestellt

Alle Verbraucher, die sich für das Wacom Intuos Pro M Grafiktablett entschieden haben, fiebern den Liefertermin entgegen. Schuld daran ist das prall gefüllte Paket. Das bedeutet, der Verbraucher bekommt nicht nur das Grafiktablett

Im Lieferumfang ist außerdem ein Wireless-Kit, ein USB-Kabel, Farbidentifikationsringe, eine Schnellstartanleitung und die Installations-CD enthalten. Somit kann der Verbraucher sofort nach Lieferung mit dem Skizieren und Bearbeiten beginnen.

 

Aufbewahrungsort - schnell ausfindig gemacht

Da der Nutzer von dem Wacom Intuos Pro M Grafiktablett von Zeit zu Zeit mal eine Auszeit nimmt, kann sich das Tablett ebenfalls von seinen Strapazen erholen. Um die Ruhepause dann in vollen Zügen genießen zu können, sollte der Platz mindestens die Maße von 25,1 x 1,2 x 38 Zentimeter aufweisen.

Darüber hinaus sollte der Aufbewahrungsort ein Gesamtgewicht von 989 Gramm ohne Bedenken aushalten können. Die neutrale schwarze Farbe und das zeitlose Design sind bei der Platzwahl ebenfalls kein Hindernis. Das liegt daran, weil alle anderen Gegenstände sich optimal mit dem Tablett vertragen.

 

Inbetriebnahme - ein Kinderspiel

Um das Wacom Intuos Pro M Grafiktablett nutzen zu können, muss der Verbraucher keine großen Vorkehrungen treffen. Das heißt, das Tablett auspacken, den mitgelieferten Treiber hochladen und schon kann der Kreativität freien Lauf gelassen werden. Somit verliert der Verbraucher keine wertvolle Zeit, wenn mal wieder schnell was fertig werden muss.

 

Flexibilität - perfekt gewährleistet

Die einzige Voraussetzung, um mit dem Grafixtablett arbeiten zu können, ist eine stabile Internetverbindung und ein geeignetes Betriebssystem. Die größten Luftsprünge macht das Grafiktablett von Wacom über einen Computer, der das Betriebssystem Windows hat.

Die Versionen können dabei Windows 7, 8 oder Windows Vista sein. Darüber hinaus freut sich das Tablett auch über einen MAC-Computer. Dabei sollte die Version OS x 10.6.8 oder höher betragen. Durch diese Versionen kann der Verbraucher das Tablett ohne Einschränkungen nutzen.

 

Handhabung - völlig unkompliziert

Auch wenn der Verbraucher bisher noch kein Grafiktablett genutzt hat, mit diesem arbeitet er sich schnell ein. Das liegt zum einen daran, weil das Tablett eine komfortable Größe hat. Zuvergleichen ist die Größe mit einem Zeichenblock im Format A4. Die aktive Nutzungsfläche von dem Grafiktablett liegt bei 223,5 x 139,7 Millimeter.

Zusätzlich weist das Tablett eine großzügige Auflagefläche für den Handballen auf. Somit bekommt der Nutzer keinen Krampf und die Hand ist völlig entspannt. Das führt wiederum dazu, dass die Striche aussehen, als ob diese aufgedruckt sind. Soll heißen, alle Striche können in einem Zug getätigt werden. Keine Verwacklungen oder dergleichen.

Durch die Intus-Pro-Funktion kann der Verbraucher sehr hohe Anforderungen erfüllen. Zusätzlich ist das Gerät mit zahlreichen Features ausgestattet. Durch diese verkürzen sich die Reaktionszeiten, wenn der Verbraucher ein Bild bearbeitet. Des Weiteren ist das Grafiktablett mit einem Express View Display ausgerüstet. Dadurch kann sich der Verbraucher alle Einstellungen einfach per Knopfdruck anzeigen lassen.

Des Weiteren ist das Gerät mit einem Touch-Ring versehen. Dieser kann die vorher einprogrammierten Funktionen steuern. Möglich sind bis zu vier unterschiedliche Funktionen. Dazu zählen Zoomen, Scrollen, Drehen der Arbeitsfläche und die Pinselgröße. Hinzu kommt, dass das Grafiktablett mit der Multi-Touch-Technologie ausgerüstet ist. Dadurch kann der Verbraucher bequem von einer Seite zur anderen blättern.

Dadurch, dass der Stift ergonomisch geformt ist, liegt dieser gut in der Hand. Auch über stundenlanges Festhalten wird kein Krampf ausgelöst. Der Stift benötigt keine Batterie und ist zusätzlich mit zwei Tasten versehen. Darüber hinaus weist der Stift 2048 Druckempfindlichkeitsstufen auf.

Somit kann der Nutzer hoch professionell arbeiten. Der Farbring am Stift und der Stifthalter können individuell ausgewechselt werden. Das Wacom Intuos Pro M Grafiktablett selber ist mit einem Lithium-Akku ausgestattet. Die Kapazität von dem Akku schlägt mit 4.3 Wattstunden zu Buche.

Dadurch kann der Verbraucher das Tablett über Stunden nutzen, ohne dass es den Geist aufgibt. Das Highlight ist natürlich, dass der Verbraucher das Tablett nutzen kann, ohne das ein Kabel in irgendeiner Weise stört.

Unser Fazit

Das Fazit zu dem Wacom Intuos Pro M Grafiktablett ist einfach. Dadurch, dass es täglich genutzt werden kann und weil es eine präzise Arbeitsintensität hat, kann nur eine Kaufempfehlung ausgesprochen werden. Hinzu kommt, dass weder am Stift noch am Tablett selber übermäßige Gebrauchsspuren erkennbar sind.

Auch nicht, wenn es ständig im Einsatz ist. Somit weist das Tablett ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Alle Nutzer, die das Wacom Intuos Pro M Grafiktablett nutzen, sind sehr zufrieden.

Details & Merkmale

Auflösung 5.080 Linien pro Zoll
Druckstufen 2.048 Stufen
Arbeitsfläche (Länge) 22,4 cm
Arbeitsfläche (Breite) 14 cm
Eingabemöglichkeiten Pen, Touch
Gewicht 990 Gramm
Schnittstelle USB
Stifteigenschaften kabellos, batterielos, Grip Pen
Mit Tasten
Mit Radierer
Mit Display
kabelloser Stift
Besonderheit Der verbesserte Multi-Touch-Sensor sorgt für optimierte Touch-Erfahrung, die ExpressKeys für Zeitersparnis beim Workflow und das Wireless Kit reduziert das Kabelgewirr
Vorteile
  • bequem und handlich
  • für Rechts- und Linkshändler geeignet
  • USB Kabel rechtwinklig
  • passt in jede Tasche
  • robust und widerstandsfähig
Nachteile
  • Preisintensiv
  • Tasche zum Mitführen nicht inklusive

Alle Angebote: Wacom Intuos Pro M Grafiktablett

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Wacom Intuos Pro M Grafiktablett

Zu Wacom Intuos Pro M Grafiktablett ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos