Wiko Darkside Handy im Test

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Design
Handhabung
Akkulaufzeit
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Wiko Darkside Handy

Das Wiko Darkside im Video


Der Trend bei den Smartphones ist ja seit einiger Zeit wieder gegensätzlich - sie werden wieder größer. Das Wiko Darkside Smartphone in arctic weiß entspricht genau diesem Trend.

 

Display und Gehäuse

Das Wiko Darkside Smartphone in arctic weiß ist ein echter Eyecatcher mit seinem 5,7 Zoll Display und gehört mit seinen 161x83x9 mm zu den angesagten größeren Smartphones. Bedient wird dieses Smartphone über ein IPS HD-Touchscreen Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung. 16,8 Millionen Farben kann das Display darstellen und ist zudem kratzfest dank dem Gorilla Glas. Dieses garantiert zudem einen immer klaren Blick auf das Display und eine einfache Bedienung.

Mit seinen nur 194 Gramm ist dieses Smartphone eines der Leichtgewichte unter den aktuellen Geräten, auch wenn man die Konkurrenz betrachtet, die ja beachtlich ist. Kein Wunder, denn das Gehäuse ist aus entsprechend fast "federleichtem" Aluminium.

 

Speicher und Pixel

Neben der Größe und der Optik ist für den Verbraucher beim Smartphone-Kauf natürlich noch etwas anderes entscheidend - und zwar was in dem Gerät steckt. Und hier glänzt das Wiko Darkside Smartphone in arctic weiß vor allem mit dem 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Dieser bietet reichlich Platz für viele Apps unter Android 4.2. Stark ist auch der Quad-Core Prozessort mit seinen 12, GHz und natürlich braucht man auch den 16 Gigabyte interner Speicher, für reichlich Musik, Videos und Fotos.

 

DUAL-Sim - für mehr Gesprächsmobilität

Immer erreichbar sein für jedermann, egal ob geschäftlich oder privat - das ist heute sehr wichtig. Mit dem Wiko Darkside Smartphone in arctic weiß ist dabei die berufliche und private Trennung etwas, was leicht durchführbar ist. Denn das Gerät verfügt über die Möglichkeit gleich zwei SIM-Karten gleichzeitig zu verwenden. Dank der DUAL-Sim müssen keine zwei Geräte genutzt werden. Bluetooth 4.0, GPS und A-GPS hat das Gerät natürlich und trägt somit zusätzlich zur Mobilität bei.

 

Akku-Laufzeit

Das Wiko Darkside Smartphone in arctic weiß verfügt über einen Li-Ion Akku, der eine Kapazität von 2600 mAh hat. Die Standby-Zeit beträgt 372 Stunden und die maximale Gesprächszeit 1020 Minuten (also umgerechnet 17 Stunden). Das bedeutet stundenlang Kurznachrichten schreiben, Telefonieren und im Internet surfen!

 

Action vor der Linse

Das Darkside Smartphone in arctic weiß von Wiko ist aber nicht nur ein zuverlässiger Partner, wenn es um das Führen von Gesprächen, Chatten oder Kurznachrichten versenden geht. Auch eine hochauflösende 12 Megapixel Kamera sowie eine 5 Megapixel Front-Kamera ist in das Gerät integriert. Diese ermöglichen auch Videoaufnahmen in Full HD mit 1920 x 1088 Pixel. Zu den Kamerafunktionen zählen zudem Auto-Fokus, die Möglichkeit HDR Bildaufnahmen und Panoramaaufnahmen zu machen, der Multi-Angle-View, die Smile-Detection und der Beauty-Face Modus. Eine Profi-Kamera wird damit überflüssig!

 

Zubehör

Zum mitgelieferten Standard-Zubehör beim Wiko Darkside Smartphone in arctic weiß gehören ein AC-Adapter, ein Micro USB Kabel, ein Headset und eine gut lesbare Schnellstartanleitung sowie die Garantiekarte.

Unser Fazit

Wer ein Smartphone in der heute gängigen etwas mächtigeren Größe sucht, der sollte sich das Wiko Darkside Smartphone in arctic weiß mit 16 Gigabyte internen Speicher einmal genauer ansehen. Viele Details sind zwar auch bei vielen Konkurrenz-Geräten Standard. Doch unschlagbar ist sicherlich der Preis. Dieses Smartphone von Wiko punktet aber vor allem mit der Li-Ion Akku-Kapazität von 2600 mAh, die eine Standby-Zeit von 372 Stunden und eine maximale Gesprächszeit von bis zu 17 Stunden garantiert. Gerade für Verbraucher, die viel unterwegs sind und nicht ständig eine Steckdose in der Nähe haben, ist dieses Smartphone sicherlich eine Überlegung wert.

Zudem punktet dieses Android-Gerät auch durch die Möglichkeit gleich zwei SIM-Karten einlegen zu können - eine für geschäftliche, die andere für private Gespräche. Und schnell mal eine Foto- oder Videoaufnahme machen möchte, die hochauflösend sein sollte, der hat mit dem Wiko Darkside Smartphone in arctic weiß auch einen guten Partner an der Seite durch die 12 Megapixel Kamera und die zusätzliche 5 Megapixel Front-Kamera.

 

Details & Merkmale

SAR Wert 0,56 W/Kg
Displaygröße 5,7 Zoll
Displayart IPS-Display
Displayauflösung HD 1.280 x 720 Pixel
Touchscreen Multitouch, kapazitiver
verfügbares Betriebssystem Android 4.2 Jelly Bean
RAM 1 GB
interner Speicher 16 GB
Kameraauflösung 12 Megapixel
Akku Typ Li-Polymer
CPU Taktrate 1,2 GHz
Prozessorkerne 4
max. Mobilfunk Geschwindigkeit 42,2 Mbit/s
Gehäuse Material Gorilla-Glas, Kunststoff, Polycarbonat
Schnittstellen micro USB
Prozessortyp Cortex A7
Videoaufzeichnung
LED Blitz
Videotelefonie
VoIP
3D Wiedergabe
Bewegungssensor
Outdoor Funktion
Besonderheit Geotagging, RDS, USB-Port, Wi-Fi Direct, Lächelerkennung, Mehrfach SIM
Vorteile
  • Gutes Dispplay
  • kratzfestes Gorilla Glas
  • 16 GB interner Speicher
  • IPS HD-Touchscreen Display
Nachteile
  • keine Speichererweiterung
  • keine 3D-Wiedergabe

Alle Angebote: Wiko Darkside Handy

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Wiko Darkside Handy

Zu Wiko Darkside Handy ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos