Withings Go Fitness Tracker im Test

DAS TESTERGEBNIS

Akkulaufleistung
Handhabung
Design
Zusatzfunktionen
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Withings Go Fitness Tracker

Der Withings Go Fitness Tracker im Video

Der reale Test des Withings Go Fitness Tracker zeigte deutliche Stärken dieses Fitness Tracker. Damit ist es einfach möglich, die eigene Gesundheit an jedem Tag und für jeden zu überwachen. Es ist die einfache Technologie für alle, die man hier für seine Aufzeichnung der Aktivitäten am Tag leicht nutzen kann. Schon auf den ersten Blick fällt auf, dass man diesen Tracker wirklich an jedem Ort bei sich tragen kann. Dies ist möglich, da man die Wahl hat zwischen dem mitgelieferten Silikon Armband oder der Möglichkeit, den Tracker etwa an der Hosentasche zu befestigen.

 

Welche Funktionalität wird geboten

Ausreichende Bewegung an jedem Tag ist wichtig und wer seinen Sport überwachen möchte, der bekommt hier die preiswerte Lösung um das Training entsprechend zu aktivieren. Der Withings Go Fitness Tracker ist ein klassischer Bewegungsmesser, der im Test einen sehr einfache Handhabung zeigte und das gefiel sofort. Wenn man erst einmal kompliziert seinen Bewegungsrythmus erfassen muss, dann sinkt die Motivation.

Dieser Tracker ist so leicht, dass man ihn kaum spürt und das macht ein Tragen sehr angenehm. Dieser Withings Go Fitness Tracker hat auch beim Design einiges zu bieten und mit diesem Design, hat der Hersteller auch einige Preise bei Wettbewerben gewonnen. Die markante Optik über das E Ink Display zeigt alle wichtigen Funktionen und die Batterien laufen bis zu acht Monaten. Damit entfällt lästiges Akku Aufladen und das erleichter die Nutzung ungemein, dass wurde auch so im Test empfunden.

 

Ein Bewegungsmesser der Spaß macht

Im Test zeigte sich die Bedienung als sehr einfach und das Display zeigt mit verständlichen Darstellungen was genau passiert. Etwa alle Bewegungen, beim Laufen, Gehen, Schwimmen und im Schlaf, werden von diesem Tracker einfach erfasst. Es muss nichts weiter getan werden, als diesen Withings Go Fitness Tracker in Funktion zu setzen und schon beginnt er seine Arbeit. Das gefiel im Test, denn der Withings Go Fitness Tracker zeichnet wirklich jede Regung, Bewegung und alle Ruhephasen auf.

So entsteht ein deutliches Bild aller Aktivitäten und die App sagt einem deutlich, ob man genügend für seine Fitness getan hat. Gerade bei sitzenden Tätigkeiten und dem heutigen Lebensstil, ist ausreichender Sport wichtig. Mit dem Withings Go Fitness Tracker kann man seine Motivation optimal steigern, denn im Test wurde deutlich wie viel Leistung man wirklich besitzt.

Der Withings Go Fitness Tracker ist wasserfest, schweißfest und sehr leicht. Im Test zeigt sich sein angenehmer Tragekomfort deutlich. Das Produkt ist nicht nur wasserfest, sondern auch bis 50 Meter Wassertiefe zum Tauchen geeignet.

 

Aktiv und automatisch Ergebnisse erfassen mit dem Withings Go Fitness Tracker

Über das leicht ablesbare E Ink-Display ist es ganz einfach diesen Tracker bedienen und er zeigt optisch was genau passiert. Das Display ist auch bei Sonne und im Wasser sicher abzulesen und auch die Funktion der eingebauten Uhr lässt sich so bestens nutzen. Das zeigte der reale Test deutlich und dieses Display spart Energie, was sich auf die gute Laufzeit der Batterien positiv auswirkt.

Der Test zeigt auch welches einfache und gute Coaching mit diesem Withings Go Fitness Tracker möglich ist und die Motivation steigt nach jeder Auswertung. Wichtig war auch die Feststellung im Test, der einfachen Anwendung, der einfachen Auswertung und des Bedien-Komfort ohne Aufladung der Batterien, denn wie gesagt diese Batterien halten bis zu acht Monaten.

Auch die Synchronisation mit den vielen Endgeräten zur Auswertung erfolgte im Test automatisch und einfach und so macht die Nutzung wirklich Spaß. Zudem gibt es eine Kostenlose Health Mate App, die alle Bewegungen auswertet und das Coaching sicher ermöglicht. Wirklich jeder kann diesen Withings Go Fitness Tracker bedienen und nutzen.

Unser Fazit

Das Fazit aus dem Test für den Withings Go Fitness Tracker ist einfach deutlich gut, denn schon beim Design und der Übersichtlichkeit des Display merkt man die einfache Handhabung. Zudem bekommt man sehr robuste Technik, die sehr zuverlässig die wichtigen Funktionen des Withings Go Fitness Tracker erfüllt. Damit kann man sagen, das Fazit erzeugt eine überzeugende Empfehlung zum Kauf für den Withings Go Fitness Tracker.

 

Details & Merkmale

Betriebssystem Kompatibilität Android 4.0 und später, iOS 7.0 und später
Batterie-Typ Knopfbatterie CR2032
Akkulaufzeit 30 Tage
Gewicht 9 g
wasserdicht
Kilometerzähler
Zähler Kalorienverbrauch
Schrittzähler
Herzfrequenzmesser
Schnittstellen
Besonderheit Go zum Schwimmen und er wird automatisch Ihr Schwimmtraining aufzeichnen
Vorteile
  • einfache Bedienung
  • sehr zuverlässig
  • bis zu acht Monate Nutzung ohne Batteriewechsel
  • angenehmer Tragekomfort
  • sehr leicht und sicher
  • gutes Design mit Auszeichnungen
  • verständliche Display Sprache
  • am Handgelenk mit Silikon-Armband zu tragen
  • entnehmbar mit Clip zu tragen
  • bestes Coaching
  • automatische Synchronisation mit vielen Endgeräten
  • kostenlose App zur Auswertung.
  • wasserdicht bis 50 Meter Wassertiefe
Nachteile
  • Silikon-Armband kann schnell ausleiern

Alle Angebote: Withings Go Fitness Tracker

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Withings Go Fitness Tracker

Zu Withings Go Fitness Tracker ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos