WMF Skyline Kaffeemühle im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Komfort
Verarbeitung
Mahlqualität
Handhabung
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: WMF Skyline Kaffeemühle

Die WMF Skyline Kaffeemühle im Video

Für unsere Kaffeebohnen haben wir eine leistungsstarke Kaffeemühle gesucht. Fündig wurden wir im Modell WMF Skyline Kaffeemühle. Nachfolgend findet man zu unserem Kauf einen Testbericht.

 

Entscheidungsgründe zur WMF Skyline Kaffeemühle

Mit einem leistungsstarken Mahlwerk, einem guten Fassungsvermögen und möglichst nicht zu groß in den Abmessungen, dies waren die Kriterien beim Kauf einer neuen Kaffeemühle. Erfüllt wurden diese Kriterien für uns am besten durch das Modell WMF Skyline Kaffeemühle. Hier überzeugte uns vor allem die zahlreichen Stufen beim Mahlwerk, die einfache Reinigung und auch das Design. Letztlich waren dies die Gründe die zum Kauf der Kaffeemühle führten.

 

Technische Daten zur WMF Skyline Kaffeemühle

In ihrer Grundkonstruktion hergestellt ist die WMF Skyline Kaffeemühle aus stabilem Kunststoff. Der Kern bei der Kaffeemühle das aus dem Mahlwerk besteht, ist aus Stahl hergestellt. Die Kaffeemühle kann mit einer Füllmenge von 280 Gramm befühllt werden. Sie wird elektrisch betrieben und kommt hierbei auf eine Leistung von 150 Watt. Für den Betrieb ist die WMF Skyline Kaffeemühle mit einem entsprechend langen Anschlusskabel von 230 Volt versehen. Das Mahlgrad lässt sich bei der Kaffeemühle in zahlreichen Stufen einstellen. Insgesamt gibt es 12 verschiedene Stufen, die man von grob bis fein einstellen kann.

Die Kaffeemenge die man mit der Kaffeemühle erzeugen kann, kann man ebenfalls einstellen. So reichen hier die Einstellungen von zwei bis zehn Portionen. Für die Standsicherheit sorgen bei der Kaffeemühle rutschsichere Gummifüße. Zudem wird diese mit einer Reinigungsbürste geliefert. Die Abmessungen der Kaffeemühle betragen 23,6 x 18 x 37,4 cm, bei einem Gewicht von 6 kg. Farblich ist die Kaffeemühle in zwei Farbtönen, nämlich in Silber und Schwarz gehalten.

 

Bedienung der Kaffeemühle vn WMF

Die Bedienung der WMF Skyline Kaffeemühle gestaltet sich sehr einfach. Dazu ist diese mit einem Kippschalter für das Ein- und Ausschalten ausgestattet, aber auch mit einem Drehrad. Dieses Drehrad befindet sich seitlich an der Kaffeemühle und über dieses kann man den Mahlgrad einstellen. Die Kaffeemühle lässt sich einfach befüllen, lediglich bei der Entnahme vom gemahlenen Pulver ist das ein kleines Problem. Dazu aber im nächsten Abschnitt mehr. Hervorzuheben im Zusammenhang mit der Bedienung ist auch die Reinigung. So muss man nicht selber zu einem Schwamm oder dergleichen zu greifen, vielmehr kann man hier die Reinigungsbürste nutzen. Durch ihre Abmessungen und dem Gewicht, nimmt die Kaffeemühle nicht viel Platz weg.

 

Kleiner Mangel bei der Entnahme

Eins vorweg, wir sind mit der WMF Skyline Kaffeemühle sehr zufrieden. Lediglich in einem Punkt, hat uns die Kaffeemühle nicht überzeugt. Und zwar betrifft dies die Entnahme vom Kaffeepulver. Passt man hier bei der Entnahme nicht auf, verteilt sich das frisch gemahlene Kaffeepulver überall. Dies ist natürlich sehr ärgerlich, um dies zu verhindern muss man sehr bei der Entnahme aufpassen.

Unser Fazit


Aus Kunststoff und Stahl hergestellt ist die WMF Skyline Kaffeemühle. Vor allem das Mahlwerk ist aus Stahl hergestellt, was für eine lange Haltbarkeit sorgt. Die Kaffeemühle wird elektrisch betrieben und benötigt einen 230 Volt Anschluss. Sie lässt sich gerade beim Mahlwerk in zahlreichen Stufen einstellen. So kann man genau auswählen, wie grob oder fein man seinen Kaffee möchte. Die Handhabung und Bedienung der Kaffeemühle gestaltet sich sehr einfach. So kann man diese gut reinigen, dazu gehört zum Lieferumfang eine Reinigungsbürste dazu. Sie lässt sich gut mit Kaffeebohnen befüllen, lediglich bei der Entnahme vom Kaffeepulver gibt es einen kleinen Mangel. Hier muss man aufpassen bei der Entnahme vom Behälter mit dem Kaffeepulver. Hier müsste eine Nachbesserung erfolgen. Insgesamt fällt unser Testurteil mit Ausnahme von diesem kleinen Mangel, sehr gut aus. Wir vergeben die Note 1 bis 2 und können die Kafffeemühle weiterempfehlen.

Details & Merkmale

Gewicht 2 kg
Bohnenkapazität 280 g
Leistung in Watt 150 Watt
Mahlstufen 12 Stufen
Mahlart elektrisch
Gehäusematerial Cromargan Edelstahl
Abmessungen 135 x 310 x 190 mm
Aromaschutz
Kabelaufwicklung
Staubdeckel
separater Mahlbehälter
Anti-Rutsch-Füße
Besonderheit Reingungsbürste
Vorteile
  • sehr solide Verarbeitung aus Stahl und Kunststoff
  • Einstellmöglichkeiten beim Mahlgrad
  • einfache Handhabung
Nachteile
  • Entnahme vom Mahlgut

Alle Angebote: WMF Skyline Kaffeemühle

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: WMF Skyline Kaffeemühle

Zu WMF Skyline Kaffeemühle ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos