WOLF-Garten A 370 E Elektro Rasenmäher im Test

DAS TESTERGEBNIS

Mähergebnis
Handhabung
Verarbeitung
Design
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: WOLF-Garten A 370 E Elektro Rasenmäher

Der Sommer war vorbei und mein Garten musste auf den Herbst vorbereitet werden. Doch als ich meinen alten Rasenmäher aus der Garage holte, hatte ich schon den Verdacht, dass irgendetwas nicht stimmt. Ich versuchte ihn anzulassen, aber nichts passierte. Der Mäher hatte den Geist entgültig aufgegeben.

Es half alles nichts es musste ein Neuer her, eine Reparatur wäre viel zu teuer gewesen. Bei meiner Suche im Internet stieß ich auf den Elektro-Rasenmäher A 370 E (18AKHJH2650) von Wolf-Garten. Da er meine Anforderungen ,laut seinem Profil, erfüllte, habe ich ihn bestellt.Nach wenigen Tagen hatte Ich ihn bei mir zu Hause. Kaum hatte ich das Paket in den Händen, habe ich ihn sofort getestet.

 

Der erste Eindruck

Auf den ersten Blick ist der Elektro-Rasenmäher A 370 E von Wolf-Garten mit seinen Produktabmessungen von 76,4 x 42,8 x 36,4 cm gut proportioniert und macht einen recht robusten Eindruck. Auch sein Fangkorb ist mit 40 Litern für meine Ansprüche optimal dimensioniert. Zwar ist er mit seinen 17 Kilo kein Leichtgewicht, dies spricht aber wiederum für eine hochwertige Verarbeitung und ist durchaus für einen Elektrorasenmäher vertretbar. Vom optischen Eindruck kann der Elektro-Rasenmäher mit seinem modernen rot-gelben Design punkten und macht ihn somit zu einem echten Hingucker im Garten.

 

Die technischen Details

Neben dem ersten optischen Eindruck sind natürlich auch die technischen Details ein wichtiger Aspekt für mich gewesen. Hier kommt der Elektro Rasenmäher mit einem 1.600 Watt starkem Motor ins Haus. Dies entspricht ungefähr 2,17 PS bei einem Benzinmotor. Auch mit seiner Schnittbreite von 37 cm kann das Gerät punkten und ermöglicht ein ordentliches Arbeitsergebnis. Trotz des leistungsstarken Motors ist der Mäher mit 82,5 dB(A) verhältnismäßig leise, das ist verdankt man dem Elektromotor. Damit ist er ungefähr so laut, wie eine 5 Meter entfernte Straße.

 

Die Inbetriebnahme

Nach dem Auspacken wollte ich natürlich gleich austesten, was das gute Stück kann. Als vorsichtiger Verbraucher nahm ich mir erst einmal die Bedienungsanleitung zur Hand. Diese ist leider recht klein ausgefallen und es könnten auch gerne noch ein paar hilfreiche Sätze zum Zusammenbau darin auftauchen. Aber mit etwas gesundem Menschenverstand stellt dies auch kein Problem dar.

Die Anleitung nur für das erste mal Inbetriebnehmen des Mähers relevant. Nachdem der Mäher zusammengesetzt war, ging es zum ersten Testlauf in den Garten. Dort musste nur noch die Schnitthöhe eingestellt und der Mäher mit Strom versorgt werden. Dann konnte mein Testlauf starten

 

Die Funktionen des Elektro-Rasenmähers A 370 E

Neben dem einfachen Handling hat der Elektro-Rasenmäher A 370 E bietet er ein großes Repartoire an Funktionen, die man nicht bei jedem Rasenmäher findet.

Zunächst einmal verfügt dieser Rasenmäher über ein ACC-System, damit kann man nicht nur die optimale und gleichmäßige Schnitthöhe gewährleisten, sondern auch den reibungslosen Transport in den Auffangbehälter.
Für jeden Gartenfreund wartet der Elektro-Rasenmäher A 370 E mit einigen speziellen Funktionen auf.

1. Die Schneid-Funktion:

Hier schneidet der Elektro-Rasenmäher A 370 E nur den Rasen. Dies eignete sich nun nicht für meinen Rasen, da ich meine Grünanlage gepflegt bevorzuge. Hierbei landet der gesamte Grünschnitt wieder auf dem Rasen oder wird breit gewirbelt. Das eignet sich nur bei wilden Wiesen

2. Die Auffang-Funktion:

Mein Grünschnitt landet hierbei im Auffangsack. Ich, als berufstätiger Familienvater, habe nicht wirklich viel Zeit um den Rasen zu mähen. Es ist eher eine lästige Pflicht. So hatte ich aber meinen kompletten Rasenabfall im Sack und konnte ihn gesammelt auf dem Komposthaufen entsorgen.

3. Die Mulch-Funktion:

Die kannte ich noch gar nicht, bis ich dieses Gerät gekauft hatte. Der Elektro-Rasenmähers A 370 E zerkleinert mein Gemähtes so klein, dass daraus Gründünger entsteht und verteilt es während des Mähprozesses wieder auf dem Rasen. Somit kann ich meinen Rasen immer wieder düngen ohne mich erst umständlich um neuen Dünger kümmern zu müssen.

 

Endlich kein Kabelsalat mehr

Wenn ich an den Vorgänger meines Elektro-Rasenmähers A 370 E denke, dann kann ich mich noch ziemlich genau an den Kabelsalat erinnern, den er mir immer bereitet hat. Es gab nicht einen Mähgang bei dem ich nicht über das Kabel gefallen bin. Mal ganz abgesehen davon, dass ich manchmal fast mit dem Mäher über das umherliegende Kabel gefahren wäre.

Hier ist es nun anders. Der Mäher verfügt über das Flick-Flack- System. Ähnlich wie beim Staubsauger zieht sich das Kabel immer wieder so weit ein, dass keine überschüssige Leitung auf dem Rasen umher liegt. Von der Gesamtlänge des Kabels kann ich sagen, dass ich meine rechteckig geschnittenen 100 Quadratmeter ohne Problem mähen konnte.

Unser Fazit

Ich kann den Elektro-Rasenmäher A 370 E von WOLF-Garten nur empfehlen, denn ich war mehr als zufrieden mit dem guten Stück. Auch wenn der Auffangbehälter mir einen leicht laveden Eindruck gemacht hatte, hat er mich nicht enttäuscht. Ich nutze den Mäher nun schon eine ganze Weile und ich habe noch keine Nachteile festgestellt, die mich meinen Kauf bereuen lassen.

Seine umfangreichen Funktionen sind ausgesprochen vorteilig und dafür ist der Mäher sehr benutzerfreundlich. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für meinen Geldbeutel durchaus angemessen gewesen, wobei man, wenn man online kauft, immer noch etwas sparen kann indem man Preise vergleicht.

Ich würde das Gerät jederzeit allen Gartenbesitzern weiterempfehlen, die mähen müssen, deren Zeit aber bemessen ist und die gleichzeitig ihren Rasen noch pflegen wollen.

Details & Merkmale

Leistung Watt 1.600 Watt
Startsystem Elektrostart
Empfohlene Rasenfläche 350 m²
Schnittbreite 37 cm
maximale Schnitthöhe 75 mm
minimale Schnitthöhe 25 mm
Schnitthöhenverstellung 6-stufig
Fangkorbvolumen 40 Liter
Messerdrehzahl 2.950 U/min
Gehäusematerial Kunststoff
Auswurfrichtung Heckauswurf
Gewicht 17 Kg
Energieversorgung Netzbetrieb
Fangkorb
Schnitthöheneinstellung
höhenverstellbarer Griff
Messerstopp
Sicherheitsschalter
Besonderheit Lenkgestänge höhenverstellbar
Vorteile
  • Fangkorb-Füllstandanzeige
  • Sehr bequemes Steuern
  • Patentierte Zugentlastung durch Flick-Flack-System
Nachteile
  • Etwas komplizierter Aufbau

Alle Angebote: WOLF-Garten A 370 E Elektro Rasenmäher

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: WOLF-Garten A 370 E Elektro Rasenmäher

Zu WOLF-Garten A 370 E Elektro Rasenmäher ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos