Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner im Test

DAS TESTERGEBNIS

Bedienung
Energieeffizienz
Funktionen & Programme
Geräuschpegel
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner

Der Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner im Video


In einem Test der sich an der Praxis der üblichen und realen Nutzung eines Wäschetrockner orientiert, zeigte sich der Ablufttrockner der Hausgeräte Hersteller Zanussi mit der Typenbezeichnung ZTE7101P als zuverlässiger und guter Trockner. Seine Betriebskosten liegen in einem günstigen Verhältnis und dieses Gerät gehört zum Gesamtangebot der Wäschetrockner des bekannten Herstellers. Mit einem Fassungsvermögen, dass vom Hersteller mit 7 kg angegeben wird, bringt dieser Wäschetrockner genau die richtige Größe für einen durchschnittlichen Familienhaushalt mit und diese Menge bestätigte sich auch im durchgeführten Test.

Markant hierbei ist, dass selbst bei optimaler Auslastung die Wäsche einen sehr guten Grad der Trocknung erreicht und das können viele andere vergleichbare Geräte nicht erfüllen. Leider erreicht diese Wäschetrockner als Ablufttrockner nur in der allgemeinen Beurteilung die Effizienzklasse C beim Energieverbrauch. Im Test wurde aber bei der Berechnung der Betriebskosten Bezug auf den günstigen Anschaffungspreis genommen, der dann im Vergleich zum Aufwand an Energie ein wesentlich günstigeres Verhältnis im Testablauf erreichte.

 

Die praktische Handhabung im Test des Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner

Die praktische Handhabung dieses Wäschetrockner ergibt sich aus der überdimensional großen Öffnung zum einfüllen der Wäsche und dem variabel und flexibel anzuschließenden Abluftschlauch des Zanussi Ablufttrockner. Im Test zeigte sich in der Praxis, dass dies die Arbeit ungemein erleichtert und beim Anschluss keine Hürden für die Wahl des Standort bestehen. Betrachtet man dies im Gesamtzusammenhang, der Optik und der technischen Ausstattung, dann bekommt man als Kunde ein voll ausgereiftes Gerät, dass sehr flexibel einzusetzen ist. Der Test ergab hier beste Werte.

Die Programme des Zanussi Ablufttrockner ZTE7101P werden nicht manuell, sondern elektronisch gesteuert und das ergab im Test sehr gute Werte für das Handling, denn über Sensortechnik überwacht der Trockner selbstständig den Grad der Trocknung. 3 Programme für den Grad der Trocknung stehen zur Verfügung, Bügeltrocken, Schranktrocken und Extratrocken.

Im Test wurden die jeweiligen Programme mit Wäschestücken aus Baumwolle und anderen synthetischen Mischgeweben durchgeführt und hier ergaben sich beste Ergebnisse der Leistung. Der Hersteller verspricht also nicht zu viel und die technischen Finessen die hier beschrieben werden sind wirkungsvoll und funktional. Markant ist auch für diesen günstigen Ablufttrockner, dass er über eine Automatik zum Reversieren verfügt. Diese Automatik ändert im Turnus die Laufrichtung der Trommel. So werden die Wäschestücke besser bewegt und die Trocknung kann schneller erfolgen.

Diese Automatik dient ebenfalls dazu den Knitterschutz zu erreichen und im Test zeigten sich sehr gute Ergebnisse. Siebe und Filter müssen gewartet und gereinigt werden, beim Zanussi ZTE Ablufttrockner gibt es hierfür eine Sensor und eine Anzeige, die dem Nutzer diese Funktion signalisiert. Wie gesagt dieser Ablufttrockner ist ideenreich gestaltet und bestens ausgerüstet. Damit man Bodenunebenheiten ausgleichen kann, ist das gerät mit verstellbaren Füßen versehen, die man manuell verstellen kann. Das erleichtert die Wahl des Standortes und hier noch einmal der Bezug zum einfachen Anschluss des Abluftschlauches.

 

Basisinformationen aus dem Test der Handhabung

Die Optik ist sehr ansprechend und das Design wurde gut gewählt. Die Einstellungen der verschiedenen Programme lässt sich kinderleicht vornehmen und der Test zeigte überragende Werte beim erreichen des Grades der Trocknung. Jedoch ergibt sich der Kritikpunkt des zu hohen Verbrauch an Strom. Hier zeigt sich, dass die Ersparnis beim Kaufpreis schnell durch die Betriebskosten aufgefressen werden kann, jedoch nutzt man diesen Trockner im Nachtstrom-Modus dann entstehen weitaus geringere Betriebskosten.

Der Test zeigte, dass es hier auf den Nutzer ankommt, der entscheidet, wann sein Zanussi Ablufttrockner läuft. Ansonsten handelt es sich um ein hervorragendes Gerät mit guten Qualitäten und besten Eigenschaften in der Handhabung.

Hier einmal die wichtigsten technischen Basisdaten aus dem Test:

  • Modell ZTE7101P Zanussi Ablufttrockner
  • Energieeffizienzklasse C
  • Energieverbrauch B
  • 7 kg Fassungsvermögen
  • geschätzter Energieverbrauch im Jahr 512 kwh
  • Abluftanschluss flexibel und variabel
  • extra große Einfüllöffnung
  • Programme elektronisch gesteuert
  • zusätzliches Zeitprogramm 30 min
  • Extratrocken, Schranktrocken, Bügeltrocken Standardprogramme
  • Leichttrocken, Starktrocken, Schranktrocken, Extratrocken, Bügeltrocken Standardprogramme Baumwolle
  • Drehrichtung der Trommel wird immer wieder geändert Reversierautomatik
  • Sieb-Anzeige zur Reinigung
  • Programmende mit akustischer Anzeige
  • Türanschlag wechselbar / Vorgabe rechts

Betrachtet man die Ergebnisse beim Trocknen der Wäsche mit dem Zanussi Ablufttrockner ZTE7101P dann brauchen sich Nutzer kein Experiment mehr zuzumuten , denn dieses Gerät ist in allen Details ausgereift. Lediglich der Verbrauch beim Strom trübt etwas das sehr gute Ergebnis des realen Test. Sehr erfreulich ist das AutoSense System das automatisch die richtige Zeit für das trocknen auswählt und das bei entsprechender Beladung. Das ist ein erfreuliches Detail, dass die Handhabung erleichtert.

Unser Fazit


Das Ergebnis des Test ist in der Zusammenfassung überaus vorteilhaft und gut. Wie schon angedeutet, nutzt man Nachtstrom für die Aktivitäten mit dem Zanussi Ablufttrockner, dann ist dieses Gerät überaus empfehlenswert und gut. Der Test erbrachte sogar teilweise in der Realität bessere Ergebnisse wie die Ankündigungen des Herstellers lauten. Das überzeugt und macht dieses Gerät so beliebt und begehrenswert.

Details & Merkmale

Füllmenge 7 kg
Energieeffizienzklasse C
Bauart freistehend
Ladeluke Frontlader
geschätzter Jahresverbrauch Strom 512 kWh/Jahr
Energieverbrauch 4,25 kWh
geeignet für Haushaltsgröße von mittlerer Haushalt von 3 bis 4 Personen
Geräuschentwicklung 64 dB
Trockenzeit 115 Minuten
Anschlusswert 2.600 Watt
Höhe 85 cm
Breite 60 cm
Tiefe 63 cm
Gewicht 32 kg
Startzeitvorwahl
Frontlader
Kindersicherung
Reversierautomatik
Besonderheit Das AutoSense+ System dieses Trockners wählt automatisch die richtige Trockenzeit für jede Beladung
Vorteile
  • Programme elektronisch gesteuert
  • Drehrichtung der Trommel wird immer wieder geändert
  • Programmende mit akustischer Anzeige
Nachteile
  • etwas hoher Energieverbrauch

Alle Angebote: Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner

Zu Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos