Interior-Design-Guide für Globetrotter

Water color
 

Inhaltsverzeichnis

Reisen kann eine Leidenschaft, ein Lebensinhalt oder eine interessante Möglichkeit sein, seine Freizeit zu verbringen. Beim Besuchen neuer Länder oder Kontinente schauen wir uns aber nicht nur Denkmäler und Orte an, die wir bisher nicht gesehen haben, sondern lernen auch fremde Kulturen und Sprachen kennen. Dies hat einen erheblichen Einfluss auf unsere persönliche Entwicklung. Wenn Sie sich ein Leben ohne lange Reisen nicht vorstellen können, lassen Sie sich von Ihrem Hobby inspirieren, eine originelle Innendekoration zu schaffen. Was meinen wir damit? Natürlich eine Weltkarte, ohne die es keine Reise geben wird!

Ein Bild mit Weltkarte

Sicherlich gibt es nun eine grundlegende Frage – kann eine Weltkarte interessant genug sein, um unsere Wohnung zu dekorieren? Sie wird auf jeden Fall gut im Klassenzimmer aussehen, aber was ist mit einem eleganten Wohnzimmer oder einem romantischen Schlafzimmer? Auch hier können wir nach einer kartographischen Darstellung greifen, müssen aber ein geeignetes Muster finden – ein solches, das sowohl zur Ästhetik unseres Raumes als auch zu unserer Persönlichkeit passen wird. Okay, aber es handelt sich immer noch um eine Weltkarte. Was kann daran einzigartig sein? Jeder weiß genau, wie die Kontinente aussehen, denn jeder hat in der Schule Geographie gelernt und den Atlas benutzt. Wir wollen die Welt jedoch auf eine ungewöhnliche Weise betrachten – die auf den Ozeanen schwebenden Länder werden für uns zum Ausgangspunkt, um völlig überraschende Muster zu kreieren. Reisen erweitern den Horizont, weshalb wir auch das Angebot an geografischen Darstellungen um beeindruckende Grafiken erweitert haben.

Mapa Kontury

Expedition in ferne Zeiten

Einige Leute besuchen gerne moderne Städte, andere hingegen lernen gern die Tierwelt entfernter Regionen kennen, und wieder andere bewundern gern Denkmäler und alte Architektur. Wenn wir uns für vergangene Epochen interessieren, werden uns in einer solchen Situation die in der Retro-Ästhetik gehaltenen Bilder sicherlich gefallen. Bilder Weltkarte, die wie ein altes Dokument aus dem 16. oder 17. Jahrhundert aussehen, sind ein idealer Vorschlag für ein Arrangement im Vintage-Stil. Die damals entstandenen Landkarten sehen bezaubernd aus, weil sie oft mit Abbildungen verziert sind, was ihnen einen künstlerischen Charakter verleiht. Auf solchen Bildern finden wir auch Kompasse oder Bussolen von vor einigen hundert Jahren, die von großen Entdeckern wie Christoph Kolumbus oder Marco Polo benutzt worden sein könnten. Wenn wir uns für eine solche Darstellung entscheiden, können wir eine Zeichnung dazu wählen, die eine bekannte Stadt aus ganz anderen Zeiten präsentiert. Ob New York, London oder Köln – es ist wichtig, dass das Bild einer solchen Metropole nicht mit modernen Wolkenkratzern „bewachsen“ ist, sondern mit alter Architektur von vor einigen hundert Jahren. Wenn wir gerne reisen, um die alte Geschichte zu entdecken, wird uns eine solche Idee fürs Arrangement sicherlich gefallen.

Eine Dekoration, die mit unseren Spuren gekennzeichnet ist

Eine Weltkarte ist eine Art Dokument, das uns erleichtert, unser Ziel zu erreichen. Gleichzeitig können wir auf ihr diejenigen Orte markieren, an denen wir waren und die wir besucht haben. Dann wird ein gewöhnliches Dokument zu einer einzigartigen Botschaft, die mit unseren Reisen gekennzeichnet ist. Wenn wir in vielen Ländern und auf vielen Kontinenten waren, zaubern wir eine solche Dekoration für unsere Wohnung. Diese wird uns jeden Tag an unsere Expeditionen erinnern. Welches Muster meinen wir? Eine minimalistische Darstellung, die nur die Länderkonturen darstellt – schwarze Konturen auf weißem Hintergrund. Eine solche Dekoration wird perfekt zu einem modernen Arrangement passen. Ihr zusätzlicher Vorteil ist, dass wir auf der glatten Oberfläche der Kontinente die Regionen oder Städte markieren können, in denen wir bereits waren. Wir müssen jedoch nicht eine ganze Weltkarte auswählen. Wenn sich unsere Expeditionen hauptsächlich auf Asien oder Europa konzentrieren, können wir das Abbild eines Kontinents wählen und hier die Orte unserer Reisen markieren.

Eine politische Karte in modischer Version

Wir können unsere Leidenschaften auch mit den Trends in der Welt der Innenarchitektur verbinden. Seit einigen Saisons sind typografische Dekorationen sehr beliebt, weshalb ein solches Bild in der Wohnung erscheinen kann. Ein Bild Weltkarte in dieser Version wird einzelne Kontinente darstellen, die mit den Namen der darauf befindlichen Länder gefüllt sind. Wenn wir abgetönte Arrangements mögen, setzen wir auf ein schwarz-weißes Muster, wenn wir den Raum etwas beleben wollen, entscheiden wir uns für farbige Inschriften, die den Raum variieren. Damit eine solche Darstellung gut aussieht, lohnt es sich, nach einer großformatigen Leinwand zu greifen. Aus diesem Grund ist es ein idealer Vorschlag für ein Loft-Interieur, in dem kleine Wanddekorationen unproportional zur großen Fläche erscheinen würden. Andererseits, wenn es sich um ein geräumiges Zimmer handelt, können wir in einem gut beleuchteten Raum eine schwarze Landkarte mit weißen Inschriften aufhängen, ohne Angst haben zu müssen, dass ein solcher Akzent die bestehende Dekoration erdrücken wird. Wenn wir wollen, dass die Dekoration einen individuellen Charakter annimmt, verwandeln wir ein Bild in eine Wandgalerie – platzieren wir Fotos von früheren Expeditionen um unsere Landkarte und erstellen somit eine Galerie unserer Reisen.

Ungewöhnliche Muster in unserem Stil

Die Weltkarte kann nicht nur Wege zu neuen Orten, sondern auch zu einem völlig neuen Arrangement öffnen. Jeder von uns ist anders, so dass die Innendekoration auch unserer Persönlichkeit entsprechen sollte. Wenn wir Liebhaber moderner Kunst sind, wählen wir ein Bild, in dem die Länder mit farbigen Flecken verschütteter Farbe geschaffen wurden. Dies ist eine großartige Idee, um einen monotonen Raum in ein beeindruckendes Arrangement zu verwandeln. Wenn wir von Beruf Programmierer sind, können die auf Leinwand dargestellten Kontinente aus winzigen Quadraten bestehen, die wie Computerpixel aussehen. Nach diesem Prinzip werden wir einen Raum zaubern, der nicht nur unserer Reiseleidenschaft entspricht, sondern auch zu unserem Alltag passen wird. Auch romantischen Seelen kann ein richtig gewähltes Muster gefallen – es genügt, dass die Weltkarte mit einem Rosendruck bedeckt wird.

Bei der Raumdekoration sollten wir uns vor allem von unseren Vorlieben und Leidenschaften leiten lassen. Dies ist der beste Weg, um ein Arrangement zu kreieren, das weder aus der Mode kommt noch schnell langweilt. Wir sollten auch daran denken, dass die Souvenirs, die bei Reisen gekauft wurden, eine angemessene Ausstellung verdienen. Montieren wir Regale, auf denen wir die wertvollsten Schmuckstücke und verschiedene Tickets und Flugblätter platzieren werden, um eine Collage zu erstellen, und hängen wir sie um eine spektakuläre Landkarte auf.

 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen