Kartenspiele Test und Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Kartenspiele

Ob digital oder zuhause mit Freunden und der Familie: Kartenspiele sind die klassischen Spiele für einen ausgelassenen Spielenachmittag oder Abend. Es gibt kaum ein unkomplizierteres Spiel, dass man unterwegs, zu Hause, mit Freunden und der ganzen Familie spielen kann. Alles was sie dafür benötigen sind eine bestimmte Anzahl von Karten. Wer nun denkt, das Kartenspiel würde sich auf ein paar wenige Spielregeln fokussieren, der irrt gewaltig. Mittlerweile gibt es sehr beliebte Kartenspiele, die als Strategie Spiel entwickelt wurden und stundenlangen Spielspaß versprechen. Am beliebtesten sind aber immer noch die Klassiker unter den Karten spielen, zu denen Solitaire, Skat, Romy ebenso gehört die Patience. 

In den meisten Fällen wird Karten mit mehreren Personen und mindestens zwei Teilnehmern gespielt. Es gibt aber auch Karten Parteien, die für einen Spieler geeignet sind wie zum Beispiel das französische Passions oder Solitaire. Letzteres hat so ein Revival erst auf dem PC als typisches Microsoft Game gefeiert und wurde später vielfach in unterschiedlichen Apps kopiert. Eines steht fest, viele Karten Spiele machen noch mehr Spaß, je mehr Teilnehmer daran beteiligt sind. Andere Kartenspiele sind sehr beliebt bei den Kindern, wie zum Beispiel UNO. Hier können schon die kleinsten mitmachen, denn die Teilnehmer bei diesen Karten spielen müssen noch nicht einmal lesen können. Es ist wirklich erstaunlich, wie vielfältig die Karten Spiele sind und wie spannend die einzelnen Runden verlaufen. Nicht selten gibt es Fenster Kartenspiele, die mehr als 4-5 Stunden am Abend gemeinsam eine Runde nach der anderen spielen.

Was gibt es bei der Auswahl der Kartenspiele zu beachten? Was macht ein gutes Kartenspiel aus? Wir werden in den folgenden Rat über die wesentlichen Fragen zu den Karten spielen beantworten und Ihnen wichtige Tipps bei der Auswahl geben. Außerdem geben wir einen kompakten Ausblick auf die beliebtesten Spiel formen.

Zuletzt aktualisiert am: 13.09.2022

Unsere Sieger unter allen getesteten Kartenspiele auf einen Blick

Produktbild
 
 
 
 
 
Modell Amigo 6900 Mattel Games GDR44 Dungeons & Dragons Dungeon Mayhem – Kartenspiel Spielehelden Sag mal… Freunde Mattel Games GKD70
Vorteile und Nachteile
  • schnell und einfach
  • Perfekt für alle Anlässe
  • einfach erklärt
  • Ab 7 Jahre
  • Einfach zu verstehen
  • Schult Konzentration, Zuordnungsfähigkeit und Geschicklichkeit
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Kartenspiele Kaufberatung

Was sind die besten Kartenspiele?

Eine vor Auswahl dieser Spiele vorzunehmen, würde den vielfältigen Angebot der Kartenspiele auf keinen Fall gerecht werden. Schließlich kommt es in erster Linie auf die Anzahl der Spieler, den Schwierigkeitsgrad, das Alter und den persönlichen Geschmack der Spielgruppe an. Einer der wesentlichen Vorteile der Kartenspiele ist hier unkomplizierter Start. Im Prinzip können Sie überall Kartenspielen, wo sie sich gerade befinden. Das einzige was sie brauchen ist einen Ebenen Untergrund, auf dem die Spieler die Karten ablegen können.

Was sind die Stärken der Kartenspiele?

Eine der wesentlichen Voraussetzungen für die Kartenspiele sollte das Wissen der Spielregeln von allen Teilnehmern sein. Wenn sie zusammen ein neues Kartenspiel austesten, sollten Sie von daher gemeinsam einen Blick in die Spiel Anleitung werfen. Erst wenn wieder die Regeln genau kennt, kann er diese befolgen und aktiv am Spiel teilnehmen. Viele der Kartenspiele eignen sich für den schnellen Zeitvertreib, eine Runde sollten wir nur wenige Minuten andauern. Andere Kartenspiele können Sie abendfüllend oder nachmittags Flint spielen. Dabei werden die einzelnen Runden aufgeschrieben und die Gewinner ermittelt. Am Ende des Abends steht dann der Gewinner fest, der die meisten Runden für sich entscheiden konnte.

Übersicht über die beliebtesten Kartenspiele:

  • Skat: Für das Kartenspiel brauchen Sie mindestens drei Personen. Es handelt sich um ein Strategiespiel, dass aus 32 Karten besteht. Jeder Spieler bekommt zu Beginn zehn Karten, die restlichen Karten liegen auf einem Stapel. Das ist das Skat. Wenn das Spiel an seinem Ende ankommt werden die Punkte jedes Spielers zusammen gezählt. Zumeist spielt man mehrere Runden Skat, es gibt ganz bestimmt es gab Begriffe und Figuren, die mit einer Punktzahl in Verbindung stehen. Hierbei handelt es sich um ein Kartenspiel für Erwachsene.
  • Rommé: dieses Kartenspiel kann von 2-6 Personen gespielt werden. Es besteht aus zwei Paketen mit zwei französischen Spielkarten zu jeweils 52 Blatt. Im Spiel enthalten sind ebenfalls drei Joker, das macht insgesamt 110 Karten. Das Ziel des Spiels ist es, die einzelnen Karte nach Figuren zusammen zu legen und dadurch unterschiedliche Punkte zu sammeln. Das Kartenspiel ist vornehmlich für Erwachsene und Jugendliche geeignet.
  • UNO – Bei diesem Kartenspiel geht es darum, als erster alle Karten abgelegt zu haben. Doch stellen Sie sich das nicht so einfach vor. Karten für runden Wechsel, vier und zwei ziehen Karten, aussetzen und Farbkarten machen Ihnen das Leben nicht gerade einfach. Das Spiel gibt es mittlerweile in unterschiedlichen Designs für alle Altersklassen.
  • CATAN – das Duell: die meisten kenne nur das gleichnamige Brettspiel als Klassiker und Vorgabe. Dieses Original wurde als Kartenspiel neu aufgelegt. Überzeugend sind die vielen spannenden Spielrunden mit den insgesamt 180 Karten und die unterschiedlichen Themenwelten. Ab sofort gibt es auch Erweiterungset, mit denen sich die einzelnen Runden diese Strategie Spiels noch erweitern lassen.
  • Solitaire: dieses Kartenspiel steht zu deutsch für einsam und ist ein Spiel für eine Person. Es kann mit den Karten zu Hause gespielt werden. Dann handelt es sich um Patience oder direkt am Computer. Zu Anfang des Kartenspiels geht es darum, vier Stapel zu bilden, wobei jeder Stapel nur eine Farbe hat. Dann müssen die Karte in der Reihenfolge nach von Ast bis König gelegt werden. Diese Regel gilt für alle starke, erst wenn ein Stapel vollständig ist, kann er geschlossen werden.
  • Mau Mau: das Kartenspiel kann von zwei oder noch mehr Spielern gespielt werden. Das Ziel von meinem Bau ist es so schnell wie möglich seine Karten von der Hand abzulegen. Bevor die letzte Karte abgelegt wird, muss ein Spieler Mau Mau sagen. Vergisst er diesen Ausruf, muss er eine Strafkarte ziehen. Ähnlich wie bei UNO gilt es, die gleichen Farben aufeinander abzulegen oder die gleichen Figuren.
  • Schafkopf: Schafkopf ist vielleicht das traditionell Stain Kartenspiel, dass es gibt. Es ist gerade im fränkischen Bereich und in Alt Bayern eines der Kulturgüter. Die Spieler haben die Aufgabe durch das stechen so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Sobald ein Spieler 61 Punkte oder Augen erreicht hat, gilt die Spiel Party als gewonnen.

Was ist bei der Auswahl der Kartenspiele zu beachten?

Zunächst einmal sollten Sie sich das Spielprinzip durchlesen, um überhaupt zu entscheiden ob das Kartenspiel das richtige für sie ist. Beachten Sie bei der Auswahl unbedingt die Altersempfehlung. Es gibt nämlich Kartenspiele die schon für Kleinkinder geeignet sind und andere die für die ganze Familie eine große Freude bedeuten. Ein erster Hinweis auf die Qualität und Wertigkeit des Spiels geben auch die Kunden Bewertungen anderer Nutzer, die bereits vor ihnen das Kartenspiel gekauft und getestet haben.

Die Karten sollten außer einen stabileren Karton bestehen und mit einer zusätzlichen um Mantelung versehen sein. Grundsätzlich sollten die Hersteller aber hier keine Giftstoffe verarbeiten. Die spezielle Herstellung der Karten macht sie so stabil und beständig, es gibt hochwertige Kartenspiele, die noch an die nächsten Generationen weitergegeben werden. Es lohnt sich also, beim Kauf etwas tiefer in den Geldbeutel zu greifen und darf nur ein ganz besonderes Kartenspiel zu bekommen, an dem sie Jahre lang ihre Freude haben werden.

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Kartenspiele positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Kartenspiele

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Kartenspiele sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Kartenspiele können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages