Sitzheizung Test und Kaufberatung

Sitzheizung

Die Sitzheizung im Test – was Sie über Sitzheizungen wissen sollten

Eine gute Sitzheizung macht im Winter den Unterschied zwischen eisiger Quälerei und molligem Fahrvergnügen. Serienmäßig sind nur etwa die Hälfte der neuen Autos und Motorräder mit einer Sitzheizung ausgestattet – bei älteren Modellen ist eine Sitzheizung eher eine Ausnahme. Als Extra ist die Sitzheizung allerdings bei Neuwagen mit einem nicht unerheblichen Mehrkostenaufwand verbunden. Eine preisgünstige Alternative bei Neuwagen und -motorrädern, sowie die Einzige bei Gebrauchtwagen und gebrauchten Zweirädern, ist die externe Sitzheizung als Zubehör.

Die Unterschiede in Qualität und Leistung der wärmenden Sitzauflagen sind allerdings enorm, wie auch die Preisunterschiede. Welche Eigenschaften gute Sitzheizungsmatten haben sollten, haben wir zusammengestellt, im Anschluss auch einen Sitzheizungstest durchgeführt und die fünf besten Modelle gekürt.

Eine gute Sitzheizung sollte in jedem Fall Folgendes erfüllen: 

  • Für Seitenairbags geeignet sein
  • Einen Überhitzungsschutz haben
  • Zumindest zwei Heizstufen haben

Mit den Informationen dieses Sitzheizungs-Ratgebers gewappnet, wird es Ihnen sicher leicht fallen, sich für die für Sie beste Sitzauflage zu entscheiden. Vielleicht finden Sie unter den Sitzheizungs-Testsiegern auch die für Sie und Ihr Fahrzeug beste.

zum ausführlichen Ratgeber

Unsere Sieger unter allen getesteten Sitzheizungen auf einen Blick

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Design
Heizleistung
Montage

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Design
Heizleistung
Montage

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Design
Heizleistung
Montage

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Design
Heizleistung
Montage

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Design
Heizleistung
Montage

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Sitzheizung Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten über Sitzheizungen

Eine Sitzheizung wird über den Sitz gelegt oder unter dem Bezug verlegt, mit Strom betrieben und wärmt die Rückenfläche und Sitzfläche in Autos sowie die Sitzfläche auf Motorrädern

Neben der Heizleistung, Sitzkomfort und der Verarbeitung, stehen Sicherheitsaspekte wie Überhitzungsschutz und Eignung für Seitenairbags im Vordergrund

Heizende Sitzauflagen sind wesentlich günstiger als die Sitzheizung als Extraausstattung eines neuen Kfz oder das Nachrüsten durch Heizmatten unter dem Sitzbezug

Sitzheizungen wirken sich nur bei einem längeren, dauerhaften Einsatz negativ auf die Spermienproduktion aus, führen aber nicht zu Impotenz

Es gibt einfache Modelle mit nur einer Temperatur und solche, die zwei oder mehr Stufen bieten. Die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen 20 und 45 Grad

1

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Sitzheizung positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Sitzheizung

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Sitzheizung sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Sitzheizung können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos