Side-by-Side-Kühlschrank-Test, -Vergleich und Kaufberatung

Side by Side Kühlschrank

Side-by-Side-Kühlschrank – Wichtige Informationen

Wer trendig leben und seine Wohnung entsprechend einrichten möchte, der kommt inzwischen vor allem in der Küche nicht mehr um ein Gerät herum: um den stylischen Side-by-Side-Kühlschrank. Der Kühlschrank im amerikanischen Design konnte sich längst auch einen festen Platz in vielen deutschen Küchen erobern und die Nachfrage nimmt weiter zu, denn sein größter Vorteil liegt auf der Hand: Selbst Großfamilien haben so genügend Platz, um ihre kühl zu lagernden Lebensmittel unterbringen zu können.

Side by Side Kühlschrank testEin guter Side-by-Side-Kühlschrank sollte Folgendes bieten:

  • Viel Platz für Vorräte sowohl im Kühl- als auch im Gefrierteil
  • Verschiedene nützliche Funktionen, wie beispielsweise Nofrost-Abtauautomatik, Eiswürfel- und Wasserspender, Türalarm
  • Edelstahlfronten für einfache Reinigung und Pflege
  • Bestmögliche Energieeffizienz und einen damit verbundenen geringen Stromverbrauch

Wir möchten in diesem Ratgeber auf sämtliche wichtige Fragen im Zusammenhang mit dem Thema „Side-by-Side-Kühlschrank“ eingehen. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Arten vor und erklären die unterschiedlichen Funktionen der Kühlschrank-Gefrierkombinationen. Sie erfahren alles Wichtige zur Energieeffizienz und obendrein klären wir Sie darüber auf, wie viel Geld Sie mindestens investieren sollten, um ein hochwertiges Gerät zu finden. Weiterführend stellen wir Ihnen Produktberichte zu vielen Sidebysides bekannter Marken zur Verfügung.

Zum ausführlichen Ratgeber

Unsere Sieger unter allen getesteten Side-by-Side-Kühlschränken auf einen Blick

DAS TESTERGEBNIS

Geräuschpegel
Verarbeitung
Design
Handhabung & Komfort

DAS TESTERGEBNIS

Geräuschpegel
Verarbeitung
Design
Handhabung & Komfort

DAS TESTERGEBNIS

Geräuschpegel
Verarbeitung
Design
Handhabung & Komfort

DAS TESTERGEBNIS

Geräuschpegel
Verarbeitung
Design
Handhabung & Komfort

DAS TESTERGEBNIS

Geräuschpegel
Verarbeitung
Design
Handhabung & Komfort

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Side-by-Side-Kühlschrank Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten über Side-by-Side-Kühlschränke

Side-by-Side-Kühlschränke bieten eine Kombination aus Kühl- und Gefrierschrank mit durchschnittlich 500 Litern Fassungsvermögen für Lebensmittel

Die meisten Side-by-Side-Kühlschränke sind mindestens 1,80 m hoch und verfügen über (namensgebende) nebeneinanderliegende Türen (Flügeltüren bzw. Doppeltüren)

Es gibt auch Modelle, die oben einen Side-by-Side-Bereich haben und darunter verschiedene Frostschubfächer. Diese Varianten bezeichnet man als „French Door“

Bei der Anschaffung sollten Sie in erste Linie auf eine sehr gute Energieeffizienzklasse achten (→ A+ oder A++)

Zusatzfunktionen wie Nofrost oder ein Eiswürfelbereiter sind eine sinnvolle und komfortable Ergänzung

Was ist ein Side-by-Side-Kühlschrank und wofür braucht man ihn?

Side by Side KühlschrankSeinen Ursprung hat der Side-by-Side-Kühlschrank im konsumorientierten Amerika. Dort kaufen die Verbraucher seit jeher massenhaft Großverpackungen, während wir Deutschen tendenziell eher zu deutlich kleineren Verpackungen greifen. Da diese Mengen an Vorräten irgendwie verstaut werden müssen, wurden in den USA die Side-by-Side-Kühlschränke entwickelt. Diese bieten deutlich mehr Stauraum für Lebensmittel, Getränke und Co. als ein herkömmlicher Kühlschrank, sodass ein einfaches Modell in der Regel ein Volumen von etwa 500 Litern aufweist. Die amerikanischen Kühlschränke, wie die Side-by-Side-Kühlschränke mit Doppeltür auch bezeichnet werden, sind im Grunde Kühl-Gefrierkombinationen. Anders als wir es kennen, liegen Kühlraum und Gefrierteil hier jedoch nicht übereinander, sondern nebeneinander. Getrennt sind beide Bereiche durch eine Wand und jeder Kühlbereich wird mittels einer Flügeltür zur Seite hin geöffnet. Die Türen liegen nebeneinander, was letztendlich dazu führte, dass dieser Kühlschranktyp seinen Namen „Side-by-Side“ erhielt. Der Kühlschrank an sich verfügt meist über ein höheres Volumen als das Kühlfach, sodass sich der Nutzungsinhalt von 500 Litern beispielsweise in 350 Liter für den Kühlschrank und 150 Liter für den Gefrierschrank aufteilt.

Ein Side-by-Side-Kühlschrank kann:

  • Lebensmittel kühlen und gefrieren
  • Ein hohes Nutzungsvolumen bieten
  • Mit komfortablen Zusatzfunktionen überzeugen

Ein Side-by-Side-Kühlschrank kann nicht:

  • In einer kleinen Küche aufgestellt werden, da er einen großen Platzbedarf und somit zurecht zu den Großgeräten zählt

Voraussetzungen für optimale Arbeitsbedingungen des Side-by-Side-Kühlschranks:

  • Aufstellungsort in der Nähe einer Steckdose
  • Falls nicht freistehend geplant, ideale Maße zur Integration in die Einbauküche
  • Eventuell wird ein Festwasseranschluss benötigt (modellabhängig)
  • Wahl der optimalen Kühl- und Gefriertemperaturen
  • Regelmäßige Reinigung und Pflege der Fächer und Oberflächen

Side-by-Side-Kühlschrank von Beko

Das mit Gründungsjahr 2008 noch recht junge Unternehmen Beko mit Sitz in Neu-Isenburg gehört zum türkischen Mutterkonzern Koç Holding, zu dem auch die Marke Blomberg gehört. Beko gewährt auf die Side-by-Side-Kühlschränke eine zweijährige Garantie und 10 Jahre auf den bürstenlosen Kompressor. Beko-Side-by-Side-Kühlschränke zeichnen sich durch besonders viel Fassungsvermögen aus. Bei der Energieeffizienz sind die meisten Geräte zwar in der Klasse A++ oder sogar A+++ zu finden, man muss aber aufpassen, da einige Side-by-Side-Kühlschränke es gerade mal auf A+ schaffen. Bekos Side-by-Side-Kühlschränke besitzen neben einem Dual-Cooling-System, eine Umluftkühlung, anti-bakterielle Active-Ionizer, Filter und Türdichtungen. Auch No-Frost-Technologie und große Displays sind Standard. Ein Beko-Side-by-Side-Kühlschrank kostet im Schnitt zwischen 650 und 1500 Euro.

Beko GNE 114612 Side by Side Kühlschrank
Beko GN 163221 S Side-by-Side Kühlschrank
Beko GN162333ZGB Side-by-Side Kühlschrank
Beko GN 163230 X Side-by-Side Kühlschrank
Beko GN162340PT Side-by-Side Kühlschrank

Side-by-Side-Kühlschrank von Gorenje

Das slowenische Unternehmen Gorenje wurde bereits 1950 gegründet und besaß 2012 2,4 Prozent des Marktanteils an Waschmaschinen in Deutschland. Früher noch als Billighersteller belächelt, konnte sich Gorenje nach und nach einen immer besseren Ruf erarbeiten, sein Angebot u. a. auch um Kühlschränke erweitern und im Marktsegment der hochwertigen Geräte punkten. Ein Side-by-Side-Kühlschrank von Gorenje kostet zwischen 830 und 1600 Euro. Die Energieeffizienz liegt bei den günstigeren Geräten bei A+ und auch das Fassungsvermögen ist bei diesen Side-by-Side-Kühlschränken mit rund 345 zu 192 Litern knapper als bei der Konkurrenz bemessen. Ab 1000 Euro aufwärts steigt die Energieeffizienz auf A++ und das Fassungsmögen auf 373 zu 204 eher auf Augenhöhe der Anderen.

Gorenje NRS 9182 CXB Side by Side Kühlschrank
Gorenje NRS85728RD Side-by-Side Kühlschrank
Gorenje NRS 9182 CBBK Side-by-Side Kühlschrank
Gorenje NRS 9182 BX Side-by-Side Kühlschrank
Gorenje NRS85728X Side by Side Kühlschrank

Side-by-Side-Kühlschrank – diese Arten gibt es:

Wie erwähnt, gibt es verschiedene Arten der Side-by-Side-Kühlschränke. Diese möchten wir Ihnen nachfolgend vorstellen:

Der freistehende Side-by-Side-Kühlschrank

freistehender Side by Side KühlschrankDieser Standkühlschrank steht frei im Raum, wird also nicht in eine Küchenzeile integriert. Er verfügt über zwei nebeneinanderliegende Türen, hinter denen sich das Kühlfach (meist rechts) und das Gefrierfach (links) befinden. Meist sind die Türen als Flügeltüren mit einem Türanschlag links und einem Türanschlag rechts gestaltet. Viele Kunden entscheiden sich für ein solches Gerät, was vor allem optische Gründe und die Chance hat, zu einem richtigen Blickfang in der Küche zu werden. Freistehende Produkte werden in vielen Designs angeboten und machen einiges her. Hinzu kommt, dass Sie sich bei einem solchen Gerät weder mit einem Einbau abmühen, noch einen Dienstleister damit beauftragen müssen, denn dies wäre mit zusätzlichen Kosten verbunden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie bei den Standgeräten hinsichtlich der Maße flexibler sind, da Sie nicht an die Abmessungen der im Schrank vorhandenen Lücke angewiesen sind. Dies wiederum wirkt sich positiv auf den Kaufpreis aus, denn Einbau-Modelle mit Spezialmaßen sind deutlich teurer als vergleichbare Stand-Kühlgeräte mit Gefrierteil.

Einen Nachteil hat der freistehende Kühlschrank: Da er nicht eingebaut wird und somit auch nicht von dämmendem Holz umgeben ist, müssen Sie mit einem höheren Pegel bezüglich der Betriebsgeräusche rechnen als bei einem Einbaumodell.

Vor- und Nachteile dieser Variante in der Übersicht:

Vorteile

Nachteile

  • In vielen Designs erhältlich
  • Kein Einbau notwendig
  • Vergleichsweise günstig
  • Flexibel hinsichtlich der Maße
  • Höherer Geräuschpegel als das Einbaumodell

Side-by-Side-Kühlschrank mit darunterliegendem Kühlfach

Hierbei handelt es sich um eine Variante, die nicht nur vertikal, sondern auch horizontal geteilt ist und auch als „French Door“ bezeichnet wird. Im oberen Bereich befindet sich der zweiteilige Kühlschrank, der jeweils links und rechts über einen entsprechenden Türanschlag verfügt, wie wir es von einem Side-by-Side-Kühlschrank gewöhnt sind. Der Gefrierbereich, der aus Schubfächern besteht, befindet sich bei diesem Modell jedoch unterhalb des Kühlschrankes. Es gibt auch Produkte, bei denen der untenliegende Eisschrank ebenfalls aus zwei Türen besteht.

Einbaukühlschrank

EinbaukühlschrankHierbei handelt es sich um einen Side-by-Side-Kühlschrank, der nicht wie ein Standgerät freisteht, sondern in einen vorhandenen Schrank oder in eine Einbauküche integriert wird. Erhältlich ist er entsprechend für beide der oben erwähnten Varianten.

Beim Einbaukühlschrank ist zu beachten, dass dieser exakt bemessen werden muss, um in die vorgesehene Öffnung zu passen. Anders als bei herkömmlichen Einbaukühlschränken verzichtet man hierbei jedoch auf das Anbringen der Küchenfronten an die Tür des Kühlschranks, um einen einheitlichen Look zu erzeugen. Vielmehr wird der Side-by-Side-Einbaukühlschrank in die Lücke geschoben und darin befestigt. Die Türen bleiben jedoch im vorgegebenen Design des jeweiligen Kühlschrankmodells erhalten und werden nicht zusätzlich mit Küchenfronten verbunden. Am häufigsten ist hier die pflegeleichte Edelstahl-Optik erhältlich.

Im Gegensatz zu einem Standkühlschrank sollte der Einbaukühlschrank fachmännisch integriert werden, um ein harmonisches Gesamtbild zu erreichen. Es kann sich lohnen, eine Fachfirma hiermit zu beauftragen, was allerdings mit entsprechend höheren Kosten verbunden ist. Gleiches gilt auch für den Anschaffungspreis, welcher deutlich höher liegen kann als der Preis eines Standkühlschrankes. Dies hängt damit zusammen, dass das Einbaumodell über spezielle Maße verfügen muss.

Seine Vorteile liegen jedoch darin, dass er weniger laut arbeitet und sich zudem keine verschmutzten Ecken hinter dem Kühlschrank bilden.

Vorteile sowie Nachteile dieser Variante anhand einer Übersicht erklärt:

Vorteile

Nachteile

  • Geräuscharm
  • Keine Schmutzecken hinter dem Kühlschrank
  • Fügt sich in die Küchenzeile ein → harmonisches Gesamtbild
  • Teurer in der Anschaffung
  • Muss eventuell von einer Küchen-Fachfirma eingebaut werden, was weitere Kosten verursacht
  • Eine exakte Bemaßung ist notwendig, damit das Gerät in den vorgesehenen Schrank oder Freiraum passt

Aufbau, Funktionen und Extras eines Side-by-Side-Kühlschranks

Funktionsweise eines Side-by-Side KühlschranksDen Aufbau der einzelnen Varianten haben wir oben bereits erklärt. An dieser Stelle möchten wir etwas näher auf die Technik eingehen, die ein Side-by-Side-Kühlschrank innehat. Grundsätzlich unterscheidet man im Bereich der Kühlschränke zwischen den folgenden drei Varianten:

  1. Kompressortechnik
  2. Absorbertechnik
  3. Thermoelektrische Kühlung

Für den Side-by-Side-Kühlschrank wird in der Regel die Inverter-Kompressortechnik verwendet, welche folgendermaßen funktioniert:

Damit der Inverter-Kompressorkühlschrank seinen Dienst verrichtet, ist er mit einem gasförmigen Kältemittel sowie einem Kompressor ausgestattet. Das Schmiermittel wird durch den Kompressor verdichtet, was dazu beiträgt, dass die Temperatur um die entsprechenden Grade steigt. Diese Wärme wird durch den an der Rückseite befindlichen Verflüssiger (schwarze Stäbe) an den Raum abgegeben, woraus eine Kondensation hervorgeht. Bevor das Kühlmittel in den Verdampfer (weiße Stäbe im Inneren des Kühlschrankes) gelangen kann, kommt eine Drossel zum Einsatz. Diese senkt den Druck ab. Aus den Kühlfächern entnimmt das Gerät die benötigte Verdampfungswärme. Danach wird das Kühlmittel wieder in den außen befindlichen Kompressor geleitet.

Der Vorteil an der Kompressortechnik liegt darin, dass hierbei wenig Strom verbraucht wird. In Anbetracht der Tatsache, dass ein Side-by-Side-Kühlschrank aufgrund seiner enormen Kapazität ohnehin einen hohen Stromverbrauch hat, erweist sich dieser Faktor als positiv. Bei einer integrierten Absorbertechnik müssten Sie mit deutlich höheren Stromkosten rechnen.

Die Bauweise in der Übersicht:

Im Inneren eines Side-by-Side-Kühlschrankes kommen die folgenden Komponenten zum Einsatz:

  • Isolierung
  • Thermostat für die Einstellung der Temperatur
  • Verdampfer (im Inneren des Kühlschrankes befindliche weiße Rohre)
  • Verflüssiger (an der Außenseite des Kühlschrankes befindliche schwarze Rohre)
  • Kältemittel
  • Drosselventil
  • Kompressor

Funktionen und Extras des Side-by-Side-Kühlschranks

Moderne Kühlschränke verfügen über eine Vielzahl von Extras und Funktionen und können teilweise sogar einige Haushaltsgeräte als Kombis einsparen. Die meisten dieser Zusatzkomponenten dienen der Effizienz des Geräts, sodass der Stromverbrauch reduziert werden kann. Dies dient nicht nur dem Schutz der Umwelt, sondern entlastet auch Ihren Geldbeutel. Wir möchten Ihnen die wichtigsten Features näher erläutern.

No Frost (Abtauautomatik)
No FrostEine der sinnvollsten Erfindungen ist die No Frost-Funktion oder Nofrost-Funktion, die dazu beiträgt, dass die Eisbildung im Inneren des Gefrierschrankes verhindert wird. Sie werden sich sicherlich noch an ein älteres Kühlschrankmodell erinnern – oder möglicherweise aktuell eines besitzen –, bei dem sich regelmäßig Eis bildet/e. Dies sieht nicht nur unschön aus, sondern minimiert die Gefrierleistung und verursacht zudem einen höheren Stromverbrauch. Deshalb ist es wichtig, dass eine solche Vereisung zeitnah abgetaut wird, was sich als aufwändiges und unangenehmes Unterfangen erweist. Damit es erst gar nicht zu einem solchen Problem ungenügendem Abtauens kommt, haben pfiffige Erfinder die No Frost-Funktion entwickelt.

Schnellfrost-Funktion
Schnellfrost-FunktionWenn Sie ein Lebensmittel langsam einfrieren, gehen wichtige Vitamine und möglicherweise sogar der frische Geschmack verloren. Nachweislich geschieht dies nicht, wenn die Produkte innerhalb kurzer Zeit sozusagen schockgefrostet werden. Mit der Schnellfrost-Funktion, die in viele Gefriergeräte integriert ist, gelingt dies hervorragend. 

Tipp
Sie können diese Funktion auch imitieren, indem Sie die Temperaturen für kurze Zeit deutlich nach unten schrauben. Für alte Kühlschränke, die über keine Schnellfrost-Funktion verfügen, wäre dies eine Lösung. Allerdings sollten Sie beachten, dass aus der Umstellung in einen kälteren Temperaturbereich ein erhöhter Stromverbrauch resultiert.

Alarm
AlarmDamit die Lebensmittel stets ausreichend gekühlt oder gefroren gehalten werden und der Energieverbrauch möglichst gering bleibt, muss die Kühlschranktür stets fest verschlossen bleiben. Beim Herausnehmen der Produkte sollten Sie sich daher nicht ewig Zeit lassen. Damit die Tür nicht aus Versehen offenbleibt, sind moderne Modelle mit einer Alarm-Funktion ausgestattet. Dieser Türalarm ertönt, wenn Sie die Tür einige Sekunden offenhalten oder die Temperaturen im Innenraum aus irgendeinem anderen Grund um ein paar Grade ansteigen.

Fresh Sense
Fresh SenseWenn Sie die Kühlschrank- oder Gefrierschranktür öffnen, kommt es zu Temperaturschwankungen und Veränderungen der Luftfeuchtigkeit. Dies kann sich langfristig auf die Haltbarkeit und den Geschmack der Lebensmittel auswirken. Mit der Fresh Sense-Technologie werden diese Temperaturschwankungen verhindert.

Vario Zone
Moderne Kühl- und Gefriergeräte sind mit dieser Funktion ausgestattet. „Vario Zone“ bedeutet, dass Sie die Fächer entsprechend der benötigten Größe in "Zonen" anpassen können, indem Sie beispielsweise die Glasböden flexibel nach Ihrem Bedarf einlegen. Bei kleinen Verpackungen reicht ein Fach mit geringer Höhe aus. Vielleicht haben Sie aber auch einige Lebensmittel, die größer ausfallen und entsprechend mehr Platz benötigen.

Multiairflow-System
Multiairflow-SystemWenn Sie Produkte im Gefrier- oder Kühlschrank lagern, können diese mit der Zeit austrocknen. Um das zu verhindern, wird das Multiairflow-System eingesetzt. Mittels eines Ventilators im Kühlschrankinneren wird Kaltluft in geringen Mengen abgegeben. Auch Temperaturschwankungen werden hierdurch verhindert.

Moist Balance Crisper
Moist Balance CrisperDies ist eine Oberfläche, die in der Lage ist, Feuchtigkeit zu regulieren (und arbeitet quasi Hand in Hand mit dem Multiairflow-System). Obst, Gemüse und andere Lebensmittel sollen hierdurch vor Austrocknung geschützt werden und eine ausbalancierte Luftfeuchtigkeit gehalten werden.

Ice Twister
Ice TwisterInnerhalb des Kühlschranks befindet sich ein Wasserbehälter, der Eiswürfel herstellt. Diese entnehmen Sie, sobald Sie sie benötigen. Bei einigen Modellen können Sie sogar Crushed Ice herstellen. Ebenso gibt es Modelle, die über einen Eiswürfelspender verfügen. In diesem Fall halten Sie Ihr Glas in den entsprechenden Bereich an der Kühlschranktür und betätigen den Knopf, damit Eis in Würfelform oder Crushed Ice herausfallen.

Touch Control
Touch ControlModerne Kühl- und Gefriergeräte sind mit „Touch Control“ ausgestattet. Hierbei handelt es sich um das außen befindliche Display, welches Sie per Touch bedienen können, um beispielsweise Temperaturen oder Alarmfunktionen einzustellen.

Smart Diagnose
Smart DiagnoseHierbei handelt es sich um eine Funktion, die bei bestehenden Problemen des Kühlschranks hervorragende Dienste leistet. Die smarte Diagnosefunktion findet eigenständig heraus, was dem Side-by-Side-Kühlschrank „fehlt“, sodass Sie das Problem kinderleicht ablesen und anschließend beheben können.

Anti-Fingerprint-Beschichtung
Anti-Fingerprint-BeschichtungSauberkeitsliebende Hausfrauen werden dieses Extra schätzen, denn durch die spezielle Beschichtung sehen Sie auf der Oberfläche der Kühlschranktür und an den Seitenwänden keinerlei Fingerabdrücke.

Wassertank und Wasseranschluss
Wassertank und WasseranschlussSide-by-Side-Kühlschränke verfügen in der Regel über einen Wassertank oder einen Festwasseranschluss. Beide Varianten ermöglichen, dass Sie mit einem Wasserspender jederzeit auf frisches, gekühltes Trinkwasser zurückgreifen können. Auf die Unterschiede beider Systeme gehen wir später detailliert ein.

Getränkeablage
GetränkeablageUm Wein-oder andere Flaschen im Kühlschrank komfortabel zu lagern, verfügen moderne Geräte häufig über eine Getränkeablage bzw. ein Barfach. Hierbei handelt es sich um einen Metall-Einlegeboden, der entsprechend der Flaschen geformt ist und ggf. durch eine Zusatztür erreicht werden kann.

Barfach
BarfachDies ist eine kleine Tür, die sich innerhalb der großen Kühlschranktür befindet. Man spricht deshalb auch von „Door in Door“. Durch dieses Fach gelangen Sie problemlos an die Lebensmittel, die Sie ständig benötigen. Der Vorteil dieser Technik: Sie öffnen lediglich dieses kleine Fach, sodass es zu deutlich geringeren Temperaturschwankungen kommt, als würden Sie die Tür öffnen. Dies wirkt sich positiv auf die Energiebilanz aus.

Verschiedene Temperaturzonen
TemperaturzonenModerne Kühlschränke sind in unterschiedliche Temperaturzonen unterteilt. Dies hat den Vorteil, dass sämtliche Lebensmittel ihrem Bedarf entsprechend gekühlt werden. Side-by-Side-Kühlschränke sind zu diesem Zwecke neben den herkömmlichen Ablagefächern häufig mit Obst- und Gemüsefächern sowie einem Käsefach ausgestattet.

Eco Mode
Mit dieser Funktion stellen Sie automatisch die beste Lagertemperatur für die Lebensmittel ein. Dies spart Strom. Eine ähnliche Funktion ist der „Holiday Mode“. Wenn Sie im Urlaub sind, kühlt das Gerät energiesparend.

Kühlschrank-App
Kühlschrank-AppTatsächlich erhalten Sie bei vielen Herstellern inzwischen die Gelegenheit, eine passende App zum Side-by-Side-Kühlschrank zur Installation auf Ihrem Handy bereitgestellt zu bekommen. Von unterwegs aus können Sie alle Daten des Geräts anschauen. Bei einigen Modellen können Sie über eine bestehende Internetverbindung sogar automatisch alle aufgebrauchten Lebensmittel nachkaufen.

Tipp
Es gibt Kühlschränke, die mit einer Kamera ausgestattet sind. Diese filmt das „Innenleben“ des Kühlschranks. Wenn Sie unterwegs sind und nicht mehr wissen, welche Lebensmittel Sie einkaufen müssen, werfen Sie per App einen Blick in den Kühlschrank und finden heraus, welche Produkte noch vorhanden sind und welche nachgekauft werden müssen.

Ob Sie all diese Funktionen benötigen oder diese als unsinnig erachten, hängt von Ihrem individuellen Lebensstil ab. Hinzu kommt, dass umfangreiche Extras einen hohen Preis haben. Somit entscheidet sich auch anhand Ihres Budgets, welches Modell Sie sich mit welchen Extras leisten können.

Wichtige Eckdaten eines Side-by-Side-Kühlschranks und Tipps zum Gebrauch

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Produkt entscheiden, sollten Sie Ihren Bedarf ermitteln. Diesbezüglich spielen die folgenden Faktoren eine entscheidende Rolle:

Gesamtfassungsvermögen (Kühlteil und Gefrierraum)

Side-by-Side-Kühlschränke bieten generell ein größeres Fassungsvermögen als herkömmliche Modelle. Bei vielen Varianten liegt dieses bei 350 Litern für den Kühl- und 150 Litern für den Gefrierschrank – insgesamt also bei einem Nutzungsinhalt von 500 Liter. Es gibt jedoch auch Großgeräte, bei denen das Fassungsvermögen etwas größer oder kleiner ausfällt.

Tipp
Bei einer Großfamilie spielt ein großes Fassungsvermögen eine entscheidende Rolle, um alle Lebensmittel Ihrem Bedarf entsprechend zu lagern. Wenn Sie lediglich in einem Zwei-Personen-Haushalt leben, sollten Sie ein kleines Gerät auswählen. Dieses arbeitet effizienter und verursacht – vorausgesetzt es handelt sich um ein Modell mit einer guten Energieklasse – wesentlich geringere Stromkosten.

Gerätegröße

Größe Side by Side KühlschränkeAuch in den Abmessungen unterscheiden sich die Produkte erheblich voneinander. Einige Side-by-Side-Kühlschränke sind beispielsweise 186 cm groß, während andere 201 cm in der Höhe einnehmen. Hinsichtlich der Breite und Tiefe gibt es ebenfalls deutliche Unterschiede. Es kommt demzufolge darauf an, wie viel Platz innerhalb Ihrer Küche zur Verfügung steht. Während Sie bei Standkühlschränken eventuell mit den Abmessungen variieren können, ist dies bei Einbaugeräten nicht der Fall. Hier sollten Sie vor dem Kauf unbedingt auf jede Zentimeterangabe achten und den zur Verfügung stehenden Platz möglichst exakt ermitteln.

Lautstärke

Wie erwähnt, verursachen Einbau-Sidy-by-Side-Kühlschränke weniger Lautstärke, da sie von den anderen Schränken umgeben sind. Dies hat eine isolierende Wirkung. Moderne, freistehende Modelle kommen auf Betriebsgeräusche von durchschnittlich 35 bis 45 dB (Dezibel). Damit Sie sich in Ihrer Küche gern und ungestört aufhalten, sollten Sie auf einen möglichst geringen Lautstärkepegel achten.

Gewicht

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Kühlschrank oder einer klassischen Kühl-Gefrier-Kombination ist der Side-by-Side-Kühlschrank deutlich größer. Dies wirkt sich auf das Gewicht aus. Im Durchschnitt liegt das Gewicht derartiger Kühlschränke bei 110 bis 140 kg und zur Lieferung sollte die Hilfe einer Spedition beansprucht werden.

Den benötigten Eisbereiter wählen

Diesbezüglich gibt es erhebliche Unterschiede. Bei einigen Side-by-Side-Kühlschränken ist der Eiswürfelbereiter bzw. Eiswürfelzubereiter im Gefrierfach angebracht, bei anderen wiederum befindet er sich in der Tür. Letztere Variante der Bauweise hat den Vorteil, dass Ihnen innerhalb des Gefrierschrankes kaum Platz durch das Eis verlorengeht.

Hinzu kommt, dass man zwischen einem einfachen Eiswürfelbereiter und einem Modell mit Eiscrusher unterscheiden muss. Wer beide Varianten häufig nutzt, sollte auf einen kombinierten Eiszubereiter achten.

Wassertank oder Festwasseranschluss?

Ebenso gibt es Unterschiede im Bereich desWasserspenders. Einige Modelle verfügen im Bereich des Kühlschranks über einen in die Tür integrierten Wassertank. Dieser wird über einen Trichter von Innen per Hand befüllt und das Wasser wird, sobald es gekühlt ist, über den entsprechenden Hahn von außen entnommen. Diese Wassertanks umfassen in der Regel ein Volumen von zwei Liter.

Dem gegenüber stehen Sidy-by-Side-Kühlschränke, die über einen Festwasseranschluss verfügen. Dies bedeutet, dass das Modell an die Wasserleitung angeschlossen wird. Drücken Sie außen auf den Hahn, fließt frisches Wasser direkt von der Leitung in das Glas.

Beide Varianten haben entscheidende Vor- und Nachteile, sodass Sie für sich selbst entscheiden müssen, welches Produkt für Sie sinnvoller ist.

Wassertank

Festwasseranschluss

Geeignet für einen Haushalt, in dem wenig gekühltes Trinkwasser benötigt wird.

Vorteile

  • Kein Wasseranschluss notwendig, sodass kein zusätzlicher Schlauch verlegt werden muss
  • Sie müssen den Side-by-Side-Kühlschrank nicht in der Nähe eines Wasseranschlusses aufstellen

Nachteile

  • Umständliche Reinigung, da der Tank auseinander gebaut werden muss
  • Begrenzte Wassermenge, sodass Sie den Tank oft auffüllen müssen

 

Geeignet für einen Haushalt, in dem der Konsum von gekühltem Trinkwasser hoch ist.

Vorteile

  • Ständig gekühltes Wasser ohne Nachfüllen
  • Deutlich geringerer Reinigungsaufwand

Nachteile

  • Das Gerät muss in der Nähe einer Wasserleitung aufgestellt werden
  • Sie müssen einen Schlauch verlegen


Wie wird ein Gerät mit Wasseranschluss installiert?
In der Regel schließen Sie einen solchen Kühlschrank an die normale Wasserleitung an, wie Sie es auch beim Geschirrspüler tun. Da der benötigte Schlauch recht dünn ist, wird seitens der Hersteller meist ein entsprechender Adapter mitgeliefert. Andernfalls können Sie diesen auch separat erwerben. Schließen Sie den Adapter an die Wasserleitung und befestigen Sie daran den Schlauch, den Sie ebenso am Kühlschrank befestigen müssen, sofern dies nicht vom Hersteller erfolgt ist. Es empfiehlt sich der Einbau eines Wasserfilters, der zumeist mitgeliefert wird.

Sollte sich an dem vorgesehenen Anschluss bereits ein Geschirrspüler oder eine Waschmaschine befinden, verwenden Sie einfach einen sogenannten Y-Verteiler oder ein T-Verbindungsstück, um beide Geräte an einem Anschluss zu installieren.

Klimaklasse, Energieeffizienz und Stromverbrauch

Hierbei handelte s sich um zwei der wichtigsten Kaufkriterien, denen Sie unbedingt Beachtung schenken sollten. Sowohl die Klimaklasse als auch die Energieeffizienz haben einen hohen Einfluss auf den Stromverbrauch und die damit verbundenen Kosten.

Klimaklasse

KlimaklasseDie Umgebungstemperatur ist ein wichtiges Kriterium, damit der Side-by-Side-Kühlschrank effizient läuft. Unter welchen Voraussetzungen dies der Fall ist, gibt die sogenannte Klimaklasse an. Sie finden diese auf dem Typenschild des jeweiligen Modells bzw. in den Herstellerhinweisen und den Produktdetails. Dass ein Kühlschrank besonders gut in einem bestimmten Umgebungstemperaturbereich arbeitet, bedeutet im Umkehrschluss, dass er bei anderen Temperaturen weniger effektiv arbeitet, was sich negativ auf die Energiebilanz auswirken kann.

Die Regelungen zur Klimaklasse ergeben sich aus der Norm IEC 62552, dem „Global Standard zur Prüfung von Haushaltskältegeräten“. Aus dieser Verordnung leiten sich die Prüfverfahren für Gefrier- und Kühlschränke und demzufolge auch die entsprechenden Vorschriften für Side-by-Side-Kühlschränke ab. Eingestuft werden die Geräte in vier Klimaklassen, und zwar:

Klimaklasse

Optimale Umgebungstemperatur

SN (Subnormal)

+ 10°C bis + 32°C

N (Normal)

+ 16°C bis + 32°C

ST (Subtropisch)

+ 16°C bis + 38°C

T (Tropisch)

+ 16°C bis + 43°C

Da alle Geräte für relativ hohe Temperaturen ausgelegt sind, dürfte es hinsichtlich der Lagertemperaturen hierbei keine großen Probleme geben. Angenommen, Sie würden ein zweites Gerät nutzen, welches beispielsweise auf dem Balkon steht, dann würden die Umgebungstemperaturen im Winter definitiv auf unter 16°C und in den meisten Fällen auch unter 10°C absinken. Sie können den jeweiligen Kühlschrank dann zwar betreiben, doch der Energieverbrauch steigt erheblich an, da der Kühlschrank mehr Leistung erbringen muss, um die optimale Lagertemperatur zu erhalten.

Abgesehen davon ist das im Kompressor des Side-by-Side-Kühlschranks befindliche Öl nicht für derart geringe Temperaturen geeignet, sodass sich das Fließverhalten ändert. Es kann zu einem Defekt des Kompressors kommen.

Energieeffizienzklasse

EnergieeffizienzklasseSowohl für den Schutz der Umwelt als auch für Ihr Haushaltsbudgets ist es wichtig, auf die Energieeffizienzklasse des Side-by-Side-Kühlschranks zu achten. Bedenken Sie, dass derart große Geräte ohnehin einen hohen Verbrauch haben. Würden Sie sich nun für ein Modell mit einer schlechten Energieklasse entscheiden, würden die Kosten entsprechend deutlich höher ausfallen. Deshalb möchten wir Sie nachfolgend zu den wichtigsten Aspekten der Energieeffizienz informieren und Sie dazu anregen, die Kühlgeräte zu vergleichen.

Was sagt die Energieeffizienzklasse aus?

Mit der Energieeffizienzklasse wird angegeben, wie effizient ein Side-by-Side-Kühlschrank arbeitet. Damit Sie dies auf den ersten Blick erkennen, müssen alle im Handel erhältlichen Geräte mit einem sogenannten Energielabel ausgezeichnet sein. Dieses beinhaltet die folgenden Daten:

  1. Name des Herstellers
  2. Modellbezeichnung
  3. Angabe zur Energieeffizienzklasse (unterteilt in die Bereiche grün, gelb und rot)
  4. Angabe zum Jahresstromverbrauch in kWh (Kilowattstunden)
  5. Nutzungsinhalt in Litern für den Gefrierbereich
  6. Nutzungsinhalt in Litern für den Kühlbereich
  7. Maximale Geräuschentwicklung in dB (Dezibel)

Stromsparende Side-by-Side-Kühlschränke werden über die Energieeffizienzklassen A++ und A+ verfügen. Die EEK A+++ wird kaum ein Side-by-Side-Modell erreichen. Schlechter als A+ sollte der Kühlschrank auf keinen Fall abschneiden. Sie erkennen eine gute Energieeffizienz anhand des grünen Bereichs des Energielabels. Die Energieeffizienzklassen A und B fallen bereits in den gelben Bereich, der als weniger optimal gilt, da ein hoher Stromverbrauch zu erwarten ist. Alle Geräte im roten Bereich, zu denen die EEK C und die EEK D gehören, sollten Sie unbedingt meiden, denn diese Produkte sind wahre Stromfresser. Damit solche Modelle gar nicht erst in den Handel gelangen, hat die EU im Juli 2012 entschieden, derartige Produkte nicht mehr für den Handel zuzulassen. Dies liegt nicht nur an den hohen zu erwartenden Stromkosten, sondern vor allem an der enormen Umweltbelastung.

Stromkostenvergleich für Altgeräte und moderne Side-by-Side-Kühlschränke

Wir möchten Ihnen die Kosten für ein Altgerät und moderne Modelle gegenüberstellen, damit Sie das Sparpotential besser einschätzen können.

Beispielhaft gehen wir von einem Side-by-Side-Kühlschrank aus, der die folgenden Eigenschaften erfüllt:

  • Höhe: 200 cm
  • Strompreis pro kWh: 0,29 Euro

Energieeffizienzklasse

Stromverbrauch pro Jahr

Beispielrechnung

A++

227 kWh

Stromkosten pro Jahr
65,83 Euro
(227 kWh x 0,29 Euro) 

Stromverbrauch in 10 Jahren
2270 kWh
(227 kWh x 10 Jahre)

Stromkosten in 10 Jahren
658,30 Euro
(2270 kWh x 0,29 Euro)

A+

323 kWh

Stromkosten pro Jahr
93,67 Euro
(323 kWh x 0,29 Euro) 

Stromverbrauch in 10 Jahren
3230 kWh
(323 kWh x 10 Jahre)

Stromkosten in 10 Jahren
936,70 Euro
(3230 kWh x 0,29 Euro)

Altgerät

392 kWh

Stromkosten pro Jahr
113,68 Euro
(392 kWh x 0,29 Euro) 

Stromverbrauch in 10 Jahren
3920 kWh
(392 kWh x 10 Jahre)

Stromkosten in 10 Jahren
1136,80 Euro
(3920 kWh x 0,29 Euro)


Fazit
Allein innerhalb eines Jahres ergibt sich im Vergleich vom besten Gerät mit der EEK A++ zu einem Altgerät eine Stromkostenersparnis in Höhe von 47,85 Euro. Innerhalb von 10 Jahren liegt die Ersparnis sogar bei 478,50 Euro. Es lohnt sich daher unter Umständen, in ein teureres Modell mit einer besseren Energieeffizienzklasse zu investieren.

Tipp:  Geringer Stromverbrauch durch die richtige Temperatur

Auch die Wahl der richtigen Kühl- und Gefriertemperatur wirkt sich auf den Stromverbrauch und die damit verbundenen Kosten aus. Für den Gefrierbereich sollte die Temperatur bestenfalls bei - 18°C liegen. Dies ist kühl genug, um den Bedürfnissen der Lebensmittel gerecht zu werden und „warm“ genug, um keinen übermäßigen Stromverbrauch zu erzeugen.

Temperatur im Kühlbereich

Die meisten Verbraucher stellen Ihren Kühlschrank auf eine Temperatur von 6°C ein. Diese Temperatur ist der Optimalwert für die effiziente Arbeit. Grundsätzlich herrschen in einem Kühlschrank verschiedene Temperaturzonen, sodass trotz der eingestellten 6°C zwischen 5 und 7°C erreicht werden. Käse und Butter benötigen beispielsweise eine geringe Temperatur und werden daher oben einsortiert. Fleisch und Fisch sortieren Sie hingegen im unteren Bereich – über dem Gemüsefach – ein, da hier die kältesten Temperaturen herrschen. Auch wenn Sie den Kühlschrank auf umweltschonende 7°C einstellen, bleiben Ihre Lebensmittel auf diese Weise lange frisch. Zu beachten ist, dass viele Side-by-Side-Kühlschränke im unteren Bereich über ein spezielles Käsefach verfügen, welches nach den Ansprüchen dieses Lebensmittels temperiert ist.

Folgende weitere Dinge helfen beim Stromsparen

  • Je wärmer die Umgebungstemperatur, desto mehr Strom benötigt der Side-by-Side-Kühlschrank, um die gewünschte Kühlung zu erreichen. Platzieren Sie ihn daher bestenfalls nicht an einem sonnigen Ort innerhalb der Küche und ebenfalls nicht neben einer Heizung, einem Herd oder neben der Spülmaschine
  • Achten Sie auf die optimale Kühl- und Gefriertemperatur
  • Schauen Sie sich regelmäßig die Funktionstüchtigkeit der Türdichtungen an
  • Halten Sie alle Lüftungsgitter staubfrei und sauber, um einen stromfressenden Wärmestau zu vermeiden

Wie Sie die Lebensmittel im Kühlschrank richtig lagern

Bereich

Lebensmittel

Oberer Bereich

Butter

Käse

Kühlschranktür

Flaschen

Soßen

Eier (im Eierhalter)

Marmelade

Gemüsefach

Gemüse

Obstfach

Obst

Unterer Bereich (oberhalb des Gemüsefaches)

Fleisch

Wurst

Fisch

Lebensmittel, die schnell verderben


Was Sie bei der Lagerung der Lebensmittel im Gefrierschrank beachten sollten

  • Alle häufig genutzten Lebensmittel lagern Sie so, dass sie schnell griffbereit sind, also am besten vorn oder, falls es sich um einen Gefrierschrank mit Kühlfächern handelt, oben
  • Packen Sie die Lebensmittel stets so, dass kaum Leerräume entstehen und der Gefrierschrank gut gefüllt ist, denn auch ein halb befüllter Kühlschrank benötigt die volle Energie

Welche Lebensmittel können eingefroren werden?

Die meisten Lebensmittel lassen sich einfrieren. Jedoch sollten Sie darauf verzichten, Milchprodukte und Lebensmittel mit einem hohen Wasseranteil einzufrieren. Die Milch würde flocken und die wasserhaltigen Produkte würde beim Auftauen matschig werden.

Um das beste Gefrierergebnis zu erzielen, sollten Sie die Produkte vorbereiten. Waschen, putzen und schälen Sie diese bei Bedarf. Schneiden Sie sie zudem in Stücke, die sich an der später benötigten Portionsgröße orientieren. Wenn Sie gekochte Speisen einfrieren möchten, sollten Sie diese zunächst abkühlen lassen. Des Weiteren sollten Sie auf eine luftdichte Verpackung achten, damit die Produkte nicht an Qualität verlieren. Verwenden Sie am besten spezielle Gefrierbeutel oder Frischhaltedosen, die sich zum Einfrieren eignen.

Die Haltbarkeit eingefrorener Lebensmittel ist individuell. Diese Richtwerte können Ihnen als Orientierung dienen:

Lagerzeitraum

Lebensmittel

1 bis 3 Monate

Backwaren

Fettiger Fisch

Hackfleisch

Vorgekochte Speisen

2 bis 4 Monate

Käse

4 bis 7 Monate

Schweinefleisch

6 bis 8 Monate

Magerer Fisch

Putenfleisch

6 bis 10 Monate

Lammfleisch

6 bis 12 Monate

Gemüse

8 bis 12 Monate

Hühnerfleisch

Rindfleisch

Obst

 

Side-by-Side-Kühlschrank von LG Electronics

Das Unternehmen wurde bereits 1958 als „Lucky GoldStar“ in Südkorea gegründet und später in LG umbenannt. Kergeschäft des Elektronikriesen sind Fernseher, Kühlschränke, Waschmaschinen und andere elektronische Haushaltsgroßgeräte. Die LG-Side-by-Side-Kühlschränke sind daher immer mit ausgeklügelter Technik ausgestattet und in der Regel auch sehr umweltfreundlich. Bei den Side-by-Side-Kühlschränken reicht die Energieeffizienz allerdings lediglich von A+ bis zur höchsten Klasse. Hier sollte man beim Kauf aufpassen. Mit viel Fassungsvermögen, Total-No-Frost-Funktion und bei fast allen Geräten standardmäßigem Crushed Ice- und Wasserspender, bieten die Side-by-Side-Kühlschränke alles, was man sich wünschen kann. Ein Side-by-Side-Kühlschrank von LG kostet ca. zwischen 820 bis 2700 Euro.

LG GS 9366 NECZ Side by Side Kühlschrank
LG Electronics GSJ 361 DIDV Side by Side Kühlschrank
LG Electronics GSJ 761 PZTZ Side-by-Side Kühlschrank
LG Electronics GSJ 961 NEBZ Side by Side Kühlschrank
LG Electronics GSX 961 NEAZ Side-by-Side Kühlschrank

Side-by-Side-Kühlschrank von Samsung

Samsung

Side-by-Side Kühlschränke des südkoreanischen Herstellers Samsung sind mit innovativer Technik ausgestattet. Sie besitzen beispielsweise eine „No-Frost-Technologie“, wie auch ein Twin-Cooling-System, mit dem ein Luftaustausch zwischen Kühl- und Gefrierfach ausgeschlossen wird. Außerdem gehört die Energieeffizienzklasse A++ beziehungsweise A+++ bei Samsung zum Usus. Einige Samsung Side-by-Side-Kühlschränke besitzen neben der regulären Eiswürfelmaschine auch eine integrierte Minibar. Samsung-Side-by-Side-Kühlschränke liegen preislich – je nach Größe, Ausstattung und Energieeffizienz – zwischen 850 und 2800 Euro. Samsung gewährt auf seine Kühlschränke eine Garantie von zwei Jahren mit der Möglichkeit, eine Garantieerweiterung auf fünf Jahre zu erwerben, zu der ein Vor-Ort-Reparatur-Service gehört.

Samsung RS7528THCSL EF Side by Side Kühlschrank
Samsung RF56J9041SR Side by Side Kühlschrank
Samsung RS7578THCSREF Side-by-Side Kühlschrank
Samsung SBS7020 Side-by-Side Kühlschrank
Samsung RF24HSESBSREG Side-by-Side Kühlschrank
Samsung RS54HDRPBSR/EF Side by Side Kühlschrank

Lebensdauer, Pflege und Reinigung

Dank moderner Technik haben die Side-by-Side-Kühlschränke eine lange Lebensdauer, die allerdings maßgeblich durch eine regelmäßige Reinigung und Pflege beeinflusst wird. Deshalb sollten Sie folgende Dinge beachten:

  • Die modernen Side-by-Side-Geräte verfügen in der Regel über eine No Frost-Funktion, sodass Sie sich lästiges Abtauen ersparen können
  • Um die Reinigung des Kühlschrankes vornehmen zu können, entnehmen Sie die Lebensmittel. Achten Sie auf eine schnelle Reinigung, damit die Qualität der Produkte nicht leidet und diese möglicherweise verderben
  • Die Einlegeböden können Sie mit lauwarmem Wasser und etwas Spülmittel sowie einem Lappen abwischen
  • Alle weiteren Teile, an die Sie nicht ohne Weiteres herankommen, bauen Sie für die Reinigung am besten kurz aus. Hierzu gehören beispielsweise das Obst- und das Gemüsefach
  • Kunststoffteile, zu denen unter anderem der Eierbehälter gehört, können normalerweise in der Spülmaschine gereinigt werden. Halten Sie sich diesbezüglich jedoch an die Anweisungen des Herstellers
  • Säubern Sie alle Dichtungen
  • Wischen Sie alles mit klarem Wasser nach und trocknen Sie die gereinigten Flächen ab
  • Räumen Sie alle Lebensmittel schnellstmöglich wieder ein
  • Das Edelstahl-Gehäuse können Sie mit einem Staubwedel abputzen oder mit einem feuchten Lappen abwischen

Informieren Sie sich in der Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung Side by Side KühlschrankJe nachdem, über welche Zusatzfunktionen und Ausstattungen Ihr Side-by-Side-Kühlschrank verfügt, sollten Sie sich hinsichtlich deren Reinigung ebenfalls in der Bedienungsanleitung informieren. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie einen Kühlschrank mit Wassertank nutzen. Den Behälter sollten Sie regelmäßig reinigen, um alle Keime abzutöten. Leeren Sie ihn zudem aus, wenn Sie voraussichtlich längere Zeit kein kaltes Wasser benötigen (z.B. im Winter oder wenn Sie mehrere Wochen verreisen). Anhand eines LG-Modells (auch ähnlich wie bei Bosch, Siemens und anderen Marktführern) möchten wir Ihnen den Aufbau einer Bedienungsanleitung erläutern:

  1. Einleitung
  • Wichtige Sicherheitshinweise
  • Beschreibung der Bestandteile
    1. Installierung
  • Wo das Gerät installiert werden sollte
  • Anbringen der Wasserzuführleitung
  • Hinweise zum energiesparenden Betrieb
    1. Pflege und Wartung
  • Allgemein (Urlaub, Stromausfall, Umzug, Antikondensationsleitung)
  • Reinigung (Außenseite, Innenseite, nach dem Saubermachen, Achtung)

Hinweise zum Transport oder bei Umzug

Sofern Sie sich für den Kauf eines Side-by-Side-Kühlschranks entscheiden und diesen selbst abholen oder einen Umzug planen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Transportieren Sie das Gerät stehend oder lassen dies von einer Spedition übernehmen
  • Vor einem geplanten Umzug schrauben Sie die Nivellierungsschrauben so fest wie möglich, damit diese nicht beschädigt werden
  • Ebenfalls für den Umzug gilt: befestigen Sie alle losen Teile oder nehmen Sie diese heraus
  • Umwickeln Sie den Sidy-by-Side-Kühlschrank am besten mit einer dicken Noppenfolie und schonen Sie die Ecken und Kanten zusätzlich mit Pappe
  • Nur wenn es sich nicht vermeiden lässt, können Sie den Side-by-Side-Kühlschrank im Liegen transportieren
  • Ehe Sie den Kühlschrank anschließen, muss er nach einem liegenden Transport zunächst mindestens 12 Stunden ruhen. Durch das Liegen ist das Schmiermittel womöglich aus dem Kompressor gelaufen. Dorthin muss es nun zurückfließen
  • Achten Sie beim Transport darauf, nirgendwo anzustoßen. Gerade Beschädigungen an den Seiten können nicht behoben werden

Was kosten Side-by-Side-Kühlschränke?

Damit Sie die aktuellen Preise (Stand: Dezember 2017) für Side-by-Side-Kühlschränke sowie beliebte Hersteller und Marken kennenlernen, haben wir die nachfolgende Übersicht für Sie zusammengestellt.

Freistehender Side-by-Side-Kühlschrank

Günstige freistehende Modelle erhalten Sie ab einem Preis von ca. 330 Euro. Teure Modelle für den Hausgebrauch kosten bis etwa 6500 Euro. Sie können auch Sidy-by-Side-Kühlschränke für ca. 20.000 Euro kaufen. Diese eignen sich aufgrund ihrer Größe und Ausstattung jedoch eher für den Gebrauch im Gastronomiebereich.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise Beko, Comfee, Gorenje und Liebherr.

French Door-Sidy-by-Side-Kühlschrank

French Door-Modelle erhalten Sie in der Preisspanne zwischen 399 Euro und 3930 Euro.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise Blomberg, Hisense, Haier und Siemens.

Side-by-Side-Kühlschrank für den Einbau

Einbaugeräte erhalten Sie ab ca. 1400 Euro bis etwa 4700 Euro.

Bekannte Hersteller sind beispielsweise: IO Mabe, General Electric

Neues oder gebrauchtes Gerät?

Side-by-Side-Kühlschränke kosten deutlich mehr als einfache Geräte, weshalb viele Verbraucher zwischen dem Neu- und dem Gebrauchtkauf schwanken. Natürlich erweist sich ein Gebrauchtkauf meist als deutlich günstiger, sodass dem nichts entgegenspricht. Allerdings sollten Sie auf verschiedene Faktoren achten:

  • Wie hoch ist der Stromverbrauch und welche EEK hat das Gerät?
  • Wie laut arbeitet der Kühlschrank?
  • Funktioniert er einwandfrei und ist er auch optisch top in Schuss?
  • Entspricht er hinsichtlich der Ausstattung den gewünschten Vorstellungen?
  • Können Sie den Kühlschrank problemlos transportieren (beim Gebrauchtkauf von Privat besteht meist nicht die Möglichkeit der Lieferung)
  • Kann der Verkäufer eine Originalrechnung sowie sämtliches Zubehör (Bedienungsanleitung, Anschlussmaterialien, Garantiebescheinigung) vorweisen?

Dieses Zubehör ist sinnvoll:

  • Kühlschrankschlauch

Der Schlauch wird benötigt, wenn Sie einen Kühlschrank mit Festwasseranschluss kaufen und das Zubehör nicht mitgeliefert wird. Sie erhalten den Schlauch in verschiedenen Farben. In der Regel muss dieser einen Durchmesser von 6 mm (1/4 Zoll) haben. Wie lang der Schlauch sein muss, richtet sich danach, in welcher Entfernung zum Wasseranschluss Sie den Kühlschrank aufstellen möchten. Der Schlauch wird auch als „Osmose-/Umkehrosmose-Schlauch“ bezeichnet.

  • Anschlussadapter und Halterung

Sollten diese Zubehörteile nicht mitgeliefert werden, müssen Sie sie ebenfalls separat erwerben. Entsprechende Produkte erhalten Sie beispielsweise aus Kunststoff oder Messing (Adapter).

  • Verteiler

Ein T-Verbindungsstück oder einen Y-Verteiler benötigen Sie, wenn Sie den Kühlschrank an einem Wasseranschluss installieren möchten, an dem bereits ein weiteres Gerät angeschlossen ist.

  • Schlauchschellen

Diese benötigen Sie, wenn Sie den verlegten Schlauch auf dem Abschnitt zwischen Kühlschrank und Wasserhahn befestigen möchten.

  • Display-Schutzfolie

Für Sidy-by-Side-Kühlschränke, die mit einem Display ausgestattet sind, empfiehlt sich die Anschaffung einer entsprechenden Schutzfolie, die vor Kratzern schützt.

  • Magnete

Jeder Verbraucher, der ein original amerikanisches Flair zaubern möchte, wird natürlich nicht auf diverse Magnete am Kühlschrank verzichten wollen, um unter anderem Zeichnungen der Kinder oder Notizen aufzuhängen.

Darauf sollten Sie beim Kauf besonders achten

  • Welche Energieeffizienzklasse hat das Gerät und wie viel Strom verbraucht es?
  • Welche Klimaklasse hat es und wie hoch ist die Geräuschbelastung?
  • Welches Modell darf es sein? Freistehend? Einbaukühlschrank? French Door?
  • Welchen Nutzinhalt (bzw. wie viel Liter) benötigen Sie?
  • Welche Extras wie Abtauautomatik (Nofrost), Einswürfelzubereiter, Türalarm u. s. w. soll der Side-by-Side-Kühlschrank aufweisen?
  • Wie groß und wie schwer darf er sein? Lässt er sich am gewünschten Aufstellungsort platzieren?
  • Wünschen Sie einen Wasserspender mit Wassertank oder mit einem Festwasseranschluss?
  • Soll das Produkt einen integrierten Eiswürfelspender (für Crushed Eis oder Eiswürfel) haben?
  • Welche Garantie bietet der Hersteller und wie erreichen Sie diesen bei bestehenden Fragen?
  • Wie wurde das Gerät in verschiedenen Tests und Produktberichten bewertet?
  • Wie bewerten andere Kunden den Kühlschrank?

So testen wir Side-by-Side-Kühlschränke

So testen wir Side by Side KühlschränkeDamit wir Ihnen den besten Sidy-by-Side-Kühlschrank empfehlen können, testen wir sämtliche Geräte, die uns vorliegen, sehr genau. Wir berücksichtigen alle Details, die auch dem Endverbraucher nach dem Kauf auffallen würden – lediglich ohne Labor, wie bei Stiftung Warentest oder Öko-Test. Schließlich erstellen wir ein Fazit über die Stärken und Schwächen des Testobjekts, welches wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Unsere Side-by-Side-Kühlschränke-Test- und -Vergleichssieger

Mit allen uns vorliegenden amerikanischen Kühlschränken gleicher Bauart führen wir identische Tests durch und küren schließlich:

  • Sidy-by-Side-Kühlschrank-Vergleichssieger
  • Sidy-by-Side-Kühlschrank-Testsieger
  • Sidy-by-Side-Kühlschrank-Preis-Leistungs-Sieger
  • Sidy-by-Side-Kühlschrank-Kundensieger
  • Sidy-by-Side-Kühlschrank-Geheimtipp der Redaktion

Wir halten zudem die meisten unserer Tests mit Fotos und Video fest. Später stellen wir Ihnen letzteres auf unserem YouTube-Kanal „experten-beraten“ vor. 

Wir begutachten folgende Aspekte:

  • Versanddauer und -kosten (Lieferung direkt ins Haus?)
  • Kundenservice, Preise und Garantieleistungen der Anbieter
  • Ausführliche Bedienungsanleitung?
  • Test: Anschluss
  • Maße, Gewicht und Einbaumöglichkeiten sowie Design
  • etwaige Mängel
  • Lautstärkepegel im Betrieb
  • Funktionen und Extras
  • Energieeffizienz und Klimaklasse

Mit all den Informationen aus diesem Ratgeber und aus den Sidy-by-Side-Kühlschrank-Tests liegen Ihnen ausführlich die ermittelten Vor- und Nachteile der getesteten Kühlschränke vor. Unser Preisvergleich sucht Ihnen zudem gleich den günstigsten Shop heraus, in dem Sie das Modell, für das Sie sich entschieden haben, online kaufen können. Dafür vergleicht unsere Software die Preise auf mehr als 500 Portalen, darunter auch Amazon, Ebay oder Otto.de. Wir verlinken die Anbieter durch einen Affiliate-Link. Wenn Sie nun diesem Link folgen und einen der von uns empfohlenen Sidy-by-Side-Kühlschränke kaufen, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis wird hierdurch nicht beeinflusst.

Zusammengefasst: Side by Side-Kühlschränke

Side by Side Kühlschränke

Sidy-by-Side-Kühlschränke versprechen nicht nur einen hohen Komfort, sondern überzeugen auch in Sachen Optik. Sie bieten viel Stauraum für Kühl- und Gefriergut und sind mit zahlreichen Extras, wie beispielsweise dem Eisbereiter oder dem Trinkwasseranschluss, ausgestattet. Dank moderner Technik arbeiten die meisten Geräte effizient, erreichen aber bestenfalls die Energieeffizienzklasse A++. Grundsätzlich empfiehlt es sich, großen Wert auf die EEK zu legen, da diese die Höhe der Stromkosten maßgeblich beeinflussen kann. Weitere wichtige Faktoren für den Kauf sind die Klimaklasse, die Größe, das Gewicht und die Lautstärke des Kühlschranks. Die stylische Optik ist für viele Käufer ebenso wichtig.

Wir möchten Ihnen die Entscheidung für einen innovativen und guten Sidy-by-Side-Kühlschrank nochmals erleichtern. Deshalb haben wir die Informationen in diesem Ratgeber für Sie zusammengestellt und einen Sidy-by-Side-Kühlschrank-Test durchgeführt und die Besten gekürt. In unseren umfassenden Testberichten können Sie sich die Vor- und Nachteile unserer Sidy-by-Side-Kühlschrank-Testsieger-2017 anschauen. Für den jeweils besten seiner Kategorie haben wir einen Testbericht erstellt. Dies wird Ihnen die Suche nach einer geeigneten Kühl- und Gefriehrkombination mit Flügeltüren sicherlich erleichtern.

Quelle:

Expert-technomarkt.de https://www.expert-technomarkt.de/Blog/moist-balance-crisper-kuehlschrank/

Blog.liebherr.com https://blog.liebherr.com/hausgeraete/de/klimaklasse/

Thet.uni-paderborn.de https://thet.uni-paderborn.de/fileadmin/thet/Publikationen/Vortraege/Elsner_Praesentation_DKV2015_Global_Standard.pdf

Strominventur.de http://www.strominventur.de/stromverbrauch/gefriertruhe/temperatur

Strominventur.de http://www.strominventur.de/stromverbrauch/kuehlschrank/kuehlschrank-temperatur-stromverbrauch

Kuehlschrank.com https://www.kuehlschrank.com/richtig-einraeumen/

Lg.com http://www.lg.com/de/support/service-produkt/lg-GSP325PZCV

Samsung.com http://www.samsung.com/de/support/skp/faq/416198

Kuechensociety.de http://www.kuechensociety.de/kuehlen-und-gefrieren.html#Gefriergeräte

Wikipedia.de https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BChlschrank#Gefrierschrank

Gefrierschrankinfo.de http://www.gefrierschrankinfo.de/funktion.html

Gefriertruhen.org https://www.gefriertruhen.org/fuenf-tipps-gefriertruhe-gefrierschrank-richtig-einzuraeumen/

Die-stromsparinitiative.de https://www.die-stromsparinitiative.de/fileadmin/dokumente/PDF/infoblatt_kuehlschrank_druck.pdf.pdf

Gefrierschrankinfo.de http://www.gefrierschrankinfo.de/pflege.html

Aldi-sued.de https://www.aldi-sued.de/de/ratgeber/ratgeber-kochen/grundregeln-des-kochens/lebensmittel-richtig-einfrieren/ 

Magazine zum Thema

 

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Side-by-Side-Kühlschrank positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Side-by-Side-Kühlschrank

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Side-by-Side-Kühlschrank sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Side-by-Side-Kühlschrank können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos