Standkühlschrank Test und Kaufberatung

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.
Standkühlschrank

Standkühlschränke im Test: Alle Informationen auf einen Blick:

Elektrische Großgeräte finden sich in jedem deutschen Haushalt, da die meisten von uns ohne Waschmaschine Herd und Co. nicht mehr leben möchten. Zur optimalen Kühlung von Lebensmitteln und um eine lange Haltbarkeit dieser zu erreichen, wird der Kühlschrank verwendet, sodass dieser in den meisten Haushalten Einzug halten dürfte.Standkühlschrank-Ratgeber

Kühlschränke werden jedoch in verschiedenen Varianten angeboten, sodass Sie sich bei der Neuanschaffung je nach Bedarf für ein Modell entscheiden können. Neben den Einbaukühlschränken, die in die bestehende Küchenzeile integriert werden, gibt es auch Standkühlschränke, die wiederum frei im Raum stehen.

In unserem nachfolgenden Standkühlschrank Test möchten wir Ihnen die Produkte verschiedener Hersteller vorstellen und Sie dahingehend beraten, was Sie beim Kauf beachten sollten. Des Weiteren erklären wir Ihnen die Vor- und Nachteile dieser Kühlgeräte.

Nachfolgend gehen wir unter anderem auf folgende Produkte ein:

Siemens, Samsung, Modelle der Marke Gorenje, Modelle von Liebherr, Dometic, Samsung, Modelle von Beko, Produkte von Bosch, Modelle von Neff

Zuletzt aktualisiert am: 04.12.2019

Unsere Sieger unter allen getesteten & verglichenen Standkühlschränke - Standkühlschrank Bestenliste [[jahr]]

Produktbild
Preis-Leistungs-Sieger
Kundensieger
Verkaufssieger
 
 
Modell Samsung RB29HER2CSA Standkühlschrank Siemens KS36VAI41 Standkühlschrank Gorenje RB 6153 Standkühlschrank Bauknecht KRIE 2125 A2+ Standkühlschrank Bauknecht KGSF 18 Standkühlschrank
Geräuschpegel
Handhabung & Komfort
Verarbeitung
Design
Breite 59,5 cm 60 cm 60 cm 63 cm 59,5 cm
Höhe 178 cm 186 cm 145 cm 187,5 cm 189 cm
Tiefe 66,8 cm 65 cm 64 cm 59,4 cm 65,5 cm
Energieeffizienzklasse A++ A+++ A+++ A++ A+++
Nutzinhalt Gesamt 286 Liter 346 Liter 244 Liter 363 Liter 337 Liter
Geräuschentwicklung 39 dB 38 dB 40 dB 38 dB 38 dB
Anschlusswert 90 Watt 90 Watt 90 Watt 90 Watt 150 Watt
Gefrierklasse 4 Sterne - Sterne 4 Sterne - Sterne 4 Sterne
Gefrierfach unten ohne oben keins unten
Klimaklasse SN, N, ST, T SN, N, ST, T SN, N, ST, T SN, N, ST, T SN, N, ST, T
Kühlsystem Umluftkühlung Umluftkühlung statisch statisch statisch
Gewicht 69 kg 72 kg 55,5 kg 62 69
Material Edelstahl Edelstahl Edelstahl Stahlblech Stahlblech
Stromverbrauch/Jahr 252 kWh/Jahr 75 kWh/Jahr 124 kWh/Jahr 103 kWh/Jahr 162 kWh/Jahr
Türanschlag rechts rechts rechts rechts rechts
Kabellänge 1,5 m 1,5 m 1,5 m 1,5 m 1,5 m
Sicherheitsglas
Störungsanzeige
Innenraumbeleuchtung
Eierablage
Türanschlag wechselbar
mit Gefrierfach
Besonderheit mechanische Temperaturregelung, mit Gefrierfach Abtauautomatik, Anti-Fingerabdruck-Beschichtung, elektronische Temperaturregelung, Schnellkühlen Eierablage, höhenverstellbare Füße, Innenraumbeleuchtung, Abstellflächen, Temperaturregler, Kühlschrankgriff, mechanische Temperaturregelung, mit Gefrierfach Urlaubs-Spar-Funktion, Hygiene+ Filter Abtauautomatik im Kühlteil
Vorteile und Nachteile
  • LED Innenbeleuchtung
  • Smart Cool Smart-Sensor
  • Akustisches Tür Offen Warnsignal
  • Urlaubsschaltung
  • laut
  • kein Weinregal
  • Türen Edelstahl antiFingerPrint
  • LED Beleuchtung
  • freshSense
  • Akustischer Türalarm
  • keine Störungsanzeige
  • keine Eiswürfelschale
  • Abtau-Vollautomatik
  • IonAir-System
  • höhenverstellbare Füße
  • Anti-Fingerprint-Beschichtung
  • Abstellflächen könnten mehr sein
  • keine Störungsanzeige
  • ProFresh für längere Frische Ihrer Lebensmittel
  • Superkühlfunktion
  • Energieeffizienzklasse A++
  • Hygiene+ Filter
  • Urlaubs-Spar-Funktion
  • mit Flaschenhalterung
  • keine Nachteile gefunden
  • Partyautomatik sorgt für gekühlte Getränke in 30 Minuten
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Stopfrost: Abtauen in nur 1 Minute
  • ProTouch-Edelstahloberfläche
  • bis zu 5-mal schnellere Temperaturwiederherstellung
  • Türen gehen etwas schwer auf
Beliebtestes Angebot
Günstigstes Angebot
Preisvergleich Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen Preise vergleichen

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

Standkühlschrank Kaufberatung

Fünf wichtige Fakten über Standkühlschränke

Bei einem Standkühlschrank handelt es sich um ein Gerät, welches freistehend ist und somit an jedem Ort der Küche aufgestellt werden kann.

Ein deutlicher Vorteil ergibt sich zudem aus dem Preis, denn hochwertige Standgeräte werden deutlich günstiger angeboten als die eingebauten Varianten.

Wenn Sie sich für den Kauf eines elektrischen Geräts entscheiden, sollten Sie in erster Linie auf die Energie-Effizienzklasse (EEK) achten.

Standkühlschränke gibt es in unterschiedlichen Varianten (z. B. als Side by Side Kühlschrank).

Die meisten modernen Geräte verfügen über die NoFrost-Funktion, bei der es sich um eine Art Abtauautomatik handelt.

Was ist ein Stand-Kühlschrank?

Bei einem Standkühlschrank handelt es sich um ein Gerät, welches freistehend ist und somit an jedem Ort der Küche aufgestellt werden kann. Standkühlschränke werden in unterschiedlichen Größen und Ausführungen angeboten, sodass Sie beispielsweise als herkömmlicher Kühler oder als Kühl-Gefrier-Kombination erhältlich sind. In Sachen Optik stehen ebenfalls verschiedene Varianten zur Verfügung, sodass Sie nicht zwangsweise das Modell „schlicht weiß“ kaufen müssen.

Welche Varianten werden angeboten?

Im Bereich der Stand-Kühlschränke werden verschiedene Gerätetypen angeboten, welche wir Ihnen nachfolgend erläutern möchten:

1. Der Kühlschrank

Amica UKS 16147 Kühlschrank
Amica UKS 16147 Kühlschrank

Bei dieser Bauart handelt es sich um einen herkömmlichen Kühlschrank, der eventuell mit einem kleinen integrierten Kühlfach ausgestattet ist, dessen Nutzinhalt jedoch recht gering ausfällt.

Für Singlehaushalte, in denen lediglich wenige Frostprodukte im Gefrierfach (in der Regel ein kleines Eisfach) untergebracht werden müssen, eignen sich diese Kühlschränke am besten, da sie vergleichsweise wenig Platz wegnehmen und recht kostengünstig erhältlich sind.

2. Der Side-by-Side-Kühlschrank

Der Side-by-Side-Kühlschrank im amerikanischen Style ist ebenfalls eine Kombination aus Kühlschrank und Gefrierschrank welche freistehend ist. Hierbei handelt es sich mit Abstand um das größte Modell, welches

Hisense RS670N4BC3 Side-by-Side
Hisense RS670N4BC3 Side-by-Side

obendrein einen erhöhten Geräuschpegel aufweist. Ein solches Standgerät kann aufgrund der enormen Abmessungen allenfalls in einer großen Küche untergebracht werden, bietet jedoch allerhand nützliche Features, wie beispielsweise ein Barfach, einen Eiswürfel- und Wasserspender sowie einen integrierten Ice-Crusher. Die meisten derartigen Geräte verfügen über die NoFrost Funktion, bei der es sich um eine Art Abtauautomatik handelt. Dies bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie das Gerät nie wieder manuell abtauen müssen.

Die Unterhaltskosten sind im Vergleich zu den anderen beiden am höchsten, da allein der Stromverbrauch, welcher in KWh bemessen wird, recht hoch ausfällt. Des Weiteren sind Side-by-Side-Kühlschränke mit enormen Anschaffungskosten verbunden, die sich aus dem erheblichen Komfort ergeben.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, Kühlschränke und Gefrierschränke separat zu kaufen. Dies ist jedoch mit einem großen Platzbedarf verbunden, der in den meisten Wohnungen nicht zur Verfügung steht. Sollten Sie ein Modell benötigen, welches zur Lagerung von Wein geeignet ist, nutzen Sie im besten Fall keinen herkömmlichen Kühler, sondern einen Weinkühlschrank. Ein solcher erfüllt hervorragende Lagerungsbedingungen für die edlen Tropfen.

3. Die Kühl-Gefrier-Kombination

Ein größeres Nutzvolumen bieten die Kühl-Gefrier-Kombinationen, die nicht nur über den Kühlbereich, sondern auch über einen separaten Gefrierbereich verfügen.

Aus diesem Grund fallen derartige Kühlschränke größer aus, da beide Bereiche untergebracht sind.

Wie funktioniert ein Kühlschrank?

Vor- und Nachteile der Standkühlschränke:

Standkühlschränke lassen sich hervorragend in große, geräumige Küchen integrieren. Sofern Sie sich für ein modernes Design entscheiden, profitieren Sie in Ihrer Küche von einem tollen Blickfang.

Sollten Sie sich für einen Umzug entscheiden und die Einbauküche nicht mitnehmen können, müssen Sie sich um die Anschaffung eines neuen Kühlschranks in der Regel keine Sorgen machen, denn der Standkühlschrank zieht problemlos mit um, da er nicht fest verbaut ist.

Ein deutlicher Vorteil ergibt sich zudem aus dem Preis, denn hochwertige Standgeräte werden deutlich günstiger angeboten als die eingebauten Varianten. Bei der Neuanschaffung müssen Sie zudem nicht beachten, ob das Gerät in den vorhandenen Schrank passt und ob eine Anbringung der Küchenfront möglich ist.

Einen kleinen Nachteil haben die Stand-Modelle dennoch: Viele Besitzer mögen es nicht, dass sich in möglichen Ecken hinter oder neben dem Gerät Schmutz ansammelt. Sofern Sie den Standkühlschrank jedoch so aufstellen, dass die Spalten groß genug sind, um mit dem Staubsauger in die Ecken zu gelangen, hat sich dieses Problem erledigt.

Vor- und Nachteile in der Übersicht:

Vorteile

Nachteile

  • Hervorragend geeignet für große Küchen

  • Blickfang durch ansprechendes Design

  • Problemlose Mitnahme beim Umzug

  • Im Vergleich zum Einbaukühlschrank deutlich günstigerer Preis

  • Keine Probleme mit der Bemaßung durch notwendigen Einbau in die Küchenzeile

  • Eventuell kann sich Schmutz in den Ecken um das Gerät herum sammeln. Bei einem Einbaugerät ist dies nicht möglich

 

Was ist hinsichtlich der Energieeffizienz-Klasse zu beachten?

Wenn Sie sich für den Kauf eines elektrischen Geräts entscheiden, sollten Sie in erster Linie auf die Energie-Effizienzklasse (EEK) achten. Diese gibt an, wie viel Strom ein Elektrogerät verbraucht. Je besser demzufolge die Effizienzklasse, desto geringer der Stromverbrauch. Hiervon profitieren nicht nur Sie als Nutzer, da Sie lediglich mit günstigen Stromkosten rechnen müssen, sondern auch die Umwelt.

Derzeit stuft man in die Energieeffizienzklassen A+++ (beste Klasse) bis G (schlechteste Klasse) ein. Um ein Gerät mit guter Effizienz zu erhalten, sollten Sie stets nach Geräten mit den Klassen A+++ und A++ suchen. Auch die Klasse A+ gilt noch als gut. A und B hingegen gelten nur noch als mittelmäßig und werden einen deutlich höheren Stromverbrauch verursachen. Alle Geräte, die mit C und schlechter gekennzeichnet sind, sollten Sie nicht kaufen. Zwar werden diese Modelle in der Regel zu einem Spot-Preis angeboten. Allerdings wird dieser durch die Energiekosten rasch relativiert und Sie müssen mit dauerhaft hohen Unterhaltskosten rechnen.

Nachfolgend eine Übersicht der Energieeffizienzklassen zur besseren Orientierung:

Energieeffizenzklassen bei Standkühlschränken

Beachten Sie vor dem Kauf Folgendes:

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Stand-Gerät sind, sollten Sie vor dem Kauf Folgendes beachten:

  • Welche Variante wünschen Sie? Passt in Ihre Wohnung lediglich ein kleiner herkömmlicher Kühlschrank, darf es eine Kühl-Gefrier-Kombination sein oder wünschen Sie sich einen modernen Side-by-Side-Kühlschrank?
  • Welches Design wünschen Sie? Bedenken Sie, dass es zahlreiche Varianten und Farben gibt, sodass die größtmögliche Auswahl besteht.
  • Über welche Ausstattung sollte das Gerät verfügen und welchen Nutzinhalt wünschen Sie? Je größer die Familie und somit der Bedarf an Lebensmitteln, desto größer sollte der Inhalt, welcher in Litern angegeben wird, ausfallen.
  • Welche Energieeffizienz weist das gewünschte Gerät auf? Je besser, die Einstufung, desto geringer der Stromverbrauch in KWh und desto geringer die Stromkosten, die auf Sie zukommen.
  • Ehe Sie mit der Suche starten, empfehlen wir Ihnen des Weiteren die Festlegung eines Budgets, da Sie die Suche hierdurch eingrenzen können.

Standkühlschränke verschiedener Hersteller im Überblick

Standkühlschränke von Siemens

Siemens

Die Siemens-Haushaltsgeräte, zu denen auch Standkühlschänke gehören, stehen für innovative Technologie und modernes Design. Das Unternehmen wurde 1847 Telegraphen Bau-Anstalt eröffnet und gehört heute zu den ganz großen Marken. Die Siemens-Standkühlschränke begeistern mit Funktionen wie z. B. hyperFresh (und plus), bigBox, noFrost-Technologie und einiges mehr.

Siemens KS36VAI41 Standkühlschrank
Siemens KG39EVI4A Standkühlschrank
Siemens iQ500 KG49EBI40 Standkühlschrank
Siemens KG49EVI4A Standkühlschrank
Siemens iQ300 KG39NXI46 Standkühlschrank

Standkühlschränke von Bauknecht

Bauknecht

Die Bauknecht Hausgeräte GmbH ist seit 1919 am Markt und gehört heute zur Whirlpool Corporation. Einst war das Unternehmen eine der führenden Marken im Bereich der Haushaltsgeräte-Hersteller, der erste Bekanntheit durch Einheits-Elektromotor „Landfreund“ erlangte und 1948 mit der Produktion von üchengeräten begann - angefangen mit „Allfix", einer elektrischen Rührhilfe. Zum heutigen Angebot gehören unter anderem Standkühlschränke, die sich durch Funktionen wie z. B. NoFrost, Fresh Zone+, flexiblen Türfächern, StopFrost und noch einigen weiteren auszeichnen.

Bauknecht KG 335 Standkühlschrank
Bauknecht KGLF 20 Standkühlschrank
Bauknecht KDA 2473 Standkühlschrank
Bauknecht KGSF 18 Standkühlschrank
Bauknecht KRIE 2125 A2+ Standkühlschrank

Standkühlschränke von Gorenje

Gorenje

1950 wurde Gorenje gegründet und gehört mittlerweile zu den acht größten Haushaltsgeräte-Herstellern in Europa. Die Gorenje-Standkühlschränke zeichnen sich durch verschiedene technische Finessen wie z. B. IonAir-Technologie, DynamicCooling, SuperCool, Crisp-Zone mit Feuchtregler, HiddenSpace-Fach, MultiAdjust-Ablagen und noch einigen weiteren wie u. a. NoFrost aus.

Gorenje RB 6153 Standkühlschrank
Gorenje RK61620R Standkühlschrank
Gorenje NRK 6203 TCO Standkühlschrank
Gorenje R6192FX Standkühlschrank
Gorenje R6152BRD Standkühlschrank

Standkühlschränke von Samsung

Samsung

Die Samsung Group ist überall auf der Welt bekannt - vor allem durch die Smartphones und Küchengeräte wie z. B. Standkühlschränke. Gegründet wurde der Mischkonzern aus Südkorea 1938, der mittlerweile einen Umsatz von rund 230 Milliarden Euro im Jahr macht. Die Samsung-Standkühlschränke stehen für innovativen Lösungen, zu denen Funktionen wie beispielsweise Twin Cooling+, Total No Frost+, All-Around-Cooling oder Wi-Fi-fähige Touchscreens gehören.

Samsung RB29HER2CSA Standkühlschrank
Samsung RL33J3005SA/EG Standkühlschrank
Samsung RL30J3005WW/EG Standkühlschrank
Samsung RL37J5449SS/EG Standkühlschrank
Samsung RL37J5218SS/EG Standkühlschrank

Wie kann ich die Energiekosten senken?

Wo wird der Standkühlschrank angeboten?

Standkühlschränke sind aufgrund der hohen Nachfrage vielerorts erhältlich, sodass Sie sie beispielsweise im Möbelhaus, im Küchenfachgeschäft, im Elektrofachhandel, in großen Supermärkten und unter Umständen sogar im Baumarkt erhalten. Sofern Sie jedoch aus einer Vielzahl von Geräten wählen möchten, ohne von einem Geschäft zum nächsten zu hetzen, empfehlen wir Ihnen den praktischen Kauf des Standkühlschranks im Internetshop.

Suchen Sie bequem auch außerhalb der Ladenöffnungszeiten, wann immer Ihnen danach ist, von zuhause aus nach einem neuen, modernen Gerät. Aufgrund der aufwändigen Beschreibungen erhalten Sie einen guten Einblick in die Vor- und Nachteile der einzelnen Geräte und müssen somit nicht auf eine Beratung verzichten.

Sofern Sie das für sich beste Modell gefunden haben, sollten Sie einen Preisvergleich durchführen, welcher ebenfalls online möglich ist. Innerhalb weniger Sekunden erfahren Sie, wo der ausgewählte Kühlschrank am günstigsten angeboten wird.

Lassen Sie sich den neuen Stand-Kühlschrank nach Hause liefern und tauschen Sie ihn bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen um. Der Anbieter wird Ihnen, sofern Sie im Voraus gezahlt haben, selbstverständlich umgehend das Geld erstatten.

Stand-Kühlschrank gebraucht kaufen

Wenn Sie nach einer noch günstigeren Alternative suchen, können Sie den Standkühlschrank gebraucht kaufen. Auch diesbezüglich erhalten Sie online zahlreiche Angebote. Aufgrund der Tatsache, dass ein Privatanbieter Ihnen keine Gewährleistung bietet, sollten Sie das Gerät vor dem Kauf genau unter die Lupe nehmen, um einen Fehlkauf zu vermeiden.

Achten Sie hierbei auf Gebrauchsspuren, Funktionstüchtigkeit sowie die angegebene Energieeffizienzklasse.

 
(7 Bewertungen. Durchschnitt: 4,7 von 5)

Magazine zum Thema

 

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Standkühlschrank positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Standkühlschrank

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Standkühlschrank sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Standkühlschrank können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Weitere interessante Test- und Kaufberatungen

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen