China Handy Test und Kaufberatung

China Handy

China Handys im Test: Sind Smartphones aus Fernost eine Alternative?

Am ehesten wird etablierten Smartphone-Herstellern wie Samsung, Apple, Huawei und einigen anderen. Die Preise, die schnell mal eine monatliche Kaltmiete übersteigen, werden nur allzu breiwillig gezahlt, wenngleich in anderen Bereichen des Lebens gespart wird. Dennoch gibt es den einen oder anderen, der sich nach Alternativen umsieht und schnell auf China und dessen Smartphones aufmerksam wird. Sie versprechen dieselben Funktionen, sehen den bekannten Modellen sehr ähnlich, sind aber um einiges günstiger. Die Verlockung ist groß, trotz einiger Skepsis. Huawei ist einer dieser Hersteller, die es nicht einfach hatten, aber an den Produkten gepfeilt hat und nun zum drittbeliebtesten weltweit geworden ist, der den großen Fischen bis 2022 den Rang ablaufen will. Die Konkurrenz ist groß, weswegen Samsung, Apple und Co. unter Druck geraten.

Doch ist das realistisch? Das wird sich noch zeigen. Fakt ist, dass es eine Menge chinesischer Handyalternativen zu geben scheint, die Sie sich einmal ansehen sollten, wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Smartphone sind. Um nicht auf Billigmodelle hereinzufallen, sondern Schnäppchen zu machen, sollten Sie sich mithilfe unseres China Handy Test Ratgebers genau informieren. Wir haben für Sie recherchiert, worauf Sie beim Kauf achten sollten und worin sie sich zu den großen Marken unterscheiden.

zum ausführlichen Ratgeber

Unsere Sieger unter allen getesteten China Handys auf einen Blick

DAS TESTERGEBNIS

Optik
Sprachqualität
Bedienung
Akku

DAS TESTERGEBNIS

Optik
Sprachqualität
Bedienung
Akku

DAS TESTERGEBNIS

Optik
Sprachqualität
Bedienung
Akku

DAS TESTERGEBNIS

Optik
Sprachqualität
Bedienung
Akku

DAS TESTERGEBNIS

Optik
Sprachqualität
Bedienung
Akku

DIE BESTEN ANGEBOTE

Ähnliche Tests & Kaufberatungen

Das könnte Sie auch interessieren

China Handy Kaufberatung

Wie, die sind so günstig?

Der Preis ist nicht selten kaufentscheidend. Handys aus China wird nachgesagt, dass sie wesentlich günstiger sein sollen, als die Modelle, die hierzulande erhältlich sind. Oftmals stimmt das auch, was daran liegt, dass das Marketing in einem viel kleineren Rahmen betrieben wird, wenn sie in Deutschland überhaupt betrieben wird. In China gibt es viel mehr Hersteller, wodurch die Preise gedrückt werden.

Seit es Googles Betriebssystem „Android“ gibt und der entsprechenden Nachfrage des chinesischen Marktes danach schwappt der „Schnäppchen Trend“ auch nach Deutschland. „Es muss doch irgendwie auch günstiger gehen“, denken sich viele und haben Recht damit.

In den letzten Jahren hat der chinesische Markt sehr dazu gelernt: Während die ersten Konkurrenz-Modelle, gelinde gesagt, „für die Tonne“ waren, so steigert sich die Qualität immer mehr.

 

Vorteile und Nachteile eines Imports

Vorteile

Nachteile

Preis (China-Mittelklasse-Importe zwischen 100 und 300 Euro)

+ 19% Zollkosten (Einfuhrumsatzsteuer)

Android-Betriebssysten

Längere Lieferzeiten

simlockfrei

Seriösität der Online-Shop unübersichtlich

Dual-Sim

800-MHz-LTE-Band wird nicht unterstützt

Nicht wenige China-Modelle können mit zwei Simkarten zur selben Zeit betrieben werden. Dual-Sim bietet den Vorteil, dass Sie unter zwei Rufnummern erreichbar sind und dennoch kein Zweithandy nötig ist.

In Sachen Speicher unterscheiden Sie sich meist zwischen 8, 16 oder 32GB und die Aufstockung mit einer externen SD-Karte.

 

Bestellung in China vs. Lieferung aus Deutschland

Lieferung China Handy

Möchten Sie ein China-Handy kaufen, so wird es auf zwei Wegen geliefert. Entweder direkt aus Fernost oder es lagert bereits bei einem deutschen Händler, der es Ihnen zusendet.

Bei dem Versand aus China fallen 19% Zollkosten (Einfuhrumsatzsteuer) an. Wie hoch genau dieser Btrag ausfällt, ist vom Kaufpreis abhängig. Wenn die DHL (Mehrkosten zwischen 10 und 15 Euro) das lang ersehnte Päckchen bringt, so wird die Verzollung übernommen und muss an der Haustür entrichtet werden.

Es kann aber auch passieren, dass Sie zum Zollamt vorbeischauen müssen, was meistens dann der Fall ist, wenn Sie sich für die günstigste Versandmethode entschieden haben. Die Einfuhrumsatzsteuer ist dann vor Ort zu bezahlen. Grundsätzlich unterscheidet sich die Bestellung nicht groß von denen, die Sie sonst auch tätigen.

Wird das Handy aus Deutschland versendet, entstehen weder Zollkosten noch lange Lieferzeiten, weil die Geräte bereits importiert wurden. Solche Anbieter sind auf jeden Fall in den Vergleich einzubeziehen, vor allem, wenn Sie nicht lange auf Ihr neues Telefon warten möchten.

 

Was es beim Zoll zu beachten gibt

Entgegen vieler Meinungen, ist der Umgang mit dem Zoll nicht so kompliziert, wie oft behauptet wird. Dazu müssen allerdings auch einige Punkte beachtet werden, damit Ärger vermieden wird. Grundsätzlich gilt, dass Sie keine Modelle kaufen sollten, die iPhone-Klone sind oder bekannte Namen oder Logos tragen. Diese werden vom Zoll einbehalten. Auch wenn Modelle wie das Xiaomi Redmi 3 an das von Samsung Note 3 erinnern, so ist das vollkommen legal, solange eben nicht Samsung draufsteht.

Die Einfuhrumsatzsteuer von 19% wird ab einem Gesamtwert von 22 Euro erhoben – wenn es beim Zoll hängen bleibt. Es kann durchaus sein, dass Sie über diesen Wert bestellen und das Handy mit dem günstigeren Versand „durchrutscht“. Darauf verlassen sollten Sie sich nicht, dann gibt es auch keine unangenehmen Überraschungen. Bei dem „Express-Versand“ mit der DHL werden die Zollkosten in jedem Fall fällig.

Es gibt bei manchen Shops die Möglichkeit, eine sogenannte Zollversicherung abzuschließen. Mit dieser erhalten Sie die Zollkosten zurück. Sie kostet meist um die 10 Euro, wird direkt von der DHL eingezogen, aber ist nicht erstattungsfähig. Bei einem Bestellwert bis 150 Euro würden 28,50 Zollgebühren anfallen, wovon effektiv 18,50 Euro wieder an Sie zurücküberwiesen würden.

 

Was kann ein billiges Top-Handy aus China?

China Smartphone Hersteller in der Übersicht

Blackview

China Handy Hersteller Blackview LogoBlackview startete im März 2013 mit dem Ziel, gute Technik für wenig Geld anzubieten – eben "Smartphone für alle". Bei Preisen zwischen 70 und 233 Euro ist das auch gelungen. Sogar ein Seniorenhandy fpr ca. 43 Euro gibt es.

Cubot

China Handy Hersteller Cubot LogoCubot hat sich auf den Mittelklassebereich spezialisiert, der dennoch eine moderne Technik mit einer guten Software bietet.So wird unter anderem das X17 für ca, 150 Euro angeboten, welches ein 5 Zoll FullHD-Display, eine 13 Megapixel Kamera (bzw. 8MP Frontkamera) sowie einen 64-Bit Prozessor (MTK 6735A) und 3 GB RAM  mitbringt. Außerdem unterstützt es alle LTE Frequenzen.

Doogee

China Handy Hersteller Doogee LogoEinen Namen hat sich Doogee durch seine Smartphones gemacht, die im Low-Budget Preisbereich angesiedelt sind und dennoch einiges auf dem Kasten haben. Die beiden neuesten Modelle sind das Doogee Homtom HT7 (ca. 60 Euro) und das Homtom HT7 Pro (ca. 90 Euro), mit dem auch LTE möglich ist.

Elephone

China Handy Hersteller Elephone LogoOft empfohlen werden Handys des Herstellers Elephone. Ende 2015 warb er damit, dass in Zukunft nehzu jedes Budget erobert werden solle. Zudem ist er als solcher bekannt, der gerne mit Superlativen wirbt, noch lange, bevor das jeweilige Modell auf dem Markt ist, was dann zum Realesa nicht mehr so weltbewegend ist.

Nichtsdestotrotz sind die Handys qualitativ sehr gut und bieten eine Menge.

Ulefone

China Handy Hersteller Ulefone LogoUlefone Mobile gehört zu den größten Herstellern in China. Der Anspruch ist es, hochwertige Geräte auf den Markt zu bringen, die preislich erschwinglich sind und nicht auf der Stelle treten.

Ganz aus den Kinderschuhen ist der Hersteller noch nicht heraus, weswegen es ratsam ist, entsprechende Testberichte abzuwarten, bevor Sie sich für den Kauf eines Ulefon-Handys entscheiden.

Meizu

China Handy Hersteller Meizu LogoDie deutschen werden immer aufmerksamer, wenn es um die Marke Meizu geht. Seit 2003 gibt es das Unternehmen, welches Smartphones herstellt, die unkompliziert und intuitiv bedient werden können.

Wert gelegt wird auf ein großes Display, eine hochauflösende Kamera, ein guter Sound und vieles mehr. Das Meizu Metal sollte die Konkurrenz zum Xiaomi Redmi Note 2 darstellen und ist für ca. 180 bis 250 Euro erhältlich.

Umi

China Handy Hersteller Umi LogoUmi will Smartphone-Nutzer auf der ganzen Welt erreichen. Ob das gelingt, bleibt noch abzuwarten, doch  zu verachten sind die Geräte nicht. Preislich liegen die Umi-Phones zwischen 106 und 183 Euro.  Der eine oder andere Testbericht kann helfen, ein gutes von einem schlechten Modell zu unterscheiden.

Siswoo

China Handy Hersteller Siswoo LogoSiswoo ist ein recht junges Unternehmen, gegründet wurde es 2014. Mittlerweile gibt es schon in über 70 Ländern Vertirebsniederlassungen und Service-Center, um einen bestmöglichen Service zu bieten. Preislich liegen die Handys im Bereich von 99 bis 405 Euro.

OnePlus

China Handy Hersteller OnePlus LogoEbenfalls ein junger Hüpfer auf dem Markt ist OnePlus. Das Unternehmen existiert seit 2013 und will nicht nur technisch gute Produkte anbieten, sondern vor allem auch eine andere Herangehensweise, in dem auf eigene Innovationen hinausgearbeitet wird.

Los geht es bei 295 Euro, das derzeit teuerste China Smartphone liegt bei 570 Euro für das OnePlus Two 5,5 Zoll Octa-Core 4G LTE.

Xiaomi

China Handy Hersteller Xiaomi LogoXiaomi  ist seit 2010 auf dem Markt und stellt ebenfalls günstige Handys her, die viel Technik bieten. In Deutschland ist die Marke noch nicht sehr bekannt, was sich aber noch ändern kann. In China besitzt das Unternehmen einen Marktanteil von 16 Prozent.

Das Xiaomi MI4, Mi Note und Mi Note Pro (Äquivalent zum Samsung Galaxy S6) gehören zu den großen Flaggschiffen und haben sich in wenigen Sekunden verkauft – restlos. Kein Wunder, denn das User-Interface und der gute Software-Support, der sehr lange Updates und Bug-Fixes bereitstellt.

 

Das sollten Sie beim Kauf beachten

Neben der möglichen Einfuhrumsatzsteuer und der verbotenen Einfuhr von Plagiaten, sollte Sie darauf achten, dass das von Ihnen gekaufte Gerät eine CE-Kennzeichnung trägt, denn ansonsten wird es der Zoll nicht aushändigen.

Außerdem sollten Sie sich bewusst sein, dass die Wahrnehmung Ihrer Rechte hinsichtlich Schäden- oder Reklamationen erschwert sein kann. Der Rückversand ist teuer und dauert entsprechend. Dies sind Gründe, weswegen viele vom Fernost-Kauf absehen und auf die große Preisersparnis verzichten.

 

Butter bei die Fische

China Handys eine echte AlternativeMit etwas Recherche und dem Vergleichen von Modellen können Sie ein China Handy als echte Alternative zu einem der üblichen Smartphones sehen. Es gibt zwar einige kleine Unterschiede, die beispielsweise die Einfuhr betreffen und nicht außer Acht gelassen werden dürfen, doch als echtes Gegenargument können wir es nicht werten. Am Ende kommt es ganz auf Ihre persönliche Einstellung an und dem, was Sie erwarten und sich wünschen. Allerdings muss dazu auch gesagt werden, dass dieser Markt noch in der Entwicklung ist.

Was für China ganz normaler Alltag ist, ist für uns noch sehr neu und entsprechend wird immer noch gerne zu den teueren Flaggschiffen gegriffen. In Zukunft wird sich das aber sehr wahrscheinlich ändern, denn wer möchte mehr Geld als nötig ausgeben, wenn er doch sogar noch mehr bekommen kann und weniger zahlt?

Werfen Sie einen Blick auf unseren China Handy Test. Wir haben eine Handvoll Modelle getestet und sie in unterschiedlichen Kategorien geprüft. Finden Sie das für sich beste China Modell und freuen Sie sich über das gesparte Geld.

Konnten wir Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen?

94 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um China Handy positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

94%
6%

Kommentare und Fragen zu: China Handy

  • Stanislav sagt:
    Ich war auf der Suche nach einer Alternative zu den Namenhaften und leider sehr teuren Smartphones. Ein Freund hat mir geraten mich zu den China Handys schlau zu machen, also habe ich im Internet recherchiert. Die Recherche hat mich sehr viel Zeit gekostet, da ich schnell gemerkt habe, dass es unzählige Hersteller und Modelle gibt und die Ratgeber im Internet oft nur sehr oberflächlig geschrieben sind, ohne mir die nötigen Informationen zu geben. Dann bin ich auf den Ratbeger und die Tests von experten-beraten.de gestoßen und war wirklich begeister. Die Kaufberatung zu den China Handys ist hier wirklich auf den Punkt, man erfährt das Wichtige, worauf man achten sollte und die Tests und Preisvergleiche sind auch sehr transparent. Dank der Kaufberatung und der Tests zu den China Handys hier auf der Seite habe ich mich sehr gut informiert gefühlt und konnte letzendlich meine Wahl treffen. Danke Sie haben mir die Kaufentscheidung wirklich vereinfacht.
    • Antwort von Experten Beraten Team
      Hallo Stanislav,

      vielen Dank für Ihren Kommentar und das nette Kommpliment zu unserer Kaufberatung und unseren Tests zu China Handys. Unser Ziel ist es unsere Leser so zielgenau wie möglich zum Thema China Handys zu informieren und wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen die gesuchten Informationen geben konnten und Ihnen bei der Kaufentscheidung helfen konnten.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos