GASTROBACK Speicherstadt Café

Premium Espresso des Speicherstadt Cafés
 

Unsere Empfehlung

Das Päckchen, das bei uns ankam wurde von Gastroback auf den Weg geschickt und beinhaltet 250 g Premium Espresso des Speicherstadt Cafés. Gastroback ist ein Händler von Küchentechnik und Gastronomiebedarf aus Hollenstedt bei Hamburg. Zu dem Gastroback-Sortiment gehören neben diesem besonderen Kaffee der Hamburger Speicherstadt Rösterei auch Kaffeemaschinen, Geräte für die Tee-, Smoothie- und Saftzubereitung, Geräte zum Kochen, Backen und Grillen sowie ein umfangreiches Profisortiment für die Gastronomie. Warum sich Gastroback nur einer Kaffeemarke verschrieben hat, wird klar, wenn man sich das Speicherstadt Café näher ansieht. 

Das Speicherstadt Café

Mitten in der Speicherstadt im UNESCO-Weltkulturerbe ansässig, der schon seit jeher für das Zentrum des europäischen Kaffeehandels steht, sitzen die Röstmeister des Speicherstadt Cafés.

Der Kaffeespeicher mit seinem alten rustikalen Eichenholzdielen, der im Jahr 1888 erbaut wurde, sitzt auf über 250 Quadratmetern das Rösterei-Café. Mit vielen antiken Kaffeemühlen dekoriert, kann man den Röstern bei ihrer Arbeit zusehen. Die Barista des Cafés zaubern dort jeden Tag ab 10 Uhr, für bis zu 100 Gäste, aus den Kaffeemischungen frische leckere Kaffeespezialitäten und bieten dazu ein Frühstücksangebot sowie viele Torten, Blechkuchen und weiteres Süßes. Zu dem Kaffeesortiment gehört neben dem Premium-Espresso noch der bekannte Orang-Utan-Kaffee aus schonender Trommelröstung und der Kaffee des Honduras-Demeter-Projekts. Hinzu kommen zahlreiche eigene Kreationen die farblich nach ihren Haupt- und Nebennoten gekennzeichnet sind:

  • Gelb steht für Sauerfrucht: Begamotte, Zitrone, Stachelbeere etc.
  • Rosé steht für Süßfrucht: Pflaume, Blaubeere, Rosinen etc.
  • Grün steht für Vegetal: Minze, Schwarztee, Jasminblüte etc.
  • Hellbraun steht für helle Röstnoten: Walnuss, Kramell, Honig etc.
  • Dunkelbraun steht für dunkle Röstnoten: Kakaonibs, Muskat, geröstete Nüsse etc. 

Der Premium Espresso des Speicherstadt Cafés

Die uns vorliegenden ganzen Espressobohnen sind auf der Packung nicht farblich nach ihren Noten gekennzeichnet und besteht aus Bohnen der Premiumqualität. Er beinhaltet 60 Prozent Arabica- und 40 Prozent Robusta-Bohnen, die aus Asien, Zentral- und Südamerika stammen. Auf der braunen Papiertüte ist ein Foto der Speicherstadt und die Infos zu dem Espresso zu sehen. Dort steht er ist kräftig, vollmundig und schokoladig. Bei ersten Verkosten kann ich dem nur zustimmen und noch hinzufügen, dass er neben dem traumhaften Duft auch noch säurearm und mild ist und einen leicht nussig-schokoladigen Geschmack aufweist.

 
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen