Die Richtlinien für den Transport eines Hundes im Flugzeug

hunde im flugzeug transportieren
 

So transportieren Sie Ihren Hund im Flugzeug

Hier finden Sie die Richtlinien für den Transport Ihres Hundes im FlugzeugWenn Sie Ihren Vierbeiner mit auf Reisen und folglich mit ins Flugzeug nehmen müssen, ist hierbei einiges zu beachten. In der Regel bestimmt jede Fluggesellschaft selbst, wie „scharf“ die Regeln umgesetzt werden müssen. So dürfen bei der Lufthansa beispielsweise einige sehr kleine Hunderassen sogar im Handgepäck mitreisen. Alle anderen Tiere fliegen jedoch in der Frachtbox mit. Was Sie grundsätzlich beachten sollten, wenn Sie mit Ihrem Hund fliegen möchten, erfahren Sie nachfolgend.

Der Hund benötigt eine Transportbox

Egal, ob Ihr Hund im Handgepäck oder im Frachtraum des Fliegers reist: Er muss in einer geeigneten Hundetransportbox oder in einem anderen, für Hunde geeigneten Transportbehälter untergebracht werden, um die Sicherheit an Board sowohl für das Tier als auch für alle anderen Reisenden bestmöglich zu gewährleisten.

Wählen Sie stets eine Transportbox aus, die für die Größe Ihres Hundes ausreicht, damit dieser sich während des Fluges wohlfühlt.

Achten Sie unbedingt darauf, dass die Transportbox eine Zertifizierung durch die IATA erhalten hat. Hierbei handelt es sich um die International Air Transport Association.

Handgepäck oder Frachtkabine?

Ob Ihr Tier im „Handgepäck“ in der Kabine mitreisen darf oder doch im Fachtraum einchecken muss, entscheidet jede Fluggesellschaft selbst.

Die Lufthansa regelt es beispielsweise so, dass Hunde bis zu einem Gewicht von maximal acht Kilo in der Kabine fliegen dürfen, wenn sie in einer entsprechenden Transportbox untergebracht sind.

Alle Hunde, die dieses Gewicht überschreiten, werden automatisch im klimatisierten Frachtraum untergebracht.

Eine Ausnahme gibt es jedoch für anerkannte Assistenzhunde, die bei nahezu jeder Fluggesellschaft in der Kabine direkt neben Frauchen oder Herrchen mitfliegen dürfen. Viele Fluggesellschaften lassen den Vierbeiner dann sogar kostenlos an Board.

Kampfhunde oder Tiere, die allein mit dem Flieger reisen, unterliegen wieder anderen Bedingungen, die Sie am besten rechtzeitig vor dem Abflug bei der gebuchten Airline erfragen.

Beachten Sie bei Flügen ins Ausland …

… dass Sie Ihren Vierbeiner unter Umständen rechtzeitig durch einen Amtstierarzt untersuchen und entsprechend der Vorschriften im Zielland impfen lassen müssen. Es gibt sogar Länder, in denen die Tiere nicht ohne weiteres einreisen dürfen und daher zunächst für einige Tage oder Wochen in Quarantäne genommen werden.

Weitere wichtige Hinweise für den Flug mit Ihrem Hund

Viele Hundebesitzer entscheiden sich, den Hund während des Fluges mit Medikamenten zu beruhigen, da sie sich des Stresses einer solchen Reise für den Hund bewusst sind. Dies kann jedoch zu einem echten Problem werden, wenn der Hund nicht bei Ihnen, sondern im Frachtraum untergebracht wird. Kommt es zu gesundheitlichen Komplikationen des Tieres wie beispielsweise einem Kreislaufzusammenbruch, kann niemand darauf reagieren. Sprechen Sie daher immer zunächst mit dem Tierarzt, ehe Sie Ihrem Hund Medikamente verabreichen.

Ebenso sollten Sie Ihren Vierbeiner rechtzeitig an die Reise in einer Transportbox gewöhnen. Gerade Tiere, die dieses Erlebnis nicht kennen, bekommen oft Panik. Trainieren Sie daher nicht nur das Ein- und Aussteigen aus der Box, sondern auch, dass der Hund für einige Zeit darin liegen bleiben soll. Am besten legen Sie dessen Kuscheldecke mit hinein, damit er sich wohler fühlt und ruhig bleibt.

Je nachdem, ob Ihr Hund einen nervösen Magen hat oder nicht, sollten Sie ihm zudem unmittelbar vor dem Abflug kein Futter mehr zur Verfügung stellen. Dies könnte nicht nur zu zusätzlicher Übelkeit führen, sondern begünstigt natürlich auch den Umstand, dass Ihr Hund während der Reise plötzlich sein großes Geschäft verrichten muss.

Quellen:
https://www.lufthansa.com/de/de/Reisen-mit-Tieren
http://www.die-richtige-hundebox.de/ratgeber/iata-international-air-transport-association-id14.htm

 

 
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen