PEARL TSA-zertifizierter Kreuz-Koffergurt im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Robustheit
Zuverlässigkeit
Verarbeitung
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
samira
Mein Name ist Samira, ich bin Journalistin und verfasse u. a. Ratgeber und Tests für Experten-Beraten.de

Testbericht: PEARL TSA-zertifizierter Kreuz-Koffergurt

Sicherer, breiter Kreuz-Koffergurt mit Zahlenschloss

Ist Ihr Koffer auch schon einmal aufgebrochen oder beim Transport zum Transportband am Flughafen aufgeplatzt? Ein einfacher Koffergurt kann nur große Teile im Koffer halten, wenn das mal passiert ist und lässt sich von Dieben einfach entfernen. Ein Kreuz-Koffergurt hält jeden Inhalt im Koffer und erschwert auch Dieben ihr Werk ein wenig.

Ich habe das Kreuz-Kofferband mit Zahlenschloss der Firma PEARL für Sie getestet, um Ihnen bereits vor dem Kauf zu verraten, wie gut die Verarbeitung ist und ob der Gurt den Inhalt Ihres Koffers wirklich schützt. 

Unser Unboxing- und Testvideo des Kreuz-Koffergurts

Verpackung und Lieferung des Kreuz-Koffergurtes

Zwei Werktage nachdem ich es bestellt hatte, kam das Kreuz-Kofferband bei mir an. Die Umverpackung war neutral und verriet außer dem Herstellernamen PEARL nichts über den Inhalt. Im Inneren war ein transparentes Plastik-Kartondisplay mit blau-schwarzer Papprückseite, die gleichzeitig die Bedienungsanleitung darstellt und auf Deutsch und Französisch verfasst ist. Die Highlights sind in einer kurzen Zusammenfassung:

  • Sicher vor unerwünschtem Zugriff
  • Kein Aufplatzen mehr
  • Dank TSA-Sicherheits-Schloss schnell durch die Sicherheitskontrolle
  • Auffälliges Design erleichtert die Widererkennung auf dem Gepäckband
  • Einsteckfach für Adressschild
  • Wunsch-PIN-Wahl 

Außer dem Kreuz-Kofferband und dem Papprücken der Verpackung, der die Gebrauchsanweisung für die Einstellung des Zahlenschlosses ist, ist nichts weiter enthalten. 

Garantieleistung von PEARL

Pearl gewährt seinen Kunden eine Gewährleistung von zwei Jahren. Dies entspricht den in Deutschland üblichen, gesetzlichen Vorschriften in Bezug auf die Freiheit von Sachmängeln. Zudem gewährt Pearl eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie. Beides gilt ab Kaufdatum.

Der Preis des Kreuzkoffergurtes mit TSA-Zahlenschloss

Mit derzeit (Stand: Mai 2018) knapp 10 Euro gehört das Kreuzkofferband zu den günstigsten Kreuz-Koffergurten mit einem TSA-Zahlenschloss. Vergleichbare Gurte mit TSA-zertifiziertem Zahlenschloss liegen derzeit bei zwischen 10 und 18 Euro. 

Maße, Verarbeitung und Design des Kreuzkoffergurtes

Der Kreuz-Koffergurt ist in einem hellen Blau gehalten und hat mehrmals den Namen PEARL in weiß aufgedruckt. Dezent ist das nicht, erhöht jedoch den Wiedererkennungsfaktor auf dem Paketband. Das Zahlenschloss wirkt hochwertig und ist gut verarbeitet, wie auch der Rest des Gurts mit den Feststellschnallen zum individuellen Anpassen der Gurtlängen an die Koffergröße. Der Gurt ist aus Nylon und der Rest ist aus schwarzem Kunststoff. Der Gurt verfügt über ein Einsteckfach, in dem man sein Adressschild unterbringen kann, was zusätzlich gegen Verlust am Flughafen schützt.

Ausrufezeichen Orange

Tipp: Aktualisieren Sie Ihre Adressschilder nach jedem Rufnummer-, E-Mail- oder Adresswechsel! 

Die Maße des Gurts lauten:

  • 400 cm maximale Länge des Gurtes
  • 5 cm Breite des Gurtes
  • 7 cm Breite des Schlosses
  • 11 cm Länge des Schlosses
  • 270 g Gesamtgewicht 

Checkliste

Tipp: Ändern Sie auf jeden Fall die Zahlenkombination! Die Grundeinstellung mit „000“ ist von jedem einfach zu erraten.

Der Kreuz-Koffergurt von PEARL im Praxis-Test

Bei der ersten Begutachtung konnte ich keinerlei Ziehfäden oder sonstige Verarbeitungsmängel feststellen. Der Geruch ist nahezu neutral.

Auf der Pappeinlage der Verpackung ist auf Deutsch und Französisch erklärt, wie man das den Gurt anlegt und schließt:

  • Die Standardeinstellung ist „000“
  • Gurtende mit Zahlenschloss durch den Handgriff des Koffers hindurchführen
  • Zahlenschloss auf der Vorderseite des Gepäckstückes positionieren
  • Verbindungsstück mittig auf der Rückseite des Koffers positionieren
  • Stellen Sie Länge der Gurte Ihrem Koffer entsprechend ein
  • Gurt von der Rückseite horizontal auf die Vorderseite und zurück auf die Rückseite
  • Gurt auf der Rückseite durch das Verbindungsstück führen
  • Gurt von der Rückseite nach unten führen, unter dem Koffer hindurch und wieder nach oben
  • Schließen Sie das Schloss und zurren Sie die Gurte erneut fest
  • Stellen Sie eine zufällige Zahlenkombination ein, um es zu schließen

Alles was Sie über den PEARL TSA-zertifizierter Kreuz-Koffergurt wissen sollten - Schauen Sie sich unseren Test anGesagt getan, ich habe als „Testkoffer“ einen großen Karton genommen und einmal alle obenstehenden Schritte durchgeführt. Während des Test konnte ich den Karton problemlos mit dem Gurt sichern und leicht feststellen. Die Handhabung ist sehr leicht durchführbar. Der Gurt ist auch für große Koffer geeignet. Ich hatte bei dem großen Karton noch viel Luft, bevor ich ihn festgezurrt habe. 

Damit der Koffer nicht von jedem mit „000“ geöffnet werden kann, habe ich die Zahlenkombination zur Öffnung des Schlosses personalisiert. Dabei ging ich wie folgt vor:

  • Auf der Rückseite des Schlosses den „Reset“-Knopf nach links und dann nach oben schieben
  • Neue Zahlenkombination ausdenken, einstellen und merken (in meinem Fall „999“)
  • „Reset“-Knopf wieder auf seine Ausgangsposition schieben 

Jetzt ist das Schloss eingestellt und ich kann es schließen. Dann verstellt man die Kombination und das Zahlenschloss lässt sich ohne richtige Kombination nicht mehr öffnen. Na ja, fast. Das Sicherheitspersonal am Flughafen verfügt über einen kleinen Generalschlüssel, mit dem sie den Koffergurt öffnen können, ohne das Zahlenschloss dabei zu beschädigen. 

Zum Schluss des Tests habe ich es mit dem neuen Code „999“ geöffnet und wieder auf die Werkseinstellung mit „000“ zurück gestellt. 

Achtung: Ja, das Zahlenschloss macht einen sicheren Eindruck und zerreißen kann man den Gurt auch nicht, ABER eine Schere reicht aus und weg ist das Band: nichts ist diebessicher!  

Unser Fazit

Mit dem Kreuz-Koffergurt mit TSA-zertifiertem Zahlenschloss ist Ihr Koffer vorm Aufplatzen gesichert, der Zoll kann das Zahlenschloss öffnen, ohne es zu beschädigen und Sie können Ihren Koffer auf dem Paketband leicht erkennen. Das PEARL-Logo darauf ist zwar nicht schön, steigert aber den Wiedererkennungswert – etwas kleiner und den Gurt in weiteren Farben zur Auswahl wäre jedoch schön gewesen. Diebessicher ist der Koffer mit dem Gurt nur insofern, dass niemand mal schnell den Koffer ungesehen öffnen kann. Wenn jemand wirklich will, braucht er nur das Band durchzuschneiden. Mehr Stabilität und extra Sicherheit für Ihren Kofferinhalt für nicht mal 10 Euro ist allerdings ein tolles Angebot. Wir geben eine Kaufempfehlung.

 
(6 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Details & Merkmale

Länge einstellbar bis 400 cm
Breite 5 cm
Farbe Himmelblau
Material -
Verschlussart TSA-Schloss
Gewicht 270 g
Einsteckfach für Adress-Schild
TSA-Schloss
In verschiedenen Farben erhältlich
Besonderheit Auffällige Farbe und Schrift
Vorteile
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Strapazierfähiges Material
  • Gute Verarbeitung
  • Einfache Einstellung der Zahlenkombination
  • Ausreichend auch für große Koffer
  • Individuell in der Länge einstellbar
  • Schützt vor aufplatzenden Koffern durch Kreuzdesign
Nachteile
  • Diebe können es durchschneiden
  • Das PEARL-Logo ist sehr dominant im Design
  • Nur in einer Farbe erhältlich
Zuletzt aktualisiert am: 15.11.2018

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: PEARL TSA-zertifizierter Kreuz-Koffergurt

Zu PEARL TSA-zertifizierter Kreuz-Koffergurt ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen