Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Länderabdeckung
Navi-Steuerung
Übersicht
Spracherkennung
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät

Das Garmin nüvi 2597 LMT EU im Video


Von einem Navigationsgerät erwartet man natürlich in erster Linie, dass es exakt die richtigen Routen und Wege berechnet und man schnell, sicher und auf kürzestem Weg zum Ziel kommt. Doch inzwischen gibt es derart viele Geräte auf dem Markt, dass auch Dinge wie Design, Bedienbarkeit und Akkulaufzeit eine wichtige Rolle beim Kauf eines Navigationsgerätes spielen. Das Garmin nüvi 2597 LMT EU möchte all diese Wünsche der Kunden erfüllen und zugleich mit weiteren Funktionen punkten. Doch ob das bei der Vielzahl von Konkurrenzprodukten gelingen kann, muss ein Test zeigen.

 

Scharfes Display und eine ideale, handliche Größe sorgt für Pluspunkte

Das Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät verfügt über einen fünf Zoll großen Farbdisplay, der für den Autofahrer jederzeit gut sichtbar ist und ein gestochen scharfes Bild wiedergibt. Auch wenn die Sonne blendet, kann man alle Bereiche des Displays gut sehen - was nicht zuletzt auch an der angenehmen Größe von 12,7 Zentimeter Durchmesser liegt. Dadurch ist die Schrift in dem Gerät immer ausreichend gut zu erkennen und dennoch bleibt das Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät zu jeder Zeit handlich und lässt sich auch gut in einer Tasche oder im Handschuhfach verstauen.

Neben der schicken Optik fällt zudem sofort die angenehme Übersichtlichkeit auf - das hilft auch Navi-Neulingen, das Gerät direkt von Anfang an richtig zu bedienen. Das Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät gehört zur bekannten Advanced Serie des Herstellers Garmin und verfügt daher über die typischen Stärken der Modelle dieses Unternehmens. So bietet das Navigationsgerät dem Autofahrer stets eine perfekte Orientierung - und lässt sich einfach und intuitiv bedienen, wenn etwa durch eine gesperrte Straße eine bestimmte alternative Route gesucht werden soll.

 

Sprachausgabe überzeugt und sorgt für sicheres Fahren ohne Ablenkung

Neben dem wunderschönen Bildschirm überzeugt aber vor allem die sprachgesteuerte Navigation. Das ist auch in aktuellen Geräten kein Standart und funktioniert im Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät überraschend gut. Wenn man einfach vor dem Gerät im Auto sitzt und kurz sagt, wo man hinfahren möchte, ist das fast schon Luxus der Zukunft. Langes Eintippen von Orten und Städten, die bereist werden sollen, gehört damit der Vergangenheit an.

Ebenfalls integriert sind aktuelle Verkehrsinformationen, die via Garmin Premium Traffic direkt für den Nutzer sichtbar auf dem Gerät erscheinen. Wer möchte, der kann also problemlos den nächsten Stau umfahren oder erhöhtes Verkehrsaufkommen vermeiden. Damit man beim Fahren nicht abgelenkt wird, werden natürlich auch diese Informationen direkt über die Sprachansage für den Fahrer ausgegeben. Somit ist sicheres Fahren dank Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät also garantiert - und zwar ohne ständig vom Blick auf das Navi abgelenkt zu werden.

 

Übersichtlichkeit ist wichtig: So verpasst man keine Ausfahrt mehr

Auch von der Optik her macht das Gerät einen guten Eindruck. Äußerlich sieht es schlicht und schick aus, eingeschaltet sorgt der aktive Fahrspurassistent Active Lane Guidance mit Sprachansage dafür, dass man eigentlich keine falsche Ausfahrt nehmen kann. Nähert sich der Fahrer mit dem Gefährt nämlich einer Ausfahrt, zeigt eine Animation auf dem Display exakt die richtige Spur an. Zusätzlich dazu erklärt die Sprachansage, wann welche Ausfahrt und Spur genommen werden muss - und gibt eventuell weitere Hinweise. Dank der BirdsEye-Kreuzungsansicht bietet das Navi aus der Vogelperspektive zudem einen detaillierten Überblick der möglichen Ausfahrten an.

Ein weiterer Vorteil des Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät ist der eingebaute MicroSD-Kartenslot. Dadurch können nicht nur spielend einfach neue Karten auf das Gerät transferiert werden, auf diesem Weg werden auch Zusatzfunktionen in das Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät integriert. Als Nutzer kann man dann sogar mit anderen Endgeräten wie einem Smartphone Infos aufnehmen und speichern und später in das Navigationsgerät übertragen.

 

Lebenslang aktuell informiert: Karten-Updates auf dem Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät

Ebenso wichtig wie die gute Technik eines Navigationsgerätes sind die Karten, die das Gerät beherrscht. Hier präsentiert sich das Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät vorbildlich, da bereits eine detaillierte Karte von Europa vom Hersteller vorinstalliert ist. Der Kunde kauft zudem nicht nur das Gerät, sondern auch alle möglichen Updates für die nächsten 30 Jahre. Der Hersteller wirbt dabei sogar mit lebenslangen, kostenfreien Updates. Das bedeutet, dass die Karten, interessante Orte und Navigationsinformationen stets auf dem aktuellen Stand sind - sofern man das Gerät updatet.

Bis zu vier mal im Jahr kann man zudem neue Karten ohne Gebühren auf das Gerät spielen. Diese Länder sind unter anderem dabei: Deutschland, Österreich, Belgien, Dänemark, Bulgarien, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Polen, Italien und Portugal. Noch viele weitere Länder aus Europa sind aber ebenfalls vertreten.

Da sich auch die interessanten Orte in der Umgebung aktualisieren, ist der Nutzer dahingehend immer auf dem neuesten Stand. Egal ob es Geschäfte, Unternehmen oder Restaurants sind nach denen man sucht - das Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät zeigte diese verlässlich auf Knopfdruck an. Gleiches gilt für Tankstellen und Veranstaltungshalten sowie Parkhäuser.

 

Sicher unterwegs: so kann dem Fahrer nichts passieren

Eine tolle Funktion ist es auch, dass das Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät Geschwindigkeitsbeschränkungen anzeigt, damit der Fahrer immer weiß, ob er nicht doch zu schnell unterwegs ist. Außerdem wird die aktuelle Geschwindigkeit anzeigt, interessant vor allem für Fahrer deren Pkw die aktuellen PS nicht digital anzeigt. Selbstverständlich wird auch darüber informiert, wann man voraussichtlich am gewünschten Ziel ankommt.

Wer möchte, der kann sich zudem optional für eine Radarfallenwarnungen entscheiden und diese am Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät einschalten. Ist das passiert, wird man über Blitzer in der Nähe gewarnt - um so immer mit angepasster Geschwindigkeit zu fahren. Natürlich gibt es hier keine Garantie und es wird nur auf feste Blitzer hingewiesen.

 

Garmin Nüvi 2597 LMT Freisprecheinrichtung

Unser Fazit

Mit dem Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät erhält der Kunde einen treuen und vor allem verlässlichen Begleiter für Reisen durch Europa. Einmal erworben, muss man sich keine Gedanken mehr darum machen, ob die Karten noch aktuell sind. Neben den inneren Werten überzeugt aber auch die Optik.

So kommt der Bildschirm mit fünf Zoll in einer ordentlichen Größe daher - außerdem sorgen die scharfen, hellen Farben für einen tollen Gesamteindruck. Die Sprachein- und ausgabe funktioniert tadellos, das Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät kann also problemlos auch ohne manuelles Eingeben genutzt werden.

Details & Merkmale

Bildgröße Display 5 Zoll
Kartenupdate Lifetime
Displayauflösung 480 x 272 Pixel
Routenführung Routenführung nach Verkehrssituation
Displaytyp WQVGA-TFT-Farbdisplay
Akkulaufzeit 2,5 Stunden
Abmessungen 83 x 137 x 19 mm
Gewicht 188 Gramm
Displaygröße 12,7 cm
drahtlose Verbindungen
wasserdicht
Fahrspurassistent
Sprachbefehl
Touchscreen
Besonderheit Geschwindigkeitsassistent
Vorteile
  • Fotorealistische 3D-Kreuzungsansicht
  • POI Eingaben mit Suchleiste
  • Intuitive Menüführung
Nachteile
  • Klick Sound der Tasten leider nicht abstellbar

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät

Zu Garmin nüvi 2597 LMT EU Navigationsgerät ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos