Klimmzugstange „Pull Up Star“ von Sportastisch im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Trainingsintensität
Verarbeitung
Stabilität beim Training
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Testbericht: Klimmzugstange „Pull Up Star“ von Sportastisch

Klimmzugstange für schraubenfreie Montage bis 150 kg

Klimmzugstangen, die ohne feste Montage im Türrahmen halten, besitzen unter Sportlern einen zweifelhaften Ruf. Zu oft kommt es vor, dass sie sich beim Training lösen und Verletzungen verursachen oder den Türrahmen beschädigen. Umso wichtiger ist es, eine solche Klimmzugstange wie die „Pull Up Star“ von Sportastisch, genau einem Test zu unterziehen, damit Sie wissen, ob Sie sich auf das Sportgerät verlassen können.

Sehen Sie sich in diesem Testbericht an, welche Stärken und Schwächen sich bei dem Praxistest der Klimmzugstange „Pull Up Star“ von der Firma Sportastisch ergeben haben. Mit all diesen Informationen gewappnet, sollte Ihnen die Entscheidung für oder gegen dieses Modell leichtfallen.

Unboxing- und Testvideo der Klimmzugstange

Verpackung und Lieferung

Nach zwei Werktagen kam die Klimmzugstange von Sportastisch bei mir an. Die Verpackung war auch gleich der Produktkarton, wodurch ein Direktversand als Überraschungsgeschenk nicht möglich ist. Der Adressaufkleber war leider über einem Teil der Produktbeschreibung angebracht und lies sich nicht verlustfrei lösen. 

Auf dem Produktkarton sind neben einer Abbildung der „Pull Up Star“ mit Detailansicht auf Vorder- und Rückseite an den Seiten auch die Produktdetails angeben. Ein Teil davon beschäftigt sich versehentlich mit der ebenfalls bei Sportastisch erhältlichen Klimmzugstange „Extreme Chin Up“ die, anders als die „Pull-Up-Star“, 180 kg Gewicht aushält. 

Dies sind die ebenfalls auf die „Pull Up Star“ passenden Angaben über Eigenschaften und Umfang:

  • Premium-Klimmzugstange
  • Klimmzugtraining-E-Book
  • Verstärkter Stahl
  • Training für Arm-, Brust- und Rückenmuskulatur
  • 12 mögliche Griffpositionen
  • Ohne Montage
  • Drei Jahre Premium-Garantie 

Zum Lieferumfang gehören genauer:

  • Die Klimmzugstange „Pull Up Star“
  • Ein Montageset (für die Stange – nicht für die Wand) mit Anleitung
  • Ein kostenloses E-Book und Übungsposter
  • Ein Service- und Garantiekärtchen
klimmzugstange pullupstar 1klimmzugstange pullupstar 2klimmzugstange pullupstar 3klimmzugstange pullupstar 4klimmzugstange pullupstar 5klimmzugstange pullupstar 6klimmzugstange pullupstar 7klimmzugstange pullupstar 8klimmzugstange pullupstar 9klimmzugstange pullupstar 10klimmzugstange pullupstar 11klimmzugstange pullupstar 12klimmzugstange pullupstar 13klimmzugstange pullupstar 14klimmzugstange pullupstar 15
Bilder der Klimmzugstange Pull Up Star von Sportastisch

 

Sportastisch gewährt seinen Kunden eine verlängerte Garantie von drei Jahren, wenn Sie den Turnbeutel innerhalb von drei Wochen nach Kaufdatum auf der Sportastisch-Website registrieren. Drei Jahre Garantie ist ein Jahr länger, als es der Gesetzgeber in Deutschland für die Gewährleistung vorsieht.

Der Preis

Derzeit (Stand: September 2017) ist die Klimmzugstange für knapp 40 Euro erhältlich und gehört preislich somit ins untere Drittel. Vergleichbare Klimmzugstangen liegen preislich zwischen 10 und 150 Euro.

Design der Klimmzugstange

Die Klimmzugstange ist komplett in Schwarz gehalten. Der verstärkte Stahl der Griffe und Stangen ist schwarz lackiert und die Griffpolster aus einem weichen schwarzen Schaumgummi. An den Enden der Griffstange befinden sich noch zwei Griffe aus Hartgummi. Das Design ist für solche Klimmzugstangen klassisch mit zwei Rohren in J-Form, zwei Handgriffen und einer geraden Stange als Hauptteile. Die Türhalterungsstange (Hilfstange) ist aus hohlem Kunststoff und besitzt einen Filzaufkleber, der die Türoberfläche schützen soll. 

Ausstattung und Spezifikationen der Klimmzugstange

Die Klimmzugstange wird in sechs Einzelteilen und mit der dazugehörigen Befestigungstechnik geliefert:

  • Zwei Rohre in J-Form
  • Zwei Metallgriffe
  • Eine gerade Stange
  • Eine Hilfsstange
  • Zwei sehr lange Schrauben
  • Zwei lange Schrauben
  • Sechs Dichtungen
  • Sechs Muttern
  • Ein Inbusschlüssel zur Montage

Da auf der Website, Amazonpage und auf der Packung die Angaben für die „Pull Up Star“ mit denen der „Extreme Chin Up“- sowie mit der „Get Strong“-Klimmzugstange vermischt und verwechselt werden, gehen wir von den Maximalangaben, die auf der Montageanleitung der „Pull Up Star“ stehen, aus. Auf der Verpackung wird das maximale Belastungsgewicht mit 180 kg angegeben. Im beiliegenden Montageplan sind es nur 113 kg. Wir haben beim Hersteller nachgefragt und die Antwort erhalten, dass die „Pull Up Star“ bis zu 150 kg Tragegewicht halten kann.

Die weiteren Spezifikationen lauten wie folgt:

  • Bis 150 kg Gewichtsbelastung
  • Nutzbar in Türen ab einer Breite von 60 cm bis zu 81 cm

Was die echten Maße angeht, haben wir nachgemessen und nachgewogen:

  • 99 cm Gesamtbreite
  • 26 cm Tiefe
  • 47 cm Höhe
  • 35 cm Länge der Filzbeschichtung für die Tür
  • 45 cm Länge der Hilfsstange
  • 4 cm Höhe der Hilfsstange
  • 11,8 cm Außengrifflänge
  • 15 cm Abstand der J-Stange
  • 11 cm Griffpolsterlänge
  • 3 cm Griffdurchmesser
  • 3,154 kg Gewicht inkl. Verpackung
  • 2,782 kg ohne Verpackung und Inbusschlüssel 

Das kostenlose E-Book und Übungsposter

Zum Lieferumfang gehört ein Garantie- und Servicekärtchen auf dem der Downloadlink vermerkt ist, wo Sie als Käufer ein kostenloses E-Book namens „Klimmzugtraining“ und ein Übungsposter namens „Workout“ downloaden können.

Das E-Book

„Klimmzugtraining“ enthält Informatives über den medizinischen Hintergrund und allgemeine Informationen über das Training mit einer Klimmzugstange. Das Buch ist 24 Seiten lang und enthält die folgenden Kapitel:

Teil 1:

  • Klimmzüge erklärt
  • Entwicklung des Klimmzugtrainings
  • Klimmzüge der besonderen Art
  • Was sind Klimmzüge?
  • Was macht Klimmzüge so besonders?
  • Latzüge vs. Klimmzüge
  • Nicht nur ein starker Rücken kann entzücken…
  • Wie führt man Klimmzüge richtig aus?
  • Und dann kann es auch schon losgehen (hier folgt eine Übungsanleitung in Schriftform)
  • Klimmzüge – der kleine Unterschied zwischen Männern und Frauen
  • Eine Abwandlung der Klimmzüge
  • Die häufigsten Fehler bei Klimmzügen (acht Beispiele)
  • Durch Klimmzüge beanspruchte Muskelpartien
  • Gesundheitliche Auswirkungen
  • Studien und neueste Erkenntnisse

Teil 2:

  • Klimmzugtraining
  • Unterschiedliche Arten von Klimmzügen (hier folgen acht Übungsanleitungen in Schriftform)
  • Unterschiedliche Anforderungen
  • Trainingsplan: So macht man Klimmzüge richtig (Theorie zum Thema)
  • Klimmzugtraining mit einer Klimmzughilfe 

Das Buch ist nur etwas für wirkliche Liebhaber des Sporthintergrunds und zwar informativ aber nicht besonders unterhaltsam geschrieben. Die ausführlichen Anleitungen zu acht Klimmzugübungen sind zwar schön aber ohne Bebilderung sehr trocken und theoretisch. Zum Glück ist im Lieferumfang auch ein Übungsposter, welches ebenfalls bei Sportastisch zum kostenlosen Download erhältlich ist.

Das Übungsposter

„Workout“ ist ein Poster in A4-Format mit farbiger Bebilderung und stichpunktartigen Anleitungen. 

Insgesamt gibt es acht Klimmzugübungen:

  1. Normaler Klimmzug
  2. Chin-Up
  3. Part-Chin-Up
  4. Breiter Klimmzug
  5. Schmaler Klimmzug
  6. Königsklimmzug
  7. Sitzender Klimmzug
  8. Klimmzug mit Assistent
Klimmzugstange Pull Up Star 17Klimmzugstange Pull Up Star 18Klimmzugstange Pull Up Star 19Klimmzugstange Pull Up Star 20Klimmzugstange Pull Up Star 21Klimmzugstange Pull Up Star 22Klimmzugstange Pull Up Star 23Klimmzugstange Pull Up Star 24Klimmzugstange Pull Up Star 25Klimmzugstange Pull Up Star 25Klimmzugstange Pull Up Star 26Klimmzugstange Pull Up Star 26Klimmzugstange Pull Up Star 28Klimmzugstange Pull Up Star 29Klimmzugstange Pull Up Star 30

Praxistest

Das Erste, was mir auffiel, war der starke chemische Geruch, der mir entgegenkam, als ich den Karton öffnete. Er verflog auch kaum während des Tests und stammt von den Schaumgummigriffpolstern. 

Die Montageanleitung ist nicht so detailliert, wie der Hersteller es beschrieben hat. Deshalb möchte ich Ihnen zunächst noch mal eine etwas klarere Anleitung geben:

  1. Legen Sie sich die Schrauben sortiert bereit – zwei der langen Schrauben sehen wie die anderen vier aus, sind aber etwas kürzer und für die Montage der Plastikhilfsstange an die Handgriffe gedacht. Die Dübel, schwarzen Schrauben und Haken sind für die Montage an die Wand (falls der Halt ohne Montage nicht fest genug ist).
  2. Stecken Sie die j-förmigen Stangen jeweils an die ebenfalls gebogene Griffstange. In die Löcher kommen nun die dicken, kleineren Schrauben. Im Inneren der Stangen sind Gewinde, weshalb diese auch ohne Gegenmutter halten und einfach mit dem mitgelieferten Werkzeug jeweils in den zwei Löchern festgeschraubt werden.
  3. Stecken Sie die Haltestange zusammen, so dass die Löcher übereinander sind
  4. Nun legen Sie die verbundenen, gebogenen Stangen, die Sie gerade verschraubt haben, mit den Löchern auf die Äquivalente der Haltestange und wählen Sie die vier längsten Schrauben mit Scheiben und Muttern zur Befestigung. Auch hier ist das Werkzeug zum Festziehen der Schrauben mit im Lieferumfang enthalten.
  5. Als Letztes wird die Hilfsstange (aus Plastik) von unten gegen die Griffendenlöcher gelegt und mit den langen Schrauben, die etwas kürzer sind, befestigt. 

Nachdem ich all die erwähnten Schritte durchgeführt hatte, war ein wenig des Lacks zerkratzt und abgeblättert – nicht viel, aber doch sichtbar. Das Material macht einen stabilen Eindruck, was man von unserer Türoberseite nicht behaupten kann. Die Klimmzugstange saß fest und hielt mich auch problemlos, aber die Türoberseite gab etwas nach, weswegen ich den Test nicht ganz durchführen konnte. Die Hartgummigriffe an den Enden der Haltestange waren nicht ganz fest und ließen sich mit etwas Kraft drehen.

Unser Fazit

Die Klimmzugstange „Pull Up Star“ von Sportastisch ist als Ergänzung für Ihre Fitnessecke eine gute Lösung, wenn man von dem Geruch der Polster absieht. Wir empfehlen die Stange ein paar Tage zu lüften, bevor Sie sie anbringen und benutzen. Der Zusammenbau war nicht schwierig, wobei die Montageanleitung nicht optimal ist. Alle Teile und auch das benötigte Werkzeug waren im Lieferumfang inbegriffen. Die Klimmzugstange erlaubt alle erdenklichen Handgriffe des Klimmzugtrainings und liefert in Form eines Downloads auch das passende Trainingsposter mit dazu.

 
(5 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Details & Merkmale

Einsatzbereich Indoor
Montagemöglichkeit Türrahmen
Befestigungssystem einhängen
Max. Körpergewicht 150 kg
Farbe schwarz
Gewicht 3,1 Kg
Geeignet für Anfänger, Fortgeschrittene
Türrahmenbreite 60 bis 81 cm
Muskelgruppe Arm-, Brust- und Rückenmuskulatur
rutschfeste Griffe
Schaumstoffgriffe
Besonderheit Kostenloses E-Book und Übungsposter dabei, 3 Jahre Premium-Garantie
Vorteile
  • Saubere Verarbeitung
  • Verstärkter Stahl
  • Ansprechendes Design
  • Leichte Montage
  • Schweißabsorbierende Griffpolster
  • Wandmontage möglich
Nachteile
  • Riecht sehr chemisch
  • Lackierung zerkratzt beim Zusammenbau
  • Beschreibung auf der Packung ist teilweise falsch
  • Äußere Griffe nicht ganz fest
Zuletzt aktualisiert am: 14.11.2018

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Klimmzugstange „Pull Up Star“ von Sportastisch

Zu Klimmzugstange „Pull Up Star“ von Sportastisch ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

 

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen