Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Spielspaß
Abwechslung
Verarbeitung
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
samira
Mein Name ist Samira, ich bin Journalistin und verfasse u. a. Ratgeber und Tests für Experten-Beraten.de

Testbericht: Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL

24 kleine Geduldsspiele in einer Box zum endlosen Spielen

Kniffelige Spiele sind nicht nur etwas, mit dem sich Kinder stundenlang beschäftigen können. Gerade für Erwachsene sind sie ein adäquates Werkzeug, mit dem man nach einem stressigen Tag mal so richtig abschalten kann. Da ein Spiel aber nach einiger Zeit langweilig werden kann, ist Diversität dabei der Schlüssel.

Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 1Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 2Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 3Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 4Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 5Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 6Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 7Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 8

Ich habe für Sie die 24 kleinen Spielkästchen der Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL  getestet. Sehen Sie sich die beobachteten Stärken und Schwächen der Geduldsspiele an, um schon vor dem Kauf entscheiden zu können, ob diese Geduldsspiele-Box für Sie oder Ihren Nachwuchs genau die richtige Freizeitbeschäftigung werden könnte. 

Unser Unboxing- und Testvideo 


Verpackung und Lieferung

Nach zwei Werktagen ab Bestellung kam das Spieleset in einem neutralen Karton bei mir an. Dadurch, dass das Paket nicht auf den Inhalt schließen lässt, kann man das „Mini-Mind-Teaser-Game“ auch gut direkt als Geschenk verschicken lassen.

Im Inneren befindet sich ein in einem dunkelblauen Farbverlauf gehaltener Produktkarton, auf dem eine Collage der kniffeligen Würfel abgebildet ist. Zudem ist dort auch eine Stanzung, die suggeriert, dass man das Spiel auch dort öffnen kann, was nicht wirklich der Fall ist, aber schick aussieht. An den Seiten ist nur der Produktname „Mini-Mind-Teaser-Game“ aufgedruckt. Auf der Unterseite befindet sich ein Hinweis, dass das Spiele-Set nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet ist, da es verschluckbare Kleinteile enthält, ein CE-Siegel sowie der Markenname „Playtastic“ von PEARL. Im Inneren stecken die 24 bunten Spielwürfel in sechs Vierer-Anordnungen nebeneinander. 

Garantieleistung

Die Firma PEARL gewährt auf alle Produkte eine Gewährleistung auf Produktionsmängel von zwei Jahren. Dies entspricht den in Deutschland üblichen gesetzlichen Vorschriften in Bezug auf die Freiheit von Sachmängeln. Zudem gewährt PEARL eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie. Beides gilt ab Kaufdatum. 

Der Preis

Mit derzeit (Stand: November 2017) knapp 40 Euro gehört das Spieleset in die gehobene Preisklasse dieser Kategorie. Andere Sets mit 24 Kunststoff-Würfel-Geduldsspielen liegen bei etwa 10 Euro.

Design, Maße und Ausstattung des Mini-Mind-Teaser-Games

Die einzelnen Geduldsspielwürfel bestehen aus transparentem Kunststoff, der leider schon beim Auspacken bei dem einen oder anderen Spiel etwas Kratzer abbekam. Die Würfel lassen sich nicht öffnen und klappern laut. Jeder der 24 Würfel hat die Maße: 3,9 x 3,9 x 3,9 cm und unterschiedliche Gewichte, die zwischen 10 und 30 Gramm liegen. Da es keine Spielanleitung, Gebrauchsanweisung oder Ähnliches gibt, war ein Praxistest vonnöten, um so die einzelnen Aufgabenstellungen zu begreifen.

Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 9Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 10Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 11Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 12Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 13Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 14Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL 15

Praxistest

In jedem Würfel steckt ein anderes Geduldsspiel, wobei sich einige stark ähneln. Bis auf wenige sind alle sehr laut klappernd und klöternd:

  1. Der erste Würfel hat eine violette Unterseite und wiegt 20 g. Im Inneren befindet sich eine Art grüne fünf-sprossige Stufentreppe aus Plastik, auf die vier größere und drei kleinere Metallkügelchen platziert werden sollen.
  2. Der zweite Würfel hat eine gelbe Unterseite und wiegt 15 Gramm. In ihm befindet sich ein orangefarbener Ringfänger, der aufgestellt werden muss und drei grüne Ringe, die eingefangen werden müssen.
  3. Der dritte Würfel hat eine grüne Unterseite und wiegt 21 Gramm. Im Inneren ist eine dreieckige Platte, die schräg steht und ein dreiarmiger, rosafarbener Stern, der an den Enden und in der Mitte unterschiedlich große Löcher hat. Ziel ist es, die ebenfalls enthaltenen drei kleinen, drei mittleren Kugeln und eine große Kugel in die Arme zu manövrieren, ohne dass sie durch die Löcher auf die andere Seite fallen.
  4. Der vierte Würfel wiegt 12 Gramm und ist komplett transparent. Er hat ein schräg stehendes rotes Dreieck in der Mitte, auf dem sechs Löcher gestanzt sind, in die die sechs ebenfalls enthaltenen Kügelchen manövriert werden müssen.
  5. Der fünfte Würfel hat eine hellrote Unterseite und wiegt 15 Gramm. In ihm sind zwei kleine, grüne Plastikringe, in die die vier größeren Kugeln platziert werden sollen.
  6. Der sechste Würfel hat eine schwarze Unterseite und wiegt 19 Gramm. Im Inneren ist ein magentafarbenes satteldachförmiges Gebilde. Des Weiteren sind dort drei große und drei kleine Metallkügelchen, die wahrscheinlich als gleichmäßiges Dreieck angeordnet werden sollen.
  7. Der siebte Würfel besitzt eine hellrote Unterfläche und wiegt 13 Gramm. Im Inneren ist ein gelbes Plastik-Kugellabyrinth. Die vier enthaltenen Kugeln müssen durch die vier gegebenen Löcher ins Innere des Labyrinths befördert werden, ohne dass die dort enthaltenen wieder rausrollen.
  8. Der achte Würfel ist komplett transparent und wiegt 11 Gramm. In ihm ist eine blaue Plastikrampe mit einem Loch in der Mitte, in das die eine enthaltene Metallkugel platziert werden muss.
  9. Der neunte Würfel hat eine violette Unterseite und wiegt 17 Gramm. Im Inneren gibt es auf zwei durch ein Loch miteinander verbundene Ebenen, die durch einen gelben hauchdünnen Einsatz getrennt werden, jeweils vier bewegliche Röhren und acht winzige Kügelchen. Ziel ist es, in jeder Röhre auf beiden Ebenen jeweils eine Kugel zu platzieren.
  10. Der zehnte Würfel ist vollständig transparent und wiegt 9 Gramm. In ihm ist eine türkisfarbene Plastikrampe mit sechs Löchern, in die sechs Kugeln bewegt werden sollen.
  11. Der elfte Würfel wiegt 19 Gramm und hat eine schwarze Unterseite. Im Inneren ist ein kleines Podest mit zwei Ringen und einer Ringmitte sowie eine große Kugel. Die Kugel kann zum einen auf den Ringen bewegt werden und zum anderen versucht werden, sie in der Mitte zu platzieren. Bisher das einfachste Spiel des Sets und auch für Grobmotoriker wie mich geeignet.
  12. Das zwölfte Spiel hat eine grüne Unterseite und wiegt 12 Gramm. Darin enthalten ist eine rosafarbene Rampe mit zwei großen Löchern, in die zwei große Kugeln bewegt werden müssen. Ebenfalls ein sehr einfaches Spiel.
  13. Das dreizehnte Würfelchen hat eine hellrote Unterseite und wiegt 15 Gramm. Im Inneren sind zwei Spiele in einem. Getrennt durch eine gelbe Plastikwand hat man auf der einen Seite eine metallene Auflegescheibe, in die zwei große und zwei kleine Kugeln bewegt werden müssen, auf der anderen Seite sind drei bewegliche Ringe, in die jeweils eine der drei großen Kugeln gebracht werden sollen. Wer besonders gut ist, kann beide gleichzeitig spielen, wobei er aufpassen muss, dass die bereits erfüllte Aufgabe auf einer Seite nicht durch Bewegungen auf der anderen wieder zerstört werden.
  14. Das vierzehnte Spiel wiegt 9 Gramm und hat eine hellrote Unterseite. Ziel des Spiels ist es, zwölf kleine Kügelchen in einen auf einer Seite offenen und beweglichen flachen Ring zu manövrieren.
  15. Das fünfzehnte Spiel wiegt 17 Gramm und hat eine schwarze Unterseite. Im Inneren ist ein Würfel mit acht Aushöhlungen, die im Kreis angeordnet sind und eine neunte große in der Mitte. Des Weiteren sind acht Kugeln enthalten, die in die im Kreis angeordneten Kuhlen gebracht werden müssen, ohne in der Mitte zu bleiben. Das Spiel ist auch recht einfach.
  16. Das sechzehnte Spiel wiegt 10 Gramm und hat eine grüne Unterseite. Im Inneren ist eine fest angebrachte, rosafarbene Plastikröhre und eine dicke Kugel, die dort hineingebracht werden muss. Das Spiel ist sehr leicht.
  17. Das siebzehnte Würfelchen wiegt 9 Gramm und beherbergt ein rotes, aufgefächertes Dreieck mit zwei Wänden, in denen zwei Löcher sind. Ziel ist es, den kleinen Metallstift, der auch dabei ist, durch beide Öffnungen gleichzeitig zu stecken.
  18. Das achtzehnte Spiel hat eine grüne Unterseite und wiegt 12 Gramm. Im Inneren sind zwei sich spiegelnde Dreiecke mit jeweils vier Löchern. Dabei ist an jeder Ecke ein kleineres Loch und in der Mitte ein großes. Die sechs Metallkugeln, die ebenfalls enthalten sind, sollen in die Löcher gesetzt werden.
  19. Das neunzehnte Spiel hat eine gelbe Unterseite und wiegt 13 Gramm. Ziel des Spiels ist es, die vier Metallkugeln in die vier grünen Plastikhütchen zu setzen und die Plastikhütchen in die vier Löcher der schräg implementierten Fläche zu bringen.
  20. Das zwanzigste Spiel hat eine grüne Unterfläche und wiegt 16 Gramm. Im Inneren sind eine große Kugel, eine etwas kleinere Kugel, zwei mittlere und zwei kleine Kugeln, die alle in die sechs entsprechenden Löcher der schräg aufgestellten Wand manövriert werden sollen.
  21. Das einundzwanzigste Spiel hat eine violette Unterseite und wiegt 12 Gramm. Im Inneren sind drei bewegliche orange und grüne Hütchen in unterschiedlichen Größen und drei Kugeln in entsprechenden Größen. Die Hütchen müssen aufgestellt und die Kugeln darin platziert werden.
  22. Das zweiundzwanzigste Würfelchen hat eine schwarze Unterseite und wiegt 14 Gramm. Im Inneren ist ein orangefarbenes Wackelbrett mit vier Löchern, in das die vier entsprechenden Kugeln versenkt werden sollen.
  23. Das dreiundzwanzigste Spiel hat eine rote Unterseite und wiegt 13 Gramm. Hierbei handelt es sich wieder um ein 2-in-1-Spiel, bei dem auf einer Seite zwei dicke Kugeln in zwei große Löcher in einer rosafarbenen gebogenen Wand gebracht werden sollen. Auf der anderen Seite sind es sechs kleine Kugeln, die in das hellblaue Pendant mit sechs entsprechenden Löchern gehören.
  24. Das letzte und vierundzwanzigste Geduldsspiel wiegt 11 Gramm und hat eine gelbe Unterfläche. Im Inneren ist eine diagonal angebrachte Raute, mit 36 Löchern und 36 Kügelchen, die entsprechend in den Löchern platziert werden sollen.

Unser Fazit

Wer gerne kniffelige Spiele mag, die viel Geduld und Geschick erfordern oder seinen Nachwuchs stundenlang beschäftigen will (Vorsicht die Spiele sind nicht gerade geräuscharm), kann bei dem Set eine Vielzahl von Spielwürfeln des Mini-Mind-Teaser-Games der Marke „Playtastic“ von PEARL bekommen, die nicht so schnell langweilig werden. Dabei ist für jede Fingerfertigkeit und Übung ein Spiel im entsprechenden Schwierigkeitsgrad vorhanden.

 
(14 Bewertungen. Durchschnitt: 4,9 von 5)

Details & Merkmale

Altersempfehlung ab ab 3 Jahren
Kurzbeschreibung Bei den Kugel-Geduldspielen, müssen die Kügelchen durch die Löcher geschubst werden
Unterschiedliche Schwierigkeitsstufen
Trainiert die Motorik
Besonderheit 24 verschiedene Kugel-Geduldspiele
Vorteile
  • Sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 24 Spiele in einer ansprechenden Box
  • Verschiedene Schwierigkeitsgrade
Nachteile
  • Keine Beschreibung oder Anleitung
  • Plastikboxen zerkratzen leicht
Zuletzt aktualisiert am: 18.10.2018

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL

Zu Mini-Mind-Teaser-Game-Box von PEARL ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen