Trinkflasche Fruity Star von Sportastisch im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Reinigung
Dichtigkeit
Design
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Trinkflasche Fruity Star von Sportastisch

Unkomplizierte und auslaufsichere Trinkflasche mit Water-Infusor-Fruchteinsatz

Der Trend geht weg von fertigen Aromawässerchen, in denen meistens kaum Vitamine und Inhaltsstoffe aber viel Chemie und Zucker stecken und hin zu Trinkflaschen, mit denen man sich sein Apfel- oder Zitronenwasser einfach selbst herstellen kann. Das ist nicht nur viel gesünder und hilft beim Abnehmen, sondern ist auch wesentlich günstiger und umweltfreundlicher. Mit solch einer Trinkflasche sparen Sie jeden Tag den Kauf von teuren Fertiggetränken.

Wenn Sie mal keine Lust haben, mit Frucht angereichertes Wasser zu trinken, können Sie den Einsatz einfach herausnehmen und die Flasche als reine Trinkflasche nutzen. Solche Trinkflaschen sind meistens aus Tritan, somit hitzebeständig und daher auch zur Zubereitung von Tee geeignet. Kurzum: Trinkflaschen sollte jeder haben und solche mit einem Fruchteinsatz bringen seinen Besitzer dazu, gesünder zu leben. Die Gretchenfrage ist nur, ob die Bedienung einfach, die Reinigung leicht und vor allem die Flasche auch dicht ist.

Bilder der Trinkflasche Fruity Star von Sportastisch

Ich habe die Trinkflasche „Fruity Star“ von der Firma Sportastisch für Sie einem gründlichen Test unterzogen. Während des Tests ergaben sich einige Stärken und auch – wenn auch wenige – Schwächen, die ich Ihnen in diesem Testbericht näher bringen werde. Mit diesen Informationen wird es Ihnen leichter fallen, sich für oder gegen dieTrinkflasche „Fruity Star“ mit Fruchteinsatz zu entscheiden.

Test- und Unboxing Video der Trinkflasche Fruity Star

Verpackung und Lieferung

Zwei Werktage nach meiner Bestellung, kam die Trinkflasche in einem völlig neutralen Karton bei mir an.  Da keine Informationen auf den Inhalt schließen ließen, kann die „Fruity Star“ ein schönes Überraschungsgeschenk im Direktversand abgeben.

Im Paket war der eigentliche Produktkarton enthalten. Dieser war Weiß in der Grundfarbe und mit dem für den Hersteller Sportastisch so typischen Wellenmuster in Blau/Orange versehen. Auch die Aufschrift ist in Blau/Orange gehalten und ergibt ein stimmiges Gesamtbild des Designs. 

Des Weiteren waren auf der Vorderseite eine Abbildung der Flasche, die dort mit Zitronenscheiben im Früchtebehälter gefüllt war, sowie ein Apfel und einige Beeren zu sehen. Auf der Rückseite sieht man alle drei Farbvarianten der „Fruity Star“ (Grün, Schwarz und Pink) ohne Fruchteinsatz. Außerdem stehen dort noch Produktinformationen. Diese erklären, wie man mit der Trinkflasche selbst stille Fruchtsaftschorlen herstellen kann, deren Wirkungen und wie das Sieb des Fruchteinsatzes funktioniert, um „Infused Water“ zu erhalten. Auf den Seiten des Produktkartons stehen noch mehr Hinweise und Anregungen zum Thema „Infused Water“, sowie Hinweise zum Material Tritan.

Außerdem sind noch die Produktspezifikationen und Produktvorteile aufgeführt:

  • Höhe: 25 cm
  • Durchmesser: 8,5 cm
  • Volumen inkl. Früchten: 900 ml
  • Gewicht: 209 g
  • Verarbeitung von hochwertigem Tritan
  • Exklusives Design
  • Herausnehmbarer Fruchteinsatzhttp://garantie.sportastisch.com
  • Weite Öffnung für leichtes Befüllen

Der Produktkarton, indem außer der Trinkflasche nur noch ein Garantie- und Servicekärtchen enthalten ist, wiegt samt Inhalt 281 g.

Garantieleistung

Sportastisch gewährt auf alle Produkte eine verlängerte Garantie von drei Jahren. Diese verlängerte Garantie beträgt ein Jahr mehr als normalerweise in Deutschland üblich. Um diese zu erhalten, muss man sich und das Produkt innerhalb von drei Wochen nach Kaufdatum auf dessen Website registrieren. Der Link steht auf dem mitgelieferten Service- und Garantiekärtchen. 

Der Preis

Mit knapp 20 Euro (Stand August 2017) gehört die Trinkflasche „Fruity Star“ von Sportastisch preislich ins Mittelfeld der Modelle mit Früchtebehälter. Die Preisspanne für Trinkflaschen ähnlicher Art reicht von 6 bis zu 30 Euro.

Design und Ausstattung der Trinkflasche

Die ergonomisch geformte Flasche besitzt einen einfachen Schraubverschluss mit einer Gummidichtung. Des Weiteren ist sie mit einer Anti-Rutsch-Beschichtung ausgestattet, sodass auch schwitzende Hände Grip finden. Der Fruchteinsatz besteht ebenso wie die Trinkflasche an sich aus Tritan und ist durchsichtig. Einzig die Anti-Rutsch-Beschichtung und der Deckel mit Mundstück sind farbig. Mir liegt die Trinkflasche in Pink vor, aber es gibt sie auch noch in Grün und Schwarz.

Das Material Tritan ist auf jeden Fall BPA-frei, enthält also keine gefährlichen Weichmacher. Ob bisher unbekannte Nebenwirkungen hervorgerufen werden, steht noch nicht fest. Bisher gilt Tritan als Revolution im Bereich der lebensmittelechten Materialien, aber es gibt derzeit noch keine Langzeitstudien. Die Vorteile des Materials sieht man bei der „Fruity Star“ sehr deutlich: sie ist federleicht, robust, transparent und besitzt nur nach dem Auspacken einen leichten Eigengeruch, der (siehe Praxistest) bereits nach dem ersten Waschen vollständig verflog. Auch gibt das Material keinen Geschmack an das Wasser ab. Bleibt zu hoffen, dass auch die Langzeitstudien keine negativen Folgen an das Licht bringen werden. 

Der herausnehmbare Fruchteinsatz

Die Möglichkeit, sich „infused Water“ herzustellen, wird durch den Früchteeinsatz bewirkt, der wie die Flasche auch aus transparentem Tritan besteht. Die Poren- bzw. Rillengröße ist fein genug, um Fruchtsaft hindurchzulassen, aber sie hält Stücke wie Kerne und größeres Fruchtfleisch im Inneren. 

Die Schorlenempfehlungen des Herstellers

Sportastisch empfiehlt seinen Kunden die folgenden Rezepte für verschiedene Wirkungen. Alle werden mit grob geschnitten Zutaten und bei einer Stunde oder noch besser drei Stunden Ziehzeit zubereitet:

  • Mehr Energie – Orange, Zitrone, Gurke und Minze
  • Weniger Stress – Orange, Zitrone und Erdbeeren oder Himbeeren
  • Besseres Immunsystem – Zitrone und Ingwer
  • Abnehmen (bessere Fettverbrennung) – Gurke, Grapefruit, Mandarine und Pfefferminzblätter

Maße und Spezifikationen

  • Höhe: 25 cm
  • Durchmesser: 8,5 cm
  • Griffdurchmesser: 3 cm
  • Füllvolumen inkl. Früchte: 900 ml
  • Gewicht ohne Früchte: 209 g 

Praxistest

Nachdem ich die Trinkflasche aus der Packung nahm und daran roch, konnte ich einen leicht chemischen Geruch wahrnehmen, der aber vielleicht auf die Plastiktüte, in der die Flasche geschützt war, zurückführbar ist. Als ich sie einmal komplett ausgewaschen hatte, um etwaige Produktionsrückstände und den leichten Eigengeruch zu entfernen, war der Geruch vollständig verschwunden. Nun konnte der Test losgehen. Ich habe mir dafür 0,75 l Leitungswasser in einer Flasche abgefüllt und eine halbe Zitrone in Scheiben geschnitten bereitgelegt. 

Handhabung

Die Trinkflasche ist ergonomisch geformt und liegt trotz des größeren Durchmessers sehr gut in der Hand.

Das Aufschrauben der Flasche ging sehr leicht und das Befüllen mit Früchten des Behälters ebenso. Dann habe ich das stille Leitungswasser eingefüllt. Eventuell kann man auch mit kohlensäurehaltigem Wasser arbeiten, aber da Hersteller dies für gewöhnlich explizit herausstellen und das bei der „Fruity Star“ nicht der Fall ist, sollte man auf den Versuch verzichten, da dann die Sicherheit vor einem Auslaufen in der Tasche nicht mehr gegeben ist. Beim Wiedereinsetzen des Fruchtcontainers musste ich erst sehen, ob es eingedreht oder eingesteckt wird, da hierzu keine Anleitung zu finden war. Nachdem der Infusor, wie der Behälter auch genannt wird, fest eingesteckt war, kam der Deckel drauf und wurde gut festgeschraubt. Der Deckel machte dabei keine Probleme und auch der Bügelverschluss zur Sicherheit passte genau. Auch bei starkem Schütteln in alle Richtungen tropfte Nichts.

Das Ergebnis – Infused Water – natürliche, stille Schorle

Eine Stunde später konnte ich mein Zitronenwasser genießen, das ich so lange zum Ziehen in den Kühlschrank gestellt hatte. Es war sehr lecker und erfrischend.

Reinigung

Die „Fruity Star“ lässt sich leicht auseinander nehmen und darf sogar bei bis zu 50 Grad in der Spülmaschine gewaschen werden. Darauf habe ich allerdings verzichtet, da man die Lebensdauer strecken und Dichtigkeit einer solchen Trinkflasche länger bewahren kann, indem man sie per Hand wäscht. Durch die extragroße Öffnung braucht man eigentlich noch nicht einmal eine Flaschenbürste – vorausgesetzt Sie haben schmale Hände. Mit etwas heißem Wasser und Spülmittel war jegliches Fruchtfleisch aus den Poren des Fruchteinsatzes verschwunden und die Trinkflasche mit Deckel und Mundteil sah wieder aus wie neu. Wer sich das Abtrocknen sparen will, kann sie einfach umgedreht auf ein Küchentuch stellen und etwas warten. Das Wasser perlt von dem Tritanmaterial leicht ab.

Unser Fazit

Ich kann die Trinkflasche mit Infusor wirklich nur empfehlen. Wenn sie einmal gründlich ausgewaschen ist, riecht sie nicht und gibt auch keinen Geschmack an das Wasser ab. Die Handhabung und Reinigung sind sehr einfach und die Trinkflasche hält völlig dicht. Das Mundstück ist bequem und lässt genau die richtige Menge für Erwachsene durch. Auch für Kinder ab 6 Jahren sollte die „Fruity Star“ von Sportastisch eine gute Wahl sein, wobei sie dafür vielleicht nicht bunt genug gestaltet ist. Wenn Sie auf der Suche nach einer formschönen Trinkflasche sind, die etwas mehr kann und Sie bei einer gesünderen und umweltfreundlichen Lebensweise unterstützt, sollten Sie hier zugreifen.

Details & Merkmale

Material Tritan
Trinkverschluss Drehverschluss, Klappdeckel und Metallbügel
Größe 8,5 x 25 cm (B/H)
Garantie 3 Jahre Sportastisch Produktgarantie
Inhalt 900ml
Für heiße Getränke geeignet
Schadsstofffrei
Geschmacks- und geruchsneutral
Spülmaschinenfest
Besonderheiten Herausnehmbarer Fruchtbehälter
Vorteile
  • Hervorragender Verschluss, der völlig dicht hält
  • Nutzbar als Trinkflasche und Fruit-Infuser-Water-Bottle
  • Einfaches Befüllen und reinigen durch große Öffnung
  • Modernes Design und ergonomische Form
  • Robuste, saubere Verarbeitung
  • BPA-freies, hitzebeständiges Tritan
  • Geruchs- und geschmacksneutral nach einmaligem Ausspülen
  • Stabiler hygienischer Deckel
Nachteile
  • Trage- und Befestigungsring wirkt instabil
  • Nicht für kohlensäurehaltige Flüssigkeiten geeignet
  • Infuser reicht nicht ganz bis zum Flaschenboden
  • Keine Thermofunktion

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Trinkflasche Fruity Star von Sportastisch

Zu Trinkflasche Fruity Star von Sportastisch ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos