AGV K 5 Integralhelm im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Tragekomfort
Schutzwirkung
Verarbeitung
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: AGV K 5 Integralhelm


Wer tobt sich nicht gerne auf dem eigenen Motorrad aus und gibt immer alles, was die Maschine erlaubt? Mit dem AGV K 5 Integralhelm ist das nun möglich. Dieses Modell ist genau richtig und sieht toll aus. Der Helm bietet die besten Fahreigenschaften und das zu einem absolut fairen Preis, der von dem einen oder anderen Käufer auch als recht teuer angesehen werden kann. Der Helm ist zudem aus Italien und der Käufer muss sich hier auf eine längere Wartezeit gefasst machen.

Aber dennoch lohnt diese Wartezeit. Denn der Helm ist mit vielen Merkmalen versehen, die das Warten lohnenswert machen werden. Der Helm ist von der Grundfarbe her schwarz. Die Form ist besonders schön und es gibt auch noch einige Erkennungsmerkmale, die ihn von anderen Helmen unterscheiden lassen.

 

Belüftung, etc.

Die Belüftung ist hier perfekt. Der Helm ist sehr gut durchlässig und der Nutzer kann sich hier auch darauf verlassen, dass er nicht unter dem AGV K 5 Integralhelm schwitzen wird. AGV ist ein Helmhersteller, der sich nicht nur einen guten Ruf erarbeiten konnte, sondern allen Ansprüchen voll und ganz gerecht wird. Der Helm ist hier nicht einfach nur ein rundes Ei, sondern hat ein windschnittiges Äusseres. Daher ist es auch möglich mit dem Motorrad etwas schneller zu fahren.

 

Verarbeitung

Nun geht es an die Verarbeitung. Wie nicht anders zu erwarten, ist auch der AGV K 5 Integralhelm hochwertig verarbeitet. Der Käufer kann sich hier auf einen Helm freuen, der sicher ist und ein akzeptables Gewicht mit sich bringt. Der Helm wird leider Windgeräusche nicht abhalten.

Diese kommen aber für den Fahrer nur gedämpft herüber. Daher ist das eine Eigenschaft, die von jedem Käufer in der Regel hingenommen wird. Der Helm hat ein Visier, das etwas getönt ist. Eine Sonnenbrille ist somit nicht erforderlich. Diese würde wahrscheinlich ohnehin nicht richtig passen und eher als drückend empfunden. Der Helm wird seine Stabilität auch bei höheren Geschwindigkeiten halten. Die Sonnenblende ist gut und der Fahrer kann alles noch gut einsehen.

 

Wie soll der richtige Helm gefunden werden?

Wie oft kommt es vor, dass einfach die falsche Helmgröße gekauft wird? Dieses Problem bringt leider immer wieder unnötige Rücksendungen mit sich. Der Nutzer kann seine korrekte Helmgröße ganz einfach selbst bestimmen.

Alles was dafür gebraucht wird, ist ein Maßband. Dieses muss an der breitesten Stelle über den Ohren um den Kopf herum gelegt werden. Wem das nicht allein gelingt, der kann sich auch dabei helfen lassen. Dann muss einfach nur das Maß genommen werden und die Helmgröße ist auch schon ermittelt.

Wer nun aber kein Maßband zur Hand hat, kann auch ein Seil nehmen. Hier sollten nun die Enden, an denen sich die Bänder getroffen haben vermessen werden. Auch so lässt sich die Helmgröße ermitteln.

 

Wie findet man heraus ob der Helm gut sitzt?

Sollte der AGV K 5 Integralhelm etwas zu eng sein an den Wangen, dann besteht die Möglichkeit noch Polster heraus zu nehmen. Dadurch wird der Helm nicht drücken und den Fahrer so auch nicht belasten. Der Helm passt gut, wenn der Fahrer ihn trägt und er nicht hin und her wackelt beim Kopf drehen. Wichtig ist auch, dass die Einstellungsbänder immer gut justiert werden, vor der ersten Fahrt.

In der Regel ist es bei dem AGV K 5 Integralhelm so, dass er eine ausgezeichnete Passform mit sich bringt. Die Polster können bei Bedarf auch entnommen werden. Das sollte von Zeit zu Zeit der Fall sein. Jeder, dem dieser Helm gefällt, der sollte ihn auch in Betracht ziehen. Der Helm wird innerhalb kurzer Zeit geliefert. Der Nutzer kann sich hier auf ein stabiles Modell freuen, dass alle Erwartungen übertreffen wird.

Unser Fazit

Sicherheit sollte beim Motorradfahren immer an erster Stelle stehen. Es ist also auch wichtig, immer die korrekte Größe zu kaufen. Der Nutzer bekommt mit dem AGV K 5 Integralhelm einen hochwertigen Helm, der besonders den Kopf perfekt schützen wird. Der Helm ist gut und der Nutzer wird hiermit auch vollends zufrieden sein. Er sieht gut aus und hat eine ausgezeichnete Passform. Der Kauf des Helmes wird ganz sicher nicht bereut. Der Helm hat keine große Geräuschentwicklung und wird auch ansonsten keinerlei Nachteile mit sich bringen.

 

Details & Merkmale

Außenschale Faserverbund, Glasfaser
Helmschalengrößen 2
Größe XS, S, M, L, XL, XXL
Innenfutter Eigenschaften herausnehmbar
Verschluss Doppel-D-Verschluss
Gewicht 1,39 kg
Herstellungsart duroplastisch
Visier Vollvisier
Sonnenblende
Atemabweiser
Windabweiser
stoßabsorbierend
Besonderheit Mit Heckspoiler und Nasenschutz
Vorteile
  • sehr stabil
  • robust
  • hochwertig
  • schnelle Lieferung
Nachteile
  • wird nicht aus Deutschland geliefert
  • teuer

Alle Angebote: AGV K 5 Integralhelm

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: AGV K 5 Integralhelm

Zu AGV K 5 Integralhelm ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos