Alu-Tabletständer TabletRiser von BakkerElkhuizen im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Halt
Design
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Testbericht: Alu-Tabletständer TabletRiser von BakkerElkhuizen

Alu-Tabletständer fürs ergonomische Arbeiten: „TabletRiser“ von BakkerElkhuizen

Viele Studenten, Arbeitnehmer und Vielsurfer setzen auf ein Tablet anstatt einen Laptopn – kein Wunder, denn auch, wenn diesem eine Tastatur fehlt, ist es leichter und handlicher bei demselben Nutzumfang. Dabei wird allerdings oft vergessen, dass das ständige „Runtergucken“ auf das Tablet sehr schädlich für die Körperhaltung und die Gesundheit ist.

Der Hersteller BakkerElkhuizen hat sich aufdie Entwicklung von ergonomischen Produktenfür ein „gesundes und effektives Arbeiten am Computer“ spezialisiert. Mit dem „TabletRiser“ bietet die Marke einen Tabletständer an, mit dem das Arbeiten und Surfen am Tablet angenehmer werden soll – nicht nur fürs Gefühl, sondern vor allem für den Körper, dessen Haltung und die Gesundheit. Ob der Tabletständer aus Aluminium halten kann, was er verspricht, habe ich mir für Sie angesehen.

Verpackung und Lieferung des „TabletRiser“ von BakkerElkhuizen

Die Lieferung des „TabletRiser“ beanspruchte nur wenige Werktage, bis dieser nach der Bestellung bei mir ankam, um getestet zu werden.

Der„TabletRiser“ ist nur durch dünne, durchsichtige Plastikfolie geschützt, in der ein Zettel beiliegt. Eine Polsterung vermisst man, auch wenn das Paket selbst gut geschützt war. Schon durch die Folie merkt man, dass es sich bei dem verwendeten Material nicht um Kunststoff, sondern um Metall handelt.

Die Verpackung enthielt:

  • TabletRiser
  • Bebilderter Begleitbogen zur Einrichtung
  • Magnethalterung
  • Tastaturenschutz 

Garantieleistung von BakkerElkhuizen

BakkerElkhuizen gewährt seinen Kunden auf den eine Gewährleistung von zwei Jahren auf Schäden und Mängel am Gerät, die nicht selbst verursacht wurden. Bei einer Produktregistrierung mit dem Code auf der Verpackung kann auf der Webseite bakkerelkhuizen.de/register ein Extra-Garantie-Jahr erhalten werden. 

Der Preis des Tabletständers „TabletRiser“ von BakkerElkhuizen

Der Tabletständer „TabletRiser“ von BakkerElkhuizenaus Aliminium liegt preislich – je nach Anbieter – zwischen 83,97 und 227 Euro (Stand April 2019). Damit liegt dieses Modell im oberen Preissegment – einfache Modelle aus Kunststoff oder Kunstleder (die gleichzeitig auch Schützhülle sind) beginnen bei rund 10-20 Euro.

Materialien, Design und Verarbeitung des „TabletRiser“ von BakkerElkhuizen

Nach dem Abziehen der Plastikhülle wird der Eindruck bestätigt, dass der Tabletständer „TabletRiser“ wirklich aus Metall, genauer Aluminium, gefertigt ist. Explizit, und laut Hersteller, handelt es sich um „AnodizedAluminium“, also um eloxiertes Aluminium. Damit wird eine Oberflächentechnik bezeichnet, durch die eine ultradünne Schutzschichterschaffen wird, damit das Material vor Korrosionen geschützt wird.

Auf den ersten Blick sieht der Tabletständer eher wie eine Tragetasche aus, da dieser auf einer der länglichen Seiten einen Trageriemen aus (Kunst-)Leder besitzt und auch die Form sehr gleich ist. Man könnte also auf die Idee kommen, dass es sich um eine sehr robuste Aufbewahrungstasche handelt, doch das ist nicht die Aufgabe des „TabletRiser“. 

Die eine Seite ist durchgängig mit dem „Anodized Aluminium“ verkleidet; nur an den beiden kurzen Rändern sind Gummischoner angebracht – somit ist klar, dass dies die Seite ist, welche auf dem Tisch stehen wird. Die andere Seite hat keine Gummischoner, dafür aber kleine Nieten und „schwarze Unterbrechungen“, die sich beim Öffnen als „Knickpfalzen“ herausstellen. Die Seiten des „TabletRiser“ sind aus stabilem, schwarzem Kunststoff. Auf der Seite des Henkels befindet sich links und rechts jeweils ein kleines, schwarzes Knöpfchen, mit dem der Tablethalter von BakkerElkhuizen geöffnet werden kann.

Die Innenseite ist komplett aus schwarzem Kunststoff. In der Mitte, auf der Seite mit den Knickpfalzen, befindet sich eine flexible Platte auf einem Magneten. Diese „Platte“ wird abgenommen und kann anschließend auf das entsprechende Tablet geklebt werden. Einige werden dieses Prinzip von ihren Smartphones und KFZ-Halterungen kennen. Das Tablet kann an den fest verankerten Magneten „geklebt“ werden. 

Außerdem befindet sich noch ein verpackter Tastaturschutz im Innenleben des Ständers, welcher aus einem weichen Stoff gefertigt ist. Dieser erinnert an das typische Mauspad-Material.

Zu der Verarbeitung und dem Design des „TabletRiser“von BakkerElkhuizen ist zu sagen, dass es nicht nur sehr edel wirkt, sondern viel Wert aufs Detail gelegt wurde. Es gibt bei meinem Testgerät keinerlei Verarbeitungsmängel oder sonstige Kritikpunkte. 

Funktionen und Maßedes „TabletRiser“von BakkerElkhuizen 

Funktionen 

  • Aus eloxierten Aluminium
  • Bietet Platz für eine externe kompakte Tastatur
  • Sorgt für eine gute Körperhaltung
  • Winkel und Höhe des Tablet sind stufenlos einstellbar
  • Eignet sich für Tablets aller Marken von 9,7 bis 10,5 Zoll (max Größe:. Tablet 320 x 195 mm)
  • Tablet ist 360 Grad drehbar

Maße

  • 23x 32,6x 4 cm (B/T/H)
  • 700 g Gewicht 

Der„TabletRiser“ von BakkerElkhuizen im Praxistest

Der Tabletständer kann ganz einfach aufgeklappt werden, indem man die beiden Knöpfe an der Seite drückt. Im gleichen Atemzug wird die Klappe hochgezogen, sodass sich der Ständer wie eine Art Koffer öffnet.

Bei der ersten Nutzung muss die Magnethalterung ans Tablet angebracht werden. Dazu wird die Schutzfolie von der Platte abgezogen, diese auf die Rückseite des Tablets geklebt, glatt gestrichen und fünf Minuten gewartet. Danach kann es an die Halterung im Inneren des Ständers „angepappt“ werden. Auch wenn die Platte auf den ersten Blick keinen stabilen Eindruck macht, so erreicht dieses seine „Festigkeit“ durch das Aufkleben. Der Halter selbst wirkt sehr robust und stabil – man kann sich sogar ein wenig darin spiegeln und die Frisur kontrollieren, wenn einem danach ist. Das Aufkleben und Anbringen ging ohne Probleme und wirkte sehr fest, sodass ich zu keinem Zeitpunkt das Gefühl hatte, mein Tablet könnte abrutschen. 

Etwas unsicher war ich allerdings, als ich den Deckel „abknicken“ wollte, wie es in der Anleitung gezeigt wurde. Es knirschte etwas, was an der Dehnung des Materials lag, weil der Tabletständer noch ganz neu war. Das braucht allerdings keine Sorge zu erregen – es ist völlig normal und hört nach einigen Malen auf. 

Auf der „Unterseite“, also die, die auf dem Untergrund ruht, ist Platz für eine externe kompakte Tastatur, die mit einem mauspadähnlichen Schutz verborgen werden kann. Ob BakkerElkhuizenauch wirklich ein Mauspad mitliefert, kann ich nicht sagen, aber man kann es auf jeden Fall dazu nutzen, wie ich ausprobiert habe. Es ist ganz schlicht schwarz und wird, wenn man den „TabletRiser“ zuklappt, einfach auf die Tastatur (und damit zwischen diesem und das Tablet) gelegt.

Nicht, dass es nötig wäre, aber für einen gewissen zusätzlichen Halt der Klappe sorgt der Lederhenkel. Auch die Gummifüßchen auf der Unterseite leisten ihren Dienst sehr gut und hindern den Ständer daran, wegzurutschen. 

Wie schon beim Ansehen des Ständers klar wird, muss man, wenn man diesen nutzt, nicht mehr stur nach unten schauen, sondern kann den Kopf nun in einer natürlichen Position halten. Dadurch werden Schulter- und Nackenschmerzen und dadurch resultierende Probleme vermindert, was auch mir mit einem Bürojob durchaus bekannt ist. Mit einem ausreichenden Abstand erreicht man mit dem „TabletRiser“ also einen ergonomischen Arbeitsplatz mit ganz einfachen Mitteln. 

Selbstverständlich kann das Tablet auch jederzeit von der Magnethalterung gelöst werden, um es z. B. auf den Schoß zu nehmen. Ebenso einfach, wie der Ständer aufgeklappt werden kann, kann dieser auch wieder zusammengeklappt werden. Dazu faltet man den Deckel flach und drückt ihn auf die Unterseite, bis es klickt.

 

 

Unser Fazit

Der „TabletRiser“ von BakkerElkhuizen ist schlicht und effektiv. Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass dieser schon fast zu schlicht ist, aber bei näherer Betrachtung fällt das durchdachte Design auf: Knöpfe zum Öffnen des Ständers, 360 Grad drehbare Magnethalterung, Anti-Rutsch-Füße, stabiles Material: Neben der Ergonomie, also dem erhöhten Stand des Tablets, wurde an kleine Finessen gedacht, die andere Tabletständer nicht oder nur teilweise mitbringen – hinzu kommen die kleinen Details wie beispielsweise das „Mauspad“ und der kleine Spiegel, ob nun gewollt oder nicht.

Für jeden, der bereits mit Nacken- und Schulterproblemen zu tun hat, sei die Einrichtung eines ergonomischen Arbeitsplatzes empfohlen – aus ganz eigener Erfahrung. Zwar sind derart durchdachte Hardwareteile erst einmal preisintensiv, doch wenn es um die Gesundheit geht, wird man schnell merken, dass es sich lohnt. 

 
(8 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Details & Merkmale

Material Aluminium
Bildschirmdiagonale ab k.A. Zoll
Bildschirmdiagonale bis k.A. Zoll
Maße 23 x 32,6 x 4 cm cm
Kompatibele Tablets/Geräte Tablets
Montage wird montiert geliefert
Mindeste Breite k.A. cm
Maximale Breite Tablet 320 x 195 mm cm
Maximale Belastbarkeit k.A.
Nutzung Tabletständer & Koffer
Schwenkbar
Neigbar
Integrierter Kabelkanal
Besonderheit Tablet ist 360 Grad drehbar und ist leicht abzunehmen
Vorteile
  • Sorgt für eine bessere Körperhaltung
  • Nacken und Schultern werden entlastet
  • Edles Design
  • Bietet Platz für eine kleine Tastatur
  • Stufenlos einstellbar
  • Tablet drehbar
  • Mit Schutz für die Tastatur
Nachteile
  • Magnethalterung nur für ein Gerät verwendbar
Zuletzt aktualisiert am: 23.08.2019

Alle Angebote: Alu-Tabletständer TabletRiser von BakkerElkhuizen

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Alu-Tabletständer TabletRiser von BakkerElkhuizen

Zu Alu-Tabletständer TabletRiser von BakkerElkhuizen ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

 

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen