Audiovox RVC1 Rückfahrkamera im Test

DAS TESTERGEBNIS

Stromverbrauch
Bildrate
Reichweite
Montage
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Audiovox RVC1 Rückfahrkamera

Die Audiovox RVC1 Rückfahrkamera im Video


Moderne Zeiten leben es uns vor und wir verlassen uns immer mehr auf die Technik. Genau das hat bisher in vielen Haushalten Einzug gehalten. Nun gehören auch solche Kameras und Helfer zum festen Bestandteil der Technischen Welt und dies soll nun auch hiermit erreicht werden. Wer sich nach einer guten Kamera umschaut, wird diese mit dem Modell der Audiovox finden. Die Kamera lässt sich einfach installieren und wer sich das nicht selbst zutraut, der sollte das lieber einem Fachbetrieb überlassen. Dennoch wird die Kamera nach dem Einbau auch viel Freude bereiten. Viele Käufer fragen sich jetzt vielleicht, wie alles verpackt ist und wer der Hersteller der Kamera ist. Natürlich gibt es hier nicht nur gutes zu sagen, aber dennoch ist es einen Versuch immer wert, die Kamera ins rechte Licht zu rücken. Denn hiermit kann alles immer im Auge behalten werden und der Blick nach hinten wird sich wieder lohnen.

 

Die Verpackung

Die Kamera bietet eine recht robuste Verpackung, die viele Wünsche erfüllen kann. Denn mit einer solchen Kamera wird ein Artikel ausgeliefert, der nicht nur viel Sicherheit verspricht, sondern auch im Straßenverkehr absolut hilfreich sein kann. Daher ist ein Kauf immer an zu raten und auch empfehlenswert für die meisten Käufer. Mit dieser Kamera wird ein gutes Modell gekauft, dass im Lieferumfang alles hat, um sofort installiert zu werden. Natürlich muss auch die erforderliche Technik vorhanden sein. So bietet sich beispielsweise ein Radio mit LCD Display im Fahrzeug an oder auch ein separater Bildschirm. Alles in allem wird etwas gebraucht, wo das Bild ausgegeben werden kann. Das ist unerlässlich. Dennoch lohnt sich hier der Kauf. Die Kamera ist günstig und dennoch brauchbar. Die meisten Käufer haben hier nichts zu meckern und sind begeistert von der neuen Anlage in ihrem eigenen Auto. Diese Anlage wird natürlich nicht einen Sicherheitsblick ersetzen, aber sie ist toll. Sie zeichnet Distanzlinien auf den Boden und der Nutzer weiß damit genau, wie der Abstand zu dem Fahrzeug ist, dass sich hinter dem eigenen Befindet. Viele Unfälle lassen sich dank einer solchen Kamera vermeiden.

 

Die Auflösung

Die meisten Käufer erwarten nicht viel, wenn bedacht wird, wie günstig diese Kamera ist. Aber dennoch lohnt der Kauf. Die Kamera lässt sich einfach installieren und das gelingt mit wenigen Handgriffen. Die Kamera ist immer toll und wird auch nützlich sein. Eine enorme Auflösung ist auch enthalten. Auch der Sichtwinkel ist vollkommen in Ordnung bei dieser Kamera. Hier stimmt einfach alles und alles ist auch perfekt für den Nutzer. Die Auflösung der Kamera liegt bei guten 720*567 Pixeln. Das entspricht einer guten PAL Auflösung und ist auch vollkommen ausreichend für die meisten Nutzer der Kamera. Dann wird die Kamera kinderleicht angeschlossen. Die Anleitung wurde übersetzt und ist leicht verständlich. Dadurch ist es noch leichter die Kamera in dem eigenen Auto zu verbauen.

 

Wie wird die Kamera befestigt?

Es ist etwas Geduld erforderlich um die Kamera zu befestigen. Aber mit ein wenig Geschick gelingt der Einbau sehr schnell und auch einfach. Dann ist die Kamera aber nicht gleich einsatzbereit. Sie muss noch mit der Bordelektronik verbunden werden. In der Regel ist es auch nötig, das Kabel ordentlich zu verlegen. Aber das gelingt einem ambitionierten Mechaniker oder Hobby Schrauber in kurzer Zeit. Dann kann die Kamera das erste Mal getestet werden. Hiermit wird sicher alles stimmen und somit ist ein neues Gadget im Auto angebracht, dass überaus nützlich sein wird.

Unser Fazit


Die Audiovox RVC1 Rückfahrkamera ist ein tolles und perfektes Gerät, das in jedem Auto gut wirken kann. Besonders ältere Fahrzeuge können mit der Kamera toll aufgewertet werden und das wird auch der Fall sein. Nur mit einer solchen Kamera ist es möglich das Fahrzeug wirklich perfekt auf zu rüsten und davon auch noch viel zu haben. Der Fahrer wird sich in jedem Fall damit amüsieren können und hat von nun an einen viel besseren Blick auf die Fahrbahn und besonders darauf, was hinter dem eigenen Fahrzeug passiert. Auch im Dunkeln ist diese Kamera immer toll. Es ist ein auffälliges Modell, das viel verspricht und auch einhalten kann. Diese Kamera macht immer großen Spaß und auch Freude und wird dies auch noch eine lange Zeit erfüllen können. Wer diese Kamera kauft, ist sicher immer zufrieden und glücklich mit seiner eigenen Wahl.

Details & Merkmale

Einbauort Heck
Betriebsspannung 9V bis 16 V
Betriebstemperatur ‑30 °C
Kamerasystem RVC
Kameraauflösung 720 x 576 Pixel
Betrachtungswinkel 170 °
Bildsensor CMOS
automatischer Weißabgleich
wasserdicht
Mit Monitor
Besonderheit Signalsystem: NTSC/PAL
Vorteile
  • Cinch Anschluss
  • einfache Montage
  • Lackierfähiges Gehäuse
  • Bildrate 30 fps
Nachteile
  • Kamera
  • Kabel zu kurz

Alle Angebote: Audiovox RVC1 Rückfahrkamera

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Audiovox RVC1 Rückfahrkamera

Zu Audiovox RVC1 Rückfahrkamera ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos