Heitronic Künstlicher Weihnachtsbaum im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Komfort und Handhabung
Optik
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Heitronic Künstlicher Weihnachtsbaum


Wer auf eine echte Tanne am heiligen Abend verzichten möchte, findet in dem künstlichen Weihnachtsbaum von Heitronic eine Alternative. Dadurch erhalten Verbraucher einen absolut geraden Baum, der weder Wasser benötigt noch Nadeln verliert. Er kann sogar über mehrere Jahre hinweg zum Einsatz kommen. Dazu lässt er sich immer wieder in der robusten Lieferverpackung aufbewahren.

Das Modell ist in drei Höhen erhältlich: 82, 110 und 150 Zentimeter. Mit der Größe steigt auch der Anschaffungspreis. Zum Lieferumfang gehören Leuchtmittel und ein Trafo. Der Heitronic Weihnachtsbaum ist für den Inneneinsatz vorgesehen und steht auf einem integrierten Ständer, der sich dreht. Der Motor dafür arbeitet nahezu geräuschlos; er ist nicht zu hören, solange man sich nicht in unmittelbarer Nähe befindet.

 

Der Aufbau

Verbraucher müssen den künstlichen Weihnachtsbaum selbst zusammenbauen. In der Praxis ist eine vollständige Montage in gut 15 Minuten erledigt. Die Äste sind aufzurichten; anschließend kann der Baum noch geschmückt werden. In der näheren Entfernung sollte sich eine Steckdose befinden. Zwar besitzt das Anschlusskabel eine Länge von zwei Metern; trotzdem sorgt es für keinen schönen Eindruck, wenn es quer durch den Raum verläuft. Der Ständer bietet einen stabilen Stand. Der Baum gerät bei kleinen Zusammenstößen nicht sofort ins Schwanken, was sich gerade für ein Beisammensein mit Kindern positiv auswirkt.

 

Das Verarbeitungsmaterial

Der Weihnachtsbaum besteht aus Kunststoff. Dieses bringt den Vorteil mit sich, dass er immer wieder verwendbar ist. Die satten grünen Farben bleiben lebenslang erhalten. Nur wenige Nutzer empfinden das Erscheinungsbild als billig. Vielmehr überwiegt in der Praxis die Freude über den schönen Baum. Die Fiberoptik kann es mit echten Bäumen aufnehmen. Die Äste aus Kunststoff sind zudem robust genug, um Weihnachtskugeln und anderen Schmuck zu halten. Staub, der sich gerade bei unachtsamer Lagerung am Grün ansammeln kann, stellt übrigens kein Problem dar. Die Kunststoffbestandteile lassen sich leicht reinigen. Mit einem Staubsauger können sie leicht abgesaugt werden.

 

Die Lichtinstallation

Anders als bei echten Weihnachtsbäumen benötigt das Modell von Heitronic keine separate Installation von Lichtelementen. 90 Lichtfasern sind integriert. Sie geben ein warmweißes Licht ab. Der Hersteller beziffert deren Lebensdauer auf 3.000 Stunden. Defekte Leuchtmittel können selbstverständlich ausgetauscht werden. Der Abstrahlwinkel beträgt 30 Grad, der Lumenwert 83. Für weihnachtliche Stimmung soll der Farbwechsel der Lampen sorgen. In der Praxis wirkt dieser aber recht künstlich. Die Übergänge der Farben empfinden Verbraucher teilweise als hektisch. Insgesamt erinnert das Farbenspiel eher an ein opulentes US-amerikanisches Weihnachten. In der Dunkelheit oder bei gedimmtem Licht zieht das Modell aber regelmäßig die Blicke auf sich.

 

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Auch der Preis, so wird es von Käufern immer wieder benannt, besitzt bei der Entscheidung für die Anschaffung des Weihnachtsbaums von Heitronic großes Gewicht. Er variiert mit der Größe des Modells und liegt im Vergleich zur Konkurrenz im Mittelfeld. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stellt daher einen klaren Pluspunkt dar.

Unser Fazit

Weihnachten funktioniert auch ohne einen echten Nadelbaum. Mit dem künstlichen Modell von Heitronic erleben Verbraucher besinnliche Feiertage, solange sie auf gehäuft wechselnde Farben stehen. Manche Verbraucher sehen im intensiven Lichtspiel allerdings einen klaren Nachteil. Sie erinnert es zu sehr an US-amerikanische Modelle. Geschmack ist eben subjektiv, was auch den Drehmotor betrifft, der den Baum um die eigene Achse lenkt.

Der Weihnachtsbaum ist in drei Größen erhältlich. Der Aufbau ist in wenigen Minuten erledigt. Die Kunststoffelemente besitzen ausreichend Tragkraft, um Weihnachtskugeln und anderen Schmuck zu tragen. Das künstliche Tannengrün verfügt über eine moderne Optik, die durchaus mit einer Original-Tanne vergleichbar ist. Es empfiehlt sich, die robuste Verpackung aufzubewahren und den Baum darin nach den Festtagen geschützt zu lagern. So macht er noch nach Jahren eine gute Figur. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis schneidet in der Praxis gut ab.

 

Details & Merkmale

Material Kunststoff
Material Ständer Kunststoff
Lichteranzahl 1
Gewicht 1,49 kg
Kabellänge 2 m
Baumtyp Tanne
Spannung 12 V
Leuchtmittel Reflektorlampe
Stromversorgung Netz
Bauart kegelförmig
Höhe 90 cm
Dekoration
Schwer entflammbar
Außentauglich
Allergikerfreundlich
Besonderheiten Lichtfunktion einstellbar, Dauerlicht, Farbwechsel
Vorteile
  • tolle Optik
  • schneller Aufbau
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Verpackung für Lagerung zu gebrauchen
Nachteile
  • lauter Motor
  • künstliche Beleuchtung

Alle Angebote: Heitronic Künstlicher Weihnachtsbaum

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Heitronic Künstlicher Weihnachtsbaum

Zu Heitronic Künstlicher Weihnachtsbaum ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos