Sportwettenanbieter im Vergleich und Test

andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Sportwettenanbieter-Ratgeber – das sollten Sie wissen:

In diesem Ratgeber erklären wir Ihnen, wodurch sich gute Sportwettenanbieter auszeichnen. Bedenken Sie, dass es bei der Platzierung der Wetten, aber auch bei Ein- und Auszahlungsmodalitäten sowie Boni erhebliche Unterschiede gibt.

Sportwettenanbieter existieren inzwischen wie Sand am Meer. Doch nicht alle sind für den deutschen Raum zertifiziert und dürfen hierzulande von den Spielern genutzt werden. Hinzu kommt, dass sich die Anzahl der Sportereignisse, auf die Sie wetten können, teilweise erheblich voneinander unterscheiden.

In der Regel können Sie jedoch beispielsweise Wetten auf die folgenden Sportarten platzieren:

Daumen Leer

  • Fußball
  • Tennis
  • Handball
  • Eishockey
  • Football
  • Motorsport

Damit Sie einen Buchmacher finden, der Ihren Bedürfnissen gerecht wird und obendrein mit einer hohen Sicherheit und guten Konditionen überzeugt, haben wir einige Sportwettenanbieter miteinander verglichen. Unser Ratgeber bezieht sich unter anderem auf die Schwerpunkte Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit, Sport-Angebote und Live-Wetten, Bonusbedingungen und selbstverständlich Wettquoten.

Zuletzt aktualisiert am: 24.09.2018

Unsere Sieger unter allen getesteten Sportwettenanbietern

DAS TESTERGEBNIS

Sicherheit
Kundensupport
Spaß
ZUM TEST

DAS TESTERGEBNIS

Sicherheit
Kundensupport
Spaß
ZUM TEST

DAS TESTERGEBNIS

Sicherheit
Kundensupport
Spaß
ZUM TEST

DAS TESTERGEBNIS

Sicherheit
Kundensupport
Spaß
ZUM TEST

DAS TESTERGEBNIS

Sicherheit
Registrierung
Spaß
ZUM TEST

Ähnliche Vergleiche

Sportwettenanbieter Ratgeber

Fünf wichtige Fakten über Sportwettenanbieter

Die meisten Buchmacher ermöglichen Wetteinsätze auf zahlreiche Sportarten, wie beispielsweise Fußball, Tennis oder Motorsport

Auch Live-Wetten und teilweise Live-Streaming werden angeboten

Der Quotendurchschnitt sollte bei mindestens 92 Prozent liegen

In der Regel erhalten Sie einen Willkommensbonus, der jedoch an bestimmte Bonusbedingungen geknüpft ist

Die meisten Bookies bieten neben einer herkömmlichen Website auch eine mobile Variante oder praktische Apps an

Sind Sportwetten in Deutschland überhaupt legal?

Nach wie vor bewegen wir uns im Bereich der Online-Sportwetten in Deutschland in einer gesetzlichen Grauzone. Deshalb ist es umso wichtiger, dass Sie wissen, worauf Sie achten müssen, um herauszufinden, ob es sich um einen in Deutschland zulässigen Bookie handelt.

Lange Zeit war das Platzieren neuer Wetten über einen Online-Sportwettenanbieter in Deutschland verboten. Jedoch gibt es inzwischen mehr als 20 Sportwettenanbieter, die über Lizenzen für Deutschland verfügen. Allerdings erhält nicht jeder Anbieter problemlos eine solche Lizenz, denn hierfür müssen verschiedene Bedingungen erfüllt sein. Die Unternehmen obliegen des Weiteren regelmäßigen Prüfungen und müssen die sogenannte Wettsteuer abführen. Die Höhe dieser Wettsteuer liegt in Deutschland bei 5 Prozent des erzielten Wettumsatzes.

Ein gutes Kriterium, an dem Sie erkennen, ob der jeweilige Buchmacher in Deutschland zugelassen ist oder nicht, sind dessen Ausführungen zur Wettsteuer.

Wettanbieter aus dem Ausland

Ein Fakt, der die Wettfreunde zunehmend irritiert ist der, dass die meisten Buchmacher ihren Sitz im Ausland haben. Beliebte Länder hierfür sind Gibraltar oder Malta. Dabei handelt es sich um Mitgliedstaaten der EU. Dennoch sollten Sie bei einem im Ausland lizenzierten Anbieter Acht geben, wenn dieser nicht zusätzlich über eine Lizenz für Deutschland verfügt. Schließlich ist diese Vorgehensweise aktuell rechtlich nicht einwandfrei anerkannt, da es nach wie vor Streitigkeiten in der Regierung hierüber gibt.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, entscheiden Sie sich daher stets für einen Wettanbieter mit (zumindest zusätzlicher) deutscher Lizenz. Diese wird in der Regel über Schleswig-Holstein vergeben, da das Bundesland momentan das einzige ist, welches sich den Sportwetten nicht vollkommen verwehrt hat. Beachten Sie jedoch, dass die meisten der in Schleswig-Holstein vergebenen Lizenzen eine Beschränkung bis 2018 haben und danach unter Umständen auslaufen. Es bleibt demzufolge abzuwarten, wie sich die Rechtslage in den kommenden Monaten entwickelt.

Design und Aufbau der Sportwettenportale

Im Grunde gestaltet sich der Aufbau der Portale nahezu identisch. Auf der Startseite finden Sie den Login-Bereich sowie den Registrierungsbutton. Ebenso erhalten Sie dort Infos zu aktuellen Spielen und den Wettmöglichkeiten. Wenn Sie generell schauen möchten, auf welche Sportarten Sie Wetten platzieren können, entnehmen Sie dies der übersichtlichen Auflistung von Kategorien und Unterkategorien.

Ebenso finden Sie auf den Startseiten in der Regel wichtige Infos zum Buchmacher, aktuelle Gewinner und Gewinnsummen und natürlich den Wettschein.

Übersichtliche Gestaltung durch Kategorien und Unterkategorien

Wer bei einem Sportwettenanbieter Wetten platzieren möchte, sollte selbstverständlich bestmöglich über die aktuellen Spiele und Geschehnisse informiert sein. Deshalb arbeiten die Buchmacher auf Ihren Websites mit Kategorien und Unterkategorien. Sie können hierdurch die gewünschte Sportart anklicken und schauen, welche Spiele derzeit zur Auswahl stehen.

Nachfolgend möchten wir Ihnen die Strukturierung am Beispiel von NetBet verdeutlichen. Die Informationen stammen vom 06.07.2017 und verändern sich regelmäßig.

Die Kategorie „Fußball“

Land

Spiel

Algerien

Algerien Pokal

Argentinien

Argentinien Pokal

Metropolitana B

Primera C

Australien

Australien FFA Cup

League A

Queensland

Victorian Premier League

Western Premier League

Belgien

Belgium Super Cup

Pro League

Brasilien

Brasileiro U20

Carioca 2

Gaucho U20

Paranaense U19

Paulista U20

Serie A

Serie B

China

Super Liga

Deutschland

Erste Bundesliga

Zweite Bundesliga

DFB-Pokal

Deutschland Super Cup

Dänemark

Erste Division

Dänemark Pokal

Superligaen

Ecuador

Liguilla

Estland

Esiliiga B

Europa

Champions League

Champions League Qualifikation

EM 2017 Frauen

EM 2020

Europa League

Europa League Qualifikation

U19-EM

UEFA Super Cup

Weltmeisterschaft Europa Qualifikation

Finnland

Kakkonen Lohko B

Kakkonen Lohko C

Kolmonen

Naisten liiga

U20 Liga

Veikkausliiga

Ykkonen

Frankreich

French Super Cup

Ligue 1

Griechenland

Griechenland Pokal

Griechenland Super League

Irland

Erste Division

Premier

Island

Erste Delid

Urvalsdelid

Italien

Italien Super Cup

Serie A

Japan

J-League 1

J-League 2

Kamerun

Premiere

Kasachstan

PFL

Kolumbien

Kolumbien Pokal

Norwegen

Erste Division

Zweite Gruppe 2

3. Avdeling 2

4. Indre Istland 1

5. Nordmore/Romsdal

5. Liga Rohaland 1

Eliteserien

Norwegen Pokal

Peru

Primera

Polen

Ekstraklasa

Poland Super Cup

Rumänien

Divizia A

Romania Super Cup

Russland

NFL

Premier Liga

Russia Super Cup

Schottland

League One

League Two

Meisterschaft

Premier League

Schweden

Erste Süd

3. Mellersta Gotaland

3. Nordostra Gotaland

3. Sydvastra Gotaland

5th Smaland Sydostra

Allsvenskan

Schweden 1. Division

Superettan

Spanien

La Liga

Spanien Super Cup

Südkorea

K-League Classic

Thailand

2nd Division

Premier League

Tschechische Republik

Synot Liga

USA

MLS

PDL

USL

Ukraine

Ukraine Super Cup

Uruguay

Segunda Division

Vereinigtes Königreich

Championship

England FA Cup

Englischer Fußball Ligapokal

English Community Shield

League One

League Two

National League

Premier League

International

CONCACAF Gold Cup

CASAFA Cup

Copa Libertadores de América

Copa Sudamericana

Freundschaftsspiel

Freundschaftsspiele Int. U23

Int. Freundschaftsspiel Frauen

Int. Freundschaftsspiele

Transferneuheiten

WM 2018

Ägypten

Premier

Die Kategorie „Tennis“

Land

Spiel

Australien

Australian Open Frauen

Australian Open Herren

Belgien

ITF Belgium F3

ITF Belgium F3, Doubles

China

ITF China F11

ITF China F11, Doubles

ITF Women Anning

ITF Women Anning, Doubles

Deutschland

Challenger Marburg

Challenger Marburg, Doubles

ITF Germany F6

ITF Germany F6, Doubles

ITF Women Darmstadt

ITF Women Darmstadt, Doubles

Frankreich

French Open Damen

French Open Herren

ITF France F14

ITF France F14, Doubles

ITF Women Denain

ITF Women Denain, Doubles

 Hong Kong  ITF Hong King F3
Italien

Challenger Recanati

Challenger Recanati, Doubles

ITF Italy F20

ITF Italy F20, Doubles

ITF Women Rome

ITF Women Rome, Doubles

Kanada

ITF Canada F4

ITF Canada F4, Doubles

Niederlande

ITF Netherlands F3

ITF Women Middelburg, Doubles

Portugal

ITF Portugal F10

ITF Portugal F10, Doubles

ITF Women Amarante

ITF Women Amarante, Doubles

Rumänien

ITF Women Focsani, Doubles

Serbien

ITF Women Prokuplje

Spanien

ITF Spain F20

Sri Lanka

ITF Sri Lanka F3

Tschechische Republik ITF Czech Republic F4, Doubles
USA ITF USA F23
Vereinigtes Königreich

Wimbledon Frauen

Wimbledon Frauen, Doubles

Wimbledon Männer

Wimbledon Männer, Doubles

International

Davis Cup

Fed Cup

 Ägypten  

ITF Egypt F19

ITF Frauen Sharm El Sheik

 Österreich  ITF Austria F1, Doubles

 Die Kategorie „Basketball“

Land

Spiel

Argentinien

Argentinien – Liga A

Australien

Australia QBL

Australia QBL Women

Australia SBL

Australia SBL Women

Australia SEABL Women

Barbados

Barbados Premier League

Dominican Republic

Dominicana Liga Nacional

Europa

EuroBasket

Euroleague

Griechenland

Griechenland A1 Liga

Mexiko

Mexico CIBACOPA League

Puerto Rico

Puerto Rico Baloncesto

USA

BIG3 Championship

NBA

NBA Summer League

NCAAB

WNBA

Uruguay

Uruguay Metro League

 Die Kategorie „Eishockey“

Land

Spiel

Deutschland

Deutschland Eishockey Liga

Europa

Eishockey Champions League

Finnland

Finnland SM Liga

Norwegen

Norwegen GET Ligaen

Russland

Russland KHL

Schweden

Schwedische Hockeyliga SHL

Schweiz

Schweiz Nationalliga

USA

NHL

International

Olympic Games Men

Weltmeisterschaft

Die Kategorie „Baseball“

Land

Spiel

Japan

Japan NPB League

Mexiko

Mexikanische Liga

Südkorea

South Korean League

USA

MLB

Minor League Baseball

Die Kategorie „Volleyball“

Land

Spiel

Brasilien

Brazil Paulista U19

Brazil Paulista U21 Women

Europa

Europa League Frauen

International

World Grand Prix Frauen

World League

Die Kategorie „American Football“

Land

Spiel

Kanada

CFL

USA

NCAAF

NFL

Die Kategorie „Australien Football“

Land

Spiel

Australien

AFL

Die Kategorie „Badminton“

Land

Spiel

International

Thomas Cup

Die Kategorie „Boxen“

Land

Spiel

International

Boxen

Die Kategorie „Darts“

Land

Spiel

China

Shanghai Masters

International

PDC World Championship

Players Championship

World MatchPlay

Die Kategorie „E-Sport“

Land

Spiel

International

Counter-Strike GO ESEA

Counter-Strike G’O Krakow Major

Dota 2 MarsTV League

Dota 2 Pro Dota Cup

Dota 2 The International

League of Legends Rift Rivals

League of Legends Secondary Pro League

League of Legends World Championship

Starcraft 2 Global Starcraft 2 League

Warcraft 3 NEO Starleague

Die Kategorie „Gaelic Football“

Land

Spiel

Irland

Gaelic Football

Die Kategorie „Golf“

Land

Spiel

Schweiz

Swiss Senior Open

USA

Champions Tour Money List

US Masters

US Open

USPG Championship

Vereinigtes Königreich

Open Championship

International

Presidents Cup

Ryder Cup

Solheim Cup

 Die Kategorie „Handball“

Land

Spiel

Dänemark

Dänemark Handboldligaen

Dänemark Handboldligaen Frauen

Europa

Europameisterschaft

International

Weltmeisterschaft Frauen

Die Kategorie „Kricket“

Land

Spiel

Australien

Twenty20 Big Bash

Vereinigtes Königreich

NatWest T20 Blast

International

ICC World Cup Women

One Day Internationals

The Ashes

Twenty20 World Cup

Weltmeisterschaft 2019

Die Kategorie „Leichtathletik“

Land

Spiel

Schweiz

Diamond League Men Lausanne

Diamond League Women Lausanne

 Die Kategorie „MMA“

Land

Spiel

International

UFC

Die Kategorie „Motorradrennbahn“

Land

Spiel

Polen

Nice Polska Liga

Polen Extraliga

Schweden

Schweden Elitserien

Vereinigtes Königreich

SGB Premiership

International

U20 Weltmeisterschaft

Weltmeisterschaft

Die Kategorie „Motorsport“

Land

Spiel

Australien

Supercars Townsville 400

USA

IndyCar Iowa Corn Indy 300

Nascar Monster Energy Cup

Nascar Quaker State 400

Vereinigtes Königreich

British Superbike Championship

International

Formel 1 Weltmeisterschaft

IndyCar

Moto 2 Championship

Moto 3 Championship

Supercars

World Superbike Champ

Österreich

Formel 1 Großer Preis von Österreich

Die Kategorie „Rad“

Land

Spiel

Frankreich

Tour de France

Die Kategorie „Rugby-Liga“

Land

Spiel

Australien

NRL Premiership

Queensland Cup

State of Origin

Europa

Challenge Cup

Super Liga

International

NSW Cup

Weltmeisterschaft

Die Kategorie „Rugby Union“

Land

Spiel

Australien

NSW Shute Shield

Queensland Premier

Europa

Champions League

Six Nations

Vereinigtes Königreich

Aviva Premiership

International

Lions Tour

Super Rugby

The Rugby Championship

Weltmeisterschaft

Die Kategorie „Schach“

Land

Spiel

International

Schachweltmeisterschaft

 Die Kategorie „Snooker & Pool“

Land

Spiel

Vereinigtes Königreich

UK Championship

International

The Masters

Weltmeisterschaft

World Cup Tie Winner

Die Kategorie „Surfen“

Land

Spiel

International

WSL World Championship

WSL World Championship Frauen

Die Kategorie „Tischtennis“

Land

Spiel

Australien

Australia Open

Australia Open Double

Australia Open Women

Europa

Challenger Series

International

Australia Open Women Doubles

 Die Kategorie „Trabrennsport“

Land

Spiel

Australien

Inter Dominion

Schweden

Swedish Trotting Derby

Die Kategorie „Virtueller Sport“

Land

Spiel

International

Virtuelle Hunderennen

Virtuelle Pferderennen

Virtueller Fußball

Die Kategorie „Ski Alpin“

Land

Spiel

International

Biathlon Damen Weltcup

Biathlon Herren Weltcup

Ski Alpin Damen Weltcup

Ski Alpin Herren Weltcup

Skilanglauf Damen Tour de Ski

Skilanglauf Herren Weltcup Sprint

Skispringen Weltmeisterschaft

Login bzw. Registrierung

Um Wetten platzieren zu können, müssen Sie sich zunächst in Ihr Spielerkonto einloggen. Hierzu geben Sie Ihren Benutzernamen und das Passwort in die dafür vorgesehenen Felder ein.

Sofern Sie noch kein Kunde beim Buchmacher sind, führen Sie in wenigen Schritten die Registrierung durch. Diesbezüglich werden normalerweise die folgenden Angaben benötigt:

Checkliste

  • 1. E-Mail-Adresse
  • 2. Passwort und Passwortwiederholung
  • 3. Angaben zur Währung und zum Land, indem Sie leben
  • 4. Name und Vorname
  • 5. Benutzername
  • 6. Geburtsdatum
  • 7. Die vollständige Adresse
  • 8. Die Telefonnummer (teilweise optional)

Zusätzlich können Sie wählen, ob Sie Informationen des Buchmachers per E-Mail erhalten möchten. Des Weiteren ist es notwendig, dass Sie die AGBs sowie die Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen akzeptieren.

Sie werden eine Registrierungs-E-Mail vom jeweiligen Wettanbieter erhalten und müssen zur abschließenden Anmeldung möglicherweise einen Link anklicken.

Nach erfolgter Registrierung können Sie die erste Einzahlung vornehmen und erhalten eventuell (je nach Bookie) einen Einzahlungsbonus. Danach platzieren Sie die erste Wette.

Wettscheine ausfüllen

Die Wettscheine der Online-Buchmacher befinden sich in der Regel im oberen Bereich der Website. Falls Sie keine Wette platziert haben, ist dies dort vermerkt. Um eine neue Wette durchzuführen, klicken Sie das gewünschte Spiel an. Automatisch werden die notwendigen Daten in den Wettschein übernommen. Selbstverständlich können Sie nach Ihren Wünschen Änderungen vornehmen.

Folgende Daten werden im Wettschein aufgelistet:

Check Grün

  • 1. Spiel
  • 2. Quote
  • 3. Ihr Einsatz in der gewählten Währung
  • 4. Der mögliche Gewinn in der gewählten Währung

Sie können zudem zwischen einer Einzel-, einer Kombi- oder einer Systemwette wählen. Um den Wettschein auszufüllen, müssen Sie sich zunächst einloggen. Des Weiteren können Sie die Wette in gewünschter Höhe nur tätigen, wenn der jeweilige Betrag auf Ihrem Wettkonto hinterlegt wurde.

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten bei den Bookies

Für eine sichere und flexible Bezahlung bieten die meisten Buchmacher zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten an und auch die Methoden für die Auszahlungen sind vielseitig. Damit der Kunde weiß, welche Varianten ihm zur Verfügung stehen, werden diese normalerweise ausführlich aufgelistet. Neben der Bezahlmethode selbst erteilen die Sportwettenanbieter weitere wichtige Informationen, wie zum Beispiel:

Ausrufezeichen Orange

  • Zahlungsart
  • Gebühren für die Einzahlung bzw. Auszahlung
  • Bearbeitungszeit
  • Mindesteinzahlung/maximale Einzahlung bzw. Mindestauszahlung/maximale Auszahlung

Beim Sportwettenanbieter Bet365 können Sie die folgenden Varianten verwenden:

Einzahlungen bei Bet365

VISA/MasterCard

VISA/MasterCard

Skrill

Debitkarte

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 5 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 40.000 Euro

Kreditkarte

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 5 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 40.000 Euro

E-Wallet

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 5 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 35.000 Euro

 

Skrill 1-Tap

Neteller

GiroPay by Skrill

E-Wallet

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 5 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 10.000 Euro

E-Wallet

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 15 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 37.500 Euro

Sofortüberweisung

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 10 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag:

10.000 Euro

 

Sofortüberweisung by Skrill

Online Bank Transfer by Skrill

PayPal

Sofortüberweisung

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 5 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 10.000 Euro

Sofortüberweisung

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 10 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 10.000 Euro

E-Wallet

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 15 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 8000 Euro

 

Paysafecard

Entropay

Sofortüberweisung

E-Wallet

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 5 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 1000 Euro

Virtuelle Prepaid-Karte

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 10 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 40.000 Euro

Sofortüberweisung

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 10 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 2000 Euro

 

GiroPay

Bank Wire

Fast Bank Transfer

Sofortüberweisung

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 10 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 2000 Euro

Banküberweisung

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: 2 bis 10 Werktage

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 200 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 150.000 Euro

Banküberweisung

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: 1 bis 3 Werktage

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 5 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 150.000 Euro

 

Cheque

iDebit Online Banking Transfer

Scheck

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: 1 bis 28 Werktage

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 150 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 70.000 Euro

Banküberweisung

 

Einzahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: keine

 

Mindest-Einzahlungsbetrag: 15 Euro

 

Maximal-Einzahlungsbetrag: 1800 Euro

 Auszahlungen bei Bet365

VISA/MasterCard

VISA/MasterCard

Skrill

Debitkarte

 

Auszahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: 2 bis 5 Werktage

 

Mindest-Auszahlungsbetrag: 10 Euro

 

Maximal-Auszahlungsbetrag: 30.000 Euro

Kreditkarte

 

Auszahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: 1 bis 5 Werktage

 

Mindest-Auszahlungsbetrag: 10 Euro

 

Maximal-Auszahlungsbetrag: 30.000 Euro

E-Wallet

 

Auszahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: 24 Stunden

 

Mindest-Auszahlungsbetrag: 5 Euro

 

Maximal-Auszahlungsbetrag: 35.000 Euro

 

Neteller

PayPal

Paysafecard

E-Wallet

 

Auszahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: 1 bis 4 Stunden

 

Mindest-Auszahlungsbetrag: 15 Euro

 

Maximal-Auszahlungsbetrag: 37.500 Euro

E-Wallet

 

Auszahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: 24 Stunden

 

Mindest-Auszahlungsbetrag: 15 Euro

 

Maximal-Auszahlungsbetrag: 8000 Euro

E-Wallet

 

Auszahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: 24 Stunden

 

Mindest-Auszahlungsbetrag: 10 Euro

 

Maximal-Auszahlungsbetrag: 2500 Euro

 

Entropay

Bank Wire

Virtuelle Prepaid-Karte

 

Auszahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: 24 Stunden

 

Mindest-Auszahlungsbetrag: 50 Euro

 

Maximal-Auszahlungsbetrag: 40.000 Euro

Banküberweisung

 

Auszahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: 2 bis 10 Werktage

 

Mindest-Auszahlungsbetrag: 40 Euro

 

Maximal-Auszahlungsbetrag: 50.000 Euro

 

Cheque

iDebiet Online Bank Transfer

Scheck

 

Auszahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: 5 bis 28 Werktage

 

Mindest-Auszahlungsbetrag: 150 Euro

 

Maximal-Auszahlungsbetrag: 70.000 Euro

Banküberweisung

 

Auszahlung kostenlos möglich

 

Bearbeitungszeit: 24 Stunden

 

Mindest-Auszahlungsbetrag: 15 Euro

 

Maximal-Auszahlungsbetrag: 1800 Euro

 

Die Ein- und Auszahlungsmodalitäten

Grundsätzlich bieten die Buchmacher zahlreiche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten an. Ehe Sie sich für einen Anbieter entscheiden, sollten Sie jedoch die diesbezüglichen Modalitäten miteinander vergleichen, denn sie unterscheiden sich teilweise erheblich voneinander. Nachfolgend möchten wir Ihnen daher die wichtigsten Fakten zusammenfassen:

  • 1. Welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten gibt es?

Wenn Sie eine Variante für Ein- oder Auszahlungen besonders gern nutzen möchten, schauen Sie als erstes bei dem von Ihnen gewünschten Buchmacher nach, ob diese überhaupt angeboten wird.

  • 2. Bearbeitungsgebühren

Zwar ist es in unserem Test nicht vorgekommen, dennoch können wir nicht ausschließen, dass es Bookies gibt, bei denen für Ein- oder Auszahlungen Gebühren erhoben werden. Damit Sie hiervon nicht überrascht werden, schauen Sie sich im Vorfeld an, ob Sie für die gewünschte Variante Bearbeitungsgebühren entrichten müssen.

  • 3. Mindest-Einzahlungen beachten

In der Regel sehen die einzelnen Einzahlungsvarianten unterschiedliche Mindesteinzahlungen vor. Dies bedeutet, dass Sie mindestens den in den Bedingungen genannten Betrag einzahlen müssen, um die gewünschte Zahlungsform zu nutzen. Die geringsten Einzahlungshöhen liegen bei 5 Euro. Bei den meisten Varianten müssen Sie mindestens 10 bzw. 15 Euro einzahlen.

Ausrufezeichen Orange

Achtung: Dies ist nicht zu verwechseln mit einer Mindesteinzahlung, die Sie beispielsweise tätigen müssen, um von einem Bonus zu profitieren. Die jeweiligen Bedingungen können sich voneinander unterscheiden, sodass Sie auch hierauf achten sollten.

  • 4. Maximal-Einzahlungsbetrag beachten

Ebenso beschränken die meisten Zahlungsanbieter die Summen für die Einzahlungen, sodass Sie nicht unendlich viel auf Ihr Spielerkonto überweisen können. Dies dient Ihrem eigenen Schutz. Vor allem, wenn Sie hohe Summen auf das Wettkonto einzahlen möchten, sollten Sie im Vorfeld überprüfen, ob dies mit dem gewünschten Zahlungsanbieter möglich ist. Die maximalen Einzahlungshöhen variieren erheblich und reichen von unter eintausend Euro bis zu mehreren zehntausend oder gar mehr als einhunderttausend Euro.

  • 5. Mindest-Auszahlungsbetrag beachten

Ebenso wie bei der Einzahlung gibt es auch für die Auszahlung bestimmte Beschränkungen in der Höhe. Diese unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter. Während Sie bei einigen Buchmachern bereits Beträge in Höhe von 10 Euro auszahlen lassen können, müssen Sie bei anderen Anbietern zunächst Gewinnsummen von mindestens 50 Euro erspielen, ehe Sie eine Auszahlung vornehmen können.

Dies bedeutet im Klartext: Liegt Ihr erzielter Gewinn unterhalb dieser Grenze, müssen Sie entweder noch einmal spielen, um Ihren Gewinn zu erhöhen oder auf eine Auszahlung Ihres Gewinns verzichten. Vor allem bei Summen ab 10 Euro ist dies ärgerlich. Vergleichen Sie daher die Mindest-Auszahlungsbeträge miteinander, um so wenig „Verlust“ wie möglich zu machen.

  • 6. Maximal-Auszahlungsbetrag beachten

Ebenso wie bei den Einzahlungen legen einige Anbieter auch für die Auszahlung Maximalbeträge fest. Diese liegen in der Regel bei ab 10.000 Euro, können im Einzelfall jedoch auch erheblich geringer ausfallen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihnen nicht die gesamte Gewinnsumme zugesprochen wird. Meist beschränken die Buchmacher diese Auszahlungen lediglich pro Monat.

Hierzu ein Beispiel: Sie gewinnen 50.000 Euro und möchten sich diese Summe auszahlen lassen. Laut Bookie beträgt die maximale Auszahlung pro Monat 25.000 Euro. Dies bedeutet, dass Sie im ersten Monat 25.000 Euro ausgezahlt bekommen und die Restsumme (in diesem Fall ebenfalls 25.000 Euro) im darauffolgenden Monat.

  • 7. Welche Bearbeitungszeiten sind vorgesehen?

Für Einzahlungen fallen normalerweise keine Bearbeitungszeiten an. Bei den Auszahlungen sieht dies jedoch anders aus. Hier nehmen sich die Finanz-Anbieter durchaus mehrere Tage oder Wochen Zeit, bis der Betrag Ihrem Konto gutgeschrieben wird. Damit Sie wissen, wie lange die Bearbeitung für die jeweilige Zahlungsart dauert, geben die Buchmacher dies im Rahmen der Hinweise zu den Ein- und Auszahlungsmethoden an. Somit haben Sie die Wahl.

  • 8. Wie erfolgt die erste Auszahlung?

Auch hierbei handelt es sich um einen wichtigen Fakt, den Sie unbedingt beachten sollten. Einige Buchmacher beschränken sich bei der ersten Auszahlung lediglich auf die Kreditkartenzahlung und begründen dies mit der Sicherheit. Schauen Sie sich daher bestenfalls vor der Eröffnung eines neuen Spielerkontos auch die Auszahlungsmodalitäten des jeweiligen Anbieters an.

  • 9. Sicherheit sollte an erster Stelle stehen!

Achten Sie grundsätzlich darauf, ob die Buchmacher die neuesten Sicherheitstechnologien verwenden, sodass beispielsweise Ihre Kreditkartendaten bestens geschützt werden. Entsprechende Informationen finden Sie unter anderem in den Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

Checkliste für die Ein- und Auszahlungen:

Nachfolgend möchten wir Ihnen eine kleine Checkliste auflisten, mit der Sie prüfen können, ob Sie sich für den Anbieter mit den besten Ein- und Auszahlungsmodalitäten entschieden haben:

Check Grün

  • Die gewünschte Ein- bzw. Auszahlungsmethode wird bei Ihrem Buchmacher angeboten
  • Es fallen keinerlei Bearbeitungsgebühren an Der Mindest-Einzahlungsbetrag liegt nicht höher als 10 Euro
  • Der maximale Einzahlungsbetrag ist hoch angesetzt bzw. lässt den von Ihnen gewünschten Einzahlungs-Rahmen zu
  • Der Mindest-Auszahlungsbetrag liegt nicht höher als 10 Euro
  • Der maximale Auszahlungsbetrag ist möglichst hoch angesetzt, sodass Sie auch hohe Gewinnsummen möglichst in einer Zahlung erhalten können
  • Es fallen keine bzw. nur sehr geringe Bearbeitungszeiten an
  • Die erste Auszahlung erfolgt problemlos in der von Ihnen gewünschten Form
  • Die Bestimmungen des Buchmachers versprechen eine hohe Sicherheit für alle Zahlungsformen

Der Wettbonus der Buchmacher

Die meisten Buchmacher locken mit diversen Boni, um die Wetten für die Spieler noch interessanter zu gestalten und ihnen einen Anreiz zu bieten. Ein Bonus, auf den wir an dieser Stelle näher eingehen möchten, ist der Ersteinzahler- bzw. Neukundenbonus, den die meisten Bookies versprechen.

Bei diesem Bonus geht es darum, dass der Neukunde nach erfolgter Registrierung und der ersten Einzahlung eines bestimmten Betrages auf sein Spielerkonto einen vordefinierten Betrag gutgeschrieben bekommt.

Die Bonusbedingungen beachten

In unseren Tests lag dieser Betrag beinahe ausschließlich bei 100 Prozent, war jedoch auf 100 Euro begrenzt. Selbstverständlich unterscheiden sich die Boni der Sportwettenanbieter jedoch zum Teil voneinander, sodass es diesbezüglich zu Abweichungen kommen kann. Hinzu kommt, dass es unterschiedliche Bonusbedingungen gibt, die unbedingt eingehalten werden müssen, damit Sie den Wettbonus überhaupt erhalten. Als Grundvoraussetzungen gelten die Registrierung als neuer Spieler sowie eine Einzahlung auf das Konto. Wie hoch diese Einzahlung sein muss und welche weiteren Faktoren erfüllt sein müssen, um vom Bonus zu profitieren, entnehmen Sie den jeweiligen Bonusbedingungen des Wettanbieters.

Einige Buchmacher setzen beispielsweise eine Mindesteinzahlungshöhe voraus und knüpfen den Bonus an ein schnelles Handeln. Dies kann bedeuten, dass Sie die erste Einzahlung z.B. innerhalb von wenigen Stunden oder Tagen tätigen müssen, um den Bonusbetrag zu erhalten. Des Weiteren müssen Sie in der Regel Ihre eigene Einzahlung (plus eventuell den Bonusbetrag) zunächst mindestens einmal umsetzen – meist sogar mehrfach –, um sich die mit dem Bonus erzielte Gewinnsumme auszahlen zu lassen. Bei anderen Buchmachern wiederum müssen Sie Ihren Einzahlungsbetrag x-mal einsetzen, damit der Bonus überhaupt freigeschaltet wird.

Um aus dem Bonus für die Ersteinzahlung den größtmöglichen Nutzen bzw. Gewinn zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, sich die Bedingungen der einzelnen Anbieter im Vorfeld genau anzuschauen.

Beispielrechnung für den Bonusbetrag

Ausgehend von der Tatsache, dass 100 Prozent bzw. maximal 100 Euro Bonus gezahlt werden, könnten sich für Sie die folgenden Modalitäten ergeben:

Eingezahlte Summe in Euro

Einzelheiten zur Bonuszahlung

10 Euro

Bonushöhe in Prozent: 100 Prozent

Bonushöhe in Euro: 10 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 20 Euro

20 Euro

Bonushöhe in Prozent: 100 Prozent

Bonushöhe in Euro: 20 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 40 Euro

30 Euro

Bonushöhe in Prozent: 100 Prozent

Bonushöhe in Euro: 30 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 60 Euro

40 Euro

Bonushöhe in Prozent: 100 Prozent

Bonushöhe in Euro: 40 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 80 Euro

50 Euro

Bonushöhe in Prozent: 100 Prozent

Bonushöhe in Euro: 50 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 100 Euro

100 Euro

Bonushöhe in Prozent: 100 Prozent

Bonushöhe in Euro: 100 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 200 Euro

110 Euro

Bonushöhe in Prozent: ---

Bonushöhe in Euro: 100 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 210 Euro

120 Euro

Bonushöhe in Prozent: ---

Bonushöhe in Euro: 100 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 220 Euro

130 Euro

Bonushöhe in Prozent: ---

Bonushöhe in Euro: 100 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 230 Euro

140 Euro

Bonushöhe in Prozent: ---

Bonushöhe in Euro: 100 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 240 Euro

150 Euro

Bonushöhe in Prozent: ---

Bonushöhe in Euro: 100 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 250 Euro

200 Euro

Bonushöhe in Prozent: ---

Bonushöhe in Euro: 100 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 300 Euro

250 Euro

Bonushöhe in Prozent: ---

Bonushöhe in Euro: 100 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 350 Euro

300 Euro

Bonushöhe in Prozent: ---

Bonushöhe in Euro: 100 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 400 Euro

500 Euro

Bonushöhe in Prozent: ---

Bonushöhe in Euro: 100 Euro

Gesamtbetrag, den Sie zum Wetten einsetzen können: 600 Euro

Der Gewinn der Buchmacher

Selbstverständlich möchten auch die Bookies am Wettgeschäft verdienen. Wie dies funktioniert, erfahren Sie nachfolgend.

Ausgehend von der durchschnittlichen Quote von 92 bis 96 Prozent, bedeutet dies, dass der Restbetrag bis zur vollen 100 Prozent die Gewinnmarge des Sportwettenanbieters darstellt. Die meisten Buchmacher planen demzufolge eine Gewinnspanne von 4 bis 8 Prozent ein.

Nutzen Sie den aktuellen Wettquotenvergleich

Die Wettquoten ändern sich regelmäßig. Um den besten Anbieter herauszufinden, müssten Sie daher sehr viel Zeit für einen großangelegten Vergleich einplanen. Sinnvoller ist es an dieser Stelle, wenn Sie einen der Anbieter für Wettquotenvergleiche im Internet nutzen. Auf diese Weise erhalten Sie in wenigen Sekunden einen umfangreichen Vergleich der Quoten.

Wichtige Informationen zur Wettsteuer

Wie oben erwähnt, sind nur wenige Sportwettenanbieter für den Betrieb in Deutschland zugelassen. Wer die Genehmigung erhalten hat, verpflichtet sich automatisch zur Abführung der sogenannten Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent. Diese wird an den Staat entrichtet. Nachfolgend möchten wir etwas genauer auf die Wettsteuer eingehen.

Grundsätzliches zum Thema Wettsteuer

Sowohl die Höhe als auch die Art und die Abführungsmodalitäten für die Wettsteuer ergeben sich aus dem Rennwett- und Lotteriegesetz. Dort ist ebenso niedergeschrieben, dass alle in Deutschland anerkannten Buchmacher der Wettsteuer unterliegen.

Aus dem Gesetz ergibt sich zudem, dass die Wettsteuer vom Einsatz des Wettenden abgezogen wird. Es gibt hierbei jedoch eine Ausnahme: Bei allen Kunden, die einen Einsatz ab 1000 Euro erbringen (was für den Sportwettenanbieter wiederum als Umsatz gewertet wird), muss der Buchmacher unmittelbar an das Finanzamt zahlen. Der hierfür festgelegte Betrag liegt bei 47,60 Euro.

Wie gehen die Bookies mit der Wettsteuer um?

Jeder Buchmacher „arbeitet“ auf seine Weise mit der Wettsteuer. Einige Anbieter ziehen diese vom Gewinn des Kunden ab. Andere wiederum verzichten darauf, den Wettenden mit den Steuerabgaben zu belasten und entrichten die Wettsteuer aus eigener Tasche. Da sich dies in den Gewinnsummen niederschlägt, sollten Sie an dieser Stelle einen Vergleich durchführen.

Grundsätzlich sind drei Modelle vorstellbar, die wie folgt aussehen könnten:
(Bei einem beispielhaften Wetteinsatz in Höhe von 50 Euro und einer Quote von 1,7)

Der Buchmacher entrichtet die Wettsteuer

Die Wettsteuer wird vom Tipp abgezogen

Die Wettsteuer wird vom Gewinn abgezogen

Ihr Einsatz: 50 Euro

 

Wettquote: 1,7

 

Bruttogewinn: 85,00 Euro

 

Wettsteuer (5 Prozent): ---

 

Auszahlungsbetrag: 85,00 Euro

Ihr Einsatz: 50,00 Euro

 

Wettquote: 1,7

 

Nettoeinsatz: 47,50 Euro

 

Wettsteuer: 2,50 Euro (5 Prozent)

 

Auszahlungsbetrag: 95,00 Euro

Ihr Einsatz: 50,00 Euro

 

Wettquote: 1,7

 

Bruttogewinn: 85,00 Euro

 

Wettsteuer: 4,25 Euro (5 Prozent)

 

Auszahlungsbetrag: 80,75 Euro

 Für Sie ist es somit am günstigsten, wenn Sie einen Buchmacher finden, der die Wettsteuer aus seinen finanziellen Mitteln entrichtet.

Die zweite Wahl wäre der Steuerabzug vom Tipp und erst als letzte Lösung sollten Sie sich für einen Bookie entscheiden, der die Wettsteuer von Ihrem Gewinn abzieht, da dies die schlechteste Variante für Sie ist.

Mobile Websites und Apps

Ein guter Sportwettenanbieter zeichnet sich nicht nur durch eine übersichtliche und benutzerfreundliche Website aus, bei der sich das Design beispielsweise der Bildschirmgröße anpasst.

Vielmehr steht in der heutigen Zeit für viele Wettfreunde auch die Möglichkeit im Vordergrund, von überall aus und jederzeit Wetten platzieren zu können. Deshalb bieten die meisten empfehlenswerten Buchmacher mobile Websites oder gar Apps an. Über diese können Sie sich ebenfalls einloggen oder registrieren, Wetten platzieren oder Ein- und Auszahlungen vornehmen. Ebenso werden Sie vor allem bei den Apps in der Regel über aktuelle Geschehnisse informiert.

Die Apps sind meist kostenlos im jeweiligen App-Store erhältlich und müssen vor der Verwendung heruntergeladen und installiert werden. Sie stehen für unterschiedliche Betriebssysteme zur Verfügung.

Hilfe und Kundensupport

Nicht selten kommen im Bereich der Online-Sportwetten Fragen auf, die der Buchmacher bestmöglich beantworten sollte. Diesbezüglich stellen die meisten Anbieter umfangreiche FAQs zur Verfügung, die auf die einzelnen Bereiche eingehen. Sollten Ihre Fragen im Rahmen dieses Hilfebereichs nicht beantwortet werden, muss Ihnen ein seriöser Bookie die Chance geben, umgehend Kontakt mit dem Kundendienst aufnehmen zu können. Hierzu bieten die meisten Sportwettenanbieter die folgenden Möglichkeiten an:

  • Kontaktaufnahme per Telefon

Ausrufezeichen Orange

Achtung! Häufig handelt es sich um Telefonnummern aus dem Ausland, deren Anruf Sie teuer zu stehen kommen kann. Zudem stehen deutschsprachige Mitarbeiter meist nicht rund um die Uhr, sondern lediglich zu bestimmten Zeiten, zur Verfügung.

Empfohlen in sehr dringenden Fällen.

  • Kontaktaufnahme per Chat

Hiermit können Sie Ihre Fragen umgehend stellen. Auch hierbei kann es jedoch sein, dass deutschsprachige Mitarbeiter nicht immer ansprechbar sind.

Empfohlen in dringenden Fällen.

  • Kontaktaufnahme per Formular

Ein Kontaktformular stellen die meisten Sportwettenanbieter auf ihrer Website zur Verfügung. Sie tragen dort Ihre Kontaktdaten sowie das Anliegen ein und die Mitarbeiter des Buchmachers werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Empfohlen bei weniger dringenden Angelegenheiten.

  • Kontaktaufnahme per E-Mail

Es kann durchaus vorkommen, dass der Sportwettenanbieter nur sehr „sporadisch“ erreichbar ist oder auf den ersten Blick keinerlei Kontaktdaten preisgegeben werden. In einem solchen Fall macht es Sinn, im Impressum nach einer E-Mail-Adresse zu schauen. Grundsätzlich stufen wir Anbieter, die keine oder nur geringe Angaben zu den Kontaktdaten machen als nicht sehr seriös ein. Bestenfalls vermeiden Sie von Vornherein, sich bei einem solchen Bookie zu registrieren und zu wetten.

Empfohlen in Fällen, die nicht eilen.

Datenschutz und Sicherheit

Das Thema „Datenschutz und Sicherheit“ sollte selbstverständlich im Mittelpunkt stehen. Deshalb ist es wichtig, dass die Buchmacher ihre Datenschutzrichtlinien und Sicherheitsvorkehrungen offenlegen. Eine Top-Verschlüsselung bei der Übertragung von Kunden- und Zahlungsdaten sollte selbstverständlich sein. Ebenso müssen Sie die Möglichkeit erhalten, sich mit den Richtlinien einverstanden zu erklären.

Grundsätzlich sollten die Datenschutzbestimmungen die folgenden Punkte enthalten:

Ausrufezeichen Orange

  • 1. Verantwortliche Stelle
  • 2. Anonyme Nutzung der Website
  • 3. Besondere Funktionen der Website, wie beispielsweise der Login-Bereich
  • 4. Weitergabe der Daten und Zweckbindung
  • 5. Falls erforderlich: Einwilligung der Datenweitergabe an Dritte, damit das Kundenkonto eröffnet werden kann
  • 6. Statistische Auswertungen der Besuche der Website (beispielsweise durch Google Analytics)
  • 7. Informationen zu externen Inhalten (beispielsweise Facebook, Twitter)
  • 8. Informationen zu Cookies 9. Datensicherheit und Datenschutz
  • 10. Kommunikation per E-Mail 11. Widerruf von Einwilligungen 12. Ansprechpartner für alle Fragen zum Datenschutz


Den richtigen Sportwettenanbieter finden: Eine Checkliste

Damit Sie den richtigen Buchmacher finden, stellen wir Ihnen nachfolgend eine Checkliste mit den wichtigsten Anhaltspunkten zusammen:

Checkliste

  • Sind die vom Buchmacher angebotenen Spiele für Sie interessant genug?
  • Handelt es sich um einen legalen Anbieter, der für das Wettgeschäft in Deutschland zugelassen ist?
  • Ist die Website des Anbieters übersichtlich und nutzerfreundlich gestaltet?
  • Können Sie sich umgehend und kinderleicht registrieren?
  • Wie einfach ist es, den Wettschein auszufüllen und somit die Wette zu platzieren?
  • Bietet der Buchmacher die von Ihnen gewünschten Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten an?
  • Welche Ein- und Auszahlungsmodalitäten müssen beachtet werden? (Können Sie auch kleine Beträge einzahlen oder sich auszahlen lassen? Welche maximalen Beträge können Sie ein- und auszahlen?)
  • Bietet der Bookie einen fairen Wettbonus und wie sehen die diesbezüglichen Bedingungen aus?
  • Wie hoch ist die Wettquote und welche Abzüge (beispielsweise Steuern) müssen Sie in Kauf nehmen?
  • Übernimmt der Anbieter die Wettsteuer für Sie oder wird diese zumindest vom Tipp abgezogen, damit Sie den größtmöglichen Gewinn ausgezahlt bekommen?
  • Können Sie auch auf eine mobile Website oder eine App zugreifen, um noch flexibler zu agieren?
  • Wie umfangreich ist der Hilfebereich gestaltet und wie erreichen Sie den Kundensupport?
  • Steht dieser bestenfalls per Chat zur Verfügung, damit Sie alle wichtigen Fragen umgehend klären können? Werden die neuesten Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien eingehalten?

Wenn Sie diese Fragen zumindest zum großen Teil mit „Ja“ beantworten können, haben Sie wahrscheinlich einen seriösen und guten Sportwettenanbieter gefunden. Stellen Sie jedoch fest, dass Sie meistens mit einem „Nein“ antworten, lassen Sie unbedingt die Finger von dem Buchmacher, da es sich höchstwahrscheinlich um keinen seriösen Vertreter handelt.

Vor- und Nachteile von Sportwetten in der Übersicht:

Wie alle Sachen im Leben haben Sportwetten sowohl Vor- als auch Nachteile. Auf diese möchten wir nachfolgend näher eingehen:

Vorteile

Nachteile

Sie schaffen sich ein neues Hobby

Hohe Gewinnchancen

Sie können neue Kontakte knüpfen

Es gibt zig Varianten für Wetten

Achtung: Wetten haben ein hohes Suchtpotential

Sie können das Geld verlieren

Wetten sind sehr unsicher

Unser Fazit

Online-Sportwettenanbieter ermöglichen Ihnen, jederzeit auch von Zuhause aus Wetten auf verschiedene Sportarten zu platzieren. Dank praktischer Apps und mobiler Websites können Sie zudem unterwegs Einsätze tätigen, Ein- und Auszahlungen vornehmen oder sich über die aktuellen Partien informieren. Damit die Sportwetten für Sie nicht zu einem Desaster werden, müssen Sie jedoch auf die Auswahl eines seriösen Anbieters achten, der in Deutschland zugelassen ist. Ebenso sollten Sie einen Buchmacher suchen, der mit hohen Quoten und Auszahlungen überzeugt.

Außerdem wichtig für den reibungslosen Ablauf der Sportwetten sind zahlreiche flexible Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Als eines der wichtigsten Entscheidungskriterien erweisen sich allerdings die Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen. Aus diesen sollte hervorgehen, dass Ihre Daten bestmöglich geschützt und nicht ungerechtfertigt an Dritte weitergegeben werden.

Grundsätzlich haben wir bei unserem Vergleichstest der Sportwettenanbieter herausgefunden, dass diese in der Regel mit ähnlichen Quoten arbeiten. Dennoch kann es zu Unterschieden kommen, die sich durch die Umlegung der Wettsteuer auf den Kunden oder durch die verschiedenen Offerten ergeben. Alle von uns getesteten Anbieter überzeugten jedoch durch nutzerfreundliche Websites sowie ein umfangreiches Wettangebot.

Sehen Sie sich auf unseren Sportwettenanbieter-Tests-2017 um. Wir haben für Sie unter anderem die Anwenderfreundlichkeit, die Übersichtlichkeit und die verschiedenen Wettmöglichkeiten getestet. Mit Hilfe der detaillierten Testberichte über unsere Testsieger finden Sie sicher das Portal, welches für Ihre Bedürfnisse am besten passt.

 
(3 Bewertungen. Durchschnitt: 4,0 von 5)

Hat Ihnen unsere Beratung geholfen?

100 % unserer Leser haben die Kaufberatung, den Ratgeber und unsere unabhängigen Tests rund um Sportwettenanbieter positiv bewertet und waren somit zufrieden.

Teilen Sie uns auch Ihre Meinung mit. Unser Ziel ist es unsere Besucher und Leser bestmöglich zu beraten und zu informieren und somit Ihre Kaufentscheidung bestmöglich zu erleichtern. Wir freuen uns über Ihr Feedback

100%
0%

Kommentare und Fragen zu: Sportwettenanbieter

Zu den Tests und der Kaufberatung rund um Sportwettenanbieter sind noch keine Kommentare, Bewertungen oder Fragen vorhanden. Mit einem Kommentar, einer Frage oder einem Tipp zum Thema Sportwettenanbieter können Sie anderen Lesern helfen.
Kommentar zu unserer Kaufberatung

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen