iClever IC-BTH01 Wireless Bluetooth Sport Kopfhörer im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Tragekomfort
Soundqualität
Verarbeitung
schweißbeständig
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: iClever IC-BTH01 Wireless Bluetooth Sport Kopfhörer

Die iClever IC-BTH01 Wireless Bluetooth Sport Kopfhörer im Testvideo

In-Ears mit großer Reichweite

Kabelloses Musikvergnügen mit Bluetooth-Kopfhörern gibt es mittlerweile in vielen Formen und Farben. Ob als Over-Ear-, On-Ear- oder In-Ear-Kopfhörer geben Sie unserer Freizeit noch mehr Qualität. Einfach mit dem Smartphone verbunden, dienen Sie nicht nur zum Musik und Audiobuch anhören, sondern auch als Headset zum freien Telefonieren.

Ich habe das Headset IC-BTH01 von iClever drei Tage lang intensiv für Sie getestet. Schauen Sie sich die Vor- und Nachteile des kleinen Bluetooth-Headsets an und entscheiden Sie, ob es Ihren Ansprüchen genügen wird.

 

Verpackung und Lieferung

Nach nur zwei Werktagen Lieferzeit kam der Kopfhörer in neutraler Umverpackung an. Die eigentliche Verpackung ist ein transparenter Plastikblister als Displayanhänger, der mit einem silbernen Karton im inneren ausgestattet ist.

Die Packung hat die Maße 14,2 x 3,5 x 8,4 cm und zeigt auf der Vorderseite außer dem Firmenlogo und den Gerätenamen „IC-BTH01 Bluetooth Stereo Headset“, nichts weiter. Auf der Rückseite sind noch die technischen Spezifikationen und Features in Englisch zu finden.

Im Inneren befindet sich im unteren Bereich ein Fach, indem die Zubehörteile in einem Plastiktütchen stecken und darüber die Kopfhörer, die aus zwei Löchern nach oben hin durch den transparenten Teil sichtbar sind.

In der Packung sind:

  • Das kabellose Bluetooth-In-Ear-Stereokopfhörer-Headset IC-BTH01 von iClever
  • Ein etwa 80 cm langes Mini-USB-Kabel
  • 4 Ersatz-Ohrstöpsel in 2 Größen
  • 2 Ohrhaken
  • 2 Clips für die Kabelführung
  • Die Gebrauchsanweisung auf Englisch
  • Eine Servicekarte in Englisch

 

Unsere Bilder von den iClever IC-BTH01 Sport Kopfhörern

iClever IC-BTH01 Wireless Bluetooth Sport Kopfhörer 1     iClever IC-BTH01 Wireless Bluetooth Sport Kopfhörer 2     iClever IC-BTH01 Wireless Bluetooth Sport Kopfhörer 3

iClever IC-BTH01 Wireless Bluetooth Sport Kopfhörer 4     iClever IC-BTH01 Wireless Bluetooth Sport Kopfhörer 6

 

Garantieleistung

iClever gewährt eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, 12 Monate Garantie und lebenslangen Support.

 

Der Preis

Mit rund 30 Euro (Stand November 2016) ist der kabellose In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer von iClever, bei einer Preisspanne von 5 bis 200 Euro, im unteren Viertel angesiedelt.

 

Ausstattung des In-Ear-Kopfhörers

  • Bluetooth V4.0 mit APT-X
  • Bluetooth-Profil: HFP, A2DP, HSP und AVRCP
  • Bluetooth-Reichweite: 10 m
  • Betriebszeit: bis zu 5 Stunden
  • Stand-by-Zeit: bis zu 150 Stunden
  • Ladezeit: etwa 2 Stunden

 

Maße und Gewicht

Der kabellose In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer wiegt 13 Gramm, das Verbindungskabel ist von Ohr zu Ohr etwa 50 cm lang und 4 mm breit. Die Kopfhörer haben die Maße 2 x 1 x 2,4 cm.

 

Verbindungen

Der Kopfhörer kann nur mit Bluetooth betrieben werden. Es kann kein 3,5-mm-Klinkenkabel angeschlossen werden.

 

Aussehen und Verarbeitung

Das IC-BTH01 Headset ist hochwertig verarbeitet und schlicht gehalten.Das Verbindungskabel ist stabil an die Kopfhörer angebracht. Die Bedieneinheit ist etwa 5,5 cm vom rechten Kopfhörer entfernt. Auf dem Bedienfeld sind drei Tasten angebracht. Das Mini-USB-Kabel ist mit 80 cm sehr lang. Die Ersatzteile bedienen den Größenbedarf von mittlerer Größe bis sehr groß und sind ebenfalls sehr gut verarbeitet.

 

Inbetriebnahme des Bluetooth-Headphones

Um das Headset anzustellen, betätigt man den Multifunktionsschalter in der Mitte des Bedienfelds und hält ihn etwa drei Sekunden lang gedrückt. Ein Signalton ertönt und bestätigt damit, dass das Gerät bereit ist und sich im Pairingmodus befindet. Das Pairing kann mit jedem bluetoothfähigen Sendegerät wie einem Smartphone Tablet, MP3 oder einem Computer erfolgen, wenn dort Bluetooth aktiviert ist.

Auf dem Sendegerät erscheint in der Liste der verfügbaren Bluetoothgeräte „BTH01“. Wird dies bestätigt, ertönt abermals ein Signalton, wie auch bei Batteriemangel und beim Ausschalten. Das Ausschalten des Kopfhörers funktioniert genauso wie das Einschalten durch ein dreisekündiges Drücken des mittleren Schalters.

Weitere Funktionen, die man über das Tastenfeld an der Bedieneinheit des Kopfhörers steuern kann, sind das Abspielen, Pausieren, die Freisprechanlage und die Lautstärkeregelung. Zum Pausieren pressen Sie kurz den mittleren Schalter und erneutes Drücken spielt wieder ab. Der oberer Schalter verstärkt die Lautstärke und der untere verringert sie.

 

Telefonfunktion

Wenn Sie die Multifunktionstaste einmal kurz bedienen, nehmen Sie einen eingehenden Anruf an. Um ihn abzulehnen, halten Sie die Taste etwas länger gedrückt. Zum Beenden des Anrufs drücken Sie erneut kurz die Multifunktionstaste und um die letzte gewählte Nummer anzurufen zweimal kurz hintereinander.

Um den Anruf vom Kopfhörer zurück zum Telefon zu stellen, betätigen Sie etwa zwei Sekunden lang den Multifunktionsbutton. Zum Stummschalten des Mikrofons drücken Sie zweimal kurz die Volume-up-Taste und um den Ton wieder anzustellen, erneut.

Während des Gesprächs können Sie auch die Lautstärke mit den Reglern verändern. Um mit Voice-Dial jemanden anzurufen, drücken Sie die Multifunktionstaste und die Volume-up-Taste gleichzeitig.

Sie können mit dem Kopfhörer auch mehrere Anrufe annehmen. Um einen neuen Anruf anzunehmen, während Sie telefonieren und den aktuellen zu beenden, drücken Sie kurz die Multifunktionstaste. Wenn Sie den ersten Anruf halten wollen, pressen Sie zweimal kurz hintereinander die Multifunktionstaste. Ebenfalls per Doppelklick können Sie zwischen den Anrufen wechseln. Das Gleiche geht auch, wenn Sie die Kopfhörer mit zwei Telefonen verbunden haben und von dem einen zum anderen wechseln wollen.

 

Praxistest

Die Optik des IC-BTH01 ist puristisch und etwas grobschlächtig. Das Herstellerlogo ist in Weiß auf dem linken Kopfhörer aufgedruckt. Auf dem rechten Kopfhörer steht NFC.

Ich habe versucht ein NFC-fähiges Gerät mit dem Kopfhörer per Touch zu verbinden, aber dies blieb leider erfolglos, obwohl das Gerät schon mit anderen NFC-Pairing-fähigen Geräten gekoppelt wurde. Am Sendegerät lag es daher nicht.

Das Pairing eines iPhone 5s per Bluetooth funktionierte problemlos. Ein weiteres Gerät, ein Samsung Galaxy Edge, konnte danach nicht mehr mit dem Kopfhörer gekoppelt werden. Auch ein iPhone 6 blieb erfolglos. So war es mir nur möglich, das Headset mit einem Smartphone zu testen.

Meine Ohrmuschel ist recht klein, wodurch ich auch mit den kleinsten Ohrstöpseln weniger Tragekomfort hatte. Das Kunststoffteil des Kopfhörers ist auch sehr nah am Ohrstöpsel angebracht, sodass man, wenn man es, damit es an Ort und Stelle bleibt, etwas tiefer ins Ohr drückt, der harte Teil unangenehm anstößt. Ich habe es danach einem Kollegen mit größeren Ohrmuscheln gegeben, aber auch er meinte, dass der Sitz nicht optimal ist und es bei Bewegungen leicht aus dem Ohr fällt.

Der Bügel hilft da wenig. Das Kabel ist recht breit und „klebt“ leicht an der Haut, wodurch der Kopfhörer beim Gehen und Kopfbewegungen sehr oft nachjustiert werden musste. Das Tastenfeld ist leicht zu bedienen und machte keinerlei Probleme.

Das Gerät kam fast vollgeladen an, wodurch der erste Test gleich losgehen konnte. Die Bluetooth-Verbindung ist die bisher stärkste, die ich bei Bluetooth-Kopfhörern erlebt habe. Erst nach 8 Metern Entfernung von dem iPhone 5s und vier Wänden traten Unterbrechungen auf.

Die Ladezeit betrug nicht wie vom Hersteller angegeben 2 Stunden, sondern 3,5 Stunden, aber das wurde durch die Akkulaufzeit ausgeglichen. Hier hielt der Akku im Test 1 Stunde länger als die 5 Stunden, die es schaffen sollte.

Als Testmusik entschied ich mich für die „Sigh No More“ von Mumford & Sons, „Persephone“ von Opeth, „Der Tod und das Mädchen“ von Franz Schubert und das Hörbuch „Der Schwarm“ von Frank Schätzing. Der Sound war erstaunlich satt und selbst die Bässe wären für In-Ears recht ordentlich. Die Lautstärke war stark gedrosselt, hier wäre etwas mehr nett gewesen.

Wenn man auf mittlerer Lautstärke hört, bekommt der Sitznachbar schon etwas mit, aber erst bei voller Lautstärke erkennt dieser, welchen Song Sie hören. Rauschen oder ähnliche typische Bluetootherscheinungen traten bei diesem Kopfhörer glücklicherweise nicht auf.

Die Telefonfunktion des Headsets ist gut. Meine Stimme war am anderen Ende klar zu verstehen, wenn auch etwas leise. Bei lauter Umgebung würde ich die Anrufe daher eher mit dem Smartphone annehmen. Der Anrufer war hingegen schön laut und auch glasklar zu verstehen.

Unser Fazit

Das Bluetooth-Headset BTH01 von iClever bietet guten Sound und lange Spieldauer. Die Reichweite ist die stärkste, die ich bei Bluetooth-Geräten bisher erlebt habe und auch bei der Freisprechfunktion konnte das kleine, schlichte Headset punkten.

Durch Kopplungsprobleme mit anderen Geräten, konnte nur ein Smartphone verbunden werden und die NFC-Funktion ging leider nicht. Beim Tragekomfort gibt es sehr viel bessere In-Ears, was das Headset für sportliche Aktivitäten disqualifiziert.

Ich kann den Kopfhörer denen empfehlen, die eine starke Bluetooth-Reichweite gepaart mit wirklich gutem Sound suchen und ab und an damit telefonieren wollen.

 

Details & Merkmale

Übertragungsart kabellos
Geeignet für mobiler Audioplayer
Treiber Anzahl 1
Soundmodus Stereo
Material Kunststoff
Reichweite 10 m
Gewicht 798 g
Musikfunktion Pause, Play, Lautstärke
Anruffunktion Anruf beenden, Anruf annehmen
Mikrofon
Fernbedienungsfunktion
kabellos
Anruffunktionen
wasserfest
Nackenbügel
aktive Rauschunterdrückung
Besonderheit Mit Apt-X Technologie und Audio in CD-Qualität
Vorteile
  • Satter Sound mit ausreichenden Bässen
  • Gute Freisprechqualität
  • Lange Akkuleistung
  • Robuste Bauart
  • Große Bluetooth-Reichweite
Nachteile
  • Kopplung nur mit einem Gerät per Bluetooth möglich
  • Kein komfortabler und sicherer Sitz
  • Kein AUX-Eingang

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: iClever IC-BTH01 Wireless Bluetooth Sport Kopfhörer

Zu iClever IC-BTH01 Wireless Bluetooth Sport Kopfhörer ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos